Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Akzeptanz, Einstellungsache
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Threadersteller weg, Thread weg
Seite 1 von 1
alienhybrid89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 10:48
Hey, leute

kennt ihr das wenn ihr in eurem leben nur negatives erlebt habt?
Bei mir ist das nämlich der fall, ich konzentriere mich zu stark auf diese schlechten erfahrungen und kann überhaupt nichts prositives zulassen. Das weis ich.

Wenn mal etwas gutes passiert, schaffe ich es in kürzester zeit ( 1-2 Tage) das sofort zu nichte zu machen. Ich finde immer einen Weg, egal wie ich schaff es immer.

Hier ein beispiel:

Ich bin eigendlich glücklich mit meinem freund, aber aus irgendeinem mir unerklärlichen Grund versuche ich gerade unsere Beziehung zu zerstören.
ich liebe ihn doch, warum provoziere ich ihn dann mir seelisch weh zu tun?


Ich verstehe nicht warum ich das mache, ich bin auch nicht depressiv oder so.
Habt ihr eine erklärung oder, ratschläge was ich tuen könnte/sollte.


melden
Anzeige

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:03
Hey, @alienhybrid89.

Was empfindest du, wenn du dir Sachen schlecht redest/sie zerstörst? Was geht dir durch den Kopf, wenn du so handelst?

Machst du dieses Verhalten an deiner bisherigen Erfahrung fest, sprich als Resultat einer gewissen Gewohnheit, oder einfach nur an einer Art von ausgeprägtem Pessimismus, welcher allerding auch Entstehungsgrund eben jener Erfahrungen sein kann?

Gab es im Vorfeld bereits therapeutische Ansätze betreffend deines Verhaltens?

Generell: Wenn es wieder einmal soweit kommt, dass du anfängst negativ zu denken, dann mache es dir bewusst und versuche zu hinterfragen und zu ergründen. Steuer dagegen an, sofern es dir möglich ist. Kläre deinen Partner vilt. einmal darüber auf, so dass er manche Dinge evtl. besser verstehen kann und dich dahingehend auch unterstützen kann.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:07
Niemand erlebt im Leben nur negatives. Man muss nur die Augen auf machen, dann sieht man soviel positives am Tag.
alienhybrid89 schrieb:Ich bin eigendlich glücklich mit meinem freund, aber aus irgendeinem mir unerklärlichen Grund versuche ich gerade unsere Beziehung zu zerstören.
ich liebe ihn doch, warum provoziere ich ihn dann mir seelisch weh zu tun?
Was machst du denn? Provozierst du Streit? Wenn du das machst, dann bist du auch nicht glücklich in der Beziehung. Scheinbar hast du einen Hang dazu dich selbst zu belügen. Das ist in meinen Augen das viel größere Problem, als das die Annahme, das dir nur schlechtes passiert.


melden
alienhybrid89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:15
@41026061_

Ich bin traurig und denke mir meist ,, warum kann es eiglich nicht besser laufen''

wirklich schlechte erfahrungen gab es in meinem leben eigendlich nie... aber ich sehe alles immer nur aus der negativen sicht.

@datrueffel

ja so in etwa.
ich mach eben meisten alles schlecht und das solange bis einer von uns beiden ausfippt.

vielleicht auch wichtig zu sagen, wir sind seit 8 monaten zusammen und haben eine fernbeziehung.
(meine erste beziehung überhaupt)


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:16
@alienhybrid89
Ich kopiere mal deinen Beitrag aus einem anderem Thread, weil dieser deine eigene Frage beantwortet:
Nein leider kann ich mich, überhauptnicht leiden...
nichts an mir, ich hasse alles.
ich verstehe nicht mal wie man sowas wie mich lieben kann.
Deswegen kannst du Positives nicht akzeptieren. Liegt auf der Hand, oder?


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:17
alienhybrid89 schrieb:kennt ihr das wenn ihr in eurem leben nur negatives erlebt habt?
alienhybrid89 schrieb:Bei mir ist das nämlich der fall, ich konzentriere mich zu stark auf diese schlechten erfahrungen und kann überhaupt nichts prositives zulassen. Das weis ich.
Wenn man mehrheitlich nur Hass, Missgunst, Ablehnung erlebt hatte, kann sowas eben zum Allgemeinzustand werden, sodass das Negative übertrieben gesagt als Liebe empfunden werden könnte. Sozusagen: Ich kenne nur sowas, also habe ich auch nur sowas verdient! Manche bekommen deshalb auch erst gar keine Beziehung.

Die negative Grundstimmung des Umfeldes ist also von einem übernommen wurden, dabei müssen die sagen wir mal Mobber einem nicht wirklich hassen. Die Mobber (männliche, weibliche) mit Strampelanzug tanken durch Mobbing Energie, da Mobbing anders als oft behauptet gesellschaftliche Vorteile bringen kann, es eben nicht geächtet ist; eigener Ärger eher verfliegen kann usw., auf Kosten von anderen. Ein angeblicher Feind verbindet unterschiedliche Menschen.


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:20
Ich kopiere mal deinen Beitrag aus einem anderem Thread, weil dieser deine eigene Frage beantwortet:

Nein leider kann ich mich, überhauptnicht leiden...
nichts an mir, ich hasse alles.
ich verstehe nicht mal wie man sowas wie mich lieben kann.


Deswegen kannst du Positives nicht akzeptieren. Liegt auf der Hand, oder?
Klingt ziemlich einleuchtend. :ok:


melden
alienhybrid89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:20
@so.what

ja das mag sein... :(


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:23
@alienhybrid89
Der Spruch "Wenn du dich selbst nicht liebst, kannst du andere nicht lieben" stimmt so in etwa. Durch deinen Selbsthass wirst du immer alles boykottieren, was dir gut tut und damit Menschen verletzen, die dich lieben und am Ende wirst du alleine dastehen. Durch deinen Selbsthass bist du nicht in der Lage Liebe anzunehmen und am Ende wirst du so keine stabile und harmonische Beziehung führen können. Das ist leider so. Und die einzige die was daran ändern kann, bist auch leider du selbst. Wenn du es nicht hinkriegst, such dir bitte Hilfe und eier nicht jahrelang so rum und hoff nicht auf spontane Heilung, das wird nicht passieren. Du musst aktiv an deinem Selbstbild arbeiten, ansonsten, und auf die Aussage kannste mich gern festnageln, wirst du sehr sehr einsam enden.


melden
alienhybrid89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:24
@Albert3345

ja sowas hab ich sehr oft erleben dürfen.

jemandem zu vertrauen war bei schon immer sehr schwer.
einmal habe ich mich einer person voll und ganz anvertraut.

das war ein großer fehler das weis ich jetzt.
alles was diese mir, über sich erzählt war gelogen und sie hat mir 14 jahre lang nur ausgenutzt und bei anderenn schlecht gemacht.


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:28
@alienhybrid89
Ist es vielleicht so eine Art selbstschutz?

Aufgrund deiner schlechten Erfahrung meinst du das es wieder so kommen wird und deshalb provozierst du den streit lieber selbst um dir nachher sagen zu können du hattest es ja so geplant und nicht der andere.
Also um nicht enttäuscht zu werden, provozierst du die enttäuschung regelrecht um nicht das Gefühl des Kontrollverlustes zu haben, könnte das sein?


melden
alienhybrid89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:29
@so.what

das ist mir wohl bewusst.

ich möchte das ja ändern, aber ich finde irgendwie ich hab enichts prositives in meinem leben verdient, weil ich sowieso immer alles falsch mache.


melden
alienhybrid89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:32
@Geisonik

ja :(

ich habe angst wieder verletzt, ausgenutzt zu werden und das was ich am meisten liebe zu verlieren.
ich liebe meinen freund, ich weis aber auch das es bessere gibt als mich und diese ihm mehr bieten können als ich.


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:33
@alienhybrid89
Tja, musst damit leben, dass dein Selbstbild falsch ist :). Und du musst den Menschen die Chance geben sich ein eigenes Bild von dir zu machen. Es ist ungerecht deinen Selbsthass auf andere zu projizieren. Nicht, dass du nicht deine Gründe hättest oder das du das absichtlich machst. Ganz sicher nicht! Aber...da kann dein Freund nichts zu.

Dann zwing dich dazu, es anders zu sehen. Oder, wenn es arg ist, such dir Hilfe. Wenn das alles total verflochten und verworren ist, kommst du da womöglich alleine nicht mehr heraus. Wenn du es WIRKLICH ändern MÖCHTEST, dann tu was. Und nein, ich sag das nicht so daher, weil ich denke, es wäre total easy. Das ist es weiß Gott nicht. Im Gegenteil. Aber da sitzen, sich selbst bemitleiden...das ändert nichts. Und ich meins auch nicht böse, ich kenne das alles von mir selbst.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:38
alienhybrid89 schrieb:ich möchte das ja ändern, aber ich finde irgendwie ich hab enichts prositives in meinem leben verdient, weil ich sowieso immer alles falsch mache.
Wie alt bist du denn?


melden

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:38
@alienhybrid89
Den Gedanken, dass es "bessere" als einen selbst gibt finde ich völlig falsch.
Du wirst von deinem Freund so geliebt, weil du DU bist. Was du ihm zu bieten hast sind eben dein Charakter, dein Wesen, deine Art Dinge zu tun usw.

Meine Freundin fragt sich auch oft was ich an ihr mag und was man an ihr überhaupt mögen kann.
Ich mag sie aus oben genannten Gründen.

Du hast die Liebe, die du von deinem Freund kriegst genauso verdient wie jeder andere.
Es gibt keine bessere als dich in diesem Sinne, weil du wegen DEINER Eigenschaften ausgewählt wurdest.

Also hör auf ihn zu verletzen, anzulügen oder was auch immer du tust um der Beziehung zu schaden und freu dich einfach, dass dich jemand mag.
Man mag Personen immer nur deshalb, weil die Personen sind wer sie sind, da geht es nicht ums verdienen.

Das ist wie mit einer Lieblingsfarbe, die hat es sich ja auch nicht verdient. ;)


melden
Anzeige

Warum kann ich Prositives nicht akzetieren?

05.08.2015 um 11:39
nanu.... wieso denn jetzt ausgeschlossen? bin verwirrt o.O


melden

Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Threadersteller weg, Thread weg
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt