Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Viele kleine Server statt einem grossen

14 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Server, Teilen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Viele kleine Server statt einem grossen

27.03.2017 um 22:46
Für Allmystery fallen monatlich Kosten für Server, Domains, Wartung, etc. an, die bisher durch Werbeanzeigen gedeckt werden konnten.


Meine etwas naive Frage in die technische Abteilung: wäre es in einem exotischen, parallelen, vielleicht sogar unserem zukünftigen Universum möglich, dass die User die gerade online sind, Allmystery auf ihren eigenen Rechnern hosten?



Sodass es statt einem einzigen grossen, viele kleine, miteinander verbundene Server gäbe?


1x zitiertmelden

Viele kleine Server statt einem grossen

27.03.2017 um 22:58
Auf die Schnelle bin ich auf P2P web hosting gestoßen. Scheint nicht sonderlich weit entwickelt zu sein. Bittorrent hatte mal Maelstrom entwickelt, dieses ist aber auch schon wieder eingestampft worden.
Problem des P2P-Hosting könnte die Reaktionsgeschwindigkeit auf Anfragen sein. Prinzipiell schwierig ist auch das Einhalten einer Chronologie, wie es für Foren relevant ist.


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

27.03.2017 um 23:04
Zitat von blackmirrorblackmirror schrieb:Meine etwas naive Frage in die technische Abteilung: wäre es in einem exotischen, parallelen, vielleicht sogar unserem zukünftigen Universum möglich, dass die User die gerade online sind, Allmystery auf ihren eigenen Rechnern hosten?



Sodass es statt einem einzigen grossen, viele kleine, miteinander verbundene Server gäbe?
Nein.


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

27.03.2017 um 23:05
Ist ein interessantes Thema und es gibt da bereits mehrere Sachen zu, ist aber bisher alles eher im Versuchsstatus.

https://ipfs.io


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

27.03.2017 um 23:34
@Nerok
Warum nein?

Theoretisch ist es schon möglich.

Ein paar Voraussetzungen fehlen dazu zwar aber MÖGLICH ist sowas auf jeden Fall.


1x zitiertmelden

Viele kleine Server statt einem grossen

27.03.2017 um 23:37
Zitat von deponianerdeponianer schrieb:Warum nein?

Theoretisch ist es schon möglich.

Ein paar Voraussetzungen fehlen dazu zwar aber MÖGLICH ist sowas auf jeden Fall.
Möglich ist vieles.

Aber ob es auch sinnvoll ist, ist etwas anderes.

Teile einer Website auf den Rechnern der Mitglieder laufen zu lassen würde diese noch mehr angreifbar machen.

Es müsste zu allen Zeiten gewährleistet sein das genügend Rechner online und freigegeben sind.


1x zitiertmelden

Viele kleine Server statt einem grossen

28.03.2017 um 04:04
@deponianer  @blackmirror


"Zerlegen" wir mal das ganze in nur ein paar einzelne Problem-Häppchen.

Jemand lädt ein Bild hoch.
Auf wie vielen user PC`s müsste das JPG rendundant liegen um es permanent verfügbar zu haben, da nie klar ist wann welcher User seinen PC online hat.
Somit würde alles mögliche an Daten zig fach überall hin kopiert.

Wie sieht es mit der Absicherung der User-PC`s aus, gegenüber Schadsoftware die mit den Daten des Forums verteilt werden könnte?

Wie gleicht sich in so einem vernetztem System eine Datenbank ab. (z.B. Passwortänderungen)

Wie schützt man das gegen lokale Manipulationsversuche.

Was kostet die Neuprogrammierung (dieses Forum) mit der Softwareenticklung (Datenschutz /Datensicherheit) um nur die paar Probleme zu lösen.

Wie sieht es mit den rechtlichen Apsekten aus?
Wer haftet z.B. bei Urheberrechtsverletzung.

Einen Root-Server bekommt man für ein paar € im Monat.

Auch bei P2P vernetzten Angeboten gibt es einen "zentralen Server" der das verwaltet.
Die Kosten fallen also eh an. Dann kann man auf diesem auch gleich das Forum laufen lassen  :-)

Daher is es zu dem aktuellen Zeitpunkt und den verfügbaren technischen Mitteln nicht sinnvoll.

Grüße


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

28.03.2017 um 05:49
@nexutron
Schön gesagt :)

Und an
@deponianer
@blackmirror


Und hat man zugriff auf eine solche Datenbank wo die PW als Shadow hinterlegt sind.
Einen Hasher durch laufen lassen der mit mit eine Wordlist verbunden ist.
Bei so vielen die bei Allmy dabei ist kommt man dann "schnell" zu eine Treffer.

Und da der Mensch "faul" ist ist die chance sehr gross das , dass PW auch wo anders verwendet wird.
Ihr wisst wass ich meine .....

Und man kann eine person dammit so leicht in die grösste scheisse reiten.
In der heutigen zeit .... überleg mal.
Man muss nur was sehr sehr falsches schreiben, da kann man einen sehr leicht in Geldproblem bringen -> einsatz kosten <-

usw....


Ach und wenn die daten immer mehrfach verteilt werden kann man sich ja in den datenstrom einklicken -> men in der middle <-
So kann man das ganze Forum alle machen !!


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

12.04.2017 um 22:51
Die „Zensur“-Möglichkeiten wären womöglich relativ begrenzt bei einem dezentralen Forennetzwerk.

Mit anderen Worten: Ein quasi unmoderiertes Allmystery.


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

20.04.2017 um 18:32
Zitat von NerokNerok schrieb am 27.03.2017:Teile einer Website auf den Rechnern der Mitglieder laufen zu lassen würde diese noch mehr angreifbar machen.
Cryptowährungen sind auch verteilt und (noch) nicht angreifbar.  Ob sich der Aufwand lohnt ist auch fraglich, aber funktionierten würde es.


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

02.05.2017 um 13:30
Ich habe ebenfalls Zweifel daran, ob das auch wirklich sinnvoll ist...

Also ja, es kann sicherheitstechnisch Vorteile haben, aber den Aufwand stelle ich mir schon groß vor. Vor allem müsste auch alles wie Puzzle-Teile zusammen passen? 


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

12.05.2017 um 07:53
@RosaBlock
Bei Cryptowährungen muss aber nicht jedes Wallet für jeden User sofort und jederzeit erreichbar sein.


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

12.05.2017 um 11:55
@cs89
Mit genügend Redundanz lässt sich das Problem auch lösen.  Ist zwar nicht trivial, aber meiner Meinung nach möglich.


melden

Viele kleine Server statt einem grossen

12.05.2017 um 14:51
@cs89
Äm Cryptowährungen ist was anders als ein Code für eine Website / Forum.

Sehr sehr vereinfacht:

Initialisierung ( Einmal bei einführung ) 

A = 61c1e95280694dd74a736cb5c010aa48
B = ( A + 1 ) =  ce283634e961ce4f1172820dddec8203
C = ( B + 1 ) = f3c7afe08f58582323a7f3558643fc02

usw...

Nur ein Beispiel:

Der MD5-Hash "Initialisierung" = 61c1e95280694dd74a736cb5c010aa48
Der MD5-Hash "61c1e95280694dd74a736cb5c010aa48 + 1" = ce283634e961ce4f1172820dddec8203
Der MD5-Hash "ce283634e961ce4f1172820dddec8203 + 1" = f3c7afe08f58582323a7f3558643fc02

Bei Cryptowährungen bau die "Code/verschlüsselten Werte" aufeinander auf.
Das ist nicht weiter als pure rechenpower das zu errechnen mehr nicht.

Die Sicherheit ist im Algorithmus nicht würde es " kollisionen " geben könnte man das Geld Clonen.

/*
Wie gesagt das ist nur eine Beispiel zu dem ich dem Md5 - hash benutzt hab.
Das ist keine Cryptowährungen !! -> Klugscheisser Sicherung <-
*/


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Wie e-card Daten einsehen?
Technologie, 6 Beiträge, am 14.03.2016 von Casa_blanca
Mirasyrd am 11.03.2016
6
am 14.03.2016 »
Technologie: Cloud Computing ist Spielerei
Technologie, 38 Beiträge, am 05.02.2013 von Lightstorm
KönigIsakim am 20.01.2013, Seite: 1 2 3
38
am 05.02.2013 »
Technologie: Große Server wie Youtube als Weltkulturerbe?
Technologie, 16 Beiträge, am 15.06.2010 von Erdbeer
SamaelCrowley am 02.06.2010
16
am 15.06.2010 »