Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämonologie

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonologie
catachanfighter
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonologie

10.08.2005 um 00:48
Hallo,
ich lese seit über zwei Jahren schon (manchmal sehr amüsiert) auf allmystery die Forumsbeiträge sowie normale Artikel.
Da ich mich auch für sehr viele hier angesprochene Themen interessiere, brennt mir jetzt auch mal ein Thema auf den Lippen.
Ich möchte mich in Zukunft etwas mit der Dämonologie und dem Exorzismus aber auch der Angelogie im Sinne des Christentums befassen.
Ich wäre über jede Hilfe eurerseits im Sinne von Links, Literatur oder durch die offene Diskussion in diesem Beitrag dankbar.


Vergiesst Schweiss, kein Blut!
Erwin Rommel vor vor der zweiten Schalcht um Tobruk


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonologie

10.08.2005 um 01:02
Hmm...

Ich will nicht vorgreifen aber denke das du eher auf taube Ohren stoßen wirst.
Wenn man bedenkt inwieweit Dämonen die Welt verändern kann das viele Diskussionen auslösen.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden

Dämonologie

10.08.2005 um 07:44
Ich glaub hier sind nicht viele die dazu was sagen können. Eher solche die nicht fähig sind drüber zu diskutieren weil sie selber nicht dran glauben (nur hier sind um sich drüber lustig zu machen) und solche die dir sagen du sollst die Finger davon lassen weil sie selber ja ach so viel Erfahrung damit haben (doch wenn man danach fragt welche Erfahrungen das sind sind sie still).

Soweit meine Einschätzung ;)

Am besten einfach mal ne Runde googlen ich glaub da findest du ne Menge!

Been to heaven, it´s just too bright for me.
My blood, it´s way too cold for hell.


melden

Dämonologie

10.08.2005 um 10:25
naja befassen heißt ja nicht, das man es auch praktizieren sollte. ich kann da sganze nur von psychologischer seite aus betrachten (da ich solche dinge nicht für real halte) und halte es für extrem gefährlich.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Was sind das für Zeiten, in denen Gespräche über Bäume fast ein Verbrechen sind, weil sie ein Schweigen über soviele Untaten mit einschließen.


melden
ares
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonologie

10.08.2005 um 12:35
Link: www.physiologus.de (extern)

Schau mal auf den Link, vielleicht hilft es dir ein wenig:

Heroes may die, but legends live forever.
Und inmitten des Chaos sprach eine Stimme zu mir:


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonologie

11.08.2005 um 15:37
Hm.
Das sind aber doch mehr Elementale, oder?
Gruß an alle

Amaryllis


melden

Dämonologie

11.08.2005 um 20:13
Amaryllis
Alle, mehr oder weniger Feinstofflich :-)

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Dämonologie

11.08.2005 um 20:15
Jaulende Höllenhunde!

Ihr diskutiert über Dämonen.
Na DEN Thread behalte ich vorsorglich mal im Auge. :p


Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden

Dämonologie

11.08.2005 um 20:18
@Zoddy
Wenn nicht real? weßhalb dann gefährlich?..
Nein, keine Antwort, denke Du stellsts Psychologisch dar, ansonst währs ja ein Widerspruch in sich, Gruss

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Dämonologie

11.08.2005 um 20:27
@all
wir glauben also mit unsrer Ration die Existens von Nebenstoffweslichem auschließen zu können? Klar, hier in diesem Thread können wir das! Wir haben die Macht dieses Thema jederzeit zu beenden. Und außerdem - schließlich ist unsere Psyeudobekannschaft auch nicht so stark, das wir meinen, jederzeit die alleinige Kompetenz zu besitzen, die Schatten durch einen Druck auf unseren Computer wieder ad absurdum zu führen.
Es ist ja auch nicht so scher, psyeudowissenschafliche Beschreibungen ins Leben zu rufen, für Dinge, die wir nicht erklären können.
Mit diesen läßt es sich leichter leben, als mit den Schatten der NACHT

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden

Dämonologie

11.08.2005 um 21:04
@ Die Person über mir

Weiter!?

Was willst du nun damit zum Ausdruck bringen???


Ich habe die Angründe der menschlichen Seele genauestens studiert und weiß, daß die Behauptung, Dämonen seien psychologischer Natur, keineswegs "pseudowissenschaftlich" ist.

Das ist meine offizielle Meinung.


Gr,


A.


Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
catachanfighter
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dämonologie

12.08.2005 um 01:23
Ich glaube die Antworten schweifen etwas von dem ab, dass ich mir erhofft habe. Ich suche eigentlich eher Informationen zu dem Thema.
Aber trotzdem vielen Dank für die Antworten.
Diskutiert aber bitte doch weiter, meistens entwickelt sich daraus was ganz interessantes.

Gruß

Vergiesst Schweiss, kein Blut!
Erwin Rommel vor vor der zweiten Schalcht um Tobruk


melden

Dämonologie

31.12.2008 um 14:19
Ich gebe dir nur ein tip... wie auch bekannt... Spreche Dir Formeln nie aus und mache sie nicht nur zum Spaß(vorraus gesetzt du hast die Bücher die Ich habe^^)
Auch wenn Super Natural nur eine TV production ist sind es doch wahre begeben heiten... ALSO PASS AUF und mache so etwas nie aus Spaß(leute verfluchen,Dämonen beschwören,...)


melden

Dämonologie

31.12.2008 um 16:05
ja, zum beispiel das austreiben des/eines Dämons wird in Super Natural perfekt beschrieben.

der witz an dem ganzen..:

in der folge von SN (staffel 2) in der es in dem Hollywoodstudio "spuckt".
dort werden für die dreh arbeiten "echte" beschwöhrungsformeln verwendet,
worauf hin sich auch gleich ein paar nette "personen" melden.

und selber nutzt SN auch "echte" formeln.
^^


melden

Dämonologie

08.11.2012 um 21:33
Ich glaube schon dran, aber denke das nicht jeder Mann dazu in der Lage ist mal eben so ein Dämon so beschwören.


melden

Dämonologie

09.11.2012 um 06:05
Ich weiß nicht obs stimmt, aber ein Kumpel von mir, hat mit ein paar Leuten "gläser gerückt" er meinte, was auch immer dort war, es wollte zwei von ihnen haben...


melden

Dämonologie

10.11.2012 um 10:30
@brog
was sind den das für bücher ?

und nein ist es immer und für jeden möglich dämonen und co zu rufen aber dann ist immer wie ne atombombe ! also ja lasst am besten die finger davon ! und nein sie sind nicht ausschlielßlich feinstofflich es kommt immer darauf an wie stark sie sind aber das werde ich hier und auch wie man sie ruft nicht sagen oder dazu fragen beantworten den bis jetzt ist es immer so das wenn " man sich nur damit aus intresse beschäftig " dann krieg ich hier immer ein mittelschweren herzinfakt den das ist LEBENSGEFÄHRLICH !


melden

Dämonologie

10.11.2012 um 11:04
@EssentiaVitae
EssentiaVitae schrieb:LEBENSGEFÄHRLICH !
Ich denke mir immer in solchen Fällen, wenn es Dämonen wirklich geben sollte und jemand sollte schon von einem umgebracht worden sein, hätte die Menschheit das schon lange erfahren, oder glaubst du nicht, dass da nachforschungen betrieben worden wären.


melden

Dämonologie

10.11.2012 um 11:13
@SteinFresser
weißt du es gibt viele arten zu sterben . denkst du den im ernst das jemand der zum beispiel im koma liegt der ist auch tot nicht mehr am leben das gleich gilt für die die von dämonen oder sehr starken poltergeistern angriffen und mehr als nur ein bisschen erschreckt wurden sondern wirklich ernsthafte schäden und dabei spielt nun wirklich keine rolle ob körperlich oder geistig passiert ist den der schaden lässt zwar durch medizin den körper heilen aber die seelischen schäden bleiben und das sehr oft das ganze leben lang und der grund warum man darüber so wenig liest liegt für mich völlig klar auf der hand den seien wir mal ganz erhlich :jeder skeptiker der sowas liest wie ich hab ein poltergeist bei mir der mir ans leben will . was ist dann immer die antwort ? ja ganze genau ! das ist doch alles humbug ! und das lässt sich immer alles radional erklären . nein leider nicht . ich selbst glaube auch nicht alles was ich hier über dämonen und co lese aber ich weiß wann man mich hinters licht führen will .


melden
Anzeige

Dämonologie

10.11.2012 um 11:17
@EssentiaVitae

Wie findet man dann heraus, ob jemand durch einen Dämon gestorben ist oder auf "normalem" Wege. Das kann man laut deiner Argumentation nicht unterscheiden. Dann gibt es also keinerlei Belege, dass wirklich dämonische Kräfte am Werk waren.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden