Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Klimabionik und passive Lüftung

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Klima, Bionik, Klimabionik, Passive Lüftung/ventilation

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 11:43
He. Ich bin in der 10. Klasse einer Realschule und muss für meine FIP-Prüfung eine Dokumentation, möglichst mit Model oder Filmchen über die passive Lüftung von Gebäuten machen. Und natürlich die Klimabionik erklären. Es gab so viele Themen, und ich hab sogar ein wenig gekämpft dafür, dass ich Klimabionik bekomme, da mich Klima und Wetter sehr interessiert. Leider ist Klimabionik etwas ganz anderes und es gibt in Deutscher und Englischer Sprache kaum Informationen, auser Bilder mit Pfeilen, die ich erklären könnte. Ich möchte jetzt aber direkt vor Ort jemanden finden, der sich mit PASSIVER LÜFTUNG/VENTILATION und deren Bezug zur Klimabionik auskennt. Ich habe nur wirklich keine Ahnung, welche Berufe mit soetwas arbeiten. Glaubt ihr ich könnte bei einem Architekten Erfolg haben? Wenn nicht, wen könnte ich dann fragen? Ihr könnt mir auch selber Erfahrungen oder alle Dinge mit denen ihr mit Klimabionik in berührung gekommen seid, berichten. Danke für Antworten:)


melden
Anzeige
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 11:47
Schau mal nach Ingenieurbüros oder Lüftungsbauern in deiner Nähe.
Wenn du da freundlich fragst nimmt sich evtl jemand eine halbe Stunde Zeit für dich.


melden

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 11:48
Zum einen könntest du einmal in einem branchenbuch "gelbe seiten" aus deiner heimatstadt nachschauen, du könntest aber auch mal auf YT schauen ob´s nicht da evtl. vid´s zu gibt.


melden

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 11:51
@aero und nach wem soll ich in dem Branchenbuch suchen? Bzw. nach welchen Leuten? @SOAK danke ich werde nachschauen:)


melden

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 11:55
Nach diesen firmen. Klimatechnik etc. Und wenn du dort noch nicht das findest was du suchst, wissen die leute AUS der klima-und lüftungsbranche bestimmt schon genauer wen du konkret suchst.

Such dir doch einfach mal eine firma aus der klimatechnik aus, hast du bestimmt welche bei dir zum ortstarif, ruf dort an und erklär denen das genauso wie du es hier gepostet hast.


melden

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 12:12
glaubt ihr ich würde in den Kategorien Wissenschaft und Natur mehr Antworten bekommen?


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 13:27
@DaHe
"nur" passive Lüftung oder auch passive Gebäudekühlung?
--> http://www.bosy-online.de/passieve_gebaeudekuehlung.htm

Sollte es "nur" um passive Lüftung gehen, dann hast du da kein leichtes Thema ausgesucht. Lüftungsfirmen nutzen das nämlich nicht, da gibt es immer mechanische Ventilatoren..denn mit elektrischer Energie angetriebene Ventilatoren ist nicht das was den hohen Energieverbrauch einer Lüftungs-Klimaanlage ausmacht..sondern die Luft kühlen oder Erwärmen, das kostet die meiste Energie. Von daher werden dir da Lüftungsfirmen nicht gross weiterhelfen können, aber dir vielleicht Adressen nennen können..das sind mitunter meist Archtitekten.

Sollte es auch um möglichst effiziente Kühlsysteme gehen, mechanisch, aber einem Minimum an investierter Energie..dann könnte ich dir vielleicht weiter helfen, ich habe ursprünglich (schon lange her) Lüftungstechniker gelernt. Stichwort adiabatische Kühlung, wird auch heute viel zu selten eingesetzt!

oder geht es allgemein nicht nur um kühlen oder heizen, sondern um Minergie-Nullenergiehäuser im Allgemeinen?


melden

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 13:40
@DaHe
Gibt es in der Nähe deines Wohnortes eventuell eine technische Universität? Dort kann dir auf jeden Fall jemand helfen. Zumindest wenn es dort eine Fakultät für Bauingeneurswesen gibt.

Ist auf jeden Fall ein sehr interessantes Thema mit dem man viel machen kann :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 15:33
@DaHe
Keine Ahnung wo bei dir Vor Ort ist.Was ich weiss das du bei den Umwelttechnikern fündig werden wirst.Ich hab Architektur studiert,dabei haben wir in eine fakultätsübergreifenden Seminar ein Plusenergiehaus gebaut.
Das Brauchwasser wurde recycelt und widerverwendet mittels der Dachbegrünung,wir haben uns letztlich für Ytong,also Gasbeton entschieden und Kletterpflanzen den Job der Klimaanlage übertragen.die isolieren im Winter gegen Kälte und schützen vor Wärme im Sommer,die Vögel freuts auch.

http://www.bionik.tum.de/index.php?id=2

https://www.uvt.tu-berlin.de/

http://www.fu-berlin.de/sites/nachhaltigkeit/


melden

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 22:03
Ich komme aus Schwäbisch Hall


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

23.11.2015 um 22:56
@DaHe
Da gibts wirklich nur die Stuttgarter Uni und ne Fachhochschule in Nürtingen...du hast verkackt,du wohnst am Arsch der Welt


melden

Klimabionik und passive Lüftung

24.11.2015 um 00:05
@DaHe

Guten Abend,

im Bereich der passiven Lüftung und Baumaterialien für ein gesundes Klima kann man sehr viel von der alten Bauweise der arabischen und afrikanischen Völker lernen, und zwar speziell wie sie ihre Häuser in den Städten gebaut hatten.

Die hatten Kamine nicht für den Rauch sondern um einen Luftzug durch das Haus zu erzwingen. Die Luft wurde im schattigen kühlen Innenhof angesaugt, durch das Haus geleitet und dann von den Kaminen nach oben abgesaugt.
Die Häuser standen dicht bei dicht und gaben sich gegenseitig und den Straßen Schatten.

Durch die Verwendung von Lehm und Holz zu Bauen und einem Wasserbecken im Innenhof wurde auch noch die Feuchtigkeit im Haus auf angenehme Werte gebracht.

So das sollte reichen den Rest bitte bei GOOGLE und Co oder YT nachsehen.



Venerdi


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

24.11.2015 um 00:18
@venerdi
Ja wunderbar,bauen wie in Timbuktu,aus Lehm und Stroh Häuser bauen die 700 oder gar 1000 Jahre halten,weils heiss und trocken ist und einmal im Jahr regnet...wenn überhaupt.
Wir habens hier ausprobiert,klappt vorzüglich,alle drei Jahre ist ne Fassadensarnierung erforderlich,wenn der Winter nicht zu feucht war.


melden

Klimabionik und passive Lüftung

24.11.2015 um 13:57
@Warhead

Man junge dann Bau die Dinger in deinen Wintergarten ;)

@DaHe
Frag doch mal hier an, ob die dir netterweise ein paar Informationen geben:
http://www.bionikzentrum.de/

Da gibts auch einige einfache Fallbeispiele auf der Seite


melden

Klimabionik und passive Lüftung

24.11.2015 um 23:59
@Warhead

Guten Abend,

das es bei Dir Probleme gegeben hat glaube ich Dir selbstverständlich.

Schau Dir doch mal an wie die alten Fachwerkhäuser gebaut wurden.
Holzgerüst und die Zwischenräume mit Lehm oder Lehm-Strohgemisch oder mit dünnen Ästen und Lehm-Strohgemisch ausgefüllt. Die Außenseiten der Hauswände wurden dann noch wetterfest gemacht.

Du kannst ja aber auch nur die Innenwände aus Lehm aufbauen wenn Du weniger bei den Vorfahren abschauen willst.
Innenwände dürften wohl weniger mit Wasser belastet werden.



Venerdi


melden

Klimabionik und passive Lüftung

01.12.2015 um 10:37
Hey:) Ich möchte doch noch mal diese Diskussion ankurbeln, da ich bei meinen Recherchen immer weiter von der eigentlichen (Klima-)Bionik abweiche...


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

01.12.2015 um 12:17
Heißt das, dass bei den gemachten Vorschlägen noch nicht das richtige dabei war?
Die ursprüngliche Frage was bis wo du Infos her bekommst.

Oder wartest du auf jemanden der dir die Arbeit abnimmt?


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimabionik und passive Lüftung

01.12.2015 um 14:26
Ich kann bei meinen fenstern passiv lüften. Die fenster zum kippen haben 2 einstellungen, einmal ein kleiner spalt und einmal normal gekippt wie bei jedem fenster auch.


melden

Klimabionik und passive Lüftung

01.12.2015 um 16:12
Jemand der mir die Arbeit abnimmt wäre schön nicht schlecht ;) aber dass kann ich leider nicht verlangen. Nein. Ich habe nur Angst dass ich irgendwie mit den ganzen passiv Häusern von meinem THEMA KLIMABIONIK abweiche.


melden
Anzeige

Klimabionik und passive Lüftung

01.12.2015 um 19:27
Ich finde da was zu Wildhundbauten. Offenbar nutzen die den Bernoulli Effekt um sich eine künstliche Lüftung einzubauen.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt