weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nassim Haramein - Physik für Dummies

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Nassim Haramein, Physik Für Dummies
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nassim Haramein - Physik für Dummies

20.11.2009 um 00:19
@schwa

Der Bursche ist ein recht begabter Showman, wenn man bedenkt dass er keinen der "special effekts" die in den Doku - Soaps und in diversen geistigen U - Boot -Shows im Buntfernsehen gerade in sind verwendet oder zur Verfügung hat.

Aber was er da von sich gibt ist so idiotisch, dass sich einem die Fingernägel einrollen. Und der Applaus der Zuhörer zeigt, dass die sich auf dem selben oder einem noch tieferen Niveau bewegen.

Ein paar Minuten lang habe ich geglaubt, dass das eine Satire ist, aber der Vollkoffer scheint es ernst zu nehmen. Muss ein Verwandter von Vincent Raven sien :D :D :D


melden
Anzeige

Nassim Haramein - Physik für Dummies

20.11.2009 um 23:58
@OpenEyes ...... ok hast deinen standpunkt gemacht =) bin ich sehr dankbar für ...... aber man sollte sich IMMER vor augenhalten das schulwissen und wissn an den unis .... nicht das wissen der warheit ist ...... wenn man nach warheit gehen würde hätten wir schon seit tesla freie energie ...... aber gibt es nicht leider ......


die wissenschaft wie die regierungen und die schulen und medien ... sind alle verlogen .... man will einfach nicht das man wahres wissen bekommt da wissen macht ist .... und wenn wissen macht ist kann man sich den status quo ganz einfach an seinen fingern abzählen kann.......


ich sage nicht das der tolle moderator eine wahrheits ikone ist aber auch nicht das er ein dummschätzer ist ...... aber es ist hart in der heutigen welt jemanden zu finden der einem die wahrheit sagt ......


wissenschaft heute = kirche in der inquisition ......


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 18:19
basi schrieb:die wissenschaft wie die regierungen und die schulen und medien ... sind alle verlogen
Ja nee ist klar.
basi schrieb:ich sage nicht das der tolle moderator eine wahrheits ikone ist aber auch nicht das er ein dummschätzer ist ......
Wenn du NICHTS zu sagen hast, was soll dieses geblubber dann eigentlich?


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 18:20
basi schrieb:wissenschaft heute
Was sollte man von einem Wissenschaftler erwarten können?


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 21:09
@fritzchen1 man sollte erwarten das er unabhänig ist und keine geldgeber hat die meinungen vertreten.... er sollte zum wohle der menschen arbeiten und keine ergebnisse unterschlagen weil der staat oder der geldgeber sagt ...tolle erfindung aber wenn das funzt wird dies oder jenes überflüssig ..... ein guter wissenschafler sollte ein offener mensch sein und sich alle seiten ansehen und nicht sofort etwas verneinen da es mit seinen eigenen erkentnissen im konflikt stehen könnte und er dadurch seinen nobelpreiss verlieren könnte ......


es geht um den punkt das man ein gutes herz haben sollte ! und offen für neue dinge sein sollte !

denn wenn jemand nen weg findet freie energie ohne nebenwirkungen zu erzeugen oder ein auto was ohne brennstoff funzt .... das er dies den menschen zugute kommen lässt und nicht in großen konzern schubladen verschwindet und "es nicht wirschaftlich ist" da es den status quo des konzerns verletzt


verstehst du worauf ich hinaus will ?


melden
Argentum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 21:46
man sollte erwarten das er unabhänig ist und keine geldgeber hat die meinungen vertreten.... er sollte zum wohle der menschen arbeiten und keine ergebnisse unterschlagen weil der staat oder der geldgeber sagt ...tolle erfindung aber wenn das funzt wird dies oder jenes überflüssig ..... ein guter wissenschafler sollte ein offener mensch sein und sich alle seiten ansehen und nicht sofort etwas verneinen da es mit seinen eigenen erkentnissen im konflikt stehen könnte und er dadurch seinen nobelpreiss verlieren könnte ......

Die Welt der Wissenschaft ist eine Welt der Neider. Insofern unterscheidet sie sich kaum von der herkömmlichen Arbeitswelt.

Man sollte das aber auch einmal von der anderen Seite betrachten: Sagen wir, man ist Chemiker und forscht bereits seit gut 20 Jahren an ein und derselben, aufwendigen Sache. Zig Fehlschläge, verdorbene Experimente, nicht die Ergebnisse, die man sich erhofft hatte, Unsummen von Geldern, die verschlungen werden. Irgendwann sind dann mal solche Sprüche zu hören wie: "Sie sind ja absolut unfähig." - "Der kann ja gar nichts." - "Warum sollten wir jemanden wie Sie noch weiter unterstützen?" - "Sind Sie sicher, daß Sie das alles nicht bloß erfunden haben?" usw. .
Auch "seriöse" Wissenschaftler in der Grundlagenforschung haben durchaus mit solchen Dingen zu kämpfen, keine Sorge.
Da kann man sich die psychologischen Auswirkungen auch relativ einfach ausmalen. Z.B. konnte ich anfangs nicht verstehen, warum es Leute gibt, die, statt zu "forschen", einfach nur mal ihren Namen irgendwo gerne stehen sehen wollen. Da geht es oftmals einfach um eine simple Anerkennung, daß man seine Arbeit gut macht. Gerade unter hochintelligenten Leuten tut man sich schwer, jemandem eine Leistung zuzugestehen, weil unterm Strich immer nur Ergebnisse zählen. Hinzu kommen oftmals Minderwertigkeitskomplexe, weil man sich nunmal, aufgrund der bisher erbrachten Leistungen, für "gut" hält. (Was nicht heißen soll, daß es nicht auch andere Fälle gibt.)

In Arbeitsgruppen sind - natürlich - besonders die Leute wichtig, die die eigentliche Arbeit machen. Genauso wichtig kann es aber letztendlich sein, daß ein paar namhafte Professoren, die noch nicht einmal am Projekt selbst mitgearbeitet haben, ihren Namen am Schluß unter die Publikation setzen, weil der Artikel sonst oftmals gar nicht erst beachtet wird. Es gibt Meere von Publikationen - wen interessiert schon Männlein und Weiblein xy?

Als jemand, der "seriöse" Forschung betreibt und / oder Kenntnisse "seriöser" Wissenschaft besitzt und selbst jahrelang, basierend auf diesen Kenntnissen, geforscht / gearbeitet hat, tut man sich natürlich schwer mit Leuten, die Hypothesen oder Theorien erstellen, die den Eindruck machen können, man hätte sie in einer durchzechten Nacht "mal eben" als Eingebung bekommen.

(Das soll nicht heißen, daß Nassim Haramein, genauso wenig wie ein "seriöser" Wissenschafter, ein "Schwachkopf" oder ähnliches ist bzw. sein muß.)


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 21:55
@Argentum

DANKE TOLLER BEITRAG =)


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 22:37
basi schrieb:er sollte zum wohle der menschen arbeiten und keine ergebnisse unterschlagen weil der staat oder der geldgeber sagt ...tolle erfindung aber wenn das funzt wird dies oder jenes überflüssig ..... ein guter wissenschafler sollte ein offener mensch sein und sich alle seiten ansehen und nicht sofort etwas verneinen da es mit seinen eigenen erkentnissen im konflikt stehen könnte und er dadurch seinen nobelpreiss verlieren könnte ......
Ich wollte nicht wissen was du von Engeln oder dem Edlen Menschen erwartest. :)

Was man erwarten sollte ist, dass er umfangreiches Wissen auf Seinem Gebiet besitzt.

Wenn er sich auf ein anderes begibt, dann ist es leicht möglich, dass er sich lächerlich macht.

Der Witz ist hal, das dieser Nassim Haramein, aus Wissenschaftlicher Sicht, auf keinem Gebiet bewandert ist.


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 22:56
ja es gibt da aber so eine art von phenomen was sich selbst beibringen nennt ... wo man es bei "learning by doing" selber empfindet und trotzdem dem pfad folgt aber nicht voreingenommen ist durch schulwissen und so..... naja worauf ich hinaus will ...


ist das wenn man das selbe ziel verfolgt aber trotzdem zum selben punkt gelangt aber auf dem umweg etwas anderes findet als der der den richtlinie folgt ..... ist es dann nicht für das gemein wohl ?

ich meine wenn einstein nicht die 4. dimension erfundet hätte ^^ würdest du doch immer noch in einer nur 3 dimensionalen welt leben.......

wen jemand radikal neue wege eingeht und dinnge findet die die "mainstream wissenschaft" eingeschlagen hat ...... wenn man phenomene findit ist es dann nicht so das man sich die dinge mal genauer ansehen sollte ?


wird der der das erste ufo auf dem rasen des wißen hauses landet und mit denen spricht den nobelpreiss bekommen oder die die es solange sahen und sagten hey da ist was einen bekommen ?

in der heutigen welt ist es so das der der das ufo auf dem rasen findet den preisbekommen ! weil der mainstream sagte auch quatsch....


denk mal drüber nach alles was ich sage ist nim die scheuklappen runter und höre es dir an und denk mal nach ...... wenns wirklich quatsch mit soße ist kann ich es verstehen ...... ich kann mich auch nicht mit allem anfreunden ... aber höre trotzdem hin und denke drüber nach.....


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 22:59
@fritzchen1

wahr den eeinstein von vornean so bewandert und angesehen ? nein er hat sich vieles selber beigebracht ...... was du da sagst ist das pure mainstream denken .... oh der hat kein phd .... ach der hat keine ahnung aber jeder kann lesen und sich wissen aneignen .... und sehen oder erkennen was abgeht ....


einstein sagte mal sowas wie man solle die welt mit kinder augen sehen .... unvoreingenommen wie ein kind ....


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 23:41
basi schrieb:wahr den eeinstein von vornean so bewandert und angesehen ?
Meinst du nach seinem Physik Studium oder davor? Was heisst hier vorher? Er hatte immer gute Noten in der Schule.
Mit 15 soll er u.a die Kritik der reinen Vernunft gelesen haben. Das ist schon ein anderes Kaliber als regelmässig Science Fiction zu schauen.
basi schrieb:einstein sagte mal sowas wie man solle die welt mit kinder augen sehen .... unvoreingenommen wie ein kind ....
Und sollte man auch so viel "Wissen" wie ein Kind oder lässt du dir die Welt von Kindern erklären?


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

21.11.2009 um 23:59
basi schrieb:einstein sagte mal sowas wie man solle die welt mit kinder augen sehen .... unvoreingenommen wie ein kind ....
" weshalb man in „der Metaphysik durchaus analytisch verfahren müsse, denn ihr Geschäfte ist in der That, verworrene Erkenntnisse aufzulösen.“

Wikipedia: Kritik_der_reinen_Vernunft

Und du kommst mit Kinderaugen. :(


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

22.11.2009 um 02:16
@fritzchen1 sag mal ne blöde frage holst du dein wissen immer aus wiki ? wenn ja erklährt das einiges ....


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nassim Haramein - Physik für Dummies

22.11.2009 um 03:25
@basi
basi schrieb:sag mal ne blöde frage ...
In der Tat.


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

22.11.2009 um 11:33
basi schrieb:sag mal ne blöde frage
Hast du überhaupt schon einmal eine vernünftige frage gestellt?


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

25.11.2009 um 01:43
ich habe genug fragen gestellt ...... aber keiner konnte sie beantworten ....

dafür poste ich diesen link hier .... egal was ihr denkt...... ich kenne das ende !

also mal ansehen !



melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

12.06.2010 um 04:03
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/06/studie-weckt-massive-zweifel-existenz.html

und nassim hat doch recht =P


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

12.06.2010 um 14:37
@basi
basi schrieb:und nassim hat doch recht =P
Kann ich dort nicht lesen. Bitte erklär doch mal wieso er, in deinen Augen scheinbar mit allem was er sagt, recht hat?


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

13.06.2010 um 22:05
ich habe nie gesagt das er mit allem recht hat ;) aber einiges ergibt mehr sin als anderes .....


melden

Nassim Haramein - Physik für Dummies

13.06.2010 um 22:08
ich hoffe jetzt kommt nicht wieder ... warum will er geld hier für oder da für..... ganz einfach .... "unabhänige forscher" haben meistens keine geldgeber.... daher müssen sie aus eigener tasche zahlen da finde ich es nur gerecht wenn man für seine arbeit etwas verlangt damit man seine kosten decken kann....


melden
Anzeige

Nassim Haramein - Physik für Dummies

13.06.2010 um 23:09
@basi
basi schrieb:ich habe nie gesagt das er mit allem recht hat
Das klingt in deiner Nachricht vom Vortag um 04:03 anders. Aber darum ging es mir auch nicht. Ich wollte allgemein wissen, welches Forschungsergebnis in deinem Link welcher Theorie von Haramein recht gibt?


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden