Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind wir Bakterien?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Bakterien
ghostcatch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 00:50
Ich habe mir letzte mal die Frage gestellt, ob wir nur bakterien sind und das Weltall, irgendein Fuzzel oder eine Materie. Ich bin sogar ziemlich sicher. Es gibt immer etwas größeres.


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 00:52
An uns haften sogar Viren.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 01:06
Selbst das Weltall ist bloß eine Zelle in einem unvorstellbaren Organismus.... alles scheint in alle Richtungen praktisch unendlich zu sein und sich immer zu wiederholen.


melden
blackout23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 01:10
die threads werden immer komischen -_-


melden
blackout23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 01:10
sry *komischer


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 01:12
ja sind wir, und die welt hat auch ihre anti körper


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 01:51
Macht durchaus Sinn, dass es "immer eine höhere Ebene" gibt. Höchstwahrscheinlich aber dann zu hoch, als dass wir sie je begreifen könnten.

Erinnert mich an das Universum im Gürtel des Orion aus MIB :)



Tatsächlich gibt es sogar die Überlegung von sog. Branes aus der Stringtheorie, die irgendwie als Träger von Multiversen funktionieren können. Da hört meine physikalische Bildung aber schon auf

Wikipedia: Brane_cosmology


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 06:01
Lies den Anhalter...

Das Weltall wurde vom großen, grünen Gurxz ausgeniest und alles was wir zu fürchten haben ist die Ankunft des großen weissen Taschentuches.

CU m.o.m.n.


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 09:17
Das Univerum ist ein Atom!


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 10:06
en nomine patris et filii et bacterius sancti -AMEN


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 10:45
ich hab mich das auch schön oft gefragt

man muss sich vorstellen, wie viele paralleluniversen es dann geben muss

und jedes atom, das in dem körper (oder in irgendwas anderem ist), in dem wir sind müsste dann ein eigenes universum sein

und auch in jedem von den atomen, die überall um uns sind, müssten milliarden von verschiedenen lebensvormen sein


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 10:52
genau betrachtet könnte man eig. denken, dass ein atom ein sonnensystem ist

um den kern (die sonne) kreisen mehrere elektronen (planeten)


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 10:53
NA DANN MACHT MIR MAL DIE ZELLTEILUNG ihr Bakterien ihr.

Fullmetal Bakterium :D


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 10:56
hallo?

niemand hat behauptet, dass WIR zellen sind

es ist nur behauptet worden, dass wir IN eine zelle LEBEN


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 11:03
Ach, daher die Wendung "linke Bazille" :D


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 11:09
also ich finde diese überlegung nicht seltsam...nur diese überlegung kann einem Angst machen ...So gesehen ist ja alles unendlich ...auch der cm oder mm ;-D

Evtl wohnen wir nur auf einem Blatt...Da gibt es doch eine SimpsonFolge mit Lisa dazu *gg*


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 12:06
Ich frage mich, warum das eigentlich so beängstigend ist...
Hat jemand ne Idee?


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 12:13
oder bei man in black
da wo er die kleinen dinger aus dem schrank nehmen wollte, damit sie die große weite welt sehen....
oder wie die außerirdischen mit unserer galaxy murmeln spielen

tjaja wer weis.....

:>


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 12:27
Warum es wohl den Begriff Mensch gibt, und warum wohl den Bakterie?


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 14:52
Ein Organismus aus mehreren Zellen braucht doch auch den kontakt zu anderen Teilen des Organismus, also eine Zelle könnte sich dann nicht selbst und völlig Autag mit Energie wie auch immer versorgen. Und das mit der expansion des universum würde das auch nicht zu der ZellenThese passen.

geht man davon aus das etwas unendlich klein sein kann? oder sind da grenzen gesetzt.


melden

Sind wir Bakterien?

17.02.2008 um 15:02
>>ja sind wir, und die welt hat auch ihre anti körper<<

Sind wir nicht die Antikörper ?

Liebe Grüße
Alice.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt