Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Denis Franke - vermisst seit 2008

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Brakel, Denis, Driburg, Franke

Denis Franke - vermisst seit 2008

27.11.2017 um 20:52
Hallo!

Ich wurde heute über einen Vermisstenfall in Kenntnis gesetzt, der von den Medien und von germanmissing.blogspot.de aufgegriffen wurde. Eine Diskussion habe ich hier noch nicht gefunden - von daher:

Vermisst wird seit Samstag, den 02. Februar 2008, der damals 35-jährige Denis Franke aus Brakel.

Er nahm an an diesem Tag an einer privaten Feier in Bad Driburg teil, soll dann dort auf dem Sofa eingeschlafen sein. Gegen 22:30 Uhr sei er aufgewacht, sei desorientiert gewesen und hätte fluchtartig die Wohnung des Freundes, in der die Feier stattfand, verlassen.

Zeugen wollen ihn auf der Langen Straße in Bad Driburg Richtung Bahnhof/Bahnübergang/Kurpark laufen gesehen haben.

Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Jacke, Schlüssel und Geld sollen nicht mitgenommen worden sein. Das Auto wurde ordnungsgemäß abgestellt in Bad Driburger Innenstadt nahe der Sparkasse aufgefunden.

Der Vater vermutet ein Verbrechen und hat eine Belohnung von 5.000,00 EUR ausgelobt.

Hier zwei Links mit weiteren Einzelheiten:

http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/brakel/brakel/21983694_Brakeler-seit-fast-zehn-Jahren-spurlos-verschwunden.html

https://www.radiohochstift.de/nachrichten/paderborn-hoexter/detailansicht/denis-franke-aus-brakel-wird-vermisst.html

Es gibt darüber hinaus auch eine Facebook-Gruppe, die sich mit diesem Fall beschäftigt. Ich erinnere daher der guten Ordnung halber an die speziellen Regeln der Krimi-Rubrik.

Was gibt es zu diskutieren?

Zum einen natürlich die Frage, wie ist das Verschwinden zu erklären und der Vermisste zu finden.

Hat der Vater mit seiner Annahme, es handele sich um ein Vebrechen, recht oder welche Erklärungsmöglichkeiten gibt es noch?

Ich beginne einmal - ohne die nähere Umgebung des Vorfalls zu kennen - mit der These, dass ein Verbrechen zwar nicht ausgeschlossen werden kann, aber der Grund für sein Verschwinden eher in seiner Vergangenheit zu suchen sein mag. Ich vermute posttraumatische Belastungssörungen, die dazu geführt haben könnten, dass er desorientiert war und er später verunfallte.
Denis Franke, der eine Ausbildung zum Koch absolvierte, verpflichtete sich danach für acht Jahre bei der Bundeswehr und er diente sogar im Kosovokrieg. Dann hatte der Soldat mit 24 Jahren einen schweren Autounfall und erlitt ein schweres Schädelhirntrauma. Danach ging es Denis psychisch und physisch nicht gut
https://germanmissing.blogspot.de/2017/11/brakel-vermisst-dennis-franke-2008.html



Mit der Hoffnung auf rege Teilnahme und interessante Ideen

Euer Jerry


melden
Anzeige
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

27.11.2017 um 23:46
Ist schon ganz schön viel Wald um Bad Driburg mit der Gesundheitlichen Vorgeschichte und wie er von der Feier verschwand befürchte ich ein Unglück in diesen Wäldern da findet man ihn nie oder irgendwann mal durch Zufall.
Nun gut wenn es da mal etwas in Richtung Eifersucht gab sowie einen konkret Verdächtigen ist die Möglichkeit eines Verbrechens natürlich auch gegeben vielleicht sogar höher als die eines Unfalles.


melden
Lionel.twain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 00:34
@jerry142

Was ich jetzt nicht verstehe, aus Deinem Link im EP geht hervor, dass DF seine Geldbörse und sein Telefon auf seinem Nachttisch zurückgelassen hat.
Ließ DF diese Sachen zurück als er auf die Privatparty ging, oder war er nach der Privatparty nochmals zu Hause?
Dieser Umstand aus dem Link verstehe ich nicht richtig, also wenn DF ohne Geldbörse und Telefon auf die Party ging, wäre dass schon seltsam.


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:05
@Lionel.twain

Diese Frage kann ich Dir auf Anhieb nicht beantworten.
Ich vermute, dass er diese Sachen gar nicht erst mitgenommen hat.

Der Text aus 2008 ist dahingehend auch nicht hilfreich.
Er hat sich seitdem weder bei seinen Eltern, noch bei seiner Arbeit gemeldet. Auch über sein Handy ist er nicht mehr zu erreichen.
Aber:
Denis Freund und dessen Gast seinen Denis nach draußen gefolgt, da er einfach ohne Jacke nach draußen in der Kälte verschwunden sei. Denis habe sich aber nicht aufhalten lassen und sei Richtung Bahnhif/Kurpark gelaufen. Danach verliert sich seine Spur, bis heute.

Herbert Franke zweifelt aber die Aussagen an: "Denis wäre nie ohne sein Handy verschwunden. Wo sollte er auch hingehen, ohne Jacke, Schlüssel und Geld?"
Hier wird zumindest der Anschein erweckt, dass Jacke mit Geld und Schlüssel in Bad Driburg verblieben sind.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:07
er fuhr mit dem auto von brake nach bad driburg u. lässt sein handy + geldbörse zu hause.

hat man als autofahrer nich ausweis u. auch den führerschein meistens in der geldbörse o. nimmt man des eher separat in einem anderen etui mit?

des handy wird er,seiner meinung nach,wohl nich gebraucht haben.

hab ich es richtig verstanden,des der vater die aussage :>>eingeschlafen,aufgewacht,verstört gewirkt u. weggelaufen << anzweifelt bzw. eher von einem streit ausgeht,der tödlich endete?


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:09
Ich glaube, dass die Leute in der Feier mit dem Verschwinden was zu tun gehabt haben könnten. Selbst wenn ihn psychisch nicht gut ging, ist das Geschehen ziemlich merkwürdig. Getrunken, eingeschlafen und plötzlich aufgewacht und weggelaufen? Wie kann das sein, dass seine Freunde dies überhaupt erlaubt haben? Wie kann man von einer Wohnung so schnell weglaufen, dass die Freunde es nicht geschafft haben ihn aufzuhalten? Es wäre interessant zu wissen, in welcher Etage sich die Wohnung befindet. Wenn er Aufzug oder das Treppenhaus nehmen musste, müsste er einfach unglaublich schnell gewesen sein damit es Sinn macht. Irgendwie kann ich es mir ganz schlecht vorstellen was die Zeugen berichten...
Wie sieht es mit den Ermittlungen aus? Hat die Polizei die Wohnung durchsucht?


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:13
@jerry142
Sein Auto war da, seine Geldbörse und sein Telefon lagen auf seinem Nachttisch
irgendwie is der satz irreführend formuliert.
sein auto ist zwar da,stand aber in der innenstatt von bad driburg.
sein handy + geldbörse waren demnach aber in brake (seiner whg.)


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:15
Trici schrieb:Wie kann das sein, dass seine Freunde dies überhaupt erlaubt haben? Wie kann man von einer Wohnung so schnell weglaufen, dass die Freunde es nicht geschafft haben ihn aufzuhalten?


@Trici
Wenn man alt genug ist, muss man seine Freunde nicht um erlaubniss fragen, um eine Wohnung zu verlassen. Seine Freunde sind ihm dann ja auch hinterher, aber was willst du machen, wenn ein erwachsener Mann nicht stehenbleiben will? Würdest du deinem Freund dann mit Gewalt zwingen stehen zu bleiben? Würdest du ihn zu boden ringen oder ihm ins Gesicht schlagen?


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:17
@Trici
es war eine feier.
die war wahrscheinlich um die uhrzeit in vollem gange u. die gäste angenehm angeheitert bis volltrunken.

vorausgesetzt der ablauf stimmt so:
nich alle werden des geschehen gesehen bzw. realisiert / ernstgenommen haben.
und die,die es ernst nahmen u. ihm folgten werden dafür wahrscheinlich auch ein paar sekunden gebraucht haben um zu merken des er ohne jacke los ist.


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:23
@fauchi
Ich glaube auch, das es bei einer Feier von ü20 Männern schlimmeres bzw aussergewöhnlicheres gibt, als das jemand ohne Jacke die Wohnung verlässt. Mich wundert, das ihm überhaupt jemand hinterher gegangen ist.


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:26
fauchi schrieb:irgendwie is der satz irreführend formuliert
Ich zweifel manchmal auch an Zeitungsberichten, aber vielleicht ist mit "da" einfach nur "nicht verschwunden" gemeint gewesen. Oder der Bezug zum Ort wurde vor dem Zitat erwähnt.

Hat bestimmt keiner geahnt, dass hier alles auf die Goldwaage gelegt wird. ;-)
F.Einstoff schrieb:Mich wundert, das ihm überhaupt jemand hinterher gegangen ist.
Wenn es draußen deutlich unter Null war, es in Strömen geregnet hat o.ä? Es war Anfang Februar.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:27
@F.Einstoff
ich glaube,die meisten haben in kleinen grüppchen zusammengestanden u. einfach spass gehabt.
vlt. gab's auch kleinere bis grössere alkoholbedingte streiterein.

was da wann wie passiert ist bzw. wie der abend allgemein abgelaufen ist wissen wir nicht.......

entweder ist es wie geschildert passiert
oder
die vermutung vom vater stimmt u. es gab einen streit um was auch immer.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:31
jerry142 schrieb:Hat bestimmt keiner geahnt, dass hier alles auf die Goldwaage gelegt wird. ;-)
ich hab gar keine goldwaage ;)
jerry142 schrieb:Wenn es draußen deutlich unter Null war, es in Strömen geregnet hat o.ä? Es war Anfang Februar.
des fällt dir auf,wenn du ohne party irgendwo mit leuten zusammensitzt,aber bei einer party + alkohol bemerkst du es mit sicherheit (wenn überhaupt) nich so schnell bzw. realisierst du es wahrscheinlich nich so richtig.

er rennt halt los - egal - weiterfeiern......


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:31
Hier habe ich die Wetterdaten von Bad Driburg für jeden einzelnen Tag vom Februar 2008 gefunden:

https://www.wetteronline.de/wetterdaten/bad-driburg?pcid=pc_rueckblick_data&gid=x0679&pid=p_rueckblick_diagram&sid=Stati...

Quelle:
Wetteronline

Warum der jetzt Bad Lippspringe anzeigt, keine ahnung :O


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:38
Laut dem letzten Link im EP ging die Party gegen 20:00 los. Denis soll gegen 22:30 plötzlich aufgewacht sein. Es wird erwähnt, das Schnaps konsumiert wurde. Aus eigener Erfahrung tippe ich mal, das Denis recht schnell und viel getrunken hat. Ansonsten pennt man ja nicht so früh auf einer Party ein. Da wunderts mich auch nicht, das er wohl etwas orientierungslos war und seine persönlichen Gegenstände liegen gelassen hat. Vielleicht war ihm schlecht und er wollte einfach nur raus an die frische Luft?


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:38
@cat_and_go
bei mir springt die seite lustig hin u. her
sehen kann ich da gar nix.......

________
fauchi schrieb:hat man als autofahrer nich ausweis u. auch den führerschein meistens in der geldbörse o. nimmt man des eher separat in einem anderen etui mit?
kann mir des irgendwer beantworten?
was is wahrscheinlicher :
- ausweis + führerschein in der geldbörse
- ausweis + führerschein im separatem etui


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:41
F.Einstoff schrieb:das er wohl etwas orientierungslos war und seine persönlichen Gegenstände liegen gelassen hat
des trifft anscheinend nur auf die jacke mit deren inhalt zu.
geldbörse u. handy sollen,laut dem 1. artikel im EP, auf seinem nachttisch gelegen haben.
sein nachttisch steht aber in brake u. nicht in bad driburg.


melden

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:42
@fauchi
habe nen Screenshot gemacht, Kreis Paderborn.
Leider gibt es direkt in Bad Driburg keine Wetter-Cam.
Unbenannt

Edit:
Das waren die Höchsttemperaturen an den Tagen, als ich mir die Tiefstwerte anzeigen lassen wollte, sind keine Daten vorhanden.


melden
Anzeige
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denis Franke - vermisst seit 2008

28.11.2017 um 01:49
Trici schrieb (Beitrag gelöscht):Wir wissen nicht genau wie alkoholisiert alle waren. Warum müssen wir davon ausgehen, dass alle Leute unbedint soo fertig von Alkohol waren, nur weil Alkohol gab? Jeder Mensch reagiert hier anders und es gibt auch Leute die gar kein Alk trinken und trotzdem an Partys teilnehmen. Aber wir werden es natürlich nie wissen, weil die Ermittlungen bestimmt nicht richtig durchgeführt worden sind.
auf die party bezogen stimme ich dir zu,nur die ermittlungen kommentiere ich nicht.
aber
es war trotz allem eine party wo nich unbedingt jeder auf jeden achtet.
ich hab auch nie behauptet des alle blitzeblau rumgetorkelt sind,dennoch wird es den ein o. anderen in diesem zustand gegeben haben.


melden
400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das gerecht?226 Beiträge