Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Namen gesucht

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Namen, Buch Schreiben
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Namen gesucht

19.06.2013 um 17:29
@Weltträumerin
schon gut, habs gelesen.

hört sich nach einer typischen frauen fantasie an.
sorry
mal wieder ist ne frau der mittelpunkt der geschichte und 2 männer die wahrscheinlich vorher freunde waren werden zu feinden, weil sie die selbe frau lieben oder?


melden
Anzeige
Weltträumerin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Namen gesucht

19.06.2013 um 22:17
@Malthael 1.wahrscheinlich könnte ich Aras und Spikes rolle einfach tauschen
2.Spike und Jack sind und bleiben Freunde,auch wenn sie sich zwischendurch ein paar mal streiten,und das tun sie hauptsächlich weil Jack von Ara nichts hält,Spike aber mit der Zeit anfängt sich in sie zu verlieben,nachdem er erst nur genervt von ihr war...
ich weiß nicht ob das auch eine "typische Frauen Fantasie" ist,oder ein oft verwendetes Gerüst,aber selbst wenn,es ist mein erstes Buch und ich will nicht gleich am Anfang verzwickte und überraschende Handlung konstruieren müssen,wahrscheinlich würde ich mich sofort verknoten beim Versuch Tausend Fäden parallel laufen zu lassen.Außerdem ist das ja nicht die gesamte Geschichte!


melden

Namen gesucht

21.06.2013 um 15:03
Victor ;)


melden

Namen gesucht

21.06.2013 um 15:16
@Weltträumerin

Über die Namen der Romanfiguren sollte sich wohl nur der Autor selbst Gedanken machen, aber es gibt Möglichkeiten, die Wahl zu vereinfachen.

1. Sprechende Namen:
Namen, die sich selbst erklären oder in einem unübersehbaren Bezug zur Figur stehen oder das Wesen der Figur näher erläutern.

Bsp: Herr Groß könnte ein hochgewachsener Mann sein, falls das irgendeine Bedeutung für das Werk hätte.

2. Namen in Anlehnung an andere Werke:
Emilia = Die Figur könnte sich beispielsweise in irgendeiner Weise an Emilia Galotti orientieren, falls das gewünscht sein sollte.

Ich hoffe, diese Überlegungen helfen bei der Namensfindung!


melden

Namen gesucht

26.06.2013 um 20:45
Lessy schrieb am 15.06.2013:ich bin ja irgendwie der meinung dass man erst die geschichte schreiben sollte und dann einen namen dafür aussucht, bzw den namen während des schreibens sucht :)
...genauso sehe ich das auch, sonst ist es ohnehin fast unmöglich, außer man soll echt total ins Blaue raten!


melden
Weltträumerin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Namen gesucht

28.06.2013 um 10:20
@The_Wolverine wie gesagt ich weis schon was passieren soll und habe auch schon angefangen zu schreiben,aber nach meiner erfahrung finde ich auch am ende der geschichte keine guten namen,so war es jedenfalls das letzte mal...diesesmal habe ich die Namen (zumindest für die Hauptfiguren)schon zusammen.


melden

Namen gesucht

28.06.2013 um 15:25
@Weltträumerin
keine Ahnung ob's schon wer geschrieben hat:

Was ich mache, wenn ich etwas schreibe - oder zum Beispiel auch beim P&P, etc - und einen Namen suche, der mir verdammt nicht einfallen möchte, überlege ich mir eine knappe Geschichte zu dem Charakter, oder Protagonist. Seine Hintergrundgeschichte.
Wichtig ist dann auch (und vor allem) wo kommt diese Figur her? In welchem Land ist sie geboren. Oder in welchem Land sind die Eltern geboren?
Wenn ich mir diese Fragen beantwortet habe, wenn ich mir eine Hintergrundgeschichte zu der Figur überlegt habe geht der rest entweder von selber, oder aber ich frage Onkel Google gezielt nach Namen aus Land xy, entscheide anschließend nach Bauchgefühl, nach Klangfarbe des Namens, oder aber nach der Bedeutung des selbigen.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen

LG
:)


melden

Namen gesucht

28.06.2013 um 21:41
@Weltträumerin

Prägnant, nicht zu abgefahren, nicht zu einfach, kein Modename ala Chantal oder Kevin :D


melden

Namen gesucht

29.06.2013 um 00:02
@Weltträumerin

Bei Fantasy Geschichten gefallen mir griechische Namen noch am Besten wie z.B.

Männlich: Arion, Aris, Charon, Diomedes, Yannis ....
Weiblich: Arjana, Eleara, Ennea, La, Kiria, Koralia, Lilaia, Sania, Xila, Zelia ....


Ansonsten würde ich eher "normale“ Namen wie Aiden, Ethan, Evan, Mason, Madison usw. nehmen oder Hailey und Ava :D aber schau doch mal auf der Seite, da stehen jede Menge Namen vielleicht ist da was für dich dabei :)


http://www.vorname.com/


melden

Namen gesucht

29.06.2013 um 01:10
also ich weiß nicht.ich hab auch mal ne buch geschrieben.
u bevor ich überhaupt die storyline entwerfe,mach ich erstmal zig. seiten charakterbeschreibungen.

wie sie sich geben,die kleidung,die haarfarbe,die augen,die größe,gewicht,hangart,wie sie sprechen,allgemeine charakterzüge-mutig oder feige,ernst oder humorvoll,lässig,intelligent oder dummbatz?
desweiteren,wo sie herkommen,was is mit ihren eltern,geschwister?du willst ja auch deine charas im buch beschreiben,damit der leser sie bildlich vor augen hat.
so ein charakter muss einen doch mitziehen,das man wissen will was er erlebt usw.
u da kommt der name automatisch.u naja das gerüst mit der liebesgeschichte klingt wirklich sehr klischee u standard mäßig.aber is ja dein ding ;)


melden
Weltträumerin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Namen gesucht

29.06.2013 um 20:33
@kiwikeks danke,das ist sicher hilfreich
@MokkaWolf ... das mit den Charakterbeschreibungen:das habe ich nicht so ausführlich gemacht,ich forme sie auch ein bisschen während ich schreibe,aber du hast sicherlich recht damit das es hilfreich sein kann.Um nochmal auch das "klischeehafte"anzusprechen:So etwas in der art wurde hier schon mal gesagt (von Sennin)darauf habe ich im Grunde folgendes geantwortet(und das ist was ich immer noch denke):
Weltträumerin schrieb am 19.06.2013:ich weiß nicht ob das auch eine "typische Frauen Fantasie" ist,oder ein oft verwendetes Gerüst,aber selbst wenn,es ist mein erstes Buch und ich will nicht gleich am Anfang verzwickte und überraschende Handlung konstruieren müssen,wahrscheinlich würde ich mich sofort verknoten beim Versuch Tausend Fäden parallel laufen zu lassen.Außerdem ist das ja nicht die gesamte Geschichte!


melden

Namen gesucht

29.06.2013 um 20:51
@Weltträumerin
ich sag ja die storyline is dein ding.aber nochmal zu den beschreibungen.du musst in büchern immer viel beschreiben.zb. 'u als er in den überfüllten taschen seiner jacke kramte...'
verstehst du,viel bildliche beschreibung is wichtig.u da hilft es,wenn man eben schon charakterzüge hat die man zb. nur nachlesen muss.jeder satz in dem jemand vorkommt,is ein satz indem man dem leser den charakter so gut wie möglich näher bringen muss/möchte.ich auch absolut nicht böse gemeint.nur als hilfe.es gibt spruch 'umso mehr vorbereitung,umso leichter schreibt es sich' weil dann musst du dich bei der reinschrift nur noch auf die handlung konzentrieren ohne dabei noch charakterdinge zu machen.ich keine kreative ideen kann man ja immernoch mit einfließen lassen.aber die hauptarbeit liegt dann nur bei der storyline,is echt leichter.u im allgemeinen zur story nochmal.man sollte von vornerein schon mal stichpunktartig festhalten was in den einzelnen kapiteln passiert.u die kapitel nochmal unterordnen in szenen.wer,wann,wo,was macht.das erleichtert das schreiben später u man verliert nicht die übersicht über die haupthandlung u anderen handlungssträngen.soviel dazu :) hoffe es hilft dir irgendwie :)


melden

Namen gesucht

29.06.2013 um 20:55
@Weltträumerin
ich wünsche dir viel erfolg bei deinem buch, ich schreibe auhc gerade eins, und die namen kamen mir während des schreibens....außer die beiden hauptfiguren, es kam wie ein blitzschlag....:D


melden

Namen gesucht

29.06.2013 um 22:02
Nimm Emanon.
Sollte aber dann für ein besonderes Exemplar Verwendung finden. :D


melden
Weltträumerin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Namen gesucht

02.07.2013 um 19:49
@MokkaWolf Ne grobe storyline hab ich ja immer und ich finde mit den details,also dem Bildlichen vorstellen hast du schon recht.Danke für den Beitrag,da sind gute tipps drin :D
(ich weis dass das nicht böse gemeint war,ich hatte ja auch nach tipps und so gefragt)


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Namen gesucht

03.07.2013 um 00:27
Harry Potter und der Harem von Club Med, Medusa und USA.

Sex sells!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

662 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt