Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein 'kleines' Problem..

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Problem, Bundeswehr ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:08
Zitat von MaryOlbeggMaryOlbegg schrieb:Er ist aus dem Grund dorthin gegangen weil es kein 0850 Job ist, er möchte gerne draußen sein, möchte aufsteigen und in einem Team arbeiten.
Ob das ein Grund ist zum Militaer zu gehen, wage ich mal zu bezweifeln. Aber gut, jeder wie er moechte!

Der Kosovo duerfte nicht ganz so gefaehrlich sein wie Afghanistan.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:08
Zitat von MaryOlbeggMaryOlbegg schrieb:Kurier-, Express- und Postdienstleistungen
Als Briefträger ist man für den Kampfeinsatz ja geradezu prädestiniert. Obwohl, wenn ich mir anschaue, wie Kurierfahrer so fahren - die erwischt bestimmt kein Taliban.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:09
@Blutfeder
böse böse
aber genau mein Humor

@MaryOlbegg
Starker Tobak...
Eine ähnliche Situation habe ich selbst nie erlebt.
Ich selbst würde blockieren wenn mein Kind eines Tages im Alter von 14 oder 15 ankäme mit der Bitte das der volljährige Partner mit im Kinderzimmer wohnen darf.
Aber nun gut, das scheint bei euch ja funktioniert zu haben.

Das ihr euch beide so aneinander klammert... "Jahrelang auf die erste große Liebe gewartet", "8 lange Monate nie sehe gekonnt, etc", "verloben"...
das scheint weit verbreitet zu sein bei jungen Paaren. Ist euer gutes Recht, das kann euch niemand absprechen.
Eine Verlobung ist sowieso nicht rechtlich bindend. Es ist ein rein emotionales Versprechen das man einander gibt.
Manche sind viele viele Jahre verlobt bis sie mal heiraten.

Warum dein Freund sich nun verpflichtet hat, das kann nur er beantworten.
Das er dann tatsächlich nur soundso oft pro Monat heim kommt ist klar. Da kann man nix dran ändern.
Aber weißt du was, selbst in einer solchen Situation gibts noch einen positiven Aspekt:
Ihr könnt euch selbst prüfen ob ihr es schafft die Gefühle füreinander weiterhin zu behalten. Gleichzeitig bekommst du dadurch auch die Chance dich selbst zu finden.


1x zitiertmelden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:10
@HF
Klar habe ich mich informiert.
Ich habe ein Buch hier über einen Auslandseinsatz nach Afgahnistan.
Ich habe mich eigentlich eher über Afgahnistan informiert.

Naja. Alle meine Fragen haben sich so gut wie beantwortet.
Dann wäre ich jetzt dafür das der Thread geschlossen wird.


2x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:12
@Doors
In die Kampftruppe kommen Leute, die keine abgeschlossene Berufsausblidung haben und auch sonst eher Berufe wie "Systemgastronom" oder sowas haben.
Kann man nirgendwo verwenden, da gilt dann "ich kann nichts, ich bin nichts, gebt mir eine Uniform".
Im Allgemeinen versucht man aber, die Leute so einzusetzen, dass sie ihre erlernten Fähigkeiten auch einbringen können. So hab ich als gelernter Elektriker mit Generatoren zu tun gehabt.

@MaryOlbegg
Aufstiegschancen hat er in der Truppe mit der Ausbildung keine.
Sag ich dir ganz ehrlich.
Zitat von MaryOlbeggMaryOlbegg schrieb:Ich habe mich eigentlich eher über Afgahnistan informiert.
Dann hättest du auch gewusst, dass der Abzug bereits 2014 beginnt.

Keine Kaserne ist auf ein Ausland speziallisiert, da die Jungs turnismäßig verlegt werden. Alle paar Monate ne andere Einheit.
Somit ist es sinnfrei, sich auf ein Land einzuschießen, zumal ja auch künftig andere Länder in Frage kommen. Von uns waren Leute im Kogo, in Bosnien, in China, im Kosovo, in Afghanistan, Usbekistan,....


1x zitiertmelden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:14
Was ist das denn bitte für ein Buch? Jeden Tag kann sich die Situation in Afgahnistan oder Kosovo ändern. Das kann man nicht aus einen Buch erlesen.

Kleiner Tipp 20 Uhr auf ARD z.b. läuft Tagesschau oder Phönis, NTV, N24 sind auch sehr gute Sender.

Nicht immer nur RTL ab 14 Uhr ;)


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:14
Zitat von slobberslobber schrieb:Eine Verlobung ist sowieso nicht rechtlich bindend.
Mit der Aussage waere ich vorsichtig, da wurde schon anders geurteilt wenn es um geplatzte Hochzeiten und deren Kosten ging!


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:15
@Dini1909
Es gibt schon das eine oder andere gute Buch darüber.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:17
@HF
Zitat von HFHF schrieb:In die Kampftruppe kommen Leute, die keine abgeschlossene Berufsausblidung haben und auch sonst eher Berufe wie "Systemgastronom" oder sowas haben.
In den jugoslawischen Auflösungskriegen haben kroatische Milizen Freiwillige aus der deutschen Neo-Nazi-Szene, die mal was erleben wollten, dem Vernehmen nach als Einweg-Spähtrupps eingesetzt. "Ey, geh mal gucken, ob der Weg vermint ist!" bzw. "Kannst mal checken, ob in dem Dorf Scharfschützen sind!" Kam der Beauftragte nicht wieder, wusste man Bescheid.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:18
@MaryOlbegg
Solange dein Freund nicht ins Camp Armadillo muss ;) wobei dort sowiso nur Briten und Dänen stationiert sind.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:20
@soulbreaker
Glaubst du dass es woanders anders zugeht?
Da gibt es genügend am Arsch Lager.
Als wir 07 in Kabul gelandet sind, waren die ersten Worte: "Willkommen in Kabul, im letzten Monat sind hier 32 (oder 36) Raketen eingeschlagen, den Kleinkram haben wir nicht gezählt. Helme auf, Weste an!"


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:22
@Doors
Naja, um die isses nicht ganz so schade.
Spricht auch nicht gerade für deren Intellekt.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:22
@Alarmi
Na doch, grade Teenager verloben sich schnell ... das was andere als Freundschaftsringe bezeichnen würden.

Eine Verlobung ist heutzutage in Deutschland nicht mehr rechtlich bindend. Man ist dann nicht automatisch gezwungen tatsächlich in einem bestimmten Zeitraum zu heiraten. Wenn man irgendwann merkt das es doch nicht klappt dann entlobt man sich eben wieder (mit anderen Worten Trennung).

Schadensersatzforderung via Gericht aufgrund einer geplatzten Hochzeit... das ist schon weiter als "nur" verlobt zu sein. Dahinter stehen dann schon getätigte Kosten für die Hochzeitsvorbereitungen.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:23
@HF
Ach du Schei....
Ich frage mich immer wieder wieso man freiwillig zum Militär geht.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:23
@slobber

Verlobung - oder, wie man hier auf'm Land sagt: Festhalten und Weitersuchen.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:24
@slobber
Och, da gibt es viele Gründe.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:25
@Doors
Verlobung ist ein Versprechen und versprechen kann sich jeder mal...


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:27
@HF
Natürlich glaube ich das nicht, doch als Zivilist bekommst du hier wenig mit und alles hört sich schlimm an aber kommt nicht extrem rüber durch die Entfernung.

Armadillo nenne ich hier als Beispiel, da ich von keinen anderen Lager ne Doku gesehn habe, wie gesagt hier bekommst du wenig bis garnichts mit, wie es da unten aussieht kann ich nicht sagen doch glaube ich denen die unten waren.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:27
TE wird amotivational:
Zitat von MaryOlbeggMaryOlbegg schrieb:Dann wäre ich jetzt dafür das der Thread geschlossen wird.



melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:28
@HF
Naja, ich kanns nicht nachvollziehen. Zumindest nicht so ganz.
Ich war aber auch nie (indirekt) betroffen... Amerikanische Freunde von mir waren bzw. sind beim Militär, einer von ihnen macht dort Karriere.
Die meisten von ihnen sind damals nur zum Militär weil sie dadurch beruflich bessere Chancen bekamen, sie (wenn sie sich gut anstellten) sogar eine militärgesponserte Ausbildung machen konnten. Zusätzlich bekamen sie etwas von der Welt zu sehen und waren glücklich während der Stationierung in Deutschland.


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:30
@slobber
Dennoch, wer die ersten Einsichten ins US Militaer bekommt fragt sich, wie scheisse es einem gehen muss, um das lieber zu machen als im zivilen Leben zu bleiben!


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:34
@slobber
In den USA hat das Militär in der Bevölkerung auch einen ganz anderen Stellenwert :-)


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:35
@Alarmi
Warst du da?


melden

Ein 'kleines' Problem..

27.08.2013 um 15:36
@McMurdo
Mein Mann war im US Militaer und ich arbeite fuer das US Militaer.


melden

Dieses Thema wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch der Erstellerin