weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister Und ängste
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 01:51
@Charlie806

Mea culpa, es ist auch schon recht spät. ;)

Was ich damit meinte war einfach, daß es Dinge gibt, von denen wir uns einfach noch keine Vorstellung machen können, darauf zielte dieses Zitat ab.


melden
Anzeige

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 01:53
@El_Gato
geben könnte*


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 01:55
@Charlie806

Nein, gibt. Damit meine ich nicht nur die mögliche Existenz übernatürlicher Entitäten wie Geistern, sondern auch naturwissenschaftliche Dinge. Wir wissen noch längst nicht alles, was es alleine schon über die Erde zu wissen gibt, vom Universum ganz zu schweigen.


melden

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 01:56
@El_Gato
Ahhh ok, da kann ich nur zustimmen :D


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 02:03
@bina1998


Da hat wohl jemand vor sich Selbst angst. Besiege deine Angst vor dir Selbst und dieses Gefühl, das eine Hand deinen Rücken runter fährt, wird verschwinden.


melden

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 07:34
Mhhhm.... schau auf gar keinen Fall Filme, in denen die Thematik "Geist" behandelt wird *g*
Wenn du schon fernsiehst etc, dann was fröhliches :)

Wie wärs mit einem Nachtlicht? :)
Wenn du Angst hast, dir köntne etwas den Rücken streichen mhm... vielleicht kannst du dein Bett umstellen, sodass du mit dem Rücken zu einer Wand schlafen kannst? Als Kind hat es mir auch immer sehr geholfen Radio zu hören bis ich einschlief, könnte eventuell auch was sein?

Oder du versuchst es mit einer kleinen Selbstmanipulation:
Jeden Abend wenn du im Bett liegst wiederholst immer wieder einen Satz, z.B., wenn du an Gott glaubst: "Gott passt auf mich auf, ich bin in Sicherheit, denn er passt auf mich auf damit ich gut schlafen kann"
oder einfach nur:
"Ich bin total in Sicherheit, ich kann seelenruhig schlafen denn alles ist ok und ich bin in Sicherheit"


melden

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 08:25
@all

Es sind Ferien und die Kids haben wieder Langeweile. Typischer Ferienthread. Ich frag mich immer warum die Leute sagen, dass keine Horrorfilme gesehen werden sollen. Erstens sind die meisten Filme eh erst ab 18 Jahren und zweites wer sich diese Filme dann trotzdem ansieht ist doch selber schuld, mit 15 Jahren sollte man doch genügend Grips im Kopf haben. Was ist eigentlich mit der elterlichen Aufsichtspflicht?


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 09:27
@Eire
Eire schrieb:Erstens sind die meisten Filme eh erst ab 18 Jahren und zweites wer sich diese Filme dann trotzdem ansieht ist doch selber schuld, mit 15 Jahren sollte man doch genügend Grips im Kopf haben. Was ist eigentlich mit der elterlichen Aufsichtspflicht?
"Uuuuuh, der Film ist erst ab 18. Komm, den gucken wir. Das ist verboten". Hast du das als Kind/Jugendlicher nicht gemacht? :D
Die Eltern können nicht 24/7 ihren Kindern nachlaufen, das funktionierte damals nicht und wirds auch heute nicht.

Klar ist man selber schuld, aber man wollte doch "den Kick des Verbotenen". Und dass die Qualität des Filmes nicht steigt, nur weil eine Altersbeschränkung drauf ist, weiß man nach dem dritten Mal. Man sieht vielleicht mal ein Organ rumfliegen, das wars auch schon :D


melden

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 09:29
Hätte ich mal früher soviel Aufmerksamkeit bekommen nur weil ich Angst vorm Dunklen habe. Aber da gabs noch keine Foren wo man "hochwissenschaftliche" und "psychologisch fundierte" Ratschläge hätte bekommen können. Erstmal musste ich mir darüber klar werden, dass Nachts nichts anderes als Tag ist, nur eben mit Abwesenheit der Sonne. Und dann auch wirklich Dinge tun, mit denen man sich überwindet. Also mit Absicht durchs Dunkle zur Toilette laufen. Mit dem Rücken zum Raum hin schlafen..

Es wird einem dann klar, dass es ganz andere Dinge sind, die einen Jugendlichen nachts nicht schlafen lassen. Der ein oder andere beschäftigt sich vlt. auch viel mit Horror und Geisterkram. Das ist im Grunde ein Zeerspiegel des Unterbewussten..Wir haben Angst vor dem Unbekannten, den Veränderungen in unserem Leben, uns plagen Sorgen und Ängste die wir am Tage unterdrücken. Nachts ist Platz für diese Gefühle, die Sachliche und Fakten gebundene Welt geht und gibt der Welt des Unbewussten Raum.


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 09:46
@bina1998
Hab nicht alles gelesen, die ersten Antworten (Geister gibt es, Geister gibt es nicht) haben mir schon gereicht. Sollen solche Antworten (egal ob richtig oder nicht) irgendwie hilfreich sein?
Falls dein Problem ernst gemeint sein soll, dann kann es sich um (leichte) Verfolgungsängste handeln, ausgelöst durch was auch immer. Pubertät und damit verbundenem Chemiecocktail im Kopp, etwas zuviel Fantasie, oder,oder, oder.
Mein Rat wäre:
Dezentes Nachtlicht gegen die Angst vor Dunkelheit.
Keine Gruselromane oder diese unsäglichen Teenie-Vampir-Serien (die sind eh grottenschlecht, da muss man ja ne Paranoia schieben, nicht wegen den Vampiren, wegen der gruseligen schauspielerischen Leistungen und Drehbücher) einverleiben.
Jedweden Stress (soweit möglich) vermeiden, oder (wenn unvermeidbar) aufarbeiten.

Sowas kann sich in Wohlgefallen auflösen. Falls nicht, dann solltest du mal ernsthaft über ein therapeutisches Beratungsgespräch nachdenken (bitte beim Experten, nicht bei Schwurblern). Falls sich dein Befinden aber verschlechtert, dann ist keine Zeit mehr zum nachdenken, dann solltest du dir schleunigst vom Experten helfen lassen.


melden

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 10:02
@Eire
Ich kenne keine einzige Person die unter 18 ist und noch keinen Film ab 18 angeschaut hat :D Heutzutage ist normal das man z.B. mit 15 Die Filme schaut :D Meinen ersten Horrorfilm habe ich vor 4 Jahren geschaut (Da war ich 11) Und das war SAW III :D


melden
Anzeige

Habe Angst vor Geister und vor der Dunkelheit

28.10.2013 um 12:21
@Munilis
Na da sieht man ja was daraus wird.

@Bodo
Bodo schrieb:"Uuuuuh, der Film ist erst ab 18. Komm, den gucken wir. Das ist verboten". Hast du das als Kind/Jugendlicher nicht gemacht? :D
Die Eltern können nicht 24/7 ihren Kindern nachlaufen, das funktionierte damals nicht und wirds auch heute nicht.
Das ist mir schon klar, dass man Kinder nicht permanent überwachen kann.

Wir hatten nur 1 Fernseher und durften so etwas nicht sehen. Wir haben eben auf unsere Eltern noch gehört.
Aber heute hat ja jedes Kind in seinem Zimmer einen Fernseher/PC und viele Eltern interessieren sich doch auch nicht was ihre Kinder machen. Das trifft aber bestimmt nicht auf alle zu. Nicht das sich gleich wieder die Eltern hier aufregen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden