weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr alle Roboter?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Robot Automatisierung All Nix
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 18:45
@the.smoker

ja, heißt ja nicht umsonst "angestellter" (Robotor) :)


melden
Anzeige

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 19:10
Da hat jemand zuviel Big Bang Theory gesehn ;)

Nein, ich bin keiner und werde wohl auch nie einer...wie soll ichs sagen, in mir steckt einfach zuviel Herz und Gefühl ;)


melden
Rhythm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 19:21
@vitrixco


Wir sind keine Roboter.

Das Universum ist Geistig auch Maschinen sind Geistig.

Viele reden mit Pflanzen und mit Steinen.


melden

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 20:35
seid und seit..... gnampf.....


Nein, Menschen haben Gefühle... Gefühle die individuell sind, Roboter dagegen können lediglich Gefühle simulieren und folgen dabei einem eingespeicherten Ablauf.


Gehts hier um emotionale Roboter... im Sinne von "nur noch funktionieren, leisten, bis man zum alten Eisen gehört und sinngemäß auf den Schrottplatz geschickt wird"?


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 20:38
slobber schrieb:Nein, Menschen haben Gefühle... Gefühle die individuell sind, Roboter dagegen können lediglich Gefühle simulieren und folgen dabei einem eingespeicherten Ablauf.
wie jetzt, Gefühle melden dir nicht wie es dir geht?


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 21:09
ich nenn die Verbindung zweier Synapsen zu einem Themenbereich kleiner biochip, weiter nenne ich eine Vielzahl von Verbindungen der Synapsen zu einem Bereich Synapsenkomplex oder großer Biochip.

Wer durch Schläge zur Sklaverei oder sonstwas gezwungen wird, hat nen Sklavenkomplex bzw Sklavenchip,

und Frauen erhalten bei der Entbindung einen Mutterkomplex bzw Mutterchip :)



ich habe ein atmungssystem, ein immunsystem, viele viele schläuche und kreisläufe in ihnen, elektrische Leitungen, der menschliche Fachbereich dazu heißt neu ro logie,

morgens boote ich von der auf Festplatte gespeichertem Betriebssystem, das bei mir mit dem hochfahren etwas länger braucht und dann mit waschen und tank auffüllen den tag beginnt, ich führe dann meine werkwöchentlichen Programme durch und leg mich abends defragmentieren. Das kann ich sogar im Standby, der Roboter nicht.

auch ist der Roboter nicht frei in seinem handeln, trotzdem gibt es kaum einen unterschied.

ich find mich klasse gebaut,

und Tatsache, es gibt wirklich einen wesentlichen unterschied zwischen menschen und Robotern:

Alle Menschen sind gleich,

wie schön


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 22:38
Stimmt, das liegt aber auch daran dass es in der Natur feste Gesetzmäßigkeiten gibt, derer sich die Organismen ebenso wie alles andere was gerichtete Prozesse beinhaltet, bedienen muss.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 22:43
Ich denke mal Roboter können nicht sterben. Lebewesen schon.

Es gibt doch son Film mit diesen Roboter der ein Mensch werden wollte. Er hatte auch das Problem.
Wie heißt der film nochmal.?


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 22:46
@Branx

Der 200 Jahre Mann...geiler Film :)


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 22:47
@iku
Ja genau . Richtig guter film :)


melden

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 22:55
Wie stehts mit der Fähigkeit von Lebewesen, zu trauern?

Ein Roboter trauert nicht, weint nicht, heult nicht (edit) vor körperlich oder seelisch empfundenen Schmerzen.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 23:03
slobber schrieb:Wie stehts mit der Fähigkeit von Lebewesen, zu trauern?

Ein Roboter trauert nicht, weint nicht, heult nicht (edit) vor körperlich oder seelisch empfundenen Schmerzen.
Natürlich ist ein Mensch nicht so simpel gebaut wie ein Roboter, aber prinzipiell könnte man (theoretisch) alle chemischen und elektrischen Prozesse wie sie im Menschen zur Erzeugung von Gefühlen führen, auch künstlich nachahmen. Aber die Betonung muss auf "theoretisch" liegen, da dazu niemand in der Lage ist. Selbst wenn wir einen Menschen in jedem Detail verstehen würden, was bei weitem nicht der Fall ist, so bräuchte es Leute, die dieses ganze Wissen bündeln und es in eine von Menschenhand erzeugte Form umsetzen können. Ich glaube das werden wir auf ewig vergessen können, da wir noch nicht mal gebacken kriegen werden, überhaupt alle chemischen und biochemischen Prozesse aufzuklären, die unser Wesen ausmachen.

Also vom Grundprinzip (also den Naturgesetzmäßigkeiten), man denke beispielsweise an Energiegewinnung, Synthese von biologischen Substanzen etc. ist das was uns ausmacht alles definierbar. Aber ein derart komplexes System selbst in einer Art und Weise zusammenzufriemeln dass es auch ebenso funktioniert wie das Wunder der Natur, welches der Mensch selbst darstellt, halte ich von Menschenhand ausgehend, für völlig unmöglich. Man könnte aber durchaus sagen dass wir Menschen qualitativ durchaus äußerst komplexe "Roboter" sind.


melden

Seid ihr alle Roboter?

25.10.2013 um 23:31
@Dr.Thrax
Wenn wir schon so weit gehen dann bleibt nur ein Fakt übrig: Roboter, Pflanzen, Steine, Säugetiere, etc bestehen aus dem selben Grundstoff.... Insofern gleichen wir einander


melden

Seid ihr alle Roboter?

26.10.2013 um 12:51
01001110 01100101 01101001 01101110 00100000 01101001 01100011 01101000 00100000 01100010 01101001 01101110 00100000 01101011 01100101 01101001 01101110 00100000 01010010 01101111 01100010 01101111 01110100 01100101 01110010 00101110 00100000 01010111 01100101 01101110 01101110 00100000 01101010 01100001 00101100 00100000 01100100 01100001 01101110 01101110 00100000 01110111 11000011 10111100 01110010 01100100 01100101 00100000 01101001 01100011 01101000 00100000 01100100 01101111 01100011 01101000 00100000 01101001 01101110 00100000 01000010 01101001 01101110 11000011 10100100 01110010 01110011 01100011 01101000 01110010 01101001 01100110 01110100 00100000 01101111 01100100 01100101 01110010 00100000 01110011 01101111 01110111 01100001 01110011 00100000 01110011 01100011 01101000 01110010 01100101 01101001 01100010 01100101 01101110 00101110


melden

Seid ihr alle Roboter?

26.10.2013 um 13:50
Roboter sind nicht organisch, also natürlich nein ...

Auch wenn viele Menschen täglich "roboten gehen" ;)


melden

Seid ihr alle Roboter?

26.10.2013 um 14:28
Natürlich muss man das Abstraktionsvermögen besitzen um zu sehen das unter Roboter kein "Android" zu verstehen ist sondern ein "Automatisiertes System". Das war schon mal zu hoch für einige hier.

Unter der Prämisse das alle Materie den Naturgesetzen gehorcht ist das nach allem was ich sagen kann völlig richtig.

Umso mehr wir über unser Gehirn wissen, umso dünner wird die Existenz des "Freien Willens", Meines Wissens legen neuere Ergebnisse Nahe, das wir eine Entscheidung schon getroffen haben bevor sie beim "Ich" angekommen ist. Das "Ich" ist also nur noch derjenige, der das ganze nach Außen hin vertreten muss.

Es ist ja auch offensichtlich wie eine Beschädigung des Hirns durch Unfall und Krankheit die Persönlichkeit der Person völlig verändern können.



Allerdings: Solche extremen Verallgemeinerungen bringen sind vielleicht philosophisch interessant bringen uns aber nicht weiter.

Genauso wie: "Jeder Soldat im Kriegsdienst ist ein Mörder."


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

26.10.2013 um 14:39
Ich glaube das wir Information sind. 0 steht dabei für das Nichts - und 1 für das Sein. Die Kombination von Null und Eins erschaft unser Dasein. Wir kommen von Null und gehen zu 0 - wobei die Bausteine (1) erhalten bleiben. Somit sind wir schon eine Art Roboter - gebaut aus 0/1 - für einen gewissen Zeitraum - auf der Grundlage eines Bauplans.


melden

Seid ihr alle Roboter?

26.10.2013 um 18:55
Belafonte schrieb:Natürlich muss man das Abstraktionsvermögen besitzen um zu sehen das unter Roboter kein "Android" zu verstehen ist sondern ein "Automatisiertes System". Das war schon mal zu hoch für einige hier.
Roboter und Android sind ja auch zwei verschiedene Dinge ...

Ein Android ist ein künstlicher Mensch, ein Roboter eine Maschine ...

Ich denke der Begriff "Roboter" war in diesem Zusammenhang einfach schlecht gewählt und konnte vermutlich nich das veranschaulichen oder vermitteln was der TE beabsichtigt hatte ...


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr alle Roboter?

26.10.2013 um 19:05
I’m a Cyborg, But That’s OK <3


melden
Anzeige

Seid ihr alle Roboter?

29.10.2013 um 15:30
Ja, wir sind letztendlich alle "Roboter" des Drehbuchs unserer Seelen. Menschliche Körper sind letztendlich nichts anderes als biologische Computer. Freier Wille ist eine nette Illusion, in Wirklichkeit macht der Körper alles von selbst, und wir nehmen es wahr, aber es tritt erst in unser Bewusstsein, kurz nachdem unser Gehirn eine Entscheidung getroffen hat. Ich weiß, vielen gefällt diese Vorstellung nicht, mir hat sie auch sehr lange nicht gefallen, aber naja, ich empfinde es nicht mehr als wirklich unangenehm...


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden