Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

1.592 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung + 1 weitere

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:34
Zitat von martenotmartenot schrieb:Ach ja, der russische Impfstoff... wie gut wirkt er denn?
Angeblich 92%
Der russische Impfstoff „Sputnik V“ zeigt eine 92-prozentige Wirksamkeit beim Schutz vor Covid-19, wie der Staatsfonds RDIF unter Berufung auf Zwischenergebnisse einer Studie mitteilt.
Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/live218692856/

Irgendwie mag ich nicht so recht an einen Zufall glauben, dass dies heute, einen Tag nach der Biontech Ankündigung mit 90% Wirksamkeit, verkündet wurde.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:35
Ja, klar lass ich mich impfen. Soll angeblich helfen, hab ich gehört...


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:36
Und wenn nicht, tanzen wir den Coronablues


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:37
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Und wenn nicht, tanzen wir den Coronablues
Aber nur mit Limette! :D

Selbst, wenn keine Immunität eintritt, hilft sie (die Impfung). Denn Dein Körper kennt dann das Virus zumindest so gut, dass der Verlauf mild oder sogar asymptomatisch wird.

Hab ich auch wo gehört... :D


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:41
Wenn Geld und Macht im Spiel sind, bin ich vorsichtig. Menschen gehen seltsame Wege dafür.

Aber ich bin kein Impfgegner. Besser nach 6 Monaten als gar nicht.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:42
Ja, natürlich. Alles was helfen kann, wieder in eine Art Normalität zurückzufinden, kann ich nur begrüßen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:43
@allmotlEY

Na ja, wenn der Impfstoff die Phase 3 anständig durchgemacht hat, sollt er schon soweit funzen. Braucht halt so 30.000 + Probanden.

Den russischen würd ich auch eher meiden. Oder vielleicht mit Vodka nachspülen... :{


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:44
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Ich lasse mich jedes Jahr gegen Grippe impfen. Eine Prozentzahl kenne ich nicht.

Zu einer Corona-Impfung veranlassen kann es mich, wenn nach ca 6 Monaten keine Meldungen über fatale Nebenwirkungen auftauchen.
Wartest du auch bei der Grippeimpfung (der Impfstoff ist jedes Jahr ein anderer, ob es zu Nebenwirkungen gibt?


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:44
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Aber ich bin kein Impfgegner. Besser nach 6 Monaten als gar nicht.
Als nichtmedizinischer Mitarbeiter einer Klinik werden wir wohl eher früher als später die Gelegenheit haben, uns impfen zu lassen. Bis dahin dürfte aber schon das medizinische Personal dran gekommen sein, und wenn die weiterhin munter über die Gänge laufen, werde ich das Risiko wohl auch eingehen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:46
@emz

Da ich das schon seit Jahrzehnten mache und nie Nebenwirkungen aufgetreten sind, habe ich Vertrauen entwickelt. Grippeimpfstoff wurde nicht unter einem solchen Zeitdruck entwickelt.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:47
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Grippeimpfstoff wurde nicht unter einem solchen Zeitdruck entwickelt.
Trotzdem muss er zumindest jedes Jahr angepasst werden. Du kriegst jedes Jahr einen anderen Impfstoff gespritzt. ;)


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:49
@Blues666

Das weiß ich. Es ist nie was passiert. Es wurde auch nicht in den Medien so breit getreten wie jetzt das Coronadingens.

Ich warte einfach mal ab.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:50
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Ich warte einfach mal ab.
Da mach ich mit! :D

Aber nur, bis der Impdstoff da ist. Und ich was abkriege... :)


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:51
@Blues666

Bist du in einer Risikogruppe?


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 14:58
Zitat von SegaSaturnSegaSaturn schrieb:Außerdem: mir geht's wirklich nicht um Bill Gates und Co, sondern darum den Körper möglichst durch Heilpraktiktische Ansätze zu stärken. Zb nach Anthony Williams
Bei dem habe ich grade mal reingeschaut und was er empfiehlt, zwei rohe Knoblauchzehen, die sicherlich dem geforderten Abstand zuträglich sind.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 15:03
Trotz des ganzen vorsichtigen Optimismus, muss ich das Beispiel "Contergan" hier anführen. Damals sah es auch so aus, als sei dieses Arzneimittel nicht nur wirksam, sondern auch sicher. Ein paar Monate später wurde dann allen klar, dass dem nicht so ist.

Ich möchte den Teufel nicht an die Wand malen und finde es klasse, dass erste Erfolge erzielt wurden. Dennoch bleibt ein fader Beigeschmack, wenn man hört, dass eine Impfstofffreigabe i.d.R. bis zu 10 Jahre dauert und diese jetzt binnen Monaten erteilt werden kann.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 15:05
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Bist du in einer Risikogruppe?
Ende 50, leicht adipös, Raucher, Blutgruppe A.

Also eigentlich nicht. Ich werde sicher nicht bei den ersten sein, die versorgt werden. Aber, ganz ehrlich, Covid-19 möcht ich echt nicht kriegen.

Kommt aber auf die Virenlast an...


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 15:06
Wer sich impfen läßt, bekommt einen Chip eingepflanzt. Und ist dann bei Tasso registriert...
Vorsicht, dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten. Tasso ist eine Stelle, wo man sein gechiptes Haustier registrieren lassen kann. Vorhin hatte ich wirklich jemanden, der die Sache mit dem "Chippen beim Impfen" ausgegraben hat. Wollte ihm dann einen Hundekuchen anbieten. Den Witz hätte er aber wahrscheinlich nicht verstanden.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 15:07
Zitat von NessaeNessae schrieb:Den Witz hätte er aber wahrscheinlich nicht verstanden.
Er/Sie ist ja auf einer Mission...


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

11.11.2020 um 15:08
Zitat von NachthauchNachthauch schrieb:Trotz des ganzen vorsichtigen Optimismus, muss ich das Beispiel "Contergan" hier anführen. Damals sah es auch so aus, als sei dieses Arzneimittel nicht nur wirksam, sondern auch sicher. Ein paar Monate später wurde dann allen klar, dass dem nicht so ist.

Ich möchte den Teufel nicht an die Wand malen und finde es klasse, dass erste Erfolge erzielt wurden. Dennoch bleibt ein fader Beigeschmack, wenn man hört, dass eine Impfstofffreigabe i.d.R. bis zu 10 Jahre dauert und diese jetzt binnen Monaten erteilt werden kann.
Das sehe ich ähnlich. Das der Impfstoff jetzt so schnell entwickelt wurde macht mich etwas skeptisch.
Zitat von emzemz schrieb:Bei dem habe ich grade mal reingeschaut und was er empfiehlt, zwei rohe Knoblauchzehen, die sicherlich dem geforderten Abstand zuträglich sind.
Dem Mann sollte keiner glauben schenken. Ich hätte mir mal fast ein Buch von ihm gekauft. Hab ich dann im letzten Moment doch gelassen weil in den Rezenssionen ein Leser eine Seite gepostet hat in der der Autor empfiehlt bei Schilddrüsenproblemen solle man Wasser mit Licht anreichern und es dann trinken.
Wenn Menschen mit wirklichen Krankheitsbildern so einem Vertrauen und ihre Medikamente, Ärztlichen Rat etc. einstellen kann das lebensgefährlich werden.


melden