weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Schornsteinfeger, Rauchfangkehrer
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:03
ka ob Politik (da es um Gesetze geht) besser währe aber egal...

Hatte heute wieder mal erlebnisse...
Aber gut, fangen wir bei einem an:

Ich bin Rauchfangkehrer (für die Piefke: Schornsteinfeger)

Also ich kehr die ganzen Kamine, eine arbeit die im Gesetz verankert ist aufgrund vom Brandschutz. Allerdings gibt es da immer wieder diese hanseln welche das verweigern. (am besten sind diejenigen welche sagen das sie grade das erste mal eingeheizt haben obwohl man seit ner woche sieht das die heizen -.-*)
Erwähntes bsp: Ein Typ meinte vor zwei monaten zu mir:"Ja.. komm im November wieder dan heizen wir." Huete bei ihm:"Nein wir heizen nicht." Ja ne is klar... hat ja nur 0 Grad. -.-*
Egal ob Festbrennstoffe, Öl oder Gas. Es geht nicht nur um die Rückstände sonder auch um dinge wie Wespennester oder änliches.

Meiner meinung nach wird das teilweise zu lax gehandhabt und ich finde das man dies wieder auf eine ebene setzen sollte wo man volle Staatliche unterstützung bei seiner arbeit hat da brandschutz nicht nur diejenigen betrifft welche selbst heizen, sondern auch die Nachbarn.

Wie steht ihr zu diesem Thema?


melden
Anzeige

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:15
Ich denke nicht, dass es die Heizer besonders daran hindern würde. Vielleicht sollte man wie beim Auto einfach so einen Deckel anbringen, welcher mit einem Siegel befestigt ist und man erst wieder Heizen kann, wenn es überprüft worden ist :D


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:15
interrobang schrieb:Ich bin Rauchfangkehrer (für die Piefke: Schornsteinfeger)
Also darauf wäre ich nie im Leben gekommen... :D

Zum Thema: im deutschen Schornsteinfeger-Handwerksgesetz ist die Pflicht des Hauseigentümers festgelegt, regelmäßig Prüfungen vornehmen zu lassen, und es sieht auch durchaus Bußgelder vor. Steht da bei Euch im Gesetz was anderes?


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:17
@interrobang
interrobang schrieb:auf eine ebene setzen sollte wo man volle Staatliche unterstützung bei seiner arbeit hat da brandschutz nicht nur diejenigen betrifft welche selbst heizen, sondern auch die Nachbarn.
Bin absoulut Laie auf dem Gebiet aber was ich da zu Ohren bekommen habe ist schon leichtsin
was man da betreiben kann, erstens geht es um Kohlenmonoxid Vergiftung was die ganze Familie vergiften kann,dann man kann da alles verbrennen Plastik, gefahrstoffe u.s.w.
So wenn ich das ganze höre, muss das meiner Meinung nach unter staatlicher Aufsicht gestellt werden.


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:17
@interrobang
Verstaatlichung...das wäre ja Sozialismus,nene du,um Versottung hat sich jeder hübsch privat zu kümmern


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:22
@SKlikerklaker
SKlikerklaker schrieb:Also darauf wäre ich nie im Leben gekommen...
Hier in salzburg Stadt gibt es etliche Piefke... da merkt man schon wen man bei der gegensprechanlage sagen muss das man schornsteinfeger ist das es ein deutscher is... :D

Das problem ist das zb am Land solche dinge wie kehrverweigerer der Bürgermeister regelt... das endet oft darin das der sich denkt das er ja wieder gewählt werden will...

@threadkiller
Ein fall aus meiner Lehrzeit: Ich mit dem gesellen bei nem Kunden (Bergbauer) . Der meint ob wir nicht auch den Herd und das Rauchrohr kehren könnten...
Der geselle:"Welches Rauchrohr?"
Ergebniss: das Eisenrohr war mit Holz (!!!) verkleidet und so gut übermahlt das man es für einen Teil der Wand hielt... auf der dem rohr zugewannten seite war es schon schwarz.... (jaja zimmerer... 10 cm abstand reichen ja bei sowas... -.-*)

@Warhead
Ich bin total für mehr verstaatlichung und Sozialismus. ;) In vielen bereichen. :) Vor allem weil es nicht nur um die sicherheit des Kundens geht sondern auch seiner Nachbarn.


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:23
interrobang schrieb:
Ich bin Rauchfangkehrer (für die Piefke: Schornsteinfeger)

Also darauf wäre ich nie im Leben gekommen... :D
Also ich wäre ohne die Erklärung sogar ernsthaft nicht weitergekommen.
Komisches Wort "Rauchfangkehrer".....Ösis halt.

:troll:


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:23
@Bonnie
Das teil "fängt den Rauch" und ich kehre es also Ruhe. ^^


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:25
@interrobang
Du fegst den Schornstein!


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:26
@Bonnie
Und was "schornt den Stein?" :troll: und nu back to topic


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 16:27
Okay also zum Topic:

Ich bin auch immer genervt von Typen, die in die Wohnung oder Haus müssen und kotze übelst ab.
Aber wat mutt, dat mutt. Also sollten so wichtige Sachen wie den Schornstein zu fegen meinetwegen ruhig verstaatlicht werden.


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:09
@interrobang

Nu hack mal nich so auf uns Piefkes rum. :D An manches muss man sich eben erst gewöhnen.

Allerdings fände ich es auch nicht schlecht wenn das ganze wieder unter der Fuchtel des Staates wäre.
Momentan ist es ja so, daß ich mich um die Wartung/zweijährliche Abnahme meiner Gasheizungsdingsbums (oh Gott, mir Fällt die Bezeichnung nicht ein) kümmern muss.
Da ich in einem Mehrparteienhaus wohne und ebenso ein Haufen alter Leute hier wohnt, wäre es mir lieber wenn wenigstens einmal im Jahr jemand vom Fach ein Auge auf die Anlage hätte.
Man weiß ja nie ob und wie oft die alten Leute das vergessen.


Ist doch Toll wenn jemand mit Ahnung sich um soetwas wichtiges kümmert!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:17
@interrobang
Wer weiss, vielleicht kehrst du ja bald auch bei mir zu Hause?
Schick mir mal ein Angebot.


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:18
interrobang schrieb:Das teil "fängt den Rauch" und ich kehre es also Ruhe.
Also in Deutschland fangen Kamine keinen Rauch, sie leiten ihn lediglich nach außen ab. Was passiert in Österreich, wenn soviel Rauch gefangen wurde, dass der Rauchauffangbehälter voll ist? :D :D :D

Edit: Zum Topic: Ich finde auch, dass "Rauchfangkehren" eine sicherheitsrelevante Sache ist und durchgesetzt werden sollte.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:25
@emanon
Deutschland? Da arbeite ich nicht ^^ Aber wen du willst. ein Rauchfang 10 Euro plus anfahrt. :D

@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Also in Deutschland fangen Kamine keinen Rauch, sie leiten ihn lediglich nach außen ab
Ja.. bei euch schornt es den stein. :D
kleinundgrün schrieb: Was passiert in Österreich, wenn soviel Rauch gefangen wurde, dass der Rauchauffangbehälter voll ist?
Wird gewechselt. :ok:
kleinundgrün schrieb:Edit: Zum Topic: Ich finde auch, dass "Rauchfangkehren" eine sicherheitsrelevante Sache ist und durchgesetzt werden sollte.
Momentan ist es (zumindest bei uns in Österreich) quasi staatlich. Wir haben die Staatlichen vorgaben müssen aber fast wie ein Privatbetrieb vorgehen...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:30
@interrobang
Du darfst doch auch in Deutschland kehren oder nicht?


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:32
@emanon
Naja... wie schauts bei euch mit dem Gebietsschutz aus? :D Aber wie gesagt killt die anfahrt die Rechnung der Kehrung. ^^


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:34
@interrobang
Da soll noch sagen Allmy bildet nicht. Aus gegebenem Anlass habe ich mal nachgelesen, woher "Schornstein" kommt und möchte Dir diese Erkenntnisse nicht vorenthalten (falls mal das gespräch während einer Reinigung darauf kommt :) ):
die Bezeichnung für einen Rauchfang geht auf mhd. schor(n)stein, spätahd. scorstein zurück und leitet sich aus mhd. schorren, ahd. scorren „emporragen, aufragen“ ab; der Begriff stand zunächst wohl für einen Teil des Herdrauchfangs, später wurde er dann auf den gemauerten Schlot an Häusern, Fabriken und Schiffen übertragen
http://www.wissen.de/wortherkunft/schornstein


melden

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:39
@interrobang
ich versteh grad nicht so ganz: man dürfte also theoretisch erst dann heizen wenn der schorni da war? dann machen die das bei uns seit jahrzehnten komplett falsch. die kommen nämlich regelmässig erst im dezember, da laufen längst alle heizungen wieder.
und was ist dann mit den heizungen die das ganze jahr über laufen weil mit ihnen z.b. auch das warmwasser gemacht wird? wie bei meinen olds z.b. bzw. bei doch sehr vielen häusern?

also bei mir hier ist das leider immernoch nicht freiwillig mit dem schorni.
der kommt, ob ich will oder nicht. seit ich mit gas heize aber nur noch alle 2 jahre, zuvor, als ich noch mit öl geheizt habe kam er jährlich.
und die heizung warten lassen muss ich zusätzlich noch vom heizungsbauer (bzw. das ist keine pflicht, zumindest solange nicht solange der schorni nichts gefunden hat, es lohnt sich aber).


melden
Anzeige
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rauchfangkehrer wieder komplett verstaatlichen?

25.11.2013 um 17:56
@kleinundgrün
Kann ich sicher irgentwo anbringen :D

@wobel
Ich bin eben gegen eine freiwillichkeit und dafür das es regelmässich gemscht werden muss. Ja die heizungswartung bei Gas... gibts immer wieder fälle wo diese fahrläsichkeit zu schäden bzw Menschenleben führen... aber is doch egal wen jemand stirbt.. -.-*


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden