Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Mädchen, Viersen, Süchteln
Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Bernadette ist wohlbehalten wieder zu Hause.
Seite 1 von 1

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 18:38
Hallo ihr Lieben,

habe gerade gesehen, dass bei mir in der Nähe ein Mädchen vermisst wird
In Viersen wird seit dem Montag ein 15-jähriges Mädchen vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthalt der Jugendlichen.

Bernadette K. wurde am Nachmittag von ihrer Mutter als vermisst gemeldet. Sie war mit ihrem Kind im Bereich im Viersener Stadtteil Süchteln unterwegs, als sich das Mädchen losriss und wegrannte.

Bernadette K. ist möglicherweise selbstmordgefährdet. Das Mädchen ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie hat schwarze, lange Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit einer schwarzen Lederjacke, schwarzen Leggins mit Blumenmuster und braunen Pumps bekleidet. Möglicherweise hält sich das Mädchen im Bereich Mönchengladbach auf.

Hinweise auf die Vermisste oder ihren möglichen Aufenthaltsort nimmt das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.
http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/menschen-schicksale/id_77988930/viersen-15-jaehrige-bernadette-k-vermisst.ht...

http://www.express.de/duesseldorf/vermisst-in-viersen-abgehauen--wer-hat-bernadette--15--gesehen--24145078

Ich denke, dass sie schnell wieder auftauchen wird. Allerdings ist sie nun auch bereits einen Tag verschwunden und, offenbar ist ja irgendetwas vorgefallen. Die Mutter würde wohl kaum sagen, dass sie selbstmordgefährdet sei. Und hinzukommt, dass Mutter und Tochter ja scheinbar Hand in Hand gelaufen sind, wenn sie schrieben, dass sie sich losgerissen hat? Oder ist das in dem Alter noch üblich?


melden
Anzeige

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 18:50
Ui Viersen ist ja direkt bei mir um die Ecke. Werde die Augen offen halten.

Finde es aber auch etwas seltsam, dass eine 15-jährige noch Hand in Hand mit der Mutter läuft.
Anscheinend war das aber ja nicht so freiwillig, wenn sie sich losgerissen hat...

Naja ich denke Sie wird die Tage wieder nach Hause kommen. 1, 2 Nächte kann man ja auch bei einer Freundin unterkommen.


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 19:02
@Madame ja, das denke ich eigentlich auch, nur dass sie sich möglicherweise in suizidaler Absicht losgerissen hat, klingt für mich schon etwas ungut. Aber wer weiß, evlt war es auch "nur" ein Streit mit der Mutter und sie rannte weg mit den Worten, dass sie lieber stirbt als bei ihr zu bleiben o.ä. wie das Jugendliche manchmal ja machen... Jedenfalls hoffe ich das


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 21:03
Dort ist doch auch die LVR-Klinik, könnte mir vorstellen, die Mutter wollte mit ihr dorthin.

Darauf hatte die Tochter vielleicht keine Lust.


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 21:35
@Madame
Nirgendwo steht, daß sie Hand in Hand mit ihrer Mutter gegangen ist. Und selbst wenn doch, ist nichts komisches dran. Sollte es der Vermissten (aus welchem Grund auch immer) nicht gut gegangen sein, wäre es eine natürliche Geste der Mutter. Man sollte nicht voreilig irgendein Detail überinterpretieren.

@ISF
Es könnte durchaus sein, daß die Vermisste psychisch angeschlagen oder krank gewesen ist. Hinter dem "möglicherweise suizidgefährdet" könnte sowohl eine psychische Erkrankung als auch Teenager-Liebeskummer stecken. Ob beide tatsächlich Richtung LVR-Klinik unterwegs gewesen sind, bleibt jedoch offen.

Der Hinweis auf einen möglichen Aufenthaltsort stimmt mich eher optimistisch, daß die Sache einen guten Ausgang nimmt (oder schon genommen hat).


melden
ilse-man
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 22:03
@Tombow
So steht es im Kölner Stadtanzeiger -

[Die Mutter war mit ihrer Tochter im Bereich Süchteln unterwegs, als diese sich losriss und weglief. Bernadette K. ist möglicherweise selbstmordgefährdet, so die Polizei.
Die Vermisste ist etwa 170 cm groß und dünn. Sie hat schwarze, lange, glatte Haare. Bekleidet war sie zum Zeitpunkt des Verschwindens mit einer schwarzen Lederjacke und schwarzen Leggins mit Blumenmuster an der Seite. Sie trug braune Pumps. Die Kleidung des Mädchens könnte verschmutzt sein, da sie beim Losreißen stürzte.]

Und da die Mutter sie wohl kaum an der Hundeleine hatte, ist das Hand in Hand wohl das wahrscheinlichste.


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 22:55
@Tombow
Ich habe hier garnichts überinterpretiert! Das ist meine Meinung! In welcher Situation die Zwei waren spielt auch garkeine Rolle mehr. Das Mädchen ist ja scheinbar wieder Zuhause und die Diskussion wurde ja eben auch kurzzeitig geschlossen!


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

31.05.2016 um 23:08
@Madame

und @all.

Ja, die Diskussion war kurzzeitig zu, allerdings stellte sich dann heraus,
daß sich die Meldung nicht auf das vermisste Mädchen aus Viersen bezog.

Daher ist die Diskussion auch weiterhin offen.


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

01.06.2016 um 07:13
Hier ein Aufruf mit Bild des Mädchens :
http://www.express.de/duesseldorf/vermisst-in-viersen-abgehauen--wer-hat-bernadette--15--gesehen--24145078
Hoffentlich kommt sie heil zurück!


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

01.06.2016 um 08:54
Das mit dem "losriss" ist mir auch sofort aufgefallen, könnte schon gut sein, dass sie gegen ihren Willen irgendwo hin gebracht werden sollte. Reines "Hand in Hand gehen" ist ja nichts, wovon man sich "losreißt", es sei denn, man ist 5, nicht 15. Da lässt man einfach die Hand los, "losreißen" klingt schon eher danach, als wäre sie vorher (gegen ihren Willen) (nicht nur an der Hand) festgehalten worden.


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

01.06.2016 um 09:51
@CometEsSe ja, das habe ich auch gedacht, es könnte natürlich auch sein, dass sie Streit hatten und sie sich weiter geweigert hat z.b. mit einkaufen zu gehen, und die Mutter sie daraufhin an der Hand gezogen hat.
Aber, wenn sie schon 2 nächte weg ist, dann ist das wohl auch kein kleiner Streit / kleines Problem gewesen


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

01.06.2016 um 10:57
@flashster
Ja, vor allem das mit der eventuellen suizidalen Absicht in diesem Kontext spricht für eine dramatische Trennung von der Mutter an dem Tag und Verzweiflung von beiden Seiten. 15 Jahre, mitten in der Pubertät, Teenageralter, die Gefühle laufen Achterbahn, die Affektkontrolle tendiert gegen null, der Wille, sich noch fremdbestimmen und erziehen zu lassen, ebenso - da können schon recht schnell sehr emotionale Situationen entstehen zwischen Eltern und Kindern. Hoffen wir, dass das Mädchen sich wieder meldet, wenn es sich beruhigt hat.


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

02.06.2016 um 02:13
@Comtesse
@flashster

vor allem auch weil sie anscheinend beim losreißen auch gestürzt ist, wie im express artikel steht und daher ihre kleidung verschmutzt ist. hm wieder mal ein mysteriöser bericht...


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

02.06.2016 um 08:28
@osttimor ja, vorallem klingt das ja schon so als wenn die Mutter sie wirklich festgehalten hat und sie nicht nur Hand in Hand spazieren waren komisch ist nur, dass es keine neuen Meldungen gibt

Mittlerweile scheint sie aber gesichtet worden zu sein

15-jähriges Mädchen wird noch vermisst
(....)
Mittlerweile wurde die 15-Jährige allerdings im Stadtgebiet von Mönchengladbach von Bekannten gesichtet. Jedoch gelang es den Beamten bislang nicht, das Mädchen ausfindig zu machen, denn auch auf Kontaktversuche reagiere sie nicht. "Wir vermuten, dass sie irgendwo Unterschlupf gefunden hat", sagte Polizeisprecher Willi Theveßen auf Anfrage unserer Redaktion.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/15-jaehriges-maedchen-wird-noch-vermisst-aid-1.6016452


Ich frage mich allerdings, was gesichtet bedeutet. Ob die nicht wissen, dass sie gesucht wird oder ob sie es nicht geschafft haben sie festzuhalten (verbal z.b.)


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

02.06.2016 um 10:37
Es wäre interessant zu wissen, ob sie noch ihre Klamotten anhatte oder ob sie was anderes anhatte. Die beschriebenen Kontaktversuche werden wohl Handy- und FB-Versuche sein oder ?
Warum sollte sich eine 15jährige umbringen wollen ? Liebeskummer ? Mobbing ? Ärger mit den Eltern ? Drogen- oder Alkoholprobleme ?


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

06.06.2016 um 08:26
@Grizzlyhai oder psychische Störung....
was mich langsam wundert, dass es da nichts neues zu gibt?! die Medien würden doch wohl berichten, wenn sie wieder da wäre? Nun ist sie sonst schon eine woche weg, dass finde ich schon ziemlich lang ohne irgendein Zeichen


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

06.06.2016 um 10:21
Eventuell wohnt ein naher verwandter (Vater...) in Mönchengladbach und sie versteckt sich dort?


melden

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

08.06.2016 um 05:05
Ist wohlbehalten wieder da laut "Deutschland findet euch"


melden
Anzeige

Vermisstes Mädchen (15) aus Viersen

08.06.2016 um 05:57
Da bin ich froh!
Kreis Viersen: (ots) - Pressemeldung der Polizei Mönchengladbach: "POL-MG: Fahndungsrücknahme: Vermisste 15Jährige konnte wohlbehalten aufgegriffen werden. Bereits seit vergangener Woche bat die Polizei um Mithilfe im Fall der vermissten 15jährigen Mönchengladbacherin Bernadette K. Diese hatte sich von ihrer Mutter auf dem Weg nach Süchteln losgerissen und war nach damaligem Erkenntnisstand in suizidaler Absicht unterwegs. Auch die Polizei Mönchengladbach hatte unter Einbezug der Öffentlichkeit nach der Vermissten gefahndet.

Am gestrigen Tag konnte Bernadette K. nun in Neuss durch die Polizei aufgegriffen werden. Sie wurde unverletzt und wohlbehalten wieder in die Obhut ihrer Mutter übergeben. Wir danken allen aufmerksamen Bürgern für die Unterstützung."
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/3346658


melden

Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Bernadette ist wohlbehalten wieder zu Hause.
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden