Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Millitär Drohne, ready to Kill

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Millitär
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

13.06.2009 um 22:39
http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTIwOTE2NjI4Nw==?direkt_aufriss_area=SHOP_B2C_Modelling&~templat

Kauft euch doch selber eins, ich fliege schon seit Jahren Modellhubschrauber und ne Flycam ist nichts besonderes.
Nur dieses Teil in dem Film kann vermutlich Kilometerweit geflogen werden.


melden
Anzeige

Millitär Drohne, ready to Kill

14.06.2009 um 15:00
Es wird sicher noch besser kommen, irgendwann wird die Technik so weit sein das es kaum bis Keine Toten mehr bei Kriegen gibt.


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

14.06.2009 um 15:25
Es gibt da Modellbaukollegen die haben einen Quadrocopter mit Kamera drinne, und die Sitzen in irgend einem Feld mit einer Brille auf mit Direktübertragung zum Fluggerät.
Hab ich noch nie versucht, aber das muss regelrecht süchtig machen.
Wenn man sieht wie die da sitzen mit dem Sender in der Hand lol.

Allerdings diese Drohne in dem Film ist nicht zu bezahlen, wenn man sieht wie der das Ding berührt und wegstost ist da ein Haufen Electronic drinne die das Fluggerät stabil hält.


melden
bright
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

14.06.2009 um 15:41
das ist auch ein recht effektiver kampfroboter, soll an der grenze zu nordkorea eingesetzt werden um notfalls feindliche nordkoreanische soldaten zu neutralisieren:

Youtube: South Korea Intelligent Surveillance and Guard Robot

ich denke mal die kriege werden in zukunft zunehmend von robotern geführt.


melden
bright
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

14.06.2009 um 15:42
entwickelt von samsung. ^^


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

16.06.2009 um 20:33
Ich schmeiß mein handy sofort in den mülleimer^^


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

16.06.2009 um 21:02
Es gibt doch die Dorhnen die Osama suchen und wenn sie jemanden sehen der in den Bergen klettert und auf den die Mase passen, kommen sie und sprengen die Person in die Luft.


Ich werd den Artikel noch mal suchen, kam glaub ich auch mal auf N24

Liebe Grüße
Alice.


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

16.06.2009 um 21:06
Hier ist schon der Link

http://www.welt.de/wissenschaft/article3256253/Bundeswehr-ruestet-Drohnen-mit-Waffen-auf.html


Liebe Grüße
Alice.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

17.06.2009 um 02:14
Unrentabel.
Damit trifft man nie auf 600 Meter. Außerdem sind das sehr sehr gute Ziele.
Sowas würde doch kein Idiot im Militärbereich einsetzen. Die einzigen Dinger, die Sinn machen sind Sprengräumpanzer und diese Spionageminikopter.
Nichtmal Schusswaffen, die um die Ecke schießen haben sich bewährt.


melden
earendil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

17.06.2009 um 04:03
Youtube: DAVID CARRADINE KUNG FU


melden
earendil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

17.06.2009 um 04:05
rip


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

17.06.2009 um 07:45
@Zenit
Zenit schrieb:Es wird sicher noch besser kommen, irgendwann wird die Technik so weit sein das es kaum bis Keine Toten mehr bei Kriegen gibt.
das glaube ich nicht, ich bin der meinung, daß es denen doch darum geht, so viele angehörige des gegnerischen volkes wie möglich zu töten.


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

17.06.2009 um 21:15
@Complicated
Soldaten nicht Zivilisten nur Soldaten.


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

17.06.2009 um 21:22
@Zenit
Sind Zivilisten nicht auch nur Soldaten?


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

18.06.2009 um 07:17
@Zenit
denke ich nicht, würden die nur soldaten vernichten wollen, warum werfen sie dann bomben an punkten wie schulen oder fabriken ab?


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

18.06.2009 um 20:20
@Complicated
Was trift man leichter Schulen;Brücken und anderes oder ein Schützten graben und Panzer Stellungen?
Und Die Fabirken um den Feind zu schwächen.
@slubber
Nein! Soldaten sind ja in den Konflikt beeiligt und haben sicher auch scho andere Soldaten Umgebracht.


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

18.06.2009 um 20:28
@Zenit
Was sind Soldaten den vor ihrer Einberufung?


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

18.06.2009 um 21:03
@slubber
zivilisten die sich noch nicht eingemischt haben


melden

Millitär Drohne, ready to Kill

18.06.2009 um 21:09
@Zenit
Siehste. Im Prinzip sind alle Soldaten Zivilisten.

Oder glaubst Du, das die Soldaten ALLE freiwillig gehen?


melden
Anzeige
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Millitär Drohne, ready to Kill

18.06.2009 um 23:21
Toll, 'ne sauteure Tontaube. Die kann man doch mit jeder Schrotflinte abknallen. Zwillen, mit denen man massive Stahlkugeln schleudern kann, würden vielleicht auch ausreichen. Moralische Bedenken: Null-ist ein Automat-Feuer frei!


melden
495 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt