Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Schule, Lehrer, Verliebt, Lehrerliebe

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:14
Hallo,
ich habe die SuFu genutzt, aber noch keinen passenden Thread gefunden. Wenn es einen gibt, dann bitte diesen löschen.
Eine Freundin von mir hat mir vor ein paar Tagen gestanden, dass sie in einen Lehrer verliebt ist. Ich war anfangs ziemlich überrascht, da ich nicht damit gerechnet hätte- für mich wahren Lehrer halt "einfach nur" Lehrer, mit manchen versteht man sich besser, mit anderen nicht so gut, aber Liebe war bei mir noch nie im Spiel.
Nun wollte ich nach euren Erfahrungen fragen. Wie findet ihr Lehrerliebe? Vaterkomplex, blosse Schwärmerei oder kann da wirklich mehr dahinterstecken? Wart ihr schon einmal verliebt in einen Lehrer oder eine Lehrerin und wenn ja, wie seit ihr damit umgegangen? Wie findet ihr es, wenn sich ein Lehrer oder eine Lehrerin in einen Schüler oder eine Schülerin verliebt? Hat diese Liebe eine Chance? Rein rechtlich gesehen dürfen Schüler und Lehrer keine Liebesbeziehung miteinander haben, solange der Schüler noch von dem Lehrer unterrichtet wird (so ist es mir zumindest bekannt, wenn ich falsch liege, dürft ihr mich gerne korrigieren), aber wie sieht es aus, wenn der Schule mit der Schule fertig ist?
Ich freue mich schon auf eure Ansichten :)


melden
Anzeige
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:18
so geht das! gebt dem jungen nen orden! #neidpur

http://www.bild.de/news/ausland/vergewaltigung/sex-mit-schueler-lehrerin-wegen-30fach-missbrauch-angeklagt-38246762.bild...


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:19
Die Frage ist erstmal, wie alt sie ist.
Wenn sie noch jung ist, dann ist das wohl noch so ein Gedöns von der Pubertät.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:19
Ist Illegal, somit hat die Liebe nicht einmal eine Chance, wenn der Lehrer seinen Beruf aufgeben würde.

Sag deiner Kollegin Shit happens. Sie wird ein paar Tage flennen und dannach ist alles wieder in Butter.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:22
sie hat einen Vaterkomplex. Wie alt ist sie? Bei unter 18-jährigen kann es für den Lehrer gefährlich werden, wenn er sich darauf einlässt. Und wenn der Lehrer verheiratet ist, wird es sowieso nichts. Hat er keinen Ring dran?


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:26
@Allesforscher
So unschuldige Gedanken hast du... :D Es soll ja Menschen geben, die in Erwägung ziehen für eine 20 Jahre jüngere Frau fremd zu gehen.

Ob sie einen Vaterkomplex hat würde ich auch nicht unbedingt behaupten. Es gibt auch die Möglichkeit, sich in jemanden zu verlieben, ohne vom präferierten Alter beeinflusst zu werden.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:44
Ja allein aufgrund eines Vaterkomplex sich zu verlieben, macht auch irgendwie keinen Sinn, weil dann würde sie sich ja in alle möglichen väter verknallen. :)

Tja und allgemein, wenn man sich so anguckt, wie die Sachen ausgehen, sind die Lehrer meistens die Gearschten. Keine Ahnung , ob es Pärchen gibt zwischen Schüler und Lehrer die noch heute zusammen sind, wird wohl auch eher inkognito behandelt.
Wäre mir aber persönlich egal, solange das ganze ne ehrliche liebe wäre und möglich ist es bestimmt hin und wieder.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:46
@Eulenwächter
aber niemand geht mit minderjährigen fremd weil das strafbar ist. Das weiß der Lehrer, gehe ich von aus. Oder ist es die Odenwaldschule?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:47
illik schrieb:Sag deiner Kollegin Shit happens. Sie wird ein paar Tage flennen und dannach ist alles wieder in Butter.
Damit sollte alles gesagt sein.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:47
Ich hatte damals in der Schule von der 7. bis 10 Klasse das Problem, dass meine Lehrerin in mich verliebt war.

Damals fand ich das unangenehm, da es vor meinen Mitschülern auffiel und ich das abstoßend fand. (Obwohl sie relativ gut aussah).

Heute ärgere ich mich darüber, und hätte die Chance gerne ergriffen, mit ihr rumzumachen.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:49
@Alano
wie hast Du das gemerkt, dass es so war? Kannst Du es der Lehrerin beweisen, dass es so war? Oder mochte sie dich als Mensch und du hast es fehlinterpretiert?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:51
@Allesforscher
sie hatte es mir gestanden und sich an mich rangemacht. Man könnte sagen, sexuell belästigt.

Das seltsame war: sie hatte einen Sohn, der mir sehr ähnlich war und mit dem sie sehr zerstritten war. Wahrscheinlich hatte sie eine Art romantische Perversion entwickelt.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:52
In allen Berufen sollte man Job und Liebe/Sex trennen. Auch als SchülerIn oder LehrerIn.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:52
@Alano

Dann wirds wahrscheinlich gar nich wirklich um dich gegangen sein. Sei froh das nix draus geworden ist.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:53
@Doors
nein, nicht in allen Berufen. Nicht wenige finden sich darüber.


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:55
@Allesforscher

Wen hast Du denn in Deinem Job schon so alles gefunden?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 20:56
Theoretisch sage ich auch immer, dass man Beruf und Liebesleben auseinander halten sollte. So fern einem der Job sehr wichtig ist.

Aber habe ich es selbst in der Realität immer so gehalten? Nein.
Beruflich findet man oft allerhand zum Kennenlernen.

Aber bei Lehrern und Schülern ist es anders. Wer Lehrer wird, wird es nicht ohne Grund. Und wenn man da einmal Mist baut, kann man den Job an den Nagel hängen. Da ist es nicht empfehlenswert, was mit Schülern anzufangen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 21:03
So ist das mit der Liebe. Sie kennt keine Grenzen. ;)


melden

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 21:05
Wenn ein Machtgefälle oder Abhängigkeitsverhältnis gegeben ist, wie z.B. Arzt/Patient, Vorgesetzter/Untergebener, Therapeut/Klient, Lehrer/Schüler etc., dann sollten Sex/Liebe tabu sein.


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in einen Lehrer/eine Lehrerin.

22.10.2014 um 21:06
Doors schrieb:Wenn ein Machtgefälle oder Abhängigkeitsverhältnis gegeben ist, wie z.B. Arzt/Patient, Vorgesetzter/Untergebener, Therapeut/Klient, Lehrer/Schüler etc., dann sollten Sex/Liebe tabu sein.
@Doors
warum?

Solange auch der in der unteren Hierarchie kein Volltrottel ist, kann doch nix passieren?


melden
449 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt