Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Ziele

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 00:47
@100DollarBills
Hi, also ich glaub der TE kônnte von mir sein 😄aber Spaß bei Seite. Ich hab auch kein Traum Naja außer vllt irgendwann Millionärin werden und finanziell sorgenfrei zu leben. Das ist Denk ich mal n Wunsch den jeder hat/hatte.PS wo wir schon beim Alter ausplaudern sind, 24


melden
Anzeige

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 01:10
100DollarBills schrieb:Ich habe bis jetzt noch nie einen Traum, nur ein paar gewisse Vorstellungen. Aber ich hatte noch nie in meinem Leben einen Traum der mich aus den Socken gehaut hat.

Ich lebe jeden Tag in den Tag hinein ohne zu wissen WARUM. Ich lebe einfach so hinein... wahrscheinlich hatte ich gar keinen Traum, weil ich mir nichts wünsche???

Wieso ist das bei mir so? Jeder Mensch hat doch einen Traum, wieso ich dann nicht? Ich weiß ja nicht einmal wie meine Zukunft aussehen soll, ich habe keine Ahnung was ich tun soll.


Es geht mir ja auch nicht darum "der Beste" überhaupt zu werden, was wir sind ist eh nicht besonders sondern das was wir tun!

Also soll ich einfach aufhören mich damit zu beschäftigen??? Meine Vorstellung über mein Leben wäre, das ich ne Ausbildung mache und das es dann schon wars :D Hab aber kein Plan was denn mein Traum sein könnte??? John F Kennedy hat ja auch immer gepredigt das wir nicht für ein einfaches Leben beten sollten, sondern für mehr Stärke...
Du brauchst auch keinen Traum. Leb so wie es kommt und triff die richtigen Entscheidungen wenn der Zeitpunkt kommt. Ob man die Chancen sieht oder nicht kann ich dir nicht sagen aber sich Deadlines setzen oder sich wohlformierte Träume zurechtlegen muss nicht sein.

Bist du glücklich?

Ja?

Dann hast du alles erreicht was du erreichen musst. solange du mit deinem Leben zufrieden bist ist
doch alles tuttipaletti.

Bei mir hat ein Mädchen all meine Träume zerplatzen lassen. Ich brauch diese Träume nicht mehr. Ich lebe Tag für Tag aufs neue und koste jede Minute voll aus. Denn sie ist meine grosse Liebe.

wer weiss? Vieleicht sterbe ich morgen auf irgendeine Weise. so what

Wenn der Tod kommt dann kommt er. Ich möchte dann aber sagen können das ich mein Leben so gelebt habe wie ich es will. Das ich Spass an der Sache hatte die ich gemacht habe.

du kennst bestimmt den Satz "Sei deines eigenen Glückes Schmied"

wenn du jetzt keine Träume hast dann vieleicht in zehn Jahren. Und dann vieleicht sowas banales wie das "Glück deiner Familie". Lass dich überraschen wohin dich das Leben verschlägt.

Denn auch dessen Wege sind unergründlich. ;)


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 08:34
Ich zitiere mal aus einem anderen Thread von Dir, lieber @100DollarBills
Lieber werde ich ein Millionär anstatt einen Beruf auszuüben, der mir "nur" Spaß macht und man da einen mickrigen Monatsgehalt bekommt. Was denken sich die Menschen eigentlich wenn sie ihren Traumjob ausüben? Ein Traumjob ist doch ein Job wo man viel Geld verdienen kann :D Verstehe die Leute gar nicht die sich für eine Ausbildung entscheiden, oder meinen das Naturwissenschaften das Beste überhaupt wären, das Beste auf der Welt ist und bleibt Geld! ♥

Ich liebe Geld über alles :)
und frage höhnisch: "Na, klappt's nicht so ganz mit dem Millionär werden?" Ich dachte, das wäre Dein Ziel. Das Setzen eines Ziels allein genügt nun mal nicht, man muss sich auch schon Gedanken darüber machen, wie man es erreicht. Vielleicht fängst Du erst einmal als Tellerwäscher an. Mit einer Wahscheinlichkeit von 1:1.000.000 könnte es klappen mit dem Millionär werden.


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 09:07
@100DollarBills
Hast Du schon eine eigene Wohnung ?

Das wäre doch schon mal ein Ziel, ein Traum.

Fang klein an.

Du hast keinen Traum, weil die inneres Stimme vielleicht sowieso gleich schreit : Stop, unerreichbar


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 09:18
Große Lebensziele sind was für Leute, die Angst vor der Zukunft haben. Man weiß nicht, was die Zukunft bringt, deswegen setzt man sich ein Ziel, auf das man hinarbeitet, nur um damit die Zukunft ein klitzekleines Stück weniger ungewiss zu machen.


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 09:30
@tris

Der Mutige lebt planlos?


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:36
@100DollarBills
War nicht Millionär werden dein Traum?
Geld dein hohes Ziel im Leben?


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:44
@Linner74

Hat vielleicht nicht geklappt. Zu viel Arbeit.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:47
@Missss
Missss schrieb: Ich hab auch kein Traum Naja außer vllt irgendwann Millionärin werden und finanziell sorgenfrei zu leben. Das ist Denk ich mal n Wunsch den jeder hat/hatte.PS wo wir schon beim Alter ausplaudern sind, 24
Nein , nicht von jedem , meiner ist es nicht.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:50
@tris
tris schrieb:Große Lebensziele sind was für Leute, die Angst vor der Zukunft haben. Man weiß nicht, was die Zukunft bringt, deswegen setzt man sich ein Ziel, auf das man hinarbeitet, nur um damit die Zukunft ein klitzekleines Stück weniger ungewiss zu machen.
Was nen unsinn.
lebensziele haben menschen, die das Leben leben.
Alles andere ist resignation


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:51
@100DollarBills
Denk dann einfach mal nach was du gerne machen würdest, ne vision vom leben, und ziehs durch.


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:51
Manchmal wollen Menschen ihre eigene Planlosigkeit als Plan verkaufen. Den muss ich ja aber nicht für mich annehmen.


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 10:59
Lern was vernüftiges z.b. Kfz Mechaniker, da haste was für dein ganzes Leben.
Das kannst du immer wieder machen, auch wenn deine Aktien mal nicht mehr so laufen.
kannste auch viel nebenher machen, z.b. dein eigenes Auto zusammenstellen :)


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:13
@Doors
Doors schrieb:Der Mutige lebt planlos?
Würde ich nicht sagen, es ist schon sinnvoll einen groben Plan zu haben. Diesen dann aber mit Wunschträumen und ominösen Lebenszielen (was macht man eigentlich, wenn man so ein Ziel erreicht hat? Sich eine Klippe runterstürzen?) zu verzieren, weil man seinem Leben zwanghaft irgendeine Art von Sinn geben muss, das finde ich albern.

@Quinn-scias
Quinn-scias schrieb:lebensziele haben menschen, die das Leben leben.
Nö. Das Leben kann man nur leben, wenn man auf die Gegenwart ausgerichtet ist.
Wie soll man das Leben leben, wenn man nur auf die Zukunft ausgerichtet ist und diese, da man die Unwissenheit diesbezüglich nicht erträgt, mit irgendwelchen Wunschträumen anfüllt, gleichzeitig aber verdrängt, dass diese Wünsche von jetzt auf gleich zerplatzen können wie eine Seifenblase?


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:16
@tris

Das Leben hat nur den Sinn, den ich ihm gebe. Wenn ich ein Ziel erreicht habe, beispielsweise Schulabschluss, wieder gesund werden, Küche tapezieren o.ä., dann peile ich das nächste an.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:21
@tris



Wie soll man das Leben leben, wenn man nur auf die Zukunft ausgerichtet ist und diese, da man die Unwissenheit diesbezüglich nicht erträgt, mit irgendwelchen Wunschträumen anfüllt, gleichzeitig aber verdrängt, dass diese Wünsche von jetzt auf gleich zerplatzen können wie eine Seifenblase?

Ich würde mal sagen, dass die meisten träume nur illusionen sind.
Ne vision vom leben zu habe is was gutes.

es gibt träume die man verwirklichen kann.
Und es gibt da einfach dinge die man sich in den kopf setzt, weil es die leute einfach vormachen.
Das wäre ne illusion


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:30
@Doors
Doors schrieb:Das Leben hat nur den Sinn, den ich ihm gebe. Wenn ich ein Ziel erreicht habe, beispielsweise Schulabschluss, wieder gesund werden, Küche tapezieren o.ä., dann peile ich das nächste an.
Gut, wenn dein Traum bzw. dein hohes Ziel im Leben so wie es der TE wohl versteht das tapezieren einer Küche ist, dann reden wir wohl eindeutig aneinander vorbei. ;)

@Quinn-scias
Quinn-scias schrieb:es gibt träume die man verwirklichen kann.
Sicher. Ich sage jetzt ja auch nicht, dass man sich keine Ziele setzen sollte und überhaupt keinen Plan haben sollte, was man mit seinem Leben anfangen will.

Aber diese hochfliegenden Träume und Lebensziele, die der TE m.E. meint, quasi der große Masterplan des eigenen Lebens, ist da etwas anderes. Mit solchen Ausdrücken verbinde ich nicht, dass man irgendein Ziel vor Augen hat, sondern dass man sich daran klammert, es sich vor die Nase hängt wie die Karotte vor den Esel. Und sowas finde ich persönlich nicht sonderlich erstrebenswert. Es versperrt den Blick für die Gegenwart und für (bessere) Alternativen und gibt einem eine Gewissheit für die Zukunft, die es so nicht und lediglich dazu führt, dass der Sturz umso schmerzvoller ist, wenn der große Plan misslingt. Und auch, wenn man sich wieder aufrappeln kann, hat man doch sein Leben lang sein Scheitern im Hinterkopf.


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:31
sei vorsichtig mit dem was du dir wünscht den es könnte wahr werden.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:33
@100DollarBills


Gab es einen Menschen auf dieser Welt der ein höheres Ziel erreicht hat und vollkommen damit glücklich wurde?


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:39
Keine Träume oder höhere Ziele zu haben kann auch Vorteile haben, man spart sich den Frust wenn die Dinge die man sich wünscht nicht erreichbar oder unwarscheinlich sind.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:44
@tris
Da interpretierst du denn treadersteller falsch.
Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte
Darum gehts eigentlich


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:48
Mein Ziel war stets grösstmögliche Unabhängigkeit. Ich wollte und will das machen, was ich für mich am Besten halte.


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 11:53
@Quinn-scias
Inwiefern interpretiere ich ihn falsch? Unter einem "Traum" oder "hohem Ziel" im Leben verstehe ich persönlich mehr (gerade auf emotionaler Ebene) - und so fasse ich auch das auf, was der TE schreibt - als einfach nur ein "Naja, Beruf X würde ich halt schon gerne machen und da ein bisschen Karriere und wenn sich ein Partner findet, dann halt ne Familie und irgendwann ne Weltumseglung oder auch nicht".


melden

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 12:12
Ich hatte schon immer Träume und Lebensziele.
Kann es also nicht nachvollziehen wie es wäre keinerlei Träume und Ziele zu haben.

Das Geheimnis von erfolgreich erreichten Zielen ist folgendes:
Kleine Ziele stecken, Schritt für Schritt vorgehen.

Beispiel:
Ich kann zwar sagen "Ich will mal in der USA (oder sonstwo im Ausland) leben und dort in einem schönen Haus mit Hund, Ehepartner und 2einhalb Kindern wohnen" ...
Aber dieses Ziel kann ich nur über kleine Teilziele erreichen.
Erstes Ziel: Eine gute Schulbildung und Ausbildung erhalten, diese eröffnet mir mehr berufliche Möglichkeiten - auch im Ausland.
Zweites Ziel: Die Sprache meines Wunschlandes lernen
Drittes Ziel: Mit Land und Mentalität der Leute vertraut werden, am besten via ein paar Urlaube mitten im Leben (und nicht nur im Hotelkomplex).
Viertes Ziel: Einen Job im Traumland finden plus Aufenthaltsgenehmigung erreichen.
Fünftes Ziel: Dort im Job etablieren.
Sechstes Ziel: Im Wunschland unter Umständen eine Einbürgerung erreichen (eröffnet mehr Möglichkeiten)
Siebtes Ziel (welches aber auch schon zwischendrin automatisch geschehen kann): Einen Partner finden
Achtes Ziel: Die Partnerschaft festigen
Neuntes bis Xtes Ziel: Den üblichen Weg beschreiten, gemeinsam eine Bleibe finden, arbeiten, sparen, eine bessere Bleibe finden, Kinder in die Welt setzen und groß ziehen.


melden
Anzeige

Wenn man niemals ein Traum oder ein hohes Ziel im Leben hatte

09.08.2013 um 13:01
@slobber

Jeder Weg teilt sich in viele Schritte - und er beginnt mit dem ersten.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmord142 Beiträge
Anzeigen ausblenden