Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Esoterik, Suche, Drthrax, Astrale Begegnung, Midgardschlange

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

02.03.2015 um 11:53
Heyho ihr lieben,

wie im Titel schon beschrieben interessiert es mich wie man den Standort einer Midgardschlange ausmacht. Wieso ich diese Frage stelle wollt ihr sicher gerne wissen daher fange ich auch einfach einmal von "vorn" an.

Gewisses Schlängchen versucht mir aufs übelste nachzustehen, versucht meine Reise auf die Astrale zu verhindern und ähnliche Dinge. Sie greift an und darüber hinaus meint sie über der Zwischenwelt hinüber mich zu "erhaschen" und auch bei uns (meiner Verlobten und mir) in besagter Zwischenwelt daheim versucht sie uns zu verängstigen. Was in meinen Augen nicht sein kann.

Hat jemand einen Tipp wo ich besagte finden oder eher ausfindig machen kann, um sie vorerst ein wenig ruhig zu stellen, das sie uns einfach in ruh lassen wird, es sind nämlich nicht nur wir zwei betroffen, nein auch noch die ein oder anderen aus meinem Bekanntenkreis und das stinkt mir noch mehr.

Ich danke euch für eure Ratschläge, Tipps oder Kommentare


Liebe Grüßchen vom Eishexchen


melden
Anzeige

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

02.03.2015 um 12:23
@EisigeLevia

Die Midgardschlange ist nordische Mythologie und demnach wahrscheinlich frei erfunden. Ausserdem war sie eine Seeschlange und nur den Seefahrern gefährlich, laut der Sage wollte Thor sie mit seinem Hammer erschlagen...mythologie halt, mehr nicht.

Warum sollte sie euch heimsuchen? Ausgerechnet euch?

Ich bin mir sicher deine Fantasie hat sie erschaffen und du blockierst dich nun nur selbst in dem du ihr die Schuld an deinen Blockaden gibst.
Wie wäre es mal völlig zu entspannen , Saunabesuch, etwas autogenes Training und dann versuchst du es nochmal ohne den Gedanken an eine Midgardschlange, ich bin mir sicher es funktioniert dann besser.

Denk immer dran, du hast dieses Wesen erschaffen und nur du kannst es jetzt auch aus deinen Gedanken vertreiben.

Es hätte genau so gut Kermit der Frosczh sein können der dich blockiert, das es nun zufällig diese Schlange aus der nordischen Mythologie ist ist reiner Zufall.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

02.03.2015 um 12:45
Hach ja wäre es nur so wäre es ganz leicht, nur bin ich ja nicht die einziege die Heimgesucht wird, es ist ja nicht direkt die Midgardschlange sondern sogesehen eine Nachfahrin, wenn wir es nun ganz genau sehen. Ich bin immer völlig entspannt. Hab an der Hand auh jemanden der mir auf den weg zur Astralen hilft so ists nicht, aber wenn auch diese diese Schlange sieht wird sie nicht frei erfunden und aus meiner Fantersie entsprungen sein, da ich mich bis Vorgestern wo es geschah nie mit dieser beschäftigt hatte, da ich dazu keinen Grund hatte. Aber wenn neben mir noch mehrere Andere, die auf die Astrale und zur Zwischenwelt kommen, sie sehen, welche so geschätzt vier Hände voll waren, wird es denke ich nicht meine Fantasie sein die sie "erscheinen " lässt.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

03.03.2015 um 15:00
Die Midgardschlange ist doch eine Tochter (?) Lokis, es gibt/gab also nur eine. Und sie hat sicher besseres zu tun, als einzelnen Menschen nachzustellen. Sie umspannt die Welt innerhalb der Ozeane. Wenn man sie fangen will, sollte man mit einem Stierkopf als Köder angeln. So jedenfalls die Geschichte.

Warum Du Deinen Ängsten die Form einer Seeschlange gegeben hast, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht, weil viele Menschen Schlangen als eklig betrachten, und das Meer mit seinen undurchsichtigen Tiefen eine unterschwellige Gefahr darstellt? Vielleicht solltest Du Dich mehr mit Schlangen befassen. Mit ungiftigen natürlich. (Wie die realen Seeschlangen ist die Midgardschlange übrigens sehr giftig, aber glücklicherweise gehen Seeschlange nur unfreiwillig an Menschen, man muss sie schon ziemlich ärgern, damit sie beissen.) Dann wirst Du sicher bemerken, dass Schlangen nicht so schlimm sind wie ihr Ruf.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

03.03.2015 um 15:21
EisigeLevia schrieb:Gewisses Schlängchen versucht mir aufs übelste nachzustehen, versucht meine Reise auf die Astrale zu verhindern und ähnliche Dinge. Sie greift an und darüber hinaus meint sie über der Zwischenwelt hinüber mich zu "erhaschen" und auch bei uns (meiner Verlobten und mir) in besagter Zwischenwelt daheim versucht sie uns zu verängstigen. Was in meinen Augen nicht sein kann.
Auch wenn ich dieses Thema ziemlich albern finde, versuche ich mal halbwegs nüchtern da ranzugehen. Also diese mystische Schlange greift dich an? Aber du willst wissen wo sie sich aufhält? Jedoch im nächsten Satz heisst es schon "Daheim versucht sie uns zu beängstigen". Ja was denn nun? Ist sie bei euch daheim oder suchst du sie? Irgendwie klingt das alles ziemlich unlogisch.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 00:35
Leuts, das hier ist die Esoterikrubrik. Für Logik gibt es die Rubrik Wissenschaft etc.
Kann man nicht einfach mal trennen und die Leute Leute sein lassen? Muss alle simmer logisch erklärbar sein? Wenn es niemandem weh tut, dann ist es doch egal, welches Wesen wem auf irgendwelchen Astralreise begegnet. Und ob ihr daran glaubt oder nicht.

Das einizge, was hier passiert ist, das die Leute mal weider fortgetrieben werden. Weil, trotz großer Überschriften für Menschen die sich mit sowas beschäftigen kein Raum ist.

@EisigeLevia
Ich habe mir sagen lassen, Visualisierung hilft. Stell Dir vor, wie Du sie vertreibst. Vielleicht hilft das ja.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 02:11
Die Antwort findest du in der Edda


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 09:03
@Cerberus_
Ich danke dir für dein Einschreiten, ich hatte schon Angst, das ich doch unter denen gekommen bin, die alles abstreiten etc. War schon fast daran aufzugeben hier reinzusehen.

Nun wenn ich sage das die "Person" in meinem bekannteskreis bekannt ist, wird wiederum mit sicherheit gesagt nur Hirngespinste. Ich kann eins sagen ich habe einen klaren Kopf und die gute Schlange greift mit unter auch andere an, auch welche die ich nicht kenne, daher möchte ich sie finden und... sagen wir mal vorerst versuchen auser gefecht zu setzen, ob das jedoch klappt ist mal so dahin gestellt.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 09:07
@kunigunde

danke für deine Antwort, ich schaue mal ob ich dort irgendwas bestimmtes rausfinden kann, das ist wenigstens mal ein wenig hilfreicher als es auf die bloße "Fantasie" zu setzen.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 10:32
Cerberus_ schrieb:Leuts, das hier ist die Esoterikrubrik. Für Logik gibt es die Rubrik Wissenschaft etc.
Kann man nicht einfach mal trennen und die Leute Leute sein lassen? Muss alle simmer logisch erklärbar sein? Wenn es niemandem weh tut, dann ist es doch egal, welches Wesen wem auf irgendwelchen Astralreise begegnet. Und ob ihr daran glaubt oder nicht.
Das ist hier ein Diskussionsforum und kein Wünschdirwas und erstrecht keine Sammlung von Tatsachenberichten auch wenn der Autor das gerne so formuliert oder willst du mir allen Ernstes erzählen das ihr ab und zu der Midgardschlange begegnet? oO Wenn ja, kannst du die Gründe doch wohl erläutern die dich an die Realität dieser Begegnung glauben lassen?!


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 11:21
@MuldersMudda

Wenn du nicht dran glaubst bitte, aber zu deiner "Erläuterung" sie begegnet mir zb nicht auf dieser Ebene sondern auf den Weg zu der Astralen was wiederum zum Thema Astralreise gehört.
Jede Seele hat auch einen fleischlichen Körper wie du und ich. Deine Seele wandert im nächsten Leben ( ganz gleich ob du daran glauben magst oder nicht) mit oder ohne Erinnerungen an dein jetziges Leben in eine neue Gestalt. Das mag also bedeuten, diese Nachfahrin der Midgardschlange sieht auf unserer Ebene hier natürlich ganz normal wie ein menschliches Wesen aus. Nur die "Seele" nenne ich das einfach mal ob das nun der 100%ig richtige Begriff dafür ist bleibt einfach dahin gestellt. Heist alst Ebene auf der du läufst und ander du denke ich mal nur glaubst = Mensch, Zwischenwelt/Astralebene = Midgardschlange ( also in meinem Falle hier ist natürlich gemeint)


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 11:57
EisigeLevia schrieb:Hat jemand einen Tipp wo ich besagte finden oder eher ausfindig machen kann, um sie vorerst ein wenig ruhig zu stellen
Wenn du Thor bist, wirst du dreimal gegen sie kämpfen, beim dritten Male sie töten und selbst daran sterben.


melden
MerlinvonOz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 14:45
Verarschen könnt ihr Euch alleine!

Niemand, der sich durch Schlangen verfolgt fühlt, würde diese als Schlängelchen bezeichnen. Und auch niemand, der den Begriff Midgardschlange kennt.

Wenn Du über die Midgardschlange diskutieren möchtest, dann eröffne darüber eine vernünftige Diskussion.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 15:29
Die Midgardschlange wuchs uns wuchs, nachdem Odin sie ins Meer geschleudert hatte, bis sie sgross war, dass sie die ganze Erde umschlang und sich am Ende selbst in de Schwanz biss.
Thor erschlug sie mit dem Hammer Mjölnir, weshalb sie es auch nie bis nach Hollywood schaffte. Sie vererbte aber dieses "sich selbst in den Schwanz beissen" allen ihren Nachfahren, die damit auch heute noch beschäftigt sind (ausserdem sind sie viel kleiner und nicht magisch begabt).

16192-schlange-frisst-sich-selbst

Andere wiederum erzählen sie lab zu Füssen der Irminsul bis diese im 8. Jahrhundert von den Franken umgehauen wurde. Sie soll da empört ob der Ruhestörung in den Boden gefahren sein und dort darauf warten, dass die Raben nicht mehr um den Kyffhäuser fliegen.
Das hiesse dann, du musst im Umfeld der Eresburg suchen, die Stadt heisst heute Obermarsberg.


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 15:49
Wisst ihr was, thema gegessen. Ich habe eher auf vernünftiige ommentare gehofft, geschweigedenn leute erwartet die etwa so einen Glauben an das esoterische haben wie ich. Hiermit braucht niemand mehr was runterschreiben. Ich frage woanders rum, wo ich in etwa glaube jemanden zu finden der nicht immer denkt das man einen verarschen möge.

Man sollte sachlich diskutieren und nicht alles woran man nicht glaubt klein machen. Nicht alles ist erklärbar, nicht alles lässt sich nachweisen und auch nicht alles ist für jeden einsichtig. Aber gut leute auser ein zwei leute scheinen hier viele nur "ich bin esoteriker und das wirklich" Leute zu seinen dh die es gerne wären. Sowas brauche ich ansich nich. Daher sieht man mich hier wohl nicht wieder.

Bye


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 15:53
Applaus!

Habt ihr ja wieder super hinbekommen -.-


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 15:58
@cucharadita
Was willst du denn?
Thors Kampf gegen die Schlange ist in der Edda nachzulesen, dass sie das Erdenrund umspannt und sich in den Schwanz beisst auch. Die Irminsul stand da wo ich geschrieben habe
Die Irminsul der fränkischen Annalenwerke zum Jahr 772 befand sich bei oder in einiger Entfernung von der Eresburg nahe dem heutigen Obermarsberg. Das jedenfalls ist den Formulierungen in den Reichsannalen zu entnehmen.[2]
Wikipedia: Irminsul
also was kreidest mir an?


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

04.03.2015 um 16:20
EisigeLevia schrieb:Ich habe eher auf vernünftiige ommentare gehofft, geschweigedenn leute erwartet die etwa so einen Glauben an das esoterische haben wie ich.
Hmmmm. Die Midgardschlange als "Schlängchen" zu bezeichnen, zeugt nicht von unbedingt von Ernsthaftigkeit.

Oder würdest du so einen Text wie den folgenden ernst nehmen?
Heyho ihr lieben,

wie im Titel schon beschrieben interessiert es mich wie man den Standort des Satan ausmacht. Wieso ich diese Frage stelle wollt ihr sicher gerne wissen daher fange ich auch einfach einmal von "vorn" an.

Gewisses Ziegenböckchen versucht mir aufs übelste nachzustehen, versucht meine Reise auf die Astrale zu verhindern und ähnliche Dinge. Er greift an und darüber hinaus meint er über der Zwischenwelt hinüber mich zu "erhaschen" und auch bei uns (meiner Verlobten und mir) in besagter Zwischenwelt daheim versucht er uns zu verängstigen. Was in meinen Augen nicht sein kann.

Hat jemand einen Tipp wo ich besagten finden oder eher ausfindig machen kann, um ihn vorerst ein wenig ruhig zu stellen, das er uns einfach in ruh lassen wird, es sind nämlich nicht nur wir zwei betroffen, nein auch noch die ein oder anderen aus meinem Bekanntenkreis und das stinkt mir noch mehr.

Ich danke euch für eure Ratschläge, Tipps oder Kommentare


melden

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

05.03.2015 um 13:48
@EisigeLevia
EisigeLevia schrieb:Man sollte sachlich diskutieren
Mal ganz hart gesagt, innerhalb der Esoterik wurde das, es kam nur nichts dabei raus was zu deinem mythologieignoanten Glauben paßt

Die Midgardschlange paßt eben zu deinem Problem genausowenig wie wenn dich bei Vollmond ein Hund beißt, und du uns zum Yeti fragst...


melden
Anzeige

Midgardschlange, wie kann man sie finden?

05.03.2015 um 17:36
MuldersMudda schrieb:oder willst du mir allen Ernstes erzählen das ihr ab und zu der Midgardschlange begegnet? oO Wenn ja, kannst du die Gründe doch wohl erläutern die dich an die Realität dieser Begegnung glauben lassen?!
Ich will Dir gar nichts erzählen. Der Userin ist sowas wohl passiert. Wie und wo und auf welchem Wege, nun, daß soll erstmal dahingestellt sein. Manifestation des Unterbewussten, Astralreise, weiß der Geier. Darum hat es sich gedreht. Sie wollte Hilfe, keine dogmatischen Bekehrungsversuche zum Realitätsglauben. Mit keinem Wort habe ich erwähnt, das ich an die Realität dieser Begegnung glaube. Schiebe mir nichts unter, was ich so nicht geschrieben habe.

@EisigeLevia
Ich rate Dir auch dringend, Dich mit der entsprechenden Mythologie zu befassen. Anscheinend ist Dir nicht wirklich klar, was die Midgardschlange eigentlich ist. Da würde es enorm helfen, zu wissen. Wissen hilft immer irgendwo weiter, auch wenn manche einem das Wissen eher mit dem Vorschlaghammer servieren. Wenn Du weißt, was Du da, auf welche Art auch immer, gesehen hast, dann findet man auch leichter Wege damit umzugehen.

Und die mächtige Schlange als "Schlängelchen" zu bezeichnen ist schon beinahe Götterlästerung, kein Wunder, das sie Dir erscheint. ;)


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt