Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 11:39
@kleinundgrün

ich muss auf ein Beitrag von @Tussinelda zurückkommen.
"Wenn es für legitim wäre zu töten, würden wir alle "Töten" ( hab nicht die Zeit nach dem Beitrag zu suchen)
Das bedeutet wir hätten keine Hemmungen. Wieso haben wir Sie in heutiger bzw in frührer Zeit. Uns wird NUR belehrt bzw steht es in den 10 Geboten, du sollst nicht töten. Das Gesetzt und die Religion erlaubt es nicht.

Krieg und warum wir im Krieg töten bin ich auch deiner Meinung, hab es bereits in einer meiner Beiträgen thematisiert.
Wir sehen die Menschen als Bedrohung, als Feinde und nicht als Menschen. So ist es auch bei vielen anderen Mördern.
Sie vergewaltigen/töten Frauen, weil Sie sie als ein Stück Fleisch oder Puppe sehen wie auch immer und nicht als MENSCH.


melden
Anzeige

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 11:46
DanielM schrieb:Muss man doch so sehen, wenn es um die Frage geht, was einen Menschen zum Mörder macht, sonst würde das Thema lauten, was einen Menschen nicht zum Mörder macht :-)
Sowohl das verursachende als auch das verhindernde Moment sind entscheidend.

Beispiel:
Wenn mich jemand nervt, ist es sicherlich die effektivste (und vermutlich auch die effizienteste) Maßnahme, ihm den Schädel einzuschlagen. Jede andere Lösung dieses Problems wäre weniger nachhaltig.

Dennoch töte ich Menschen nicht, die mich nerven. Statt dessen übe ich Maßnahmen aus, die weniger sicher das Nerven beenden und die weitaus aufwändiger sind.
Ein Psychopath würde das vielleicht nicht tun.

Und die Frage, warum wir morden ist eine Folge der frage, warum wir grundsätzlich nicht morden, auch wenn die Umstände die Tötung des Gegenüber als effektive Maßnahme erscheinen lassen.
Wieso haben wir Sie in heutiger bzw in frührer Zeit. Uns wird NUR belehrt bzw steht es in den 10 Geboten, du sollst nicht töten. Das Gesetzt erlaubt es nicht.
Es ist anders herum. Unsere Gesetze spiegeln unsere gesellschaftlichen Anforderungen wider.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 12:08
kleinundgrün schrieb:Wenn mich jemand nervt, ist es sicherlich die effektivste (und vermutlich auch die effizienteste) Maßnahme, ihm den Schädel einzuschlagen. Jede andere Lösung dieses Problems wäre weniger nachhaltig.
Oh je das wäre weder effizient noch effektiv, denn damit wären für jeden Menschen klar erkennbar, weitaus störende nervende *Umstände* gegeben, würden folgen. Ganz abgesehen davon, noch wichtiger, berechtigt doch mein Gestörtsein /Genervtsein nicht einem anderen Menschen/Lebewesen sozusagen die Todesstrafe zu geben.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 12:15
djdane schrieb:Sie vergewaltigen/töten Frauen, weil Sie sie als ein Stück Fleisch oder Puppe sehen wie auch immer und nicht als MENSCH.
Der Frauenhass muss dabei so stark sein, dass sie Frauen genau so sehen, als Nichtmenschen zumindestens nicht als gleichberechtige Wesen.

Wie entsteht sowas so eine Einstellung, haben all diese GewaltTäter gehirnorganische Defekte.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 12:46
minnione schrieb:Oh je das wäre weder effizient noch effektiv, denn damit wären für jeden Menschen klar erkennbar, weitaus störende nervende *Umstände* gegeben, würden folgen.
Wenn Du isoliert nur Dich und den Störer betrachtest, wäre es sehr wohl effektiv.

Du weitest die Betrachtung auf die Umgebung und die mittelbaren Folgen aus. Natürlich zu recht. Daher kommen ja die entsprechenden gesellschaftlichen Vorgaben. Es kann keine gesellschaftlich akzeptable Lösung sein, sich wegen solcher Gründe umzubringen. Aber wenn man eben nur die unmittelbare situation betrachtet, ist das Töten ausgesprochen effektiv.
minnione schrieb:Der Frauenhass muss dabei so stark sein
Das hat eher nichts mit Hass gegenüber Frauen zu tun. In diesen Fällen werden Wünsche befriedigt und die Frau u.U. nicht als Mensch wahr genommen, sondern als Objekt. Weswegen ihre Bedürfnisse in die Abwägung der Befriedigung eigener Bedürfnisse nicht ausreichend einbezogen wird.
minnione schrieb:Wie entsteht sowas so eine Einstellung, haben all diese GewaltTäter gehirnorganische Defekte.
Das ist möglich. Aber nicht zwingend.


melden
djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 12:46
Es hängt davon ab ob es von aussen legitim oder nicht legitim ist, so war @Tussinelda Ihr Beitrag.
Also meine Behauptung auf @Tussinelda Beitrag war: so würden wir alle töten.
Ein wenig Wahrheit steckt schon dahinter.
Naja, ob wir wegen jeder Kleinigkeit die uns zum Ausrasten bringt töten, weiss ich nicht. Aber wir hätten keine Hemmungen.
Hier müsse man sehr sehr weit zurückblicken, bis in die Neandertalerzeit. Damals gab es weder Religion noch Gesetze.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 13:24
@djdane
nee, mein Beitrag war so ähnlich.......es geht um die generelle/allgemeine Legitimation, aber auch um die persönliche Legitimation......nur interessiert das einen sozio- oder psychopathischen Serienmörder herzlich wenig.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

03.06.2016 um 13:25
djdane schrieb: bis in die Neandertalerzeit. Damals gab es weder Religion noch Gesetze.
sie hatten nur keine aufgeschriebenen Gesetze, es gibt eine angeborene Agressionshemung/ Tötungshemmung . Sie ist auch bei Menschenaffen/Tieren vorhanden.


Sobald die VerObjektivierung eintritt und ein Mensch/Mann einen anderen Menschen/Frau anfängt als Objekt zu sehen, dass zur Erfüllung seiner Bedürfnisse (Sexualtrieb) zu dienen hat. Sie benutzt. Genau das tun doch *Mörder* auch mit den anderen Mitmenschen/Artgenossen, diese herabwürdigen und nur noch als Objekte zu sehen. Obwohl schon (im Einzelfall) Welten dazwischen liegen, aber das Grundprinzip ist da. Der andere Mensch ist nicht gleich viel wert.


melden
djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 01:06
@minnione

Nicht ein jeder Mörder sieht/sah sein Opfer als ein Objekt/Abschaum
Es kommt auf die Situation an. Ein Dieb bricht in ein Haus hinein, er vermutet es sei niemand
anwesend. Jedoch wird er überrascht, er erschreckt sich, greift reflexartig zur Waffe und schießt.
ein Schock für Ihm.

Ein Auftragskiller hat keine Hemmungen sein Auftrag auszuführen.
Ehemann gibt Ihm ein Auftrag seine Ehefrau zu ermorden. Motiv: Seine Firma geht Pleite.
Um die Firma stand zu halten, muss er an die Lebensversicherung seiner Gattin kommen.
Für dem Auftragskiller ist die Frau weder ein Feind noch eine Bedrohung. Die Frau ist für Ihm unbekannt, für Ihm gäbe es kein Grund Sie zu töten. Für das schöne Geld, Ja!
Er sieht die Frau als eine Zielscheibe. Warum der Ehemann es selbst nicht erledigt, ist klar, er hat ein Motiv. Und er braucht mehr als nur ein Alibi. Für mich der Ehemann klar der Mörder.

____________________________________________

Möcht zum Thema die Agression dazu nehmen, da hier oft von Hemmungen wie Agressionshemmung geschrieben wird.

Um eine Tat zu begehen, brauchst du kein weiteren der dich dazu bringt um aggressiv zu werden. Du kannst der liebvolle Mensch sein ob in der Arbeit, in der Nachbarschaft oder sonst wo. Wie man so oft hört " Er ist doch so ein lieber charmanter Mann gewesen"
Aber zu Hause, ist er "Einsam" Die Einsamkeit macht ein kleinen Teil der Menschen krank, Sie werden aggressiv. In der Öffentlichkeit ist davon nix zu sehen. Du kannst rund herum mit so vielen Menschen bekannt sein aber trotzdem bist du einsam. Der "Einsame" verkriecht sich meist, egal um welche Konflikte es geht. Hätte er etwas Mut, könnte man den einen oder anderen Konflikt ja lösen. Aber dazu fehlt Ihm die Aggressivität. Menschen laufen immer von etwas davon, wegen jeder Kleinigkeit und das ist nicht immer gut. So stehst du irgendwann Alleine da.
Zu Hause kommt die "Wut" zum Vorschein. Hier "kämpft" er sozusagen mit sich selbst und verliert seine Beherrschung.
In seinem Kopf spielen sich viele Dinge ab, was könnte ich tun usw usw usw....
In den nächsten Tagen, geht er hinaus, entführt, vergewaltigt und tötet ein Kind. Und/oder er verübt weitere Taten.

im Internet habe ich mich voriges Jahr als ein 13 jähriges Mädchen ausgegeben. Mich hat ein 43 jähriger Mann angeschrieben. Auch er war "Einsam" hatte nur sein Job und nach seiner Arbeit ging es direkt nach Hause. Er gab krankhafte perverse Worte von sich. Er wollte sich mit mir treffen. ( Hab eine Kopie davon) Ich hab Ihm echt so vieles vorgetäuscht. Er schrieb mir, er wäre 16 Jahre jung. Aber ich habe Ihm in eine Falle gelockt, er selbst wusste es nicht einmal. Aja und ein Foto habe ich von Ihm gesehen, sogar das wusste er nicht. Danach musste ich für ein paar Minuten auf die Toilette, ich kam zurück und er war weg. Wer weiss zu was dieser Mann fähig wäre. Ich habe dies natürlich der Community weitergeleitet. Er wurde ermahnt und gesperrt.

Jeder hat so sein Leben, einige haben Freude mit der Einsamkeit. Sie haben Ihre Hobbys. Sogar aggressiv zu werden tut Ihnen gut.
Aber wenige Menschen davon, können schwer damit umgehen.

Es gibt echt viele Gründe, warum ein Mensch zum Mörder wird, zum Thema könnte man noch so viel Themen einbauen bzw Sie hier hineinpacken, wie die Einsamkeit, Aufmerksamkeit, Aggression, Erziehung der Eltern, Psychische Krankheiten/Probleme, Kriege, Gesetze, Religion und viel mehr


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 01:15
@djdane
ich hoffe Du verstehst wenigstens, was Du schreibst, mir ist es leider nicht möglich, Deinen Gedanken/Gedankensprüngen, zu folgen


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 01:16
djdane schrieb: Für mich der Ehemann klar der Mörder.
Ich finde der Auftragskiller ist und bleibt letztendlich der Mörder, allerdings klar moralisch gesehen ist der Ehemann der Mörder, da er die Entscheidung ja getroffen hat.

Nichts anderes wie bei einer vom Staat durchgeführten Exekution eines Verbrechers. Der Staat als oberster Auftraggsgeber, gibt dem Henker den Befehl jemanden zu Töten.


melden
djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 01:25
@Tussinelda was verstehst du nicht? wie lautet das Thema? Fehlen dir die Serienmörder?
Was passt jetzt nicht? Der Dieb? Der Auftragskiller ?


melden
djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 01:26
@Domi9292 jep, genauso sehe ich es auch


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 01:47
@djdane
unter anderem das
djdane schrieb:im Internet habe ich mich voriges Jahr als ein 13 jähriges Mädchen ausgegeben. Mich hat ein 43 jähriger Mann angeschrieben. Auch er war "Einsam" hatte nur sein Job und nach seiner Arbeit ging es direkt nach Hause. Er gab krankhafte perverse Worte von sich. Er wollte sich mit mir treffen. ( Hab eine Kopie davon) Ich hab Ihm echt so vieles vorgetäuscht. Er schrieb mir, er wäre 16 Jahre jung. Aber ich habe Ihm in eine Falle gelockt, er selbst wusste es nicht einmal. Aja und ein Foto habe ich von Ihm gesehen, sogar das wusste er nicht. Danach musste ich für ein paar Minuten auf die Toilette, ich kam zurück und er war weg. Wer weiss zu was dieser Mann fähig wäre. Ich habe dies natürlich der Community weitergeleitet. Er wurde ermahnt und gesperrt.
was hat das denn mit irgendwas zu tun?


melden
djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 02:02
@Tussinelda weil ich es live miterlebt habe, wie ein einsamer Mensch der vielleicht von Aussen so liebvoll ist, doch ganz anders sein kann?
Nehmen wir ein paar Mörder die so liebvoll waren, so gutaussehend und charmant. Die keine Wut zeigen, jeden Konflikten aus dem Wege gehen. Da gibt es reichtlich davon.
Im Haus/Keller sehen aber einige einige Dinge nicht liebvol aus, die sehen eher nach krankhafter Gewalt und Wut aus.
Egal ob Zeitschriften oder Gegenstände. Und hier nehme ich zum Thema "Warum ein Mensch zum Mörder wird" die Einsamkeit.
Die Aggressionen die er hat, wenn er einsam ist.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 06:46
djdane schrieb:Und hier nehme ich zum Thema "Warum ein Mensch zum Mörder wird" die Einsamkeit.
Die Aggressionen die er hat, wenn er einsam ist.
Das wäre jetzt endlich eine Erklärung für alle Mörder^^ Man weiss ja nie wann ein Mensch einsam ist. Einsam, kann man sich auch unter 100 Menschen fühlen. Gibt auch Menschen die sind die meiste seit für sich und fühlen sich trotzdem nicht einsam. Dass Einsamkeit dazu führt Menschen zu töten? Hab ich noch nie gehört oder gelesen, Tatmotiv: " Er/sie war halt einsam" ?

Lies doch mal ein wenig in der Krimi-Rubrik :) : Familienvater erschiesst die Familie im Nebenhaus weil sie ihm zu laut war - Student erschlägt seine Tante aus Habgier, Familienvater tötet seine 2 kleinen Nichten aus Habgier, Mann tötet 2 kleine Buben um sexuelle Straftaten zu vertuschen, Eltern bringen ihre Kinder um, Mord oder Totschlag aus Eifersucht ... Ob die alle einsam waren oder zumindest eine "schlechte" Kindheit hatten? Ich glaub´s ja nicht.


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 07:14
@djdane
Vermutest du , dass dein Chat Partner dich umbringen wollte oder wie ?


melden

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 08:51
Das nimmt groteske Züge an hier, immer wenn sich hier einer *Erklärung* genähert wird, wirft der Diskussionsleiter , wie mir scheint grad das ein, was ihm durch den Kopf geht. In anbetracht des Themas ist das auch eine Verhöhnung.


melden
djdane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 10:26
@Frau.N.Zimmer

Mein Beitrag musst du einmal verstehen, was ich sagen will. Bücher? Durch Bücher wirst du nicht schlauer. Ein Mensch der die Psychose erlebt/gesehen/etc.. versteht Sie besser als jemand der Sie NUUUURRR studiert hat bzw sich nur Informationen aus bestimmten Quellen holt. Ich hab viel gesehen, betrifft zwar nicht mich aber die anderen. Genug hab ich gesehen.

Ich versuche es noch einmal zu erklären, aber nur kurz, ich muss weiter:
In der Öffentlichkeit zeigst du keine Agressionen, du verteigst dich nicht. Auch wenn dir jemand in einer Sache die Schuld gibt, obwohl du gar nicht Schuld bist. Er zieht sich immer raus, er verteidigt sich nicht. Hier zeigt er keine WUT, NIX, EINFACH NIX.
Er ist immer freundlich und lieb.
Zu Hause wenn er "Einsam" ist, verwandelt er sich in einer Bestie.
Wieso zeigt er keine Reaktionen vor Leuten sondern nur wenn er einsam ist ? Mir sind sehr wohl Morde bekannt, wo die Menschen einsam waren, auch wenn Sie genug Leute um sich hatten. Auch das versteht Ihr nicht, was ich, sagen will.

Ihr versteht es total falsch bzw es kommt falsch an.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende...

@minnione

ja, ich versuche es zu erklären.

@Bruderchorge
das weiss ich nicht, ich schrieb ja, war auf der Toilette, ich kam zurück und er war weg. Ich wollte weiter machen.
Ich versuch nur, etwas zu erklären.


Trotzdem danke für eure Meinung.


melden
Anzeige

Wird ein Mensch als Mörder geboren? Warum wird ein Mensch zum Mörder?

04.06.2016 um 11:31
@djdane
ich bitte Dich jetzt wirklich mal ernsthaft: schreibe doch mal sinnvoll zum Thema, schmeiss nicht ständig nur was rein, was im Grunde keinen wirklichen Bezug auf etwas nimmt, nur Deine Meinung wieder gibt, auch noch nur auf persönlichen Erfahrungen (wie viele Mörder kennst Du denn persönlich und warst Du dabei, als sie "einsam" zur "Bestie" wurden, interessiert mich brennend) beruhen und nimm Dir vielleicht mal etwas Zeit, dann können wir vielleicht auch Deine Beiträge besser verstehen. Du sammelst hier nur verschiedenste Geschichtchen, begründest damit - ja was eigentlich? - keiner weiß es wirklich, also im Grunde nix.....also zähl doch bitte mal genau auf, warum Mörder zum Mörder werden und warum sie NICHT als Mörder geboren werden? (Wobei Letzteres sowieso bekloppt ist, denn Du musst ja erst einmal gemordet haben, um Mörder zu sein und das passiert eigentlich nie so als Säugling).


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden