Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

1.292 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung + 1 weitere

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.11.2020 um 23:54
@schelm1
Seit wann sollte jemand der an etwas erkrankt ist, in diesem Falle Covid-19, geimpft werden?
Nur wer gesund ist wird geimpft.
Das hat ja auch seine Gründe


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.11.2020 um 23:56
Zitat von RoscherRoscher schrieb:Da diese Impfung mit einem RNA Impfstoff durchgeführt wird besteht auch nicht die Gefahr sich bei einer Impfung zu infizieren
Davor haben wahrscheinlich einige Angst.

Zu der Entwicklung des Impfstoffes gibts eine ganz gute Grafik, du hast das gut erklärt.


7d9d40d6472a259113b8a6252891197206749675Original anzeigen (0,8 MB)


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.11.2020 um 23:56
@Cherokeerose

Stimmt. Wer erkältet ist bekommt keine Grippeschutzimpfung. Dazu muss man gesund sein.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 02:36
Auf keinen Fall!


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 07:13
Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht. Als (ganz grob) "Pflegerin" dürfte ich mich wohl recht früh impfen lsssen. Keine Ahnung. Ich hoffe, dass unsere Bewohner, zumindest die schwer vorerkrankten, schnellstmöglich geimpft werden.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 07:27
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man in der Risikoabwägung meint, man lässt sich lieber nicht auf eine Impfung ein und geht die Gefahr ein, sich mit einem Virus zu infizieren, dessen Auswirkungen auf dem menschlichen Körper mannigfaltig sind, von chronischen Folgeschäden bis hin zum Tod, auch bei gesunden, jungen Menschen. Deutschland hat wohl einen höheren ethischen Standard als Länder wie z.B. China oder Russland, die es mit den Menschenrechten nicht so genau nehmen.

Lange Rede kurzer Sinn: ja, ich würde mich tendenziell impfen lassen, sofern es bei mir im speziellen nicht kontraindiziert ist. Das müsste ich noch mit dem Arzt abklären.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:05
nein, erstmal nicht.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:23
Nein, erstmal nicht.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:24
Falls möglich, ja auf jeden Fall.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:36
Niemals.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:42
Definitiv Ja und ich würde auch für eine Zwangsimpfung mit harten Repressalien für Verweigerer stimmen :Y:


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:46
Grundsätzlich ja, aber:
Die EU-Kommissare wollten auf ihrem wöchentlichen Treffen an diesem Mittwoch einen Liefervertrag über bis zu 300 Millionen Dosen mit den beiden Unternehmen abschließen, sagte Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides.
[...]
Grundsätzlich haben alle 27 Länder gleichzeitig Zugriff auf erste Lieferungen. Sie sollen nach Bevölkerungsstärke verteilt werden. Deutschland hat einen Anteil von rund 19 Prozent.
Quelle: https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/deal-mit-biontech-200-millionen-corona-impfdosen-fuer-europa-17045510.html

Somit würde Deutschland 57 Mio Impfdosen zugeteilt bekommen.
Deutschland möchte bis zu 100 Millionen Dosen erhalten. Damit sei die Bundesregierung in den Gesprächen in der EU angetreten, teilte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Dienstag in Berlin mit. Für eine Immunisierung sollen zwei Impfdosen pro Person nötig sein.
Quelle: s.o.

Also würden, wenn D nur die 57Mio Dosen bekäme, maximal 28,5 Mio Bürger geimpft werden können, falls D die 100 Mio Dosen bekäme, maximal 50 Mio Bürger.

Daher würde ich nicht in erster Reihe stehen, da ich keiner Risikogruppe angehöre sondern etwas warten.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 09:47
Ich werde mich sicher impfen lassen, die Frage ist höchstens, wann, bzw. wie lange ich abwarten und den bisherigen Impfverlauf beobachten würde, um einigermaßen sicher zu sein, dass die Nebenwirkungen voraussichtlich überschaubar bleiben.

Aber klar werde ich mich impfen lassen, dann ist das Thema für mich persönlich hoffentlich weitgehend gegessen.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 11:38
Zitat von martenotmartenot schrieb:Ich werde mich sicher impfen lassen, die Frage ist höchstens, wann, bzw. wie lange ich abwarten und den bisherigen Impfverlauf beobachten würde, um einigermaßen sicher zu sein, dass die Nebenwirkungen voraussichtlich überschaubar bleiben.
So sehe ich es auch. Erst mal abwarten, nicht vordrängeln, und schauen, was passiert.
So schnell, wie das Zeug hergestellt wurde, können sie über Nebenwirkungen gar nichts aussagen. Da bin ich misstrauisch, sage aber grundsätzlich ja zur Impfung.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 13:38
Zitat von Wölfin_89Wölfin_89 schrieb:Naja mir fallen da einige Dinge ein. Z.b Contergan Vorfall
wogegen war doch gleich noch diese Conterganimpfung?
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Ich bin unsicher. Was heißt 90%? Wenn was schiefgeht, war ich bei den 10%? Also lieber nicht.
Und wenn du nicht geimpft bist und was schief geht, dann warst du bei den 100%, bist also volles Risiko gefahren.
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:90% sind mir in dem Fall zu wenig.
Grundsätzlich gefragt, welcher Prozentsatz könnte dich zu einer Impfung veranlassen?
Du wirst keinen Impfstoff finden, der eine 100 %ige Garantie bietet.
Zitat von schelm1schelm1 schrieb:werden sich viele erst impfen lassen,
wenn sie wissen, das sie positiv sind.
Dumm nur, wer nicht gesund ist, der wird nicht geimpft.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 13:43
Stehe dem sehr skeptisch gegenüber... Zum einen hab ich mir auch die Grippeimpfung nie geholt (mein Arzt sagte da auch immer jungen Menschen ohne Immunschwäche würde er nicht zu raten), zum anderen finde ich die Berichterstattung schon wieder seltsam. Als Russland vor einigen Monaten bereits von einem Impfstoff sprach ging die mediale Hetze gleich los das man den Kreml mit Sicherheit so was nicht genehmigen dürfe (weil eben auf Teufel komm raus da was zurechtgemischt wird) und jetzt haben unsere Pharma Konzerne was in den Startlöchern da ist das auf einmal der Heilsbringer...

Außerdem: mir geht's wirklich nicht um Bill Gates und Co, sondern darum den Körper möglichst durch Heilpraktiktische Ansätze zu stärken. Zb nach Anthony Williams


4x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 13:51
Zitat von SegaSaturnSegaSaturn schrieb:Als Russland vor einigen Monaten bereits von einem Impfstoff sprach ging die mediale Hetze gleich los
Ach ja, der russische Impfstoff... wie gut wirkt er denn? Ich nehme an, die Infektionszahlen sind in Russland schon längst stark gesunken?


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 13:53
Zitat von SegaSaturnSegaSaturn schrieb:Anthony Williams
Der Typ, der zwar kein Arzt ist, aber dennoch meint, daß er zB Krebs heilen könnte, weil er mit Geistern redet, die ihm sagen, was zu tun ist ?


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:05
Zitat von emzemz schrieb:Grundsätzlich gefragt, welcher Prozentsatz könnte dich zu einer Impfung veranlassen?
Du wirst keinen Impfstoff finden, der eine 100 %ige Garantie bietet.
Ja, 100 % kann es nicht geben. Man muss auch mal bedenken, dass es bei der Grippe gerade mal 60 - 70 % sind, und da forscht man schon vieeeeeeel länger...


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:30
Zitat von emzemz schrieb:Grundsätzlich gefragt, welcher Prozentsatz könnte dich zu einer Impfung veranlassen?
Du wirst keinen Impfstoff finden, der eine 100 %ige Garantie bietet.
Ich lasse mich jedes Jahr gegen Grippe impfen. Eine Prozentzahl kenne ich nicht.

Zu einer Corona-Impfung veranlassen kann es mich, wenn nach ca 6 Monaten keine Meldungen über fatale Nebenwirkungen auftauchen.


1x zitiertmelden