weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

268 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltbevölkerungsexplosion

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

05.07.2013 um 14:05
mein opa hat am 13. juni geburtstag.
ich würde es nicht als "weltuntergang" bezeichnen, wenn wir menschen aussterben würden sondern eher als letzte rettung der welt. wir sind halt nicht das wichtigste hier, auch wenn wir unsere umwelt zerstören um es uns selbst zu beweisen.


melden
Anzeige
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

05.07.2013 um 21:57
Ich dachte sie hätte 2012 untergehen müssen. Hab ich was verpasst?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

06.07.2013 um 13:43
@Branx

Das und die vielen hundert anderen Weltuntergänge vor 2012. :troll:


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

06.07.2013 um 13:47
Wieviele Weltuntergänge gibt es noch...ich denke der nächste Thread müsste Weltaufgang heissen...

LG

Mayar


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

06.07.2013 um 13:49
@Mayar

Aber 2116 ist mal eine Ansage! Da muss er nicht befürchten, zu Lebzeiten widerlegt zu werden...


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

06.07.2013 um 13:52
gut stimmt..habe 2016 gelesen - Sorry & bye :)

Mayar


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

14.08.2013 um 11:09
fuck, am 13. 06 hab ich geburtstag und an dem tag werd ich 30 und kann meinen geburtstag nicht mehr feiern :(

melden
Lufton
ehemaliges Mitglied



Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116
17.08.2009 um 16:56

@lunes
Da wirst du 30? Wow, der erste den ich kennen lernen darf, der - 77 (in Worten: minus siebenundsiebzig) Jahre alt ist.... nice to meet you!
ahahahahaha wie geil xD


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

22.08.2013 um 03:21
Ich glaube das die Menschheit immer einen Weg findet zu überleben. Es kommt doch jedes Jahr irgendein Trottel oder eine Kultur die behauptet das wir Menschen dieses Jahr oder an vorher bestimmtem Datum sterben werden. Es ist bis jetzt aber noch nichts passiert *gott sei dank ^^*
Ich glaube auch nicht das wir unser Ende durch einen nuklearen Krieg finden. Auch wenn ab und zu mal irgendein koreanischer Pimpf Druck mit sowas macht, jeder weiss doch was solche Waffen für Folgen haben und nach dem 2. Weltkrieg mit Hiroshima und Nagasaki und Chernobyl wird wohl keiner mehr sonderlich darauf aus sein , nukleare Waffen einzusetzen.
Amerika und Europa sind da relativ vernünftig und ich denke auch die anderen Länder in Asien/Afrika sind vernünftig zu Stimmen.

Wenn es jemals soweit kommt, das der Planet über bevölkert ist wird man warscheinlich auf 1. Kind Regel wie in China über greifen und neue Lebensräume z.B auf dem Wasser oder anderem Planeten wie dem Mars oder unserem Mond schaffen.

Um vorherzusagen wann die Welt untergeht müsste man in die Zukunft sehen können , was (noch) nicht möglich ist! Allein mit Zahlen kann man sowas doch nicht behaupten.

Naja bis dahin sind wir eh alle tot und Egal was für ne scheisse wir bis jetzt gebaut haben, wir haben immer eine Lösung gefunden.

Lg burningupasun^^


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

22.08.2013 um 05:26
Ich als überzeugter Hedonist kann dazu nur sagen: Nach mir die Sintflut! :D


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

22.08.2013 um 08:31
@burningupasun
burningupasun schrieb:Auch wenn ab und zu mal irgendein koreanischer Pimpf Druck mit sowas macht, jeder weiss doch was solche Waffen für Folgen haben und nach dem 2. Weltkrieg mit Hiroshima und Nagasaki und Chernobyl wird wohl keiner mehr sonderlich darauf aus sein , nukleare Waffen einzusetzen.
Das klingt logisch, ganz überzeugend ist das aber nicht. Man kann nicht davon ausgehen, dass Mensch immer wohlbedacht und gut überlegt handelt. Schau dir Selbstmordattentäter an, die wissen auch was ihnen blüht, schreckt sie das ab? Nö, sie vertrauen auf unsichtbare Zauberwelten. Oder nimm die Ufosekten, die kollektiven Selbstmord begingen.
Gegen Spinner ist kein Kraut gewachsen. Man kann nur hoffen, dass niemals so ein Spinner in die Nähe eines solchen Knopfes kommt. Und Hoffnung ist leider keine Gewissheit.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

22.08.2013 um 09:53
wo ist @guyusmajor


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

22.08.2013 um 11:00
@burningupasun
burningupasun schrieb:Ich glaube das die Menschheit immer einen Weg findet zu überleben.
Seh ich auch so. Sich selber auslöschen werden die Menschen wohl eher nicht. Viel wahrscheinlicher ist da ein Meteoriteneinschlag gewaltigen Ausmaßes der unser Leben auf der Erde vernichten wird.


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 16:32
@Outsider

Sie würden sich physisch erdrücken, wenn sie alle nebeneinander und nicht übereinander leben würden... darüberhinaus, würde es soweit niemals kommen, da soviele Menschen erst einmal ernährt werden müssten. Weiter nimmt die Bevölkerung in vielen Industrienationen ab und nicht zu. z.B. China wird sich in den nächsten 100 Jahren halbieren, da die mehr als doppelt so viele Männer wie Frauen haben.
Die Prognose ist zwar erschreckend logisch (ist übrigens aus dem neuen Dan Brown), aber es gibt so viele Variablen, die dort mit hineinspielen und die diese Rechnung falsch machen, dass ich mir dahin gehend keine Sorgen machen würde...
Allerdings sollten wir darauf achten, dass uns dieses Szenario nicht übelst in die Eier tritt. Ohne technologische Errungenschaften könnte die Erde gerade mal 1,5 Milliarden Menschen ernähren... Wir befinden uns gerade quasi im Overdrive. Mit heutigen Mitteln könnten wir etwa 15 Milliarden ernähren, bevor es brenzlig wird. Wir haben also noch ein wenig Zeit, China und Indien zu Industrienationen zu machen, damit auch diese wie wir auf eine gesündere Bevölkerungszahl schrumpfen.

Das Schrumpfen kann zwar auch durch äußere künstliche Einflüsse erzwungen werden, allerdings ist Krieg die teuerste und ineffektivste Möglichkeit. Schaut man sich die Bevölkerungskurven der Geschichte an, haben Kriege höchstens kleine Dellen in ihnen hinterlassen. Der zweite Weltkrieg (als der verlustreichste Krieg der Menschheitsgeschichte) hat gerade mal lächerliche 65,7mio dahingerafft... das ist noch nichtmal die Bevölkerung Deutschlands.
Die wahren Gleichmacher sind Krankheiten. Die Pest beispielsweise rottete im 14. Jahrhundert etwa 60% der damaligen Bevölkerung Europas aus, die spanische Grippe tötete in nur 2 Jahren 50 Millionen Menschen...
Ihr seht: Krankheiten kosten nix und rotten wesentlich mehr Leben aus als ein Krieg...


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 16:42
@der_khileyaner
der_khileyaner schrieb:ist übrigens aus dem neuen Dan Brown
never, die studie ist aus amiland, wenn brown das für seine zwecke benutz, dann ok, aber sie ist nicht von ihm entlehnt.
zudem ist es eine studie, die auf statistikrechnung aufgebaut ist :vv:
da sind keine faktoren, wie geburtenrückgang oder ähnliches verbucht. ein reines zahlenspiel.

m.w. ist china längst eine industrienation. oder haben sie ihren megaexport mit handarbeiten erreicht?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 16:42
McMurdo schrieb:Viel wahrscheinlicher ist da ein Meteoriteneinschlag gewaltigen Ausmaßes der unser Leben auf der Erde vernichten wird.
Schon möglich, aber ich denke nicht, daß man dagegen nichts tun können wird. Je nach dem wie lang die Vorwarnzeit ist, kann man sich entsprechend darauf vorbereiten oder den Meteoriten oder was auch immer mit einer Atombombe auf einen neuen Kurs bringen damit er die Erde verfehlt.


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 16:55
@Outsider

Die Chinesen sind kurz davor den Stand eines Schwellenlandes abzulegen bzw. sind dabei sich diesen Schuh auszuziehen... innerhalb der Städte stimme ich dir zu, wenn du allerdings aufs Land schaust, siehts dort teilweise noch so aus wie vor 100 Jahren. China ist noch nicht so ausgebaut, dass man es ohne Beigeschmack zur ersten Welt zählen würde.

@El_Gato

Nö, ganz so einfach isses nicht, aber ein Asteroid oder (schlimmer noch) ein Komet wären ebenso wenig in der Lage 100% der Menschheit auszulöschen, wie ein Krieg, eine Krankheit oder was auch immer...
Ein Ende der Zivilisation wie wir sie kennen braucht aber keine direkten Toten. Ein Sonnensturm, der unsere Satelliten-Kommunikation grillt, würde eine globale Krise auslösen, die den Börsenhandel lahmlegen würde und von dem dieser sich im Verlauf von 10 Jahren regenerieren würde. Das zöge wiederum weitläufigere Folgen nach sich, wie man an der Immobilienkrise 2007 sehen konnte: Massenpaniken, Plünderungen, Aufstände und das für mehrere Jahre...
Unser System ist äußerst fragil, wie ein riesiges Kartenhaus auf einer Nadelspitze in einem Wirbelsturm.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 16:59
@der_khileyaner

Das stimmt allerdings. Unsere Welt ist auf Sand gebaut. Das könnte noch ganz hässlich werden, wenn wir Pech haben sollten und die Sonne entscheidet, sich einen kleinen Spaß mit uns zu erlauben.


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 17:44
Irgendwie hab ich das dumpfe gefühl das der 13. Juni 2116 genau DAS Datum sein wird...
an dem mal wieder rein gar nichts geschehen wird.


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 18:40
@Outsider

2116!

wieso sollte mich das jucken?


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 18:43
Biss dort hin esse ich Löwenzahn an den wurzeln laugh


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 21:01
@APD
muss es ja nicht. ;) finde es nur interessant, dass du, dafür das es dich nicht juckt, hier reinschreibst ;)


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 21:03
Wer kommt eigentlich immer auf diesen Quatsch?


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

23.08.2013 um 21:07
Die Menscheit sollte schon 2012 enden und davor auch schon. Sorry, ich glaube an den Unsinn nicht mehr! So oder so alles nur Panikmacherrei!


melden

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

24.08.2013 um 09:23
@eglantine
eglantine schrieb:Biss dort hin esse ich Löwenzahn an den wurzeln
...falls der da noch wäxt!!!

@Outsider
Outsider schrieb:finde es nur interessant, dass du, dafür das es dich nicht juckt, hier reinschreibst
naja, mensch, das wäre in über 100 jahren.
bis dahin ist dieser thread vergessen.

schönes WE!

:-)


melden
Anzeige

Ende der Menschheit- 13. Juni. 2116

24.08.2013 um 09:42
@APD

Hast recht, bis Docht hin ist vielleicht alles mit beton zugemacht, da würde ich sagen Gott sein dank das ich das nicht mehr erleben muss ;)


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden