Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Löffel biegen 2

234 Beiträge, Schlüsselwörter: Uri Geller, Gedankenkraft, Löffel, Verbiegen, Löffel Biegen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 19:54
Hallo an alle Moderatoren mein alter theard löffel biegen habe ich zum schließen freigegeben!

Ich sage das nur das niemand auf die Idee kommt den neuen zuschließen!

Und jetzt noch einige kleine regeln damit nicht wieder der Theard inslächerliche hinaus geschoben wird!

1. Keine beleidigungen
2. Kein Spamm
3. An den Theard sollen nur Leute teilnehmen die das auch intressiert!

Jeder User der in dieses Theard seinen Kommentar abgibt erklärt sich bereit dieseRegeln zu befolgen, sollte er sie nicht befolgen drohen schwere strafen wie z.b sperrungdes Account!

Ich wünsche allen Spaß bei diesen neuen Theard und ich hoffe dasdieses mal was vernümptiges dabei heraus kommt!


melden
Anzeige
trustnoone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:01
Elektrostatische Entladungen von Menschen sind keine Seltenheit, durch regelmäßigesTraining kann man sicherlich kontrollieren was man wie verbiegen möchte.

Dazuwurden schon mehrere Versuche angestellt und auch schon erstaunliche Ergebnisse zu Tagegefördert, selbst die Russen und Chinesen haben das schon ausführlich getestet undversucht dies zu Kriegszeiten einzusetzen - über Pyrokinese, Cryokinese, Telekinese,Telepathie bis hin zu Remote Viewing - Tatsache! Durch den Stress in einer wahrenGefechtssituation sind die Probanten nicht in der Lage eine konstante Konzentrationaufrechtzuerhalten um so das wahre Leistungspotenzial zu nutzen


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:06
Intressant und weis du auch vieleicht wie man Elektrische Entladungen kontrolieren kann?

Hast du evendeull ein Traningsmodel ?

MFG


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:14
Ich hab ein wenig Lesestoff... sogar eine Anleitung zum Löffebiegen ... könnte man ja malausprobiern.

Anleitung zumLöffelbiegen.


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:16
DAnke Schaaiff ;)


melden
trustnoone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:17
Elektrisch ist falsch - Elektrostatisch!

Wer hat es noch nicht erlebt, man sitztim Bus oder in der Bahn und jemand starrt auf deinen Hinterkopf - man dreht sichinstinktiv um. Dieser jemand sendet "Signale" an dich und du empfängst diese Automatisch,dies funktioniert auch mit Gegenständen oder Pflanzen.

Woraus besteht derMenschliche Körpfer? Aus Molekülen und Atomen - woraus bestehen Gegenstände? Richtig,ebenfalls aus Molekülen und Atomen.
Wenn man seine Hand streckt und einen Gegenstandbewegt verändert man dann nicht die Moleküle des zu bewegenden Gegenstandes?

Warum sollte es also nicht möglich sein durch Gedankenkraft Moleküle durchelektrostatische Entladung oder Magnetwellen beeinflussung zu bewegen?
Warum solltees nicht möglich sein Energie aus den Augen bzw. der Zwirbeldrüse zu leiten und anGegenstände zu senden die diese auch empfangen?

Warum bewegt man seinen Arm? DasGehirn sendet Impulse aus - so ähnlich verhält es sich mit Telekinese. Besser kann ich esnicht erklären


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:21
Das klingt logisch, aber bräuchte man da nicht eine ernorme Elektrostatisch entladung ?


melden
trustnoone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:30
Es kommt darauf was man anstellen möchte, hast du schonmal versucht einen PSI Ball zuerstellen? So etwas schafft jeder Laie, auch die Personen die nicht an ParapsychologischePhänomene glauben.

Je nachdem wie gut der Proband im Umgang mit der Energie bzw.Entladung war umso stärkere, größere Ergebnisse konnte man feststellen


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:32
Bitte um erklärung haste vieleicht eine ausfürhliche anleitrung wo man auch nichts falschmachen kann ?


melden
trustnoone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:42
Worüber möchtest du denn eine Erklärung?


melden
sirahel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:44
zu der starr-Theorie, wie oft wird man angestarrt, ohne dass man es merkt? z.B. im Busspeziell könnte sich der starrende im Fenster spiegeln und man registriert esunterbewusst.

Elektrostatisch, als ob man jmd. einen schlag gibt? Die Energietut weh, wie würde sich erst ein Schlag anfühlen, der einen löffel verbiegt?


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:49
wie man so einen Ball macht !


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:50
@sirahel Also ich schätze mal so 100 Volt aua ;)


melden
sirahel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:51
Woher kommt die Energie? aus den zellen?


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 20:54
durch reibung schätze ich mal wie wenn du über einem Wolltebich gehst und ich aufladendust!


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 21:01
Elektrostatik verbiegt keine Löffel, ein elektrisches Feld bewirkt keine Kraft auf dasMetall, sondern die Elektronen, es würde nur einen Blitz erzeugen.

Zum Verbiegenbraucht man Magnetismus, der aber auch durch einen Strom erzeugt werden kann, nur ebennicht durch statishce Ladung.


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 21:04
Verbiegen ist so allgeimein ! eigendlich ist gemeint das durch Elektrostische Entladungdas Metal weich wird und es ganz leicht zu biegen ist !

Wer eine Andere Theorihat der soll sie bitte erzählen!


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 21:12
Die Entladung, die genug Wärme erzeugt, um das Metall weich zu machen, muss wahrlich ganzschön stark sein.

Sie würde also eine hohe Spannung erfordern.
Hälteigentlich jemand den Löffel in der Hand?^^


melden

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 21:17
Ja er wird in der Hand gehalten!


melden
trustnoone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 21:21
@fafnir

Warum sollte es also nicht möglich sein durch Gedankenkraft Moleküledurch elektrostatische Entladung oder Magnetwellen beeinflussung zubewegen?

@sirahel

So weit sind wir leider noch nicht, was wir wissen -es wird nicht die selbe Energie freigegeben als z.B. bei Telekinetischer Entladung, soals ob das Unterbewusstsein merkt "halt nicht verletzen" und gewisse Vorsichtsmaßnahmeneinschaltet


melden
Anzeige
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Löffel biegen 2

10.07.2006 um 21:29
Ich sage ja gar nicht, dass es nicht möglich sei, zumindest kann Material durchElektromagnetismus verbogen werden.

Ob durch Gedankenkraft, das kann ich sichernicht abstreiten, aber auch nicht verifizieren.


melden
409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt