Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben Magneten einen Speicher?

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Daten, Speicher, Magnet ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 11:08
guckt euch mal das video an.
wie kann das sein?

ich habe es selber noch nicht aus probiert...


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 11:09
naj mit dem link wurde es anscheinend nichts... hier ist die adresse

http://warnet.ws/news/21823/comments/


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 11:20
Interessant...


Sollte man mal ausprobieren - vielleicht DAS Speichermedium des nächsten Jahrhunderts.
Aber warum sollte ein Block Zahlen Speichern und mit dem Rechner "kommunizieren?

Von der reinen Logik - Schwachsinn...
Das ein Magnet kontrolliert Daten speichern kann, wissen wir ja alle.


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 14:06
schon vom prinzip her ist ein magnet ja ein speicher.

informationen werden gespeichert als 0 und 1
also an und aus.

ein magnet hat ja auch nord- und suedpol also 2 verschiedene zustaende.


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 14:14
Ich hab das mal gerade probiert und wenn ich den Magneten zum Taschenrechner gebe verschwinden alle Zahlen und wenn ich ihn wieder hingebe sindse wieder da...also etwas anderes als in dem Viedeo...


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 14:20
Ja okay - Nord und Südpol - aber warum sollte ein Magnet mit nem Taschenrechner kommunizieren können? Warum sollte er seine Schaltkreise "verstehen"? Das würde eine KI voraussetzen und die hat ein Magnet nicht.

Das Video ist ein Fake...


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 14:21
Glaub ich auch...


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 15:56
... lol

an die dinger die man "Diskette" nannte, könnt ihr euch nicht mehr erinnern, oder?

grinsend weiterfliegt]

~o~



melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 16:33
1

:)


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 16:33
Link: de.wikipedia.org (extern)

-.-


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:17
aber wie hat er das mit einem stück magneten gemacht?


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:24
könnte mir vorstellen, dass der magnet lediglich den RAM-speicher des rechners löscht... und somit halt die zahlen verschwinden... aber wiso die dann wieder kehren keine ahnung

ich habs grad selber getestet aber halt an nem wissenschafftlichen rechner mit punktmatrixdisplay..
hat nich gefunzt... könnt ja dennoch modellabhängig sein...
da ich mich sowiso frage wiso man den magneten ausgerechnet an die rechte seite halten muss...


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:27
es kann auch ganz einfach ein trick sein
wärend er seine hand ganz ruhig behält oder nichtmal im bild hat kann jemand anders die speicher taste vom rechner drücken
und das wird dann später einfach rausgeschnitten
wäre auch ganz simpel
wäre wohl eher das logischste


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:29
mit etwas knowhow kann man auch im rechner selbst nen schalter einbauen der sich dann durch den magneten an der rechten seite schließt


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:35
so n aufwand für ein fakevideo... find das n bissl unverhältnissmäßig..
vorallem wenn es sich so leicht widerlegen lassen würde.
ich glaube wenn dan wirds zusammengeschnitten sein...


1x zitiertmelden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:40
is doch nich viel aufwand bei
einfach in einem zug aufnehmen und da dann die ungewollten teile rausschneiden

außerdem lässt sich ein solch großer magnet nicht so gezielt von einen so schwachen (wenn überhaupt vorhandenen) magnetfeld des rechners beeinflussen


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:49
@strangelet

kalr.. ich meinte eher das mit dem magnetschalter...
und bevor man so n ding einbauen würde währ das schneiden eines viedeos wesentlich einfacher


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 17:49
achso...ja klar ;)


melden

Haben Magneten einen Speicher?

11.03.2008 um 21:11
Zitat von R3inerZuf4llR3inerZuf4ll schrieb:so n aufwand für ein fakevideo... find das n bissl unverhältnissmäßig..
Tjo, wollte halt mal seinen Ruhm, und den hat er bekommen wie man sieht ;)


melden

Haben Magneten einen Speicher?

13.03.2008 um 03:14
Wär toll wenn das so funktionieren würde, dann nimmt man bei Kopfschmwerzen zum Beispiel einfach eine Aspirin, und dann denn Magneten zum an den Kopf halten, und jedesmal wenn man dann wieder Kopfschmerzen hat, hält man sich nur noch den Magneten an die Stirn? :)


melden

Haben Magneten einen Speicher?

14.03.2008 um 11:11
Der war gut Ashert^^

Es ist nur logisch, dass das nicht funktionieren kann - und der Post mit der Diskette und schnell weiterfliegt ist auch... naja - denn eine Diskette funktioniert zwar auf der Basis, jedoch wurde sie speziell gefertigt um mit dem Rechner zu "kommunizieren".

Warum sollte ein "Stück" Magnet mit einer Elektronik kommunizieren können?


melden