Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Regionalzug München Wuchtbrummen

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 20:39
Hallo,

bin heute mit einem Regionalzug nach München gefahren. Am Bahnhof warteten sehr viele Leute. Als endlich alle eingestiegen waren, kam die Durchsage von Lokführer, dass zu viele Leute (oder zu dicke?) im Zug sind und mindestens 50(!) sollen doch bitte aussteigen!

Der nächste Zug kam in erst knapp 20 Minuten (was keiner wissen konnte: außerplanmäßig hielt ein anderer Zug am Bahnhof, welcher normalerweise durchfährt, sodass die Wartezeit tatsächlich viel kürzer war), sodass im Zug eine rege Panik und Diskussion entstand, wer denn nun aussteigen sollte (man konnte eine Tendenz erkennen, dass sich viele Passagiere zusammentaten, um dass aussteigen von "kräftigeren" Personen zu begünstigen).

Nach gefühlten 30 Minuten waren genügend Leute draußen, sodass der Zug abfahren dürfte (komischerweise war keiner von den "kräftigeren" dabei [stolz?], es waren fast nur junge Leute die ausgestiegen sind).

Wie würdet Ihr euch Verhalten, würdet Ihr aussteigen wenn ihr beruflich/privat unterwegs seit? Und wie ist das Sozialgefüge in so einer Situation, sollte man eher "stur" sein oder nachgeben?

LG


melden
Anzeige

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 20:44
Bevor es in ne Schlägerei ausartet, steig ich lieber gleich aus.
Irgendeiner muss sich ja bereit erklären.
Ansonsten bleibt der Zug ewig da.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 20:44
@fuknystreet

Wie kommst du darauf?

Ist sogar in den lokalen Medien

http://www.tz.de/muenchen/region/meridian-zug-schwer-fahrgaeste-muessen-aussteigen-tz-4727449.html


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 20:47
Meine erste Intention war, dass ich direkt gegen das Szenario des Aussteigens wäre, sprich ich gerne im Zug bleiben würde, was ich dann vermutlich auch durchsetzten würde, zumal mich keiner zwingen könnte, den Zug zu verlassen. Ich denke, dass in dieser Situation jeder das gleiche Recht besitzt.
Jedoch bin ich als junger Mann vermutlich etwas stressresistenter als eben die älteren Herrschaften, sodass ich ihnen diese Unannehmlichkeiten nicht zumuten wollen würde; ich würde im Endeffekt also doch aussteigen, zumindest bevor es ältere Menschen tun würden.

Dennoch ärgerlich. :ok:


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 20:53
Gute Frage. Ich bin mir nicht sicher, ob meine Sturheit oder meine Ungeduld stärker ist.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 20:57
Wenn es tatsächlich um das Gewicht gegangen wäre, wieso müssen dann 50 Personen aussteigen? Irgendwie nicht so ganz logisch.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:01
zumal ist wegen 20 Min draussen warten bei 2 Grad noch kein Mensch gestorben..


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:02
ich würde nicht aussteigen denn es ist mein recht dort zu fahren die müssen wenn dann ein warnschild draußen ranbringen dass nur soviel erlaubt sind oder sie müssen kontrollen einführen wo dann gucken wie viel einsteigen. ich würde nicht aussteigen.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:03
@Holdings
und wenn alle so denken wie Du, dann kommst Du nie weiter mit dem Zug, da dieser dann nicht losfährt.....


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:04
@Tussinelda

tja dann müssen sich die zugfahrer eben verantworten etc das ist ja das recht von jedem drin zu bleiben!!!


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:09
@Holdings
es ging um die Sicherheit....Du bestehst dann lieber auf Dein Recht, im Zug zu bleiben, als froh zu sein, dass darauf geachtet wird - aus Sicherheitsgründen - dass der Zug nicht zu schwer ist? Ganz toll, da hast Du dann aber was davon, Hauptsache im Zug und auf die Beförderung bestehen....


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:11
Hoch lebe der technische Fortschritt, die Züge werden zwar immer moderner aber leider nicht belastbarer. Mit einem Lokbespannten Zug wäre das nicht passiert, obwohl diese im täglichen Berufsverkehr ebenfalls aus allen Nähten platzen.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:12
Holdings schrieb:tja dann müssen sich die zugfahrer eben verantworten etc das ist ja das recht von jedem drin zu bleiben!!!
Eben drum wird er nicht losgefahren sein!
Weil er das dann auf eigene Haftung hätte tun müssen und wahrscheinlich gibt es noch einige Konsequenzen außerdem
Die Bahn wäscht ja die Hände gerne in Unschuld wenn was passiert, schuld ist der der gegen die Vorschriften gehandelt hat.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:14
o man da wird wegen 20 Minuten warten rumgemacht, und ganz egoistisch auf sein "Recht" auf sein warmes Plätzchen inmitten der sibirischen Eiseskälte bestanden.. Wenn ich das lese wird mit kotzübel..
Was ist dabei wenn junge, gesunde Menschen aussteigen und auf den nächsten Zug warten? Manche tun so ales wartet draussen der sichere Tod..


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:19
@Holdings
Schon mal drüber nachgedacht, dass es in so einem Zug sowas wie Hausrecht gibt? Die können dich ganz schnell raussetzen.


melden

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:21
@emz

aha wie soll das gehn will der zugfahrer dann 50 rausschmeißen, denke nicht !! also das kann ja kein grund sein und wenn dann war ich wenigstens bis zum ende denn esist mein recht wenn ich bahnticket kauf und es abläuft jaa hab garantie


melden
Anzeige

"Wir sind zu schwer" Zug überfüllt!

12.02.2015 um 21:22
Ich wäre vielleicht ausgestiegen wenn ich nicht exakt diesen Zug für den Anschluss benötigt hätte (sollte man ja nicht vergessen, dass es auch Anschlussreisende gibt, die dann sonst vielleicht 2 Stunden irgendwo in der Pampa (eigene Erfahrung) warten müssten, wenn sie den einen Zug verpassen / nicht nehmen können oder dürfen).

Aber wenn ich bloß von A nach B will ohne Umsteigen und nicht schon seit mehreren Stunden unterwegs war, dann würde ich wahrscheinlich, weil jung und dynamisch :D, aussteigen und warten.


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt