Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Berühmte Kriminalautoren

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Bücher, Lesen, Autor, Schriftsteller, Autoren
Liane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

26.03.2004 um 14:21
Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass ich nicht so viele Krimi- oder Thrillerautoren weiß...jedoch mein ich nicht nur die von heute, sondern die von vor K.A. wieviel Jahren.

Hier ein Beispiel:
Edgar Allen Poe.
Super Geschichten, bringt Spannung und Horror rüber und schreibt einfach perfekt!

Jetzt die Frage:
Kennt ihr noch andere Krimiautoren, die viel. schon tot sind, aber trotzdem berühmt?

Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...


melden
Anzeige

Berühmte Kriminalautoren

26.03.2004 um 14:32
agatha christie....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
Liane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

26.03.2004 um 14:36
Hast recht, die ist mir glatt entfallen. Ist aber nicht so meine Sache...*g*

Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...


melden

Berühmte Kriminalautoren

26.03.2004 um 15:31
hab noch nix von ihr gelesen.... aber gehört natürlich schon... muss man ja kennen

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Berühmte Kriminalautoren

26.03.2004 um 15:42
Müssen die jetzt tot sein?

Also Horror ( weil du Poe erwähnst ) :

- Lovecraft
- Blackwood

Krime:
- Minette Walters ( heißt die so *grübel* )

nicht tot:
- Michael Chrichton ( alles zu empfehlen! )
- Dean Koontz ( nur " Der Geblendete " )

Ok - aber die meintest du nicht. Seh ich jetzt grad, wo ich´s richtig lese. ;)

Aber Blackwood und Lovecraft schreiben keine Krimis.


CARPE DIEM


melden
Liane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

26.03.2004 um 17:53
ISt egal, die helfen mir auch schon weiter! Aber gibt es sonst keine außer Poe und Hitchcock und Agatha Christie?



Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 06:56
Arthur Conan Doyle ("Sherlock Holmes")
Georges Simenon ("Inspector Maigret")


melden

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 14:13
@jophiel

hey, von koontz gibt es einige gute: stimmen der angst und die kälte des feuers sind sehr genial! ;-))

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 15:07
JOHN NORTH!!!!!! Sherlock Holmes

lg neo

Individualität ist der Kontrast der Persönlichkeit,
da sie nicht von Freiheit sondern nur von
Abhängigkeit, der Gesellschaft zeugt


melden

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 15:12
Raymond Chandler- Der lange Abschied ( und andere Marlowe Geschichten )


NICHTS lebt ewig !


melden
jani-zicke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 16:58
minette walters ist echt super....


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 17:09
Manfred Schmidt ( "Nick Knatterton" )


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 17:12
John Grisham : z.B. Die Firma


melden

Berühmte Kriminalautoren

27.03.2004 um 19:13
@buddha
jo der is saugeil davon hab ich auch noch ein Comicbuch !


NICHTS lebt ewig !


melden
ruxandra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

28.03.2004 um 09:18
Agatha Christie ( die ist super, habe viel von ihr gelesen, ich empfhele es(
Dashiell Hammlett
Michael Sinclair
Jiri Marek * Tschehischer Schrifsteller, hat ein buch mit sehr guten Kurzgeschichten, aber .......Buch ist 68 erschienen!!!!


Vollkomenheit
braucht nicht erreicht zu werden,
denn sie ist schon in uns.

Unsterblichkeit und Glückseligkeit
brauchen nicht erworben zu werden,
denn wir haben sie schon.

Sie sind allezeit unser gewesen.
(Vivekananda)


melden
Liane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

28.03.2004 um 12:51
@ Ruxandra

Dashiell Hammlett hört sich gut an. Was hat er denn so geschrieben???

Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...


melden
Liane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

28.03.2004 um 13:11
Hab grad was über ihn gesucht. Heißt er vielleicht Dashiell Hammett? ohne das L?

Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...


melden
ruxandra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

28.03.2004 um 19:21
@Liane
Hallo, also der Author ist DASHIELL HAMMETT, The Glass Key hat er geschrieben, aber das Buch ist zimlich alt, erste Aufgabe war in 1965, New York

Vollkomenheit
braucht nicht erreicht zu werden,
denn sie ist schon in uns.

Unsterblichkeit und Glückseligkeit
brauchen nicht erworben zu werden,
denn wir haben sie schon.

Sie sind allezeit unser gewesen.
(Vivekananda)


melden
Liane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

29.03.2004 um 14:21
@ ruxandra:
Je älter desto besser! Hat der so in etwa den Schreibstil von Edgar Allen Poe? Oder geht es doch eher in die Moderne rein?

Was einst mal war,
Das ist nicht mehr.
Und was da kommt,
Bleibt nimmermehr...

And never was a story of more woe,
than this of Juliet and her Romeo...


melden
Anzeige
ruxandra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Kriminalautoren

29.03.2004 um 15:56
@Liane
Nein, er ähnelt edgar allen poe nicht, ist ein amerikanischer schriftsteller.... es ist... wie soll ich sagen......interessant

Vollkomenheit
braucht nicht erreicht zu werden,
denn sie ist schon in uns.

Unsterblichkeit und Glückseligkeit
brauchen nicht erworben zu werden,
denn wir haben sie schon.

Sie sind allezeit unser gewesen.
(Vivekananda)


melden
716 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt