weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erneut zum Mond

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Wieder Zum Mond
Diese Diskussion wurde von Lightstorm geschlossen.
Begründung: Ersteller nimmt eigenes Thema nicht ernst und will anscheinend nur provozieren.
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 18:30
halli hallo...

es scheinen ja immer noch menschen zu existieren, die glauben das die amis nie auf dem mond waren... (mich eingeschlossen)

aber zum thema... warum fliegen sie nicht wieder hin? wenn sie zum mars wollen bräuchten sie eh ne zwischen basis...

aber scheinbar kriegen sies siesmal nicht hin. dabei müssten sie doch nur die alten apollo modelle ein bisschen aufpimpen... hat doch schließlich damit super geklappt...(angeblich)

also was sagt ihr dazu?


melden
Anzeige

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:12
cebrax schrieb:wenn sie zum mars wollen bräuchten sie eh ne zwischen basis...
Wer sagt das?

Ein orbitaler Weltraumhafen wär doch besser :}


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:24
cebrax schrieb:dabei müssten sie doch nur die alten apollo modelle ein bisschen aufpimpen
Veraltete Technik, gibt es keine Ersatzteile mehr. Man muss vieles ganz neu bauen.


Und "einfach mal so" fliegt man nicht zum Mond, es wäre immer noch sehr teuer. Geld das die USA eigentlich an vielen anderen Ecken und Kanten dringend braucht.


melden
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:26
@RobbyRobbe
schon... aber schon seltsam.. angeblich haben sie ja die technologie...

(das sie in den weltall fliegen konnten zweifel ich nicht an... nur auf den mond konnten sie nicht)
sollen sies doch einfach nochmal machen... natürich könnten sie wieder faken, aber das wird man heut besser festellen können)


melden
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:27
@Lightstorm
ich sagte ja sie sollen die alten sachen aufpimpen


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:28
@cebrax

Das sind verdammt viele Milliarden, ein Flug zum Mond bringt momentan niemandem etwas, außer der Wissenschaft die aber auch nur eher theoretisch davon profitiert.

Man kann also momentan höchstens wissenschaftliche Theorien ausbauen.

Etwas was der USA von Anfang an nicht Wert genug war. Im kalten Krieg flog man nur zum Mond um der Welt zu beweisen das man stärker und besser ist als die Kommunisten. Es war ein Wettbewerb, wer den längsten hat, mehr nicht :D

Was sich aber auf die Realwirtschaft der Konkurrenten auswirkte.


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:29
@cebrax

Kann man nicht - es sind kaum Baupläne etc. erhalten geblieben - sogar aufzeichnungen der Missionen sind einfach in vergessen geraten, weil niemand wirklich verantwortlich ist

Ich denke die ärmsten und hungernsten Menschen würden sich freuen, dass wir nur wegen der Skeptker nochmal hochfliegen um es euch zu zeigen

@Lightstorm
Solange bis man verwertbare Rohstoffe findet :}


melden
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:29
@Lightstorm
was mit den rohstoffen die der mond zu bieten hat?


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:30
@RobbyRobbe
@cebrax

Die Technik ist weit davon entfernt Rohstoffe auf dem Mond lohnend zu fördern.

Eisen vom Mond wäre mehrfach teurer als Eisen von der Erde. Wer soll das verkaufen können :D


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:31
Kommt dann bestimmt auch ne Show auf MTV die heisst dann Pimp my Rocket oder so ;-)
Veraltet? Die Teile einfach nachbauen, wenn das damals gefunzt hat wird es das heut auch mit gleicher nur erneuerter Technik. Restaurieren werden sie ja können, aber da es nicht getan wird, glaub ich mal auch nicht das irgendjemand von uns aufm Mond war.
Wird wohl ne Menge Unfälle geben bis dahin ;-)

MfG Heppy™


melden
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:32
@RobbyRobbe
als ob... dann müsste man aber sämtliche unsinnigen forschungen einstampen... den cern abschalten... waffenforschung, gen-forschung (medikamente ausgeschlossen) usw...

und das geld dann der entwicklungshilfe beisteuern


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:33
cebrax schrieb:sie sollen die alten sachen aufpimpen
Wie geht sowas? Mit Fuchsschwanz? Oder muss man die Saturn-V tiefergelegt werden? Darf sie am GTI-Prolo-Treffen am Wörthersee mitsaufen?


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:33
Die Technik ist nicht das Problem, sondern die Kosten und der Risikofaktor das Astronauten im Unglücks Fall drauf gehen.


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:34
@cebrax

Mondlandungslüge revisited.

Warum sollte man heutzutage zum Mond fliegen? Nur um Dir die "wehende Flagge" nochmals zu zeigen?


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:35
@Lightstorm
Es geht ums Prinzip - Apple hat auch schon Wasserstoffernergiezellen für ihre Akkus patentieren lassen auch wenn die keinen Plan haben wie die das umsetzten - es geht einfach irgendwo ein Monopol zu sein - auch wenn es nicht rentabel ist :D

@cebrax
STOP

Der Cern etc. forscht neue Sachen - was will man denn nochmal auf dem Mond?
Das wurde bereits gemacht - andere Projekte gehen weitere vor und bringen Erkenntisse

@Lightstorm
Wär doch Nahrung für die Skeptiker, dass die Chienessen dahinterstecken :}


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:36
@cebrax

CERN - bringt einblicke in die Funktion des Unversums
Waffenprojekte - bringen verdammt viel Schotter
Gen-Projekte - Noch mehr Schotter und im Namen der Lebensqualität und Medizin


melden
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:37
@RobbyRobbe
erforscht cern denn was weltbewegendes gegen den hunger und die missstände in der welt?
Nö... die such das higgs-teilchen, wollten den urknall erforschen..
der pure unsinn.. das braucht die menschheit nicht.. so wird es niemals zufriedenheit gegen und auch keinen frieden.


melden

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:37
Die Zukunft sieht sowieso anders aus, irgendwann werden reine privat Unternehmen in der Lage sein Raumflüge zu organisieren und durchzuführen.

So etwas ist genau genommen auch nicht die Aufgabe des Staates, es war bisher nur so das niemand sonst genug Resourcen auftreiben konnte als der Staat für so ein Vorhaben.


melden
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:38
@RobbyRobbe
ich sagte zu der gen sahe medikamente ausgenommen.. da hats aufhobedarf

aber das geld... ist unsinnig.. das geld was da reingesteckt wird. rentoert nicht das ergebnis


melden
Anzeige
cebrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erneut zum Mond

02.07.2012 um 19:38
eigentlich sollte man ja die gesamte menschheit zum mond schießen *lol*


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden