Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Der TE ist auf der Suche nach der Wahrheit.
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:19
z.B. Kenne ich viele die Stroh dumm sind, aber rede mir dann ein das sie nichts dafür können und zuwenig Bildung haben.
Was wäre jetzt in diesem Fall in Ordnung?

A) Sie sind wirklich Stroh dumm

B) Sie sind wirklich Stroh dumm, weil sie selber sich auch nicht weiterentwickeln wollen

C) Sie können nichts dafür


2x zitiertmelden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:28
@MalcolmX2015

Ein Punkt fehlt in Deiner Auflistung: ;)

D) Sie sind Deiner Meinung nach dumm


Woran machst Du denn diese Dummheit fest?


melden
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:31
Viele haben kein Bewusstsein für die Zukunft und haben die Einstellung "nach mir kommt die Sintflut"

Ich kann jetzt nicht 1000 Beispiele nennen, aber ich bin mir mehr als sicher das die Menschen dumm sind und das sage ich nicht aus hochmut oder Überheblichkeit sondern weil es schlicht die Wahrheit ist. Niemand wird wohl wollen der eine Welt beherrscht das ein Mensch denkt das er dumm wäre - sondern ganz im Gegenteil: Der Mensch soll sich "als Krone der Schöpfung" sehen.


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:33
Zitat von Forrest Gump

Dumm ist der, der dummes tut.


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:34
@MalcolmX2015


Kommt drauf an.
Dummheit ist relativ. Ein Atomphysiker kann einen Landwirt als "strohdumm" bezeichnen aufgrund des verschiedenen Wissensstandes in den verschiedenen Gebieten der beiden Personen. Umgekehrt empfindet der Landwirt es vielleicht als "strohdumm" wenn der Atomphysiker am melken einer Kuh scheitert.

Ich muss grade an "Erdbeerkäse" denken. Ich vermute mal das die meisten mit diesem Begriff genau das selbe verbinden wie ich :D.

In einem solchen Fall liegt es eventuell am Bildungsgrad, möglicherweise ists biologisch bedingt, und/oder die Person bekam das Interesse an der Aneignung von Wissen einfach nie wirklich vermittelt durch das soziale Umfeld.

Wie auch immer, man selbst sollte sich nicht höher stellen. Denn sicherlich gibts Gebiete in denen ein anderer Mensch klüger ist als man selbst.


1x zitiertmelden
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:37
@slobber
Sehr schön gesagt


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:44
@Suheila


für @MalcolmX2015 sind alle menschen stroh dumm die nicht seinem weltbild zustimmen.


melden
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:46
@dasewige
Stimmt doch gar nicht!
Was ist das für eine bodenlose Frechheit!!!
Das lasse ich mir nicht gefallen!!!


1x zitiertmelden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:47
@MalcolmX2015
Zeig sie an!
Zitat von slobberslobber schrieb:Wie auch immer, man selbst sollte sich nicht höher stellen. Denn sicherlich gibts Gebiete in denen ein anderer Mensch klüger ist als man selbst.
Sehr schön gesagt.


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:47
Menschen einfachen Gemüts gleichen dafür fehlende Bildung oft mit einer sehr ausgeprägten Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft o.ä. zwischenmenschlichen Eigenschaften aus. Da könnte sich manche Intelligenzbestie eine Scheibe von abschneiden.
Einen scharfen Intellekt zu besitzen, heißt nicht automatisch der bessere Mensch zu sein. Daher kann mir persönlich ein netter, aber ungebildeter Mensch genauso am Herzen liegen wie ein netter gebildeter Mensch.


melden
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 11:53
@Scanlys
Ich habe nie behauptet einen scharfen Intellekt zu besitzen, noch das ich ein besserer Mensch bin

Ich habe jetzt eher die Syntax verstanden. Die Vermutungen die von gewissen "Menschen" aufgestellt geworden stimme ich zu. Der Herrscher möchte das seine Schafe denken das sie schlau wären und nicht dumm........ WER würde da noch etwas tun wenn der Herrscher die Wahrheit sagen würde?......

,eben niemand!!!!!


1x zitiertmelden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:07
Dumm sein und "keine Bildung haben sind 2 verschiedene Dinge.


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:10
@MalcolmX2015
Zitat von MalcolmX2015MalcolmX2015 schrieb:Ich habe nie behauptet einen scharfen Intellekt zu besitzen, noch das ich ein besserer Mensch bin
Stimmt, das hast du nicht. Und ich habe dir das auch nicht unterstellt. Es steht aber irgendwie die Frage im Raum, warum du jemanden unbedingt als dumm titulieren willst.
Zitat von MalcolmX2015MalcolmX2015 schrieb:Ich habe jetzt eher die Syntax verstanden. Die Vermutungen die von gewissen "Menschen" aufgestellt geworden stimme ich zu. Der Herrscher möchte das seine Schafe denken das sie schlau wären und nicht dumm........ WER würde da noch etwas tun wenn der Herrscher die Wahrheit sagen würde?......

,eben niemand!!!!!
Und ich verstehe die Semantik dieses Abschnitts nicht. Tut mir leid.


melden
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:14
@Scanlys
Angenommen man hat mindestens 100 Beweise das Person A dumm ist und bildet sich selbst ein Urteil das Person A wirklich dumm ist. Ist das dann hochmut oder Wahrheit?

Person A ist aber deswegen kein schlechterer Mensch

Person B der urteilt (eher eine Meinung bildet) ist kein besserer Mensch

Person B möchte selbst wissen wo er steht und hat es nötig objektiv eine Meinung über seine Mitmenschen zu bilden

Stell dir mal vor, es gibt 10.000 Person A die unter dem Befehl eines Offiziers Menschen töten sollen
Und dann gibt es 10.000 Person B die dem Befehl des Offiziers verweigern


1x zitiertmelden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:15
Ich kann ehrlich gesagt keinen Zusammenhang zwischen deinem Threadtitel und deinem EP herstellen... Mal davon abgesehen, wenn sich jemand so wohl fühlt, wie er lebt ist das doch ok? Nur weil du anders denkst, heißt es doch nicht, dass der andere dann automatisch dumm ist?! :ask:


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:16
@MalcolmX2015

Ich habs jetzt nicht nachgeschlagen, aber strohdumm würde ich zusammen schreiben.

Ich finde, dass man nicht so leicht beurteilen kann, ob jemand dumm ist. Woran machst du das fest? Was beweist deiner Meinung nach, dass jemand dumm ist?

Und was hat Wahrheit mit Dummheit zu tun?

Fragen über Fragen.


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:23
ob jemand dumm ist sieht man zb wenn man verschiedene Menschen bei der Bewältigung einer Aufgabe beobachtet, dabei erkennt man tatsächlich gravierende Unterschiede, hat aber nix mit Bildung zu tun, eher mit der Auffassungsgabe, Logik etc.. eben mit Dingen die man "nicht erlernen kann" sondern Angeboren sind..


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:24
@MalcolmX2015
Okay, Person A hat also an 100 IQ-Test oder Allgemeinbildungstest teilgenommen und schlecht abgeschnitten. Dann kann Person B sagen, dass Person A auf bestimmten Gebieten Mängel aufweist. Klingt irgendwie positiver als gleich als dumm gebrandmarkt zu werden. Außerdem kann Person A trotzdem über sogenannte Bauernschläue verfügen, mit der man auch ganz gut durchs Leben kommt.
Zitat von MalcolmX2015MalcolmX2015 schrieb:Stell dir mal vor, es gibt 10.000 Person A die unter dem Befehl eines Offiziers Menschen töten sollen
Und dann gibt es 10.000 Person B die dem Befehl des Offiziers verweigern
Das versteh ich immer noch nicht. Setzt du Befehlsverweigerung mit Klugheit gleich?


melden

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:29
Ehrlich gesagt, ich kann auch keinen Zusammenhang zwischen dem Threadtitel und dem EP des Threaderstellers erkennen.

Wonach er meint, jemand sei strohdumm (übrigens, das schreibt man zusammen, ja) und nach welchen Kriterien er das zu beurteilen vermag, erschließt sich mir ebenso wenig.

Wenn man z.B. Rechtschreibung mit einbezieht, dann ist der TE wohl nicht so recht damit vertraut..^^


melden
MalcolmX2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist es OK wenn man zur Wahrheit steht?

30.05.2015 um 12:31
@Scanlys

Kann man so sagen. Luzifer steht für Intelligenz

Er könnte niemals selbstständig denken und handeln unter der Herrschaft von Jahwe
Deswegen ist er von diesem schrecklichen geistlichen Staat gegangen und wurde nicht aus dem Himmel verbannt
Denn wenn er dort geblieben wäre, dann hätte Jahwe ihn unter seiner Herrschaft bestraft


1x zitiertmelden