Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Staatliche Pornos?

419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Porno, Verstaatlichung, Filmförderung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:14
@Dogmatix
Dafür werden die Frauen ganz schön bestialisch vergewaltigt und abgeschlachtet.

Aber wir sind echt OT ;)


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:15
@KFB
Es ging darum dss sie sich "beschwerte" und im gleichen atemzug sagte das sie ja die Intention nicht kennt.

@Dogmatix
Okay.. War verwirrt da es hier eigentlich um filme ging.. Wobei das buch in grunde allerdings genau dies porträtiert...


2x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:15
Zitat von Black_CanaryBlack_Canary schrieb:Dafür werden die Frauen ganz schön bestialisch vergewaltigt und abgeschlachtet. Aber wir sind echt OT ;)
Was würde Sigmund sagen? :D


Aber Thema: Man kann Steuergelder sicher sinnvoller verschleudern. Oder zumindest mit einer sinnvolleren Intention.


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:16
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Es ging darum dss sie sich "beschwerte" und im gleichen atemzug sagte das sie ja die Intention nicht kennt.
ICH SAGTE; DASS ER SICHERLICH EINE INTENTION HATTE!


Sag mal, kannst Du eigentlich nicht lesen?

Ich habe das Buch gelesen, mich über den Autor, seinen Tod und den Zusammenhang mit dem Buch befasst und WEISS was er transportieren wollte.

DENNOCH FAND ICH ES SCHLECHT.


Hast Du es jetzt gecheckt, oder brauchst Du es nochmal per Mail oder Fax???


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:16
Zitat von Black_CanaryBlack_Canary schrieb:Aber ich spreche ihm nicht ab, dass er sicherlich eine Intention hatte, warum er dieses Buch schrieb ;) Dennoch finde ich es total schlecht.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:sagte das sie ja die Intention nicht kennt
Also genau das hat sie nicht gesagt, ich habe dir ihren Satz oben nochmal zitiert.


1x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:16
Zitat von KFBKFB schrieb:Also genau das hat sie nicht gesagt, ich habe dir ihren Satz oben nochmal zitiert.
@KFB
Danke! Wenigstens einer hier mit Hirn.


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:18
@KFB
Ich würde die Steuergelder lieber in mehr Projekte für Jugendliche stecken den das haben wir bitter nötig in meiner Umgebung gibts zurzeit ziemlich viel Vandalismus usw und das nur weil die Jugendlichen keinerlei Möglichkeiten hier haben um sich in der Freizeit zu beschäftigen.


1x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:19
"Gebührenfreie Pornos" gibts doch eh schon. Wahrscheinlich wissen die, dass nicht mit besonders vielen Einnahmen zu rechnen ist auf herkömmlichen Wege. Die SPD soll sich lieber um wichtigere Dinge kümmern. Ich werde ganz bestimmt nicht für "feninistische Pornos" bezahlen.


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:19
@Urzuk
Ich würde es lieber im Bildungssystem sehen aber dein Anliegen hat wohl zumindest eine realistischere Chance auf Gelingen


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:21
@satansschuh
Das hab ich mir auch sofort gedacht die haben sich sicherlich überlegt "Hmm wie bekommen wir den bloß am meisten Geld? AH ich habe die Idee wir sagen es ist für Feministische Pornos" :D


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:21
Kurz zum Thema Kunst zurück (ein letztes Mal), das hier unten ist Kunst. Es war vorher nicht da, ich habe es geschaffen (mit meinem treuen Kugelschreiber).
Aber nur weil es Kunst ist muss es nicht:
a) jedem gefallen
b) monetär oder intellektuell wertvoll sein


IMG 20171219 1419017Original anzeigen (3,5 MB)


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:21
@Urzuk
Naja man kann in verschiedene dinge investieren.. Das eine schließt das andere ja nicht aus. Mein Favorit wäre immer noch eine art gütesiegel oder aber soetwas wie eine Gewerkschaft.

@Black_Canary
Wein leise und schrei hier nicht rum.


1x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:24
@Black_Canary

wenn du mal n wildes buch lesen willst, das aus der perspektive auch von marquis de sade geschrieben ist:


paglia masken


ok, dir wird es wahrscheinlich nicht gefallen ...

noch näher zum thema wäre dann auch noch ihr buch:

Der Krieg der Geschlechter. Sex, Kunst und Medienkultur

:)


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:25
@Dogmatix
@Black_Canary
Madame, Monsieur, bitte tauscht doch eure intellektuellen Ergüsse und neuronalen Kapriolen in der entsprechenden Literaturrubrik aus :P:

SpoilerHab euch trotzdem gern :D


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:26
@KFB

aber hier gehts doch um pornografie, sex und kunst :ask:


1x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:26
Die 120 tage von sodom sind eine Abrechnung mit dem menschenverachtenden italienischen faschismus...
Okay, ich lieg hier gerade lachend auf dem Boden ob dieser Aussage. "Die 120 Tage von Sodom" ist ein 1785 entstandenes Werk von Marquis de Sade... Der gleichnamige Film Pasolinis hingegen ist eine Adaption dieses Romans, welche gleichzeitig Dante Alighieris "Inferno" als Schablone benutzt und außerdem noch eine Faschismuskritik darstellt.

Bitte nicht den Film mit dem Roman verwechseln.


1x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:27
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:aber hier gehts doch um pornografie, sex und kunst :ask:
Nee, hier geht's um die staatliche Förderung dessen. Oder bin ich jetzt wieder am Thema vorbei? Wäre ja nicht das erste Mal :ask:


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:27
Zitat von KFBKFB schrieb:Kurz zum Thema Kunst zurück (ein letztes Mal), das hier unten ist Kunst. Es war vorher nicht da, ich habe es geschaffen (mit meinem treuen Kugelschreiber).
Aber nur weil es Kunst ist muss es nicht:
a) jedem gefallen
b) monetär oder intellektuell wertvoll sein
@KFB
100 %ige Zustimmung, mein Lieber :D
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Wein leise und schrei hier nicht rum.
@interrobang
Halt doch einfach mal Deinen Mund, Schnuckelchen :)
Zitat von CoaxacaCoaxaca schrieb:Okay, ich lieg hier gerade lachend auf dem Boden ob dieser Aussage. "Die 120 Tage von Sodom" ist ein 1785 entstandenes Werk von Marquis de Sade... Der gleichnamige Film Pasolinis hingegen ist eine Adaption dieses Romans, welche gleichzeitig Dante Alighieris "Inferno" als Schablone benutzt und außerdem noch eine Faschismuskritik darstellt.

Bitte nicht den Film mit dem Roman verwechseln.
@Coaxaca
Als ob interrobang Deine Worte verstehen würde, der versteht gar nix, weil er es nicht verstehen will! Spar Dir die Zeit, das lohnt nicht :D Ich habe einen ganzen Tag damit verschwendet. ^^


melden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:29
@Dogmatix
Danke für den Tipp, vielleicht lese ich mal rein.

Zum Thema hab ich mir aber erst einmal von Jenna Jameson die Autobiografie bestellt :)


1x zitiertmelden

Staatliche Pornos?

19.12.2017 um 14:29
@interrobang
Die Idee mit dem Gütesiegel finde ich ziemlich gut, Steuergelder für Feministen Pornos auszulegen hingegen finde ich ist ne Geldverschwendung wenn die Unbedingt Feministen Pornos wollen dann Kamera an und fängt an zu drehen die Leute wo es haben wollen werden es schon finden.

Kehrt bitte wieder zum Topic zurück bevor der Fred hier noch im Gefängnis landet xD


melden