Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbrechen in Höxter

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 10:44
In NRW ist eine Frau in ein Krankenhaus gebracht worden, wo leider nur noch ihr Tod festgestellt werden konnte. Die Frau soll monatelang in einem Keller auf einem Bauernhof eingesperrt gewesen sein

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiqoa-0uLPMAhUJGCwKHRX2CD8QFggpMA...

In diesem Bericht steht, dass die Verstorbene 41 Jahre alt war


http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0ahUKEwiqoa-0uLPMAhUJGCwKHRX2CD8QFggsMAE&url=http%3A%2...

Ich frage mich bei derartigen Meldungen ja immer sofort, ob sich damit vielleicht ein Vermisstenfall aufklärt...

Noch gibt es zu dem Vorfall nicht viele Infos, aber es könnte interessant sein, den Fall zu beobachten


melden
Anzeige

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 10:53
" Höxter " .... da fällt mir spontan Frauke Liebs ein .....

Mal schaun , wahrscheinlich besteht kein Zusammenhang , aber wer weiß....


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 10:58
@Ollie

Vom Alter könnte das sogar hinkommen - Frauke war bei ihrem Verschwinden in 2006 21 Jahre alt.
Aber bisher gibt es ja noch nciht sehr viele Informationen, mal schauen was noch berichtet wird.


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:06
Ich war in Mathe nie besonders gut, aber 21 + 10 (2006 - 2016 = 10 Jahre) macht 31....


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:07
Wie meinen? Frauke Liebs ist doch kein Vermisstenfall.


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:10
@CSI-Caine

Du hast natürlich Recht :D


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:18
Zumal die Frau aus Niedersachsen stammen soll: http://www.express.de/news/panorama/drama-auf-bauernhof-in-nrw-ehepaar-haelt-frau--41--monatelang-gefangen---tot--239753...


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:28
nephilimfield schrieb:Wie meinen? Frauke Liebs ist doch kein Vermisstenfall.
Nein, aber Frauke wurde scheinbar auch eine Weile gefangen gehalten, vielleicht ist es derselbe Täter?!


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:51
Erinnert auch an den Fall Frauke Liebs:
Nachts beobachteten Anwohner regelmäßig, wie das Paar die Frau in ein Auto zerrte und mit ihr wegfuhr.
http://www.bild.de/news/inland/news-inland/bauernhaus-mord-45580654.bild.html


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:52
http://www.focus.de/regional/bielefeld/polizei-bielefeld-gemeinsame-presseerklaerung-der-mordkommission-bielefeld-der-st...
Hier steht zumindest, wie sie an das Paar kam (Zeitungsannonce) und warum sie überhaupt ins KH gebracht wurde. (Motorschaden)


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 11:52
Also ich sehe da keinen zusammenhang mit Frauke L.
"[...] Ihr Opfer lernten sie offenbar über eine Partnerschaftsanzeige kennen.

Gegen das geschiedene Paar, das auf dem Bauernhof lebt, wurden Haftbefehle wegen Totschlags erlassen worden, sagte der Sprecher. Der Mann sei 46, die Frau 47 Jahre alt. Um eine Flucht der Frau zu verhindern, haben die beiden ihre Gefangene stets mitgenommen haben, wenn sie das Haus verließen.

Opfer meldete sich auf Zeitungsannonce

Bekannt wurden sie offenbar über eine Anzeige: "Die 41-Jährige hatte sich auf eine Zeitungsannonce gemeldet, die ein 46-Jähriger eingestellt hatte und in der er eine Frau für eine feste Beziehung suchte. Nach einer kurzen Phase des Kennenlernens zog die 41-Jährige im März 2016 nach Höxter, wo der Beschuldigte zusammen mit seiner Ex-Frau (47 Jahre alt) lebt", heißt es in der gemeinsamen Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft. [...]"
Quelle: http://www.sueddeutsche.de/panorama/nrw-jaehrige-stirbt-nach-wochenlanger-gefangenschaft-auf-gehoeft-in-nrw-1.2972790


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:00
Nachbarn sagen aus, dass die Frau zu Beginn ihres Aufenthaltes auf dem Gehöft lange Haare gehabt hätte, dann aber plötzlich eine Glatze. Nachts beobachteten Anwohner regelmäßig, wie das Paar die Frau in ein Auto zerrte und mit ihr wegfuhr.
Wenn man "regelmäßig" sieht, wie eine Frau in ein Auto gezerrt wird, meldet man das dann nicht?


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:04
@Pira
das erschliesst sich mir auch nicht

Bei Punkt 12 haben sie gerade gesagt, dass die Frau wohl erschlagen wurde.

Kranke Geschichte...


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:18
Also mir fiel da auch sofort Frauke Liebs ein. Wochenlanges Gefangenhalten und nachts das Opfer mit dem Auto rumfahren sind eindeutig Parallelen, sollten die Angaben stimmen. Und Höxter ist nicht allzu weit von Nieheim/Entrup entfernt, wo FL's Handy sich das erste Mal im Zuge der Entführung eingeloggt hatte. Aber das gehört eigentlich in den anderen Thread, sorry.


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:19
@Pira
Ja, sowas kotzt mich auch regelmäßig an, scheinbar wurde das Martyrium der Frau regelmäßig beobachtet (sogar nachts) und keiner kam auf die Idee, das mal der Polizei zu melden. Wenn jetzt noch rauskommt, dass die Frau auf ihren nächtlichen Ausflügen Zuhause angerufen und ihre Verwandten davon überzeugt hat, dass es ihr gut geht und man nicht nach ihr suchen soll, wirds richtig gruselig! Scheinbar ist sie ja zu ihm gezogen freiwillig, hatte aber auch noch eine eigene Wohnung in Niedersachsen, in die man sie ja zurückbringen wollte.

Ich frage mich, wie die das geschafft haben, dass a) keiner wusste, wo die Frau ist, obwohl sie doch eine Beziehung mit dem Mann eingegangen war (hat sie davon niemandem erzählt? Und wenn ja, wie hat er sie dazu gebracht?) und dass b) auch nach ihrem Verschwinden niemand sich wunderte und nach ihr suchte... Das KANN doch eigentlich nur dadurch gewesen sein, dass man das Opfer regelmäßig anrufen ließ, rein logisch betrachtet...


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:21
Hallo ,als ich diese Nachricht heute gelesen habe,mußte ich auch sofort an Frauke denken.
Es passt einiges zum Fall. Gefangen gehalten,nachts wegfahren und die Nähe zum Fall Frauke.
Ich bin sehr gespannt,ob die Kripo das auch so sieht und die Ermittlungen dahingehend aufnimmt. Es passiert ja immer wieder,das Täter weitermachen und dann durch Zufall auffliegen,genauso wie evtl. jetzt.


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:22
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendetwas mit Frauke Liebs zu tun hat. Denn der Mörder ist bislang unentdeckt geblieben und würde wohl kaum für ein neues Opfer einen Krankenwagen rufen.


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:24
@Pira
Solchen Leuten ist glaube ich alles zuzutrauen. Die räumliche Nähe zwischen Höxter und Nieheim ist trotzdem sehr interessant. Gerade mal 30 Minuten mit dem Auto.


melden

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:24
@Pira
ich finde es eh verwunderlich das ein Krankenwagen gerufen wurde, er sperren sie die Frau ein und schlagen sie, und dann rufen sie Hilfe. Das passt doch irgendwie nicht.


melden
Anzeige

Verbrechen in Höxter

29.04.2016 um 12:26
Sehe das genauso wie @Pika
Wieso sollten sie jetzt ein Krankenwagen rufen? F.L. haben sie ja traurigerweise einfach irgendwo abgelegt...


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Messias von Köln91 Beiträge