Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wem vertraut ihr?

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vertrauen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 16:58
Würde mich mal interessieren, wem ihr so in eurem Leben vertraut.

Ich denke das ist bei jedem anders - und liegt an den Erfahrungen und dem Alter. vertrauen wird auch nicht gleich Vertrauen sein - je nach User.

Lasst mal hören.

Ich selber vertrau eigentlich keinem mehr - weder mann noch frau - noch kind - noch freund - noch freundin - noch politiker - noch fernsehen - noch fremden - liegt viel an meinen Erfahrungen , die ich hier jetzt nicht breittreten will.

wirklich vertrauen tu ich eigentlich nur meiner engeren Familie. auf die kann ich mich verlassen - weil uns das familienband verbindet - ist aber nach dem was man hört auch nicht bei jedem so.

Wie ist das bei euch?


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:06
Also ich vertraue mir selbst und meinen erwachsenen Kindern, was familiäre Angelegenheiten anbelangt.

Ich vertraue der Kindergartenpädagogin und meiner Babysitterin, wenn es um die Beaufsichtigung meiner Kinder geht. Ich habe zwei Jahre gebraucht, um eine Kinderfrau zu finden, der ich meine Kinder anvertraue. Da bin ich heikel. ^^

In finanziellen Dingen vertraue ich meinem Bankberater, mit dem ich seit 20 Jahren per Du bin und von dem ich weiß, dass er mich nicht übers Ohr haut. ^^

Ich verlasse mich aber auf niemanden mehr, sondern nur mehr auf mich selbst.


1x zitiertmelden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:14
Spontan würde ich sagen.... meinem Mann
Meiner Mama
Mir selber nicht immer;)


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:18
Ich vertraue Menschen bis zu nem gewissen Grad.. manchen auch sehr viel, wie z.B. Mutter, Vater, Opa, Oma, beste Freundin, Partner etc. aber nie 100%. Ich weiß nicht, wie andere das sehen, aber ich kann keinem Menschen mehr zu 100% vertrauen, dafür hab ich schon zu oft Enttäuschungen erleben müssen. Würde auch nie für jemandem "die Hand ins Feuer legen". Traurig, aber wahr.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:22
Nach längeren Überlegen muss ich auch sagen dass ich niemandem in allen belangen zu 100% vertraue. Ich denke das ist auch realistisch.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:28
Zu absolut 100% vertraue ich nur mir selbst. Meiner Freundin vertraue ich grundsätzlich auch alles an und würde ihr auch in jedem Fall Verantwortung über wichtige Dinge überlassen, aber nie komplett blind.
Ansonsten vertraue ich niemandem so wirklich, da ansonsten jeder eher zu seinem eigenen Vorteil handeln würde.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:30
Ich traue niemandem, nicht mal mir selbst.


1x zitiertmelden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:31
also ich würde auch eigentlich sagen, dass ich mir selber traue.

aber wenn man mal drüber nachdenkt , kann man das auch nicht. wie oft passiert etwas , wo man im nachhinein sagt, was hab ich da wieder gemacht.

gut so lernt man dazu.

trotzdem. wir sind halt biologische wesen. das ist immer bischen glücksspiel.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:40
Ich traue mir selber zu 100%.
Bei Anderen kann ich das gar nicht richtig einschätzen. Ich erzähle manchen Menschen zwar viel, aber zu wie viel Prozent ich denen deswegen jetzt vertraue, könnte ich gar nicht sagen. Ich glaube, Vertrauen ist viel mehr als nur: "Dir erzähle ich alles" und "Dir überlasse ich Aufgaben".


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 17:53
Wie heißt es so schön- Vertraue nur dir selbst, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Ich vertraue zu 100% meinem Mann und dann werden auch die Prozente schon weniger.
Es gibt wirklich nicht viele Menschen in meinem Umfeld, denen ich Vertrauen möchte. Ich nehme daher auch lieber alles alleine in die Hand. Ich bin sowieso ein sehr misstrauischer Mensch, weil ich schon oft belogen wurde und Enttäuschungen erleben musste.

Sogar meinem Hausarzt vertraue ich nicht so wirklich. Bin ich zu Hause, gucke ich im Netz nach, ob er mir zB die richtigen Tabletten verschrieben hat. Eigentlich ist das traurig, aber ich kann mich nun mal nicht ändern.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 18:05
Kurz und knapp, niemandem außer mir selbst.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 18:20
Komplett vertraue ich niemandem; nicht mal mir selbst.


1x zitiertmelden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 18:34
Zitat von Wanda1981Wanda1981 schrieb:Komplett vertraue ich niemandem; nicht mal mir selbst
Finde es auch schwierig zu sagen dass man sich selbst absolut vertraut. Oft ist es dann ja doch so dass man sich in einer Situation anders verhält als man es in der Theorie vorher gedacht hätte.


1x zitiertmelden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 18:46
Zitat von SyrahSyrah schrieb:Oft ist es dann ja doch so dass man sich in einer Situation anders verhält als man es in der Theorie vorher gedacht hätte.
Das kann sich sogar innerhalb weniger Augenblicke ändern, z. B. denkt man sich "Halt einfach die Klappe, sag einfach nichts dazu" und schon sprudelt es aus einem heraus.


1x zitiertmelden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 18:51
Zitat von Wanda1981Wanda1981 schrieb:Das kann sich sogar innerhalb weniger Augenblicke ändern, z. B. denkt man sich "Halt einfach die Klappe, sag einfach nichts dazu" und schon sprudelt es aus einem heraus.
Stimmt 😂


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 19:03
das sind emotive dinge.

aber auch die weltsicht ist höchst subjektiv - je nachdem mit welchen dingen man konfrontiert war - und diese dann in sein weltbild eingebunden hat.

ich denke jeder mensch hat ein leicht anderes weltbild - da es hunderttausende wenn nciht millionen infos gibt , aus denen man besteht.

also wer kann schon sagen ... meine sicht ist die richtige.

so gesehen kann man nichts und niemandem trauen :D


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 19:06
Niemandem mehr. Mein Vertrauen ist so oft missbraucht worden, dass es kaputt ist. Vertrauen ist kein nachwachsender Rohstoff. Kaputt ist kaputt.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 20:07
Zitat von DeepThoughtDeepThought schrieb:Also ich vertraue mir selbst
1. Grundprinzip
Denn vetraust Du Dir selbst nicht, kannst Du anderen auch nicht trauen


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 20:19
Je nachdem. Es gibt Dinge, die kann ich meinem Vater anvertrauen, andere meiner besten Freundin, wieder andere meinem Nachwuchs. Mit dieser Aufteilung bin ich sehr zufrieden. Meiner Mutter vertraue ich schon lange nichts wirklich wichtiges mehr an weil ich weiss, sie hat Dinge weiter getratscht, die für niemand anders bestimmt war.


melden

Wem vertraut ihr?

06.12.2018 um 21:37
Meinem Mann, meinen Eltern und unseren 2 Hunden. :)


melden