Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Positive Diskriminierung stoppen!?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Positiv, Disriminierung
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:29
@KillingTime
samenspender zum beispiel


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:31
rockandroll schrieb:samenspender zum beispiel
Das Beispiel ist untauglich. Zwar könnte "Samenspender" tatsächlich ein Beruf sein, aber wenn es sich dabei um positive Diskriminierung handeln würde, dann müsste "Milchamme" auch positive Diskriminierung sein.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:32
@KillingTime
touché


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:34
für den fall, dass es nicht aufgefallen sein sollte.. tatsächliche biologische vorzüge auszunutzen ist nicht diskriminierend


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:36
rockandroll schrieb:tatsächliche biologische vorzüge auszunutzen ist nicht diskriminierend
Das ist wohl wahr. ;) Man stelle sich vor, im Puff gäbe es eine Männerquote... Der Beruf der/des Prostituierten hängt nun mal tatsächlich mit dem Geschlecht zusammen. Anders würde es nicht funktionieren.


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:44
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Nichtsdestotrotz werden in vielen Berufen Männer eben bevorzugt,
...na das ist aber einmal ein schlagfertiges "Argument" mit hand und fuß...xD...

@KillingTime
KillingTime schrieb:Wo denn zum Beispiel?
...fieße frage...:troll:...


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:45
@1ostS0ul
@KillingTime

Bei Köchen zum Beispiel ist das so. Es gibt extrem wenig weibliche Küchenchefs. Das ist ein typischer Männerjob, was auch von Mann zu Mann weitergereicht wird.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:48
aseria23 schrieb:Bei Köchen zum Beispiel ist das so. Es gibt extrem wenig weibliche Küchenchefs.
An wen denkst du dabei? An Nelson Müller und Mario Kotaska?

In vielen "modernen" Familien ist es tatsächlich so, dass da nicht mehr die Frau am Herd steht, sondern der Mann. Ist bei meinem Kumpel genau so. Da muss auch er das Essen zubereiten.

Es scheint fast so, als wären Männer für den Beruf des Kochs geeigneter. Viele Frauen heutzutage weigern sich ja, zu kochen, also muss da auch was dran sein.


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:49
Ich glaube kaum das man einer Frau einen eher männerdominierten Beruf zutraut und aus diesen Gründen werden weiterhin lieber Männer als Frauen eingestellt. Sowas gibt es natürlich auch umgekehrt. Deshalb gibt es auch keine positive Diskriminierung.. @KillingTime


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:49
@KillingTime

Ich rede natürlich vom beruflichen Umfeld und von einer gleichwertigen qualifikation. Und nein, der ganz normale bis höhere restaurantbereich.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:50
CosmicQueen schrieb:Ich glaube kaum das man einer Frau einen eher männerdominierten Beruf zutraut
Glauben, Mädchen, kannst du in der Kirche. Hier zählen harte Fakten. Und die bist du bislang schuldig geblieben. ;)


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:52
@KillingTime
Na nicht umsonst gibt es die Frauenquote in manchen Bereichen ;)


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 13:57
CosmicQueen schrieb:Na nicht umsonst gibt es die Frauenquote in manchen Bereichen ;)
Wir drehen uns im Kreis, und wenn du keine Argumente hast, breche ich die Diskussion mit dir ab.

(Ich könnte jetzt sogar sticheln, und fragen, wo ist denn die Männerquote für manche Bereiche, zum Beispiel im Kindergarten?)


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:02
@KillingTime

Also die Männer die ich kenne und die mit Kindern arbeiten wollten sind ohne Probleme dort reingekommen und wurden teilweise sogar begeistert empfangen. Keine Ahnung wozu man da ne männerquote brauchen sollte?


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:10
aseria23 schrieb:Keine Ahnung wozu man da ne männerquote brauchen sollte?
Und wozu sollte man dann eine Frauenquote brauchen?


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:11
Es gibt eine positve Diskriminierung, von daher ist eine Diskussion sowieso überflüssig...


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:13
@aseria23
wobei ich von einer Kollegin weiß (Tochter ist Erzieherin), dass Männer im Kindergarten nicht wirklich gern gesehen werden bzw nur unter Aufsicht arbeiten dürfen.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:15
Miss_Hippie schrieb:dass Männer im Kindergarten nicht wirklich gern gesehen werden bzw nur unter Aufsicht arbeiten dürfen.
Wenn das keine Diskriminierung ist, dann weiß ich es auch nicht.


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:15
@KillingTime
wenn es denn so stimmt.. Aber diskriminierend ist das in der Tat!


melden

Positive Diskriminierung stoppen!?

22.02.2014 um 14:15
@KillingTime

Weil die halt bei bestimmten berufen nicht gerne gesehen sind.

@Miss_Hippie

Tja, gibt sicherlich auch immer Unterschiede. So 100%ig gleich ist es wahrscheinlich nirgendwo.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt