weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Gutmensch
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 15:21
@DeadPoet
Ich war früher auch oft so. Wollte die Welt verbessern, und wenn schon nicht die Welt, dann wenigstens ein Stückchen davon so verändern, wie ich meinte meine Ideale umsetzen zu können.
Heute wird mir immer bewusster, dass es Ideale gar nicht gibt. Es gibt so viel Menschen wie Lebensmodelle, und alle haben "gute Gründe" zu sein, wie sie eben sind. Ganz im Sinne der Evolution betrachtet geht es viel mehr darum sich selbst den Gegebenheiten anzupassen, als zu versuchen die Umwelt sich anzupassen. Das war meine große Conklusio der letzen -sagen wir- 25 Jahre. :D

Für mehr habe ich leider weder die Kraft noch den Verstand noch die Ausdauer, aber mehr braucht es eigentlich auch gar nicht. :)


melden
Anzeige

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 15:42
@dunkelbunt


Das ist schätze ich ein natürliche Entwicklung die jeder durchläuft. Vom Schüler - zum Lehrer - und dann, ja zu was eigentlich. Irgendwann zeigt sich doch die Fehlerhaftigkeit auch noch der gutgemeintesten Idee, als Aushängeschild dienen ja die Grünen, deren Elite man ja in der Vergangenheit häufig vorwarf ihre Ideale verraten zu haben. Die Erfahrung schleift, die Erfahrung macht milde.

Wer die Struktur eines Problemes verstanden hat, kann sich immer wieder neu erfinden und es von unterschiedlichen Seiten beleuchten. Derversteht, dass es nicht DIE Patentlösung gibt. Der eine braucht das Parteibuch um sich sicher zu fühlen, der andere kommt als "Freier" auch ganz gut zurecht.


Wohl den Jüngeren, die schnell begreifen wem sie zuhören sollten und wem nicht. Jeder macht Fehler und läuft irgendwelchen Hirngespinsten nach, es ist nur die Frage wie lange man das tut.


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 17:22
DeadPoet schrieb:Gefasel eines Hafenarbeiters.
He, he, darf ich da mal als ehemaliger politisch engagierter und aktiver Hafenarbeiter Protest anmelden! :D


@KillingTime

Ich halte Deinen Chef nicht für einen Gutmenschen, sondern für ein Weichei. Man kann es mit den Softskills im Management auch übertreiben. Bei mir war Führung nie demokratisch und konfliktscheu oder auf faule Kompromisse bzw. gar Aussitzen aus.
Ich habe meine Führungsaufgaben immer als so eine Art militärische Herausforderung angesehen. First in - last out. Geführt wird vorne!


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 17:34
@Doors

Selbstverständlich darfst Du. Damit sollte nicht der Stand des Hafenarbeiters madig gemacht werden. Das ist eine sehr anstrengende und ehrenwerte Tätigkeit! Wen man vorsich hat, bekommt man ohnehin erst heraus, wenn man mit ihm/ihr spricht - alles andere sind Vorurteile.


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 17:55
Doors schrieb:Bei mir war Führung nie demokratisch und konfliktscheu oder auf faule Kompromisse bzw. gar Aussitzen aus.
Bei meinem Chef fehlt es genau daran - allerdings macht er gar nichts, weil er komplett überfordert ist und den Durchblick verloren hat. Das führt dann dazu, dass die Festangestellten über alles entscheiden, je nach Gutdünken, und wir blöden Aushilfen haben das Nachsehen.
Es gibt nichts Schlechteres, als eine nicht vorhandene Hierarchie am Arbeitsplatz!


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:11
Doors schrieb:ich da mal als ehemaliger politisch engagierter und aktiver Hafenarbeiter Protest anmelden! :D
Als Ex-Verleger
gibts irgendwas, was du noch nicht gemacht hast, oder bist du 2000 Jahre alt?


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:12
Eine Bundeswehruniform ist modern in der Karnevalszeit, oder???


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:14
@der_brave

In sechzig Lebensjahren muss man so allerhand tun, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Soooo lange kann einen Mutti nicht durchfüttern. Ich arbeite seit meinem 15. Lebensjahr. Erst im Hafen, des schnellen Geldes wegen, später als Journalist, dann als Verlagsmanager, heute in einer psychiatrischen Einrichtung - als Betreuer, nicht als Patient.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:14
KillingTime schrieb:bei unseren politischen Diskussionen, wo ich immer Kapitalismuskritik anbringe, ist er nicht meiner Meinung
Was ein Wunder.
Ich bin mir ganz sicher, daß noch wesentlich mehr Menschen, einschließlich mir, nicht Deiner Meinung sind.


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:15
@Doors
nicht schlecht, mir reicht ein Beruf, bin vielleicht etwas langweilig, aber das stört das Finanzamt nicht :D


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:19
@der_brave

Wohl kaum jemand der heute Berufstätigen wird seinen erlernten Beruf bis ins Rentenalter (75? 80?) ausüben. Das ging einem aber auch schon früher so - es sei denn, man war Beamter.


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:20
@Doors
bin 34 und bei mir ist es so, arbeite seit meinem 18. Lebensjahr inklusive Ausbildung bei BMW


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:21
@KillingTime
Sind wir Kollegen?:) Kommt mir sehr sehr bekannt vor. ist jetzt nicht das Megaproblem das mein Leben negativ beeinflusst aber mein Chef geht mir mit seinem Gutgetue tierisch auf den Sack . Er kann sich überhaupt nicht durchsetzen und weicht jedem Problem mit seinem Bauerngeschwätz (ist noch Hobbylandwirt nebenher) konsequent aus. Wie so einer Chef werden kann? Ganz einfach 27 Jahre Jahre im Job und kontinuierlich hochgeschleimt. Immer nur ja und amen zu den Big Bossen.


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 18:27
@Doors
Doors schrieb:Ich halte Deinen Chef nicht für einen Gutmenschen, sondern für ein Weichei. Man kann es mit den Softskills im Management auch übertreiben. Bei mir war Führung nie demokratisch und konfliktscheu oder auf faule Kompromisse bzw. gar Aussitzen aus.
Ich habe meine Führungsaufgaben immer als so eine Art militärische Herausforderung angesehen. First in - last out. Geführt wird vorne!
Ist KillingTimes Chef denn konfliktscheu? KillingTimes nach vertritt der Chef doch in den Gesprächen mit KillingTime konsequent eine andere Meinung, als KillingTime (was KillingTime dann ja anprangert). Wenn er konfliktscheu wäre, würde er doch eher den Diskussionen ausweichen oder KillingTime, des lieben Friedens willen, recht geben.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

03.12.2014 um 20:31
@KillingTime Das passt doch so wie Dein Chef ist. Ich würde sagen ihr seid zwar telsweise gegensätzlich, aber das macht vllt ein gutes Arbeitsduo aus.


melden
heizungsrohr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

05.12.2014 um 11:26
ich kannte auch mal so jemanden.. der hat 4 Unternehmen geleitet, wollte mir aber alles Recht machen. Egal, um was es ging, das Eis, was wir gegessen haben, welche Musik wir im Auto gehört haben. Der hat sich schuldig gefühlt, wenn er mich nach Parkgeld gefragt hat, nachdem wir auf seine Kosten shoppen waren und ich zu lange gebraucht hab. Der wollte nie entscheiden und hat mir immer schön die Autotür aufgemacht. Eigentlich hätte ich den direkt heiraten sollen.


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

05.12.2014 um 12:18
@Doors
Doors schrieb:Ich halte Deinen Chef nicht für einen Gutmenschen, sondern für ein Weichei. Man kann es mit den Softskills im Management auch übertreiben. Bei mir war Führung nie demokratisch und konfliktscheu oder auf faule Kompromisse bzw. gar Aussitzen aus.
Wobei: Kann natürlich auch sein, dass es die persönliche Führungsmaxime vom Chef @KillingTime ist, grundsätzlich positiv an Sachverhalte heranzutreten. Manche sehen darin die Demonstration von Überlegenheit, im Sinne von "über den Dingen stehen" und als gutes Vorbild dienen. Aus meiner Erfahrung heraus sind die meisten dieser auf den ersten Blick weich wirkenden Führungspersonen aber durchaus in der Lage, knallhart auf die Anforderung ihrer Position zu reagieren. Die Eisenfaust ist halt nur in Watte verpackt.


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

05.12.2014 um 20:30
@KillingTime

Natürlich ist es positiv wenn ihr Chef ein Gutmensch ist. Wäre ihnen denn ein Schlechtmensch lieber?


melden

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

05.12.2014 um 20:45
Strange-Birdy schrieb:Natürlich ist es positiv wenn ihr Chef ein Gutmensch ist. Wäre ihnen denn ein Schlechtmensch lieber?
Manche Leute wünschen sich wohl Eric Cartman als Boss.


melden
Anzeige

Hilfe, mein Chef ist ein Gutmensch!

05.12.2014 um 21:38
@DeadPoet
DeadPoet schrieb:Was für Thesen tischst Du ihm denn so auf?
Ich breche gesellschaftliche Probleme auf Folgen des Kapitalismus herunter.

@Doors
Doors schrieb:Geführt wird vorne!
Das macht er auf jeden Fall. Er sieht sich als "Leader", nicht als "Boss". Selbst für die einfachsten Arbeiten ist er sich nicht zu schade, macht teilweise sogar meine mit, ist absolut dienstbeflissen, ohne jedoch krankhaft ehrgeizig zu sein. Der ist so pflichtbewusst, dass ich mich manchmal sogar schäme. Ich würde auch nie ein schlechtes Wort auf ihn kommen lassen, da ich es als meine Aufgabe ansehe, zu verhindern, dass er Ärger bekommt.

@Orbiter...
Orbiter... schrieb:ihr seid zwar telsweise gegensätzlich, aber das macht vllt ein gutes Arbeitsduo aus.
Ja, das denke ich auch. Er verlässt sich auf mich, dafür halte ich ihm den Rücken frei.

@Lalaburg
Lalaburg schrieb:Die Eisenfaust ist halt nur in Watte verpackt.
Das schließe ich absolut nicht aus.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden