weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

425 Beiträge, Schlüsselwörter: Dieter Bremer, Flashverdampfung, Mondenstehung
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

06.04.2013 um 14:31
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Das kann nicht mit Antimaterie zerstrahlt werden. Würde ja 2.500 km³ Antimaterie erfordern, und das wären dann wohl auch ganz sicher keine „einfachen“ Löcher mehr.
Och, schade.
Und ich wollte es schon als Script für den nächsten Katastrophenfilm nach Hollywood schicken.


melden
Anzeige
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

06.04.2013 um 14:50
@zodiac68

Der Großteil der von der Sonne abgestrahlten Energie wird im Sonnenkern erzeugt - welcher bereits vielfach größer als die Erde ist. Wenn du es ganz ordentlich rechnen möchtest, dann musst du entsprechend auch mit einem geringeren Energieeintrag arbeiten. ;)


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

06.04.2013 um 15:10
@SKEPTIKER123
SKEPTIKER123 schrieb:Wenn du es ganz ordentlich rechnen möchtest, dann musst du entsprechend auch mit einem geringeren Energieeintrag arbeiten. ;)
Warum?
Es geht rein um die Energiebilanz. Und da ist es egal wo die Energie herkommt.

Aber ist 'eh egal da es nicht Bremers Idee ist.


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

06.04.2013 um 15:25
@zodiac68
zodiac68 schrieb:Wenn da wirklich eine Sonne in der Erde war
Wie soll diese Aussage denn dann zu verstehen sein?


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

06.04.2013 um 15:39
@SKEPTIKER123
SKEPTIKER123 schrieb:Wie soll diese Aussage denn dann zu verstehen sein?
Eine Energiequelle die soviel Energie produziert wie die Sonne in der gleichen Zeit.
Drück ich mich wirklich so undeutlich aus? Ergibt sich doch aus dem Zusammenhang.


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

06.04.2013 um 15:51
@zodiac68

Im Rahmen dieses insgesamt vollkommen absurden Themas kann man nicht oft genug nachfragen ...


melden
yukterez
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremers Mondenstehung, Flashverdampfung und Energie

07.04.2013 um 15:45
Wenn Bremer seine Theorie dahingehend ändert, daß wer auf sein Atlantis verzichtet, und der Erdmantel nicht von einer Esoterikexplosion, sondern von einem anderen Himmelskörper abrasiert wurde, dann könnte er die Flashverdampfung nutzen, vorausgesetzt die 17000m/sek die er zitiert sind richtig. Natürlich verringert sich diese Geschwindigkeit, je mehr Masse man damit bewegen will, aber in kleinen Stücken könnte es dann natürlich gehen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden