Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beobachtung durch Fremde!

62 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Stalking ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beobachtung durch Fremde!

27.10.2018 um 20:32
Hi Leute,

mir hat eine Nachbarin erzählt,daß sie beim Real eine Weile gearbeitet hat,dann nach Hause ging und von einem Fremden angesprochen wurde.
Er hat gewußt,wann sie arbeitet und wo und hat ihr dann aufgelauert und wollte mit ihr in ihre damalige Wohnung gehen.
Er dürfte sie eine Weile beobachtet haben,ohne das sie es selbst mitbekommen hat!

Mir selbst ist einmal so etwas Ähnliches passiert.Vor einigen Jahren war ich öfter in einen großen Lokal.Hatte in der Zeit 2 Männer die meine Freunde waren!
Kam dann einmal mit meinen jetzigen Freund ins Lokal.
Da war aber ein Typ,den ich nie im Lokal bemerkt habe,der aber immer wieder meine Mutter ansprach(hinter meinen Rücken!).
Er dürfte mich so ca. 1 Jahr beobachtet haben,er hat bei meiner Mutter immer wieder sexistisch über mich gesprochen!

Der Typ hat ziemlich viel von mir gewußt,ich habe den aber nie bemerkt!

Habt ihr sowas in der Art schon erlebt?Und wie kann man solche Menschen entdecken,die jemanden heimlich beobachten?
Und sind viele dieser Menschen gefährlich?
Was denkt ihr?


6x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

27.10.2018 um 23:15
Zitat von josie321josie321 schrieb:Habt ihr sowas in der Art schon erlebt?
Gluecklicherweise nicht.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Und wie kann man solche Menschen entdecken,die jemanden heimlich beobachten?
Bestenfalls durch Zufall oder wenn sie irgendwann anfangen, einen offen zu stalken.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Und sind viele dieser Menschen gefährlich?
Wie soll man da eine Einschaetzung geben? Es scheint ja eine Dunkelziffer zu geben. Wenn man nicht genau weiss, wieviele Menschen sowas machen, kann man auch nicht abschaetzen, wieviele irgendwann den Menschen, den sie stalken, tatsaechlich angreifen. Aber es ist Fakt, dass einige Stalker gefaehrlich sind.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Da war aber ein Typ,den ich nie im Lokal bemerkt habe,der aber immer wieder meine Mutter ansprach(hinter meinen Rücken!).
Er dürfte mich so ca. 1 Jahr beobachtet haben,er hat bei meiner Mutter immer wieder sexistisch über mich gesprochen!
Wieso hat Deine Mutter Dich darueber nicht direkt informiert?


1x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

27.10.2018 um 23:29
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Wieso hat Deine Mutter Dich darueber nicht direkt informiert?
Hat sie gemacht,aber bis heute weiß ich nicht,wer der Typ war...
Aber er hat mich beobachtet und ich habe den noch nie gesehen....
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Bestenfalls durch Zufall oder wenn sie irgendwann anfangen, einen offen zu stalken.
Anscheinend muß erst etwas passieren..


2x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

27.10.2018 um 23:54
Nee, hab sowas bisher noch nicht bemerkt. Als Normalbürger trifft man im Laufe der Zeit ab und zu mal die selben Leute. Zum Beispiel im ÖPNV auf dem Weg zur Arbeit und da hat man ein paar Fremde in Erinnerung. Zum Beispiel gibt es bei mir eine Frau mittleren Alters, die jedes Mal mit mir an der Haltestelle wartet, wenn ich um 6 Uhr auf der Arbeit sein muss. Somit kann ich schon vermuten, dass sie dauerhaft früh arbeitet. Das Gesicht merkt man sich halt mal mit der Zeit.

Es gibt einige Fremde, die ich durch den Alltag wiedererkenne, weil sie oft an bestimmten Orten anzutreffen sind.


melden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 03:03
Mich hat mal Jemand in einem großen Lebensmittelgeschäft regelrecht verfolgt.
Ist aufgefallen, weil er markant gekleidet war.

Auch bin ich mal dort von einem Anderen angesprochen worden, bin mir sicher, das er mich dort auch "länger" beobachtet hatte.

Ansonsten hat man kaum eine Chance, zu erkennen, das man gestalkt wird, man achtet auch nicht darauf.


2x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 08:03
Zitat von boraboraborabora schrieb:Mich hat mal Jemand in einem großen Lebensmittelgeschäft regelrecht verfolgt.
Ist aufgefallen, weil er markant gekleidet war.

Auch bin ich mal dort von einem Anderen angesprochen worden, bin mir sicher, das er mich dort auch "länger" beobachtet hatte.
Du hast bereits die Bekanntschaft mit zwei Hausdetektiven dort gemacht? Mampfst Du die Gummibären immer schon vor der Kasse? :)


1x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 08:09
Zitat von josie321josie321 schrieb:Habt ihr sowas in der Art schon erlebt?
Ein Bekannter von mir war ähnlich drauf. Übelst vernarrt in ein Mädel... Hab mit ihm öfter darüber geredet, aber war schwierig ihn davon abzuhalten, weil er immerwieder sich in Gedanken an das Mädel verlor und er sich somit im Kreis drehte.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Und wie kann man solche Menschen entdecken,die jemanden heimlich beobachten?
Mit Aufmerksamkeit. Aber in der Regel ist es schwer sie zu entlarven. Die eigenen Freunde sollten die eigenen Augen und Ohren sein, nicht die Augen und Ohren von Fremden.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Und sind viele dieser Menschen gefährlich?
Also der angesprochene Bekannte war eigentlich ein herzensguter Mensch. Nur war er zu vernarrt in manche Dinge. Er wurde auch meines Wissens nie handgreiflich usw. und hat es schlussendlich (nach Jahren) sein gelassen. Aber zu seinen hoch Zeiten, wäre da irgendwas schief gelaufen, hätte es mMn auch ins Auge gehen können. Was aber zum Glück nicht passierte.
Umso heftiger der Wahn umso gefährlicher wird es.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Was denkt ihr?
Solchen Leuten fehlt etwas. Was sie mit der Person füllen möchten. Ab einer gewissen Grenze benötigen sie eine Therapie. Ich selbst war zum Glück noch kein Opfer einer weiblichen harten Stalkerin. ^^


melden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 08:39
Zitat von josie321josie321 schrieb:Anscheinend muß erst etwas passieren..
Na wenn es den Leuten selbst nicht auffaellt, dass jemand sie beobachtet, was fuer eine Art der Sanktionierung stellst Du Dir denn vor? :)


melden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 10:00
@josie321

Mir kommt da ein anderer Gedanke.

Vielleicht sorgte sich Deine Mutter um Dich, was Deine Kneipenbesuche oder Deinen Umgang betraf
und das war ein heikles Thema zwischen Euch, so dass es lieber vermieden wurde.

Mir ist eine ähnliche Geschichte bekannt, wo eine Mutter mit verstellter Schrift ihrer Tochter,
die seinerzeit immerhin noch im selben Haushalt wohnte, mindestens zwei Briefe schrieb
( also ich durfte diese zwei lesen, vielleicht gab es auch mehrere ).
Damals gab man etwas auf den sogenannten "guten Ruf" und so wurde meine Bekannte in den
Schreiben als inzwischen stadtbekanntes Flittchen und ähnlich bezeichnet,
was die aber nicht abschreckte :).

Erst nach dem Studium hat sie dann erfahren, dass die Briefe von ihrer Mutter waren,
in der Hoffnung auf abschreckende Wirkung.

Vielleicht ist es ja bei Euch ähnlich.
Warum sollte sich ein fremder Mann an Deine Mutter wenden?
Möglicherweise hat sie gehofft, Dir würde ein bisschen bange und
Du bliebst brav zu Hause.


2x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 10:18
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Warum sollte sich ein fremder Mann an Deine Mutter wenden?
Das ist genau eine Sache, die Stalker machen, einfach bei anderen Personen so zu tun, als wäre man bestens befreundet mit dem Opfer.

Wird man Opfer eines Stalkers, ist das kein Kindergeburtstag und man muss kämpfen. Man sollte auch nicht scheuen, Hilfe zu suchen, z.B. bei der Polizei, einige Beamte sind empathisch. Auch wenn die Ermittlungen eingestellten werden, gibt es mindestens was Schriftliches in einer Akte.

I'm going to take my time I have all the time in the world To make you mine It is written in the stars above

I'll be fine I'll be waiting patiently Till you see the signs And come running to my open arms When will you realize Do we have to wait 'till our worlds collide Open up your eyes You can't turn back the tide


"es steht in den Sternen geschrieben"
"ich werde geduldig warten, bis du die Zeichen siehst"
https://www.youtube.com/watch?v=aieEZ950d1I (Video: Depeche Mode - It's No Good (Official Video))


melden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 10:37
@josie321
Und wie kann man solche Menschen entdecken,die jemanden heimlich beobachten?
Indem man die Augen aufhält und seine Umgebung beobachtet.

Erstaunlich finde ich ja auch, dass Dir Deine Mutter offenbar ein ganzes Jahr (!) lang nichts gesagt hat.
Und sind viele dieser Menschen gefährlich?
Ehrlich gesagt, diese Methode, jemanden zu beobachten, mehr über ihn heraus finden wollen, Bekannte/Verwandte befragen oder sich gar mit ihnen befreunden, sind per se keine Methoden, die nur gefährliche Irre anwenden würden. In Zeiten vor dem Internet war das genau die Taktik jener, die jemanden kennen lernen wollten, aber zu schüchtern waren, ihn/sie sofort direkt anzusprechen. Verliebte versuch(t)en eben, alles über das Objekt ihrer Begierde zu erfahren.
und wollte mit ihr in ihre damalige Wohnung gehen.
Das hingegen ist schon etwas befremdlicher und geht über den Versuch der Kontaktaufnahme zu weit hinaus. Hier ist in der Tat Vorsicht angebracht.


melden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 11:12
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Du hast bereits die Bekanntschaft mit zwei Hausdetektiven dort gemacht? Mampfst Du die Gummibären immer schon vor der Kasse?
Der Eine war ziemlich auffällig gekleidet, glaub nicht, das es ein Detektiv war, der Andere hat mich zum Kaffee eingeladen.

Da er nicht mein Typ war, hatte ich sein freundliches Angebot ausgeschlagen.

Mit den Gummibärchen warte ich, bis ich im Auto bin :D


melden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 11:30
@josie321
irgendwie scheinst Du ja besonders betroffen zu sein von allen möglichen Dingen. Komisch.
Und wenn irgendjemand sexistische Bemerkungen über mich bei meiner Mutter machen würde, dann wäre das sicher nicht ungestraft abgelaufen. ich verstehe sowieso nicht, warum Deine Mutter sich darauf einlässt, mit vollkommen Fremden Unterhaltungen über Dich zu führen. Da muss man gleich das Stopzeichen setzen.
Aber was soll's, ich glaube Deine Geschichten sowieso nicht, sind mir zu viele mit zu vielen Ungereimtheiten.


1x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 20:13
@Tussinelda
@off-peak
@Bundesferkel

Ich habe vor Jahren den Kontakt abgebrochen mit meiner Mutter.Aber sie hatte von den Kerl den Schwager bei sich wohnen,und der ging dann hinter meinen Rücken sexistisch reden.Aber immer dann,wenn meine Mum alleine unterwegs war.Er ging nie zu ihr wenn ich oder mein Freund dabei waren!
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Vielleicht ist es ja bei Euch ähnlich.
Warum sollte sich ein fremder Mann an Deine Mutter wenden?
Möglicherweise hat sie gehofft, Dir würde ein bisschen bange und
Du bliebst brav zu Hause.
Das ist bei ihr sicher nicht der Grund.Insgeheim hoffte sie,daß mir etwas zustößt,es gab ja auch Verkupplungsversuche von ihrer Seite,die grenzwertig waren!
Zitat von boraboraborabora schrieb:Auch bin ich mal dort von einem Anderen angesprochen worden, bin mir sicher, das er mich dort auch "länger" beobachtet hatte.

Ansonsten hat man kaum eine Chance, zu erkennen, das man gestalkt wird, man achtet auch nicht darauf.
Da ist man aber schon erstaunt,nicht wahr?Es ist tragisch,weil man machtlos dagegen ist!


3x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 20:31
Zitat von josie321josie321 schrieb:Da ist man aber schon erstaunt,nicht wahr?Es ist tragisch,weil man machtlos dagegen ist!
Das stimmt.
Sobald man die Wohnungstür öffnet, muss man damit rechnen, beobachtet zu werden.
Wenn man den Müll weg wirft, mit dem Hund geht usw., möcht ich nicht wissen, von wie vielen neugierigen Augenpaaren man beobachtet wird ;)

(Längeres) Stalken ist natürlich eine andere Nummer.
Ich schätze mal, das es meist auffällt, weil/wenn man immer die gleiche Person sieht u. man nicht mit geschlossenen Augen durch die Gegend läuft.


1x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

28.10.2018 um 21:51
Zitat von boraboraborabora schrieb:Ich schätze mal, das es meist auffällt, weil/wenn man immer die gleiche Person sieht u. man nicht mit geschlossenen Augen durch die Gegend läuft.
Nein, es fällt erst auf, wenn der Stalker den Kontakt z.B. übers Telefon sucht oder sich direkt nähert, bzw. Kontakt zu Freunden/ Familie beginnt.


melden

Beobachtung durch Fremde!

29.10.2018 um 00:50
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Aber was soll's, ich glaube Deine Geschichten sowieso nicht, sind mir zu viele mit zu vielen Ungereimtheiten.
Ich hab jetzt tatsächlich auf die schnelle alle von der TE erstellten Threads quergelesen, und da war echt kein einziger gescheiter dabei. Scheint mir ne Kompensation zu sein wenn der wöchentliche Kaffeeklatsch mit den anderen Tratschen aus der Nachbarschaft mal ausfällt...


melden

Beobachtung durch Fremde!

29.10.2018 um 08:48
Zitat von josie321josie321 schrieb:Da ist man aber schon erstaunt,nicht wahr?Es ist tragisch,weil man machtlos dagegen ist!
Allerdings bleibt auch zu beachten, wie tragisch das wirklich ist, wenn es einem nichtmal auffaellt. Wenn es mich nicht einschraenkt, wo ist dann das Problem?


melden

Beobachtung durch Fremde!

29.10.2018 um 08:58
@josie321
Zitat von josie321josie321 schrieb:Da war aber ein Typ,den ich nie im Lokal bemerkt habe,der aber immer wieder meine Mutter ansprach(hinter meinen Rücken!).
Er dürfte mich so ca. 1 Jahr beobachtet haben,er hat bei meiner Mutter immer wieder sexistisch über mich gesprochen!
Zitat von josie321josie321 schrieb: Wieso hat Deine Mutter Dich darueber nicht direkt informiert?

Hat sie gemacht,aber bis heute weiß ich nicht,wer der Typ war...
Aber er hat mich beobachtet und ich habe den noch nie gesehen....
Zitat von josie321josie321 schrieb:Ich habe vor Jahren den Kontakt abgebrochen mit meiner Mutter.Aber sie hatte von den Kerl den Schwager bei sich wohnen,und der ging dann hinter meinen Rücken sexistisch reden.Aber immer dann,wenn meine Mum alleine unterwegs war.Er ging nie zu ihr wenn ich oder mein Freund dabei waren!
Hä? Der Schwager deines Stalkers wohnt sogar bei deiner Mutter, aber du weiss nicht, wer das ist? Das hätte sich doch mit ein paar einfachen Fragen an den Mitbewohner deiner Mutter rausfinden lassen.
Merkwürdig, diese Geschichte...


1x zitiertmelden

Beobachtung durch Fremde!

29.10.2018 um 15:16
Zitat von josie321josie321 schrieb:Habt ihr sowas in der Art schon erlebt?Und wie kann man solche Menschen entdecken,die jemanden heimlich beobachten?
Und sind viele dieser Menschen gefährlich?
Was denkt ihr?
Wenn ich mich von jemandem beobachtet fühle, dann spreche ich die Person an. Man kann natürlich auch von bestimmten Situationen Fotos machen und die Polizei einschalten. Es empfihlt sich allerdings, vorher mal anwaltlichen Rat einzuholen.

Die Menschen, die mich bislang beobachteten, waren allerdings meist im Staatsdienst.


melden