weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uri sucht den Super Paranormalen

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Uri Geller, Hochstapler, Fernsehshow

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 22:03
Link: satundkabel.de (extern)

Löffelverbieger Uri Geller sucht in einer neuen TV Show seinen Nachfolger. Die Show mitdem Titel "The Successor" wird aktuell im Israelischen Fernsehen ausgestrahlt, SevenOneMedia International hat sich schonmal die Rechte für die deutsche Ausgabegesichtet.

In The Successor können neun Kandidaten ihre Paranormalen Fähigkeitenunter beweis stellen. Uri Geller bewertet die Kandidaten zusammen mit einer Jury und dasPublikum wählt nach jeder Sendung einen Kandidaten raus.


Bin mal sehr gespanntwas aus der Show wird und ob einer der kandidaten überhaupt irgendwelche Fähigkeiten hat.Auf alle Fälle wird es ein Fest für alle Skeptiker.


melden
Anzeige

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 22:18
So was ähnliches gabs hier im deutschen Fernsehen auch schon mal, da hat er versucht einpaar Kandidaten seine eigenen Tricks beizubringen.
Moderiert wurde es vomJauch.

Ist schon ein paar Jährchen her, kann mich nur noch dunkel erinnern.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 22:40
Ich weiß, dass Uri Geller selbst Tricks benutzt.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 23:47
woher weisst du denn das?


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 23:48
Schaut der nicht morgens in den Spiegel? Dann braucht er nicht weiter zu suchen! ;)


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 23:56
Der is doch schon seit Jahrzehnten aufgeflogen -.-
Und seine Taschenspielertricks sindso oder so lächerlich.


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

16.04.2007 um 23:59
das ist ja grad das interessante an der show. jeder weiß das geller nichts weiter als einhochstapler ist aber trotzdem versuchen seine kandidaten und er selbst den zuschauernweiß zu machen sie hätten irgendwelche fähigkeiten. die show erreicht in israel übrigensüberdurchschnittlich hohe einschaltquoten, also das interesse ist da.


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:01
Mystizismus war schon immer in Kriegsgebieten und im Judentum populär.


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:06
Was für ein dumme Aussage


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:06
inwiefern? -.-


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:15
Weil weder Kriegsgebiete noch der Judentum auch nur irgendetwas mit Mystizismus zu tunhaben. Eher im Gegenteil, denn im Krieg haben die Leute eigentlich bessere Sorgen, alssich mit mystischen Mist zu beschäftigen. Und das Judentum ist auch nicht mystischer alsirgendeine andere Religion.


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:27
"Eher im Gegenteil, denn im Krieg haben die Leute eigentlich bessere Sorgen, als sichmit mystischen Mist zu beschäftigen"
Blödsinn muss nich weiter kommentiertwerden.

"noch der Judentum auch nur irgendetwas mit Mystizismus zu tunhaben"
Wikipedia: Ultraorthodoxes_Judentum
Wikipedia: Chassidismus
http://de.wikipedia.org/wiki/Jüdische_Mystik

"Und dasJudentum ist auch nicht mystischer als irgendeine andere Religion."
Mystik ist imChristentum so gut wie ausgestorben (im Vergleich zum enormen Einfluss jüdischerMystizismen). Die Islamische Mystik hat auch keinerlei Auswirkung auf den 'Mainstream'dazu : Wikipedia: Sufismus

Das hat nix mit Antisemitismus zu tun(wie du vielleicht glaubst), das is einfach Tatsache da es keinen grossenrevisionistischen Ruck gab wie durch Jesus oder Mohammed.


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:33
leute hier gehts um uri geller und nicht um die mystik irgendeiner religion. ;)


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 00:35
man muss Leute die ohne Hintergrundwissen reinplappern schließlich korrigieren:>
und Uri Geller nervt :)


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 01:09
Haben sie in der Jury auch jemand, der die ganze Veranstalltung durch seine Kommentareüberhaupt erst (etwas) ansehenswert macht wie Bohlen bie DSDS?

CU m.o.m.n.


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 01:20
Da verbiegt ausgerechnet ein Jude die Löffel und schon wird die Religion bemüht.
Darauf muss man erstmal kommen.


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 01:24
es ging um den erfolg in israel -.-
Antisemitismus-Schnüffelei zur selbstprofilierungnervt


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 01:40
Sorry wenn wir vom Thema abkommen, aber der Herr sicarius erzählt meiner Meinung nachziemlichen Blödsinn :)

Kulturelle Eigenschaften mit mystischen Hintergrundentstehen imo vor allem in friedlich geprägten Regionen und Zeiten. Denk doch nur mal andie Aboriginals, die haufenweise Legenden, "Traumzeiten", mystische Folklore und Sagenaufgebaut haben und ihr gesamtes tägliches Leben danach ausrichteten und teilweise auchnoch heute tun. In Japan findet sich auch heute noch ein ausgeprägter Kult umWaldgeister. Oder schau nur mal nach Deutschland, in dieses Forum. Geister, Aliens,Magie, Telekinese, die absurdesten Verschwörungstheorien - das ist Mystik. Und solcheThemen sind in Deutschland so beliebt wie noch nie.
Und in Kriegsgebieten? Gibt es zurZeit im Irak ausgeprägte Mystikbewegungen? In Darfur? in Eritrea? Zur Zeit derWeltkriege? In solchen Situationen denken die Menschen vor allem an das reine Überlebenund die Staatenlenker an Strategie. Dort hat Mystik wenig verloren. Natürlich werden imKrieg bewusst Feindbilder geschaffen und eigene Helden verehrt, sodass es schon insMystische reicht. Das fällt jedoch unter Propaganda und hat mit Löffelverbiegen nichts zutun.

Mit dem Judentum an sich könntes du Recht haben. Allerdings dürfte der Anteilultraorthodoxer Juden und Mystiker relativ gering sein. Und auch in anderen Religionenund Sekten finden sich zahlreiche "abgefahrene" Strömungen, z.B. die Kreationisten. Ausmeiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass ich einige Juden und Israelis kenneund selten solch einen bodenständigen Schlag Menschen getroffen habe. Sehr weltgebildet,offen, ehrlich und realistisch. Dass Uri Geller nun aus Israel kommt sehe ich nicht alsZeichen dafür, dass Israelis besonders anfällig für solche Spinnereien sind.

BeiAntisemitismus-Schnüffelei zur selbstprofilierung nervt stimme ich dir zu,allerdings wirkte deine erste Aussage ohne jede weitere Erklärung etwas seltsam


melden

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 02:27
Also ich könnte da jetzt immernoch alles kommentieren und keinen deut von meinemStandpunkt weichen aber ich bin zu faul und hab Hunger also nur paar Sachen:)

"Kulturelle Eigenschaften mit mystischen Hintergrund entstehen imo vor allem infriedlich geprägten Regionen und Zeiten.
Und in Kriegsgebieten? Gibt es zur Zeit imIrak ausgeprägte Mystikbewegungen? In Darfur? in Eritrea? Zur Zeit derWeltkriege?"

Zur Entstehung hab ich keinen Statistiken ich kann dir nur sagen dasin stürmischen Zeiten das Ganze wiederbelebt wird.(das kann man Anhand der NostradamusVerkaufszahlen gut erkennen)

"Denk doch nur mal an die Aboriginals, diehaufenweise Legenden, "Traumzeiten", mystische Folklore und Sagen aufgebaut haben und ihrgesamtes tägliches Leben danach ausrichteten und teilweise auch noch heute tun. In Japanfindet sich auch heute noch ein ausgeprägter Kult um Waldgeister."

'Primitive'Naturreligionen sind nicht gleich zu behandeln wie die Theologisch bearbeiteten'modernen' Glaubensrichtungen. Wenn man absolut garnichts weiß ist nunmal alles Mystischund damit auf anderen Motiven begründet.

"Und solche Themen sind in Deutschland sobeliebt wie noch nie."

Isolationsgesellschafft, wegwerfgesellschaft,Turbokapitalismus, globale ökologische Katastrophe, neues kybernetisches Lebensmodell,usw. es gibt haufen Gründe dafür, lassen sich aber meiner Meinung nach meistens aufAngst zurückführen(gilt auch für den krieg).

"Allerdings dürfte der Anteilultraorthodoxer Juden und Mystiker relativ gering sein."

Das ist ja der Punkt, erist relativ hoch.

"Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass icheinige Juden und Israelis kenne und selten solch einen bodenständigen Schlag Menschengetroffen habe."
Das hab ich nich bestritten :P (obwohl ich persönlich nur radikaleZionisten kenne *g*)

"Dass Uri Geller nun aus Israel kommt sehe ich nicht alsZeichen dafür, dass Israelis besonders anfällig für solche Spinnereien sind."

Habich nich gesagt, is nur ne Theorie warum ein Kerl der offensichtlich ein Betrüger ist(was weithin bekannt ist) trotzdem unter überdurchschnittlichen einschaltquoten insnationale(?) Fernsehen darf. Kann ja auch am Sendeplatz und guter PR liegen;)

jetzt hab ich dochnoch viel gequatscht *essen hol*


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 12:59
Einen Paranormalen sucht er. Dann muß er sich vielleicht mal an meinen Bruder wenden, derist Jesus. Hat mich sogar schon mal gefragt, ob ich nicht eifersüchtig wäre. Nee danke,zuviel Verantwortung.


melden
Anzeige
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uri sucht den Super Paranormalen

17.04.2007 um 13:13
Er sucht also jemanden, den es gar nicht gibt. Auch er selbst hat keine Fähigkeiten,außer, dass er eine Art mini David Copperfield ist.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die geheime Kraft88 Beiträge
Anzeigen ausblenden