Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 16:45
@Dr.Shrimp

Meinst du das wass killerzellen mit infizierten Gewebe anstellen?


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 16:46
@RobbyRobbe

Die Apoptose läuft in der Zelle selbst ab.
Guck das Video!

Apoptose kann aber von außen durch Signale angeschaltet werden, z.B. auch durch NK-Zellen, ja.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 21:41
GrandOldParty schrieb:Ich kann es kaum erwarten, bis Milliarden kleiner Nanobots in meinen Blutbahnen umher schwimmen und mich ewig gesund und jung halten!
Das ist auch meine ganz große Hoffnung xD
Aber ich fürchte dafür hätte ich ein paar Jahrhunderte später geboren werden müssen.


@Thema:
Wahnsinn, dass das tatsächlich klappt. Genau davon träume ich schon ein paar Jährchen. Dass es in den ersten Testreihen auch schon so gut funktioniert hat stimmt mich doch sehr optimistisch, dass diese Technik in wenigen Jahrzehnten bereits in den klinischen Alltag integriert werden kann.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 21:44
@RobbyRobbe
Kurz gesagt: wenn fehlerhafte Zellen sich vermehren dann kommt es zu schwerwiegenden Problemen für den Gesamtorganismus (zB einen Menschen). Bei bestimmten Fehlern kann es hier zum Beispiel zur Entstehung von Krebs führen. Um so etwas zu verhindern haben die Zellen eben so ein Zerstörungsprogramm. Das verhindert, dass jeder winzige Fehler sofort den Gesamtorganismus gefährdet.
Bei Krebs (aber auch bei anderen Erkrankungen) ist es also so, dass dieser natürliche Vorgang aus verschiedensten Gründen nicht stattfinden kann. Wenn man das beheben könnte hätte man ein sehr mächtiges Werkzeug in der Hand.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 21:49
@horusfalk3

Danke verstehe - dachte das geht nur über die Killerzellen, die die Zelle vernichten :ok: - aber "erkennt" die Zelle selber, dass sie nicht ordnungsgemäß funktioniert und schaltet sich selbst aus oder überwacht der Organismus die Zellenentwicklung und aktiviert die Zellenzerstörung?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 21:56
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:aber "erkennt" die Zelle selber, dass sie nicht ordnungsgemäß funktioniert und schaltet sich selbst aus oder überwacht der Organismus die Zellenentwicklung und aktiviert die Zellenzerstörung?
Beides!

Kommt auf den Zelldefekt an.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 21:58
@Dr.Shrimp

Danke :ok:


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 21:59
@RobbyRobbe

Puh also die Biochemie von Lebewesen ist überaus kompliziert und ich maße mich nicht an zu behaupten, dass ich etwas davon verstehe :D

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe dann "erkennt" die Zelle solche Dinge schon selbst. Ich bin mir jedoch nciht sicher ob die Zelle sich selbst auseinandernehmen kann. Jedenfalls meine ich im Hinterkopf zu haben, dass auf der Oberfläche der Zelle sich dann andere Proteine befinden was dann wiederrum von Makrophagen erkannt werden könnte. Aber da bin ich mir absolut nicht sicher.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 22:04
@horusfalk3

Dir auch nochmal Dank :ok:


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 22:06
@horusfalk3

horusfalk3 schrieb:Puh also die Biochemie von Lebewesen ist überaus kompliziert und ich maße mich nicht an zu behaupten, dass ich etwas davon verstehe :D
Merk ich. :P:

Und was willst du jetzt mit Makrophagen? ^^
Das Thema ist übrigens dieser geile DNA Nanobot und DNA Origami und nicht die Apoptose.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

17.02.2012 um 22:48
@Dr.Shrimp
Tja das kommt dabei raus wenn man sich kurze Zeit intensiv mit dem Thema befasst und das alles wieder vergisst xD
Aber ich werde mir die Kritik zu Herzen nehmen und mal wieder mein schlaues Buch rauskramen um darin zu lesen. Im Prinzip ist das ja alles ziemlich spannend ^^

Bei dem Roboter befürchte ich, dass das Prinzip nicht unbedingt auf alle malignen Tumore übertragen lässt. Was macht man denn zum Beispiel wenn diese Aktivierung der Apoptose eben nicht so einfach funktioniert da der Mechanismus irgendwie intern unterbrochen ist? Ich hab zwar alle Namen der Proteine/Enzyme vergessen aber bei so einem Zellprozess gibt es ja verschiedenste Stellen wo etwas schief gehen kann. Oder sehe ich das falsch?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

18.02.2012 um 10:26
@horusfalk3

Zytotoxische T-Zellen und NK-Zellen schütten zytotoxische Granula aus.

Also wenn die Apoptose nicht initiiert wird, stirbt die Zelle eben ungeordnet.


melden

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 12:13
@Dr.Shrimp
Ok danke für deine Antwort. Das macht ja Vieles schonmal einfacher.

Aber hat man denn tatsächlich bei jeder Art von malignen Tumoren solche spezifischen Proteine auf der Zellhülle gefunden? Oder kennt man die doch erst bei ein paar spezifischen Tumoren?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 12:26
@Zyklotrop
@Pan_narrans
@Dr.Shrimp
gibts dazu noch kein paper?
irgendwie hab ich da noch nichts vernünftiges gefunden.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 12:31
@25h.nox

Lies doch mal im Thread, hab doch das Paper verlinkt!

Beitrag von Dr.Shrimp, Seite 1


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 12:36
@Dr.Shrimp wer lesen kann ist klar im vorteil, zieh ich mir mal morgen inner uni rein


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 19:25
@Dr.Shrimp @horusfalk3 ich würde mich nicht so sehr um die medizinischen einsatzfelder kümmern, die sind wie @Pan_narrans berreits ausführte ziehmlich heikel und noch in relativ weiter ferne,auch ist krebs ein gerne benutztes thema um forschungsgelder einzuwerben, das geht deutlich einfacher als mit grundlagen forschung. auch würde das erklären warum die meldung so schnell in verschiedenen tageszeitungen und magazinen gelandet ist.

wenn die billig genug werden kann man sich für diverse forschungsfelder als werkzeuge benutzen.
einsatz zur erforschung bestimmter vorgänge in zellverbänden üblicher modellorganismen z.b.
auch die gentechnik könnte mit modifizierten carryern viel genauer betrieben werden.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 19:30
@25h.nox

Ich selbst hab nicht von Krebs gesprochen. Nur von dem Nanoroboter selbst.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 19:34
@Dr.Shrimp du meinst du hast das thema nicht auf krebs gelenkt sondern versucht zu erklären^^


melden
Anzeige

Nanoroboter mit Gating kann gezielt molekulare Fracht an Krebszelle freisetzen

19.02.2012 um 19:37
@25h.nox
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man damit recht interessante knock-down Versuche machen könnte. Potential steckt in dem Verfahren genügend, so wie ich das sehe.


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden