Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstvertrauen
TeslaNikola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 19:16
Wie bekommt man eigentlich Selbstvertrauen? Was bringt es wenn man Selbstvertrauen hat? Ich denke es ist ein wichtiger Grundstein für das Leben. Und BTW habe ich eigentlich kaum Selbstvertrauen, bin ziemlich schüchtern.

Denkt ihr das man darüber diskutieren kann? ^^ Jeder hat ja eine andere Meinung, würde mich über Antworten freuen


melden
Anzeige

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 19:19
Ich denke Selbstvertrauen bekommt man, wenn man sich etwas vornimmt und es klappt. Oder wenn man ein gesundes Selbstbewusstsein hat, was jeder Mensch haben sollte.
Man muss an sich glauben, dann klappt das meiste schon von alleine. ;)


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 19:21
Ich denke auch, dass man Selbstvertrauen durch Erfolge bekommt, durch Rückschläge im Leben kann es wieder verschwinden.
Aber ich denke schon... Selbstvertrauen ist sehr wichtig, solange es nicht zu übersteigert ist.
Sieh auch mal hier nach: Schlüsselwort: Selbstvertrauen


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 19:23
Natürlich hat Selbstvertrauen mit sich selber vertrauen zu tun - man muss darafu vertrauen was man tut, sagt oder erwartet. Denn es komt von allem Feedback und wenn es gut ist, dann stärkt es dein Selbstbewusstsein und dein Selbstvertrauen.
Ciela schrieb:Man muss an sich glauben, dann klappt das meiste schon von alleine. ;)
Geht leider nur in Disneyfilmen - denn es kommt immer auf das Feedback an.
Und wenn nur negatives rasselt dann verliert man auch sein vertrauen


melden
TeslaNikola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 19:25
@RobbyRobbe ja ich glaube wenn man wirklich sich selber vertraut, das dann die ganze Erscheinung ein ganz anderes Bild hat, das dann die Wörter auch Gewicht haben wenn man etwas sagt und auch gewisser maßen die erwartungen steigen, naja die Dosis macht das Gift. Zu viel ist nie gut


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 19:28
@RobbyRobbe
Ja, das stimmt. Ich meinte aber eher damit: Wenn man sich ein Ziel setzt und dann noch den Ehrgeiz hat, das zu tun (Wink mit dem Zaunpfahl Richtung Ehrgeiz-Thread :D) ... und es klappt, dann hat man ein Erfolgserlebnis und bekommt mehr Vertrauen in sich selbst.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 20:17
Selbstvertrauen is sehr wichtig, bla bla .. wurd alles schon erwähnt..

Trainiere um nen schönen Körper zu bekommen und/oder wenn noch nich gef... ma in nen Bordell gehen um "die Angst" davor zu verlieren und einfach Cooler bei Frauen zu sein.. wenn verstehst.. würd gegen die Schüchternheit helfen.. ;)

kenn dich ja nich, nur nen Vorschlag..


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 21:16
Ich denke das Selbstvertrauen hat auch was mit einer guten Standfestigkeit zu tun, also sich nicht so leicht von etwas abbringen oder erniedrigen zu lassen. Dinge die einem komisch vorkommen zu hinterforschen, und auch ein Fehler bei sich selbst zu suchen bzw. zuzugeben.

Habe auch schon Leute erlebt, die mir gezeigt haben das sie kein Selbstvertrauen haben, indem die plötzlich auf komisch getan haben und gelogen haben und nicht gesagt haben was los sei. Auch wenn ich diese Person gefragt habe, was ich falsch gemacht habe, weil ich derjenige bin der erstmal den Fehler bei mir sucht anstatt ihn auf andere zu schieben.


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 21:20
Selbstvertrauen entsteht, wenn man sich selber treu ist und auch seine Schwächen kennt.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 21:21
Selbstvertrauen ist überbewertet.


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 21:24
Selbstvertrauen ist nicht jeden Tag gleich
Kommt nicht selten auf die Stimmung an.

Mal hat man Tage, da denkt man, man steckt alle in die Tasche und am nächsten Tag kann einen ein falsches Wort zu Boden werfen


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

18.06.2013 um 21:37
Selbstvertrauen heißt auch, sich nicht abhängig machen von der Meinung anderer.

Denke, es gibt immer wieder Situationen im Leben, in welchen das Selbstvertrauen auf wackligen Füßen steht, einfach, weil man Rückschläge verkraften muss, bestimmte Erlebnisse hat, die es nicht leicht machen, das Vertrauen in sich selbst, die eigenen Fähigkeiten und den Wert aufrechtzuerhalten.
Da ist es dann wichtig, dass man Menschen um sich hat, die dies nicht noch weiter untergraben, sondern solche, auf die man sich verlassen kann - die einem das Gefühl vermitteln, unabhängig von äußeren Ereignissen, einen ganz unveränderlichen Wert zu haben.
Wahre Freunde, eben :)


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

19.06.2013 um 07:51
weirkliches selbstvertrauen hat man nur dann wenn man selbst durch rückschläge sich nicht aus der fassung bringen lässt sondern durch diese an stärke gewinnt und sich dadurch weiterentwickelt.


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

19.06.2013 um 08:03
Ich denke, dass meine Eltern mit ihrer Erziehung einen guten Grundstuck bei mir gelegt haben.... ich habe von früher Kindheit an gelernt, mir selber zu vertrauen.

Mal besser mal weniger, es gibt so Phasen, natürlich, da trauste Dir selber eben nicht, aber am Ende, da bin ich es mir dann einfach wert. Ich empfinde mich wertvoll, ich denke das ist auch Selbstvertrauen.

Duffine


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

19.06.2013 um 09:44
@Duffine
Genauso geht es mir auch. Meine Eltern haben mir immer signalisiert, dass sie mir extrem viel zutrauen und mir dabei vertrauen. Ich hatte sehr viele Freiheiten und Eltern, die mich immer mit offenen Armen aufgenommen haben. Fehler waren nichts Dramatisches, es wurde drüber gesprochen und nach Lösungen gesucht und gut war.

Also ja, auch ich vertraue mir. Hab ein ziemlich ausgeprägtes Selbst-Vertrauen.


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

19.06.2013 um 16:12
Kindern sollte man möglichst viel Freiheit lassen, sich auszuprobieren, man sollte sie unterstützen, sie loben und sie so früh wie möglich an einer langen Leine laufen lassen. Wer Kinder festhält, zerquetscht sie.


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

19.06.2013 um 16:36
@TeslaNikola

Erstens wird kein mensch selbsbewusst geboren ;-)
Und selbstbewusst in fast jeder lebenslage bezweifel ich ob es das gibt.

Sonst viel glück, wird schon, hier hilft etwas älter werden durchaus auch ;-)


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

21.06.2013 um 18:56
@TeslaNikola

Ich würde sagen man muss (das) Selbstbewusstsein entwickeln und eine gesunde Selbstwahrnehmung.


melden

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

21.06.2013 um 19:04
Ich hab diese Entwicklung irgendwie auch verfehlt


melden
Anzeige

Sich selber vertrauen --> Selbstvertrauen

21.06.2013 um 20:11
ich denke die Eltern tragen da einen großen Teil bei. Wenn man Kinder auch mal etwas alleine machen lässt, haben sie Erfolgserlebnisse und wissen was sie alles schaffen können wenn sie sich nur trauen. Wenn bei allem gesagt wird "Die Mama macht das für dich" hat das Kind irgendwann große Probleme wenn die Mama nicht mehr da ist um alles zu machen.
Es ist wichtig zu wissen wer man ist und was man kann und das auch vor anderen behaupten zu können. Man sollte Respekt vor anderen Personen haben, aber keine Angst. Ich kenne echt viele Leute die es nicht auf die Reihe kriegen zu sagen wenn ihnen was nicht passt oder die jemanden brauchen der mit ihnen zum Amt geht, weil sie sich nicht so richtig trauen. Man muss sich vor niemandem klein machen...
Ich denke ich kann von mir sagen dass ich selbstbewusst bin. Klar zweifle ich auch an mir aber im Grunde weiß ich immer wo meine Stärken und meine Schwächen liegen und lass mir nichts von anderen einreden.

Wenn ich weiß, dass ich etwas kann und 100 Leute wollen mir einreden "Du kannst/schaffst das doch eh nicht!" und ich mach es trotzdem eben WEIL ich weiß dass ich es kann, das ist für mich Selbstbewusstsein.

Und wie man selbstbewusst wird... Ich würde sagen man sollte sich klar machen wo die persönlichen Stärken und Schwächen liegen. Wenn ich z.B. Probleme hab vor Menschen zu sprechen und weiß das, dann kann ich üben und mir Techniken überlegen wie es besser klappt. Von mal zu mal wird es leichter und man kann sich steigern. Also würde ich sagen man sollte sich auch mal aus seiner Komfortzone herausbegeben und Sachen machen die man nicht so gerne macht. Wenn man es dann einmal gemacht hat wirds leichter.


Edit: Hab jetzt anstatt "Selbstvertrauen" , "selbstbewusst" geschrieben. Ich denke dass bedingt sich sowieso, wer Selbstvertrauen hat ist auch selbstbewusst.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken anderer37 Beiträge