Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Mann wiederholt sich dauernd

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Anstrengende Partnerschaft

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:26
Liebe Leute, vielen Dank für Eure Einschätzungen.
Ich habe dieses THread gestern zu einer Zeit erstellt, zu der ich eigentlich schon tief schlafe.
Und zwar aus dem Grund, weil es mir gestern einfach mal zu steil geworden ist. Zur Klarstellung, der Toaster ist superüberdrüberklasse :-) vor allem aus Sicht meines Mannes. (Der Satzbau ist halt österreichisch - sorry)
Es ist ja eh sehr erfreulich, wenn sich jemand noch so richtig über etwas freuen kann.
Aber meine Thermatik ist schon anders gelagert, und das lässt sich wahrscheinlich in einem Thread gar nicht vollständig erklären.

Mein Mann ist extrovertiert und hat immer schon gerne und viel geredet. Er hat aber einen gewissen Hang zu Übertreibungen, entweder ist etwas "das dümmste, das er je gehört hat" oder "das beste, das er je gehört hat" (hoffe, ihr versteht, was ich meine).
Also auch in seiner Sprachwahl neigt er eher nicht zu Ausgewogenheit. Das weiß er, und so ist er halt, ist kein Problem.

Aber es war immer schon so, und wird meiner Meinung nach zusehends schlimmer, dass er am Abend in eine Dauerschleife kommt. Entweder stundenlang über irgendwelche Thematiken bei der Arbeit oder über seinen Sport, und zwar wie in einem Selbstgespräch. Ich brauche da gar keine Antworten zugeben, im Gegenteil, wenn ich da was falsches sage, wird er ungehalten, um dann wieder in sein Thema zurückzukehren.
Aber, am schlimmsten ist diese "Angewohnheit", wenn ich am Abend so zwischen 18Uhr und 20 Uhr nicht daheim bin und er alleine. Wenn ich dann heim komme, da prasselt eine Sprechsalve auf mich ein, als hätten wir uns Tage nicht gesehen. Dabei haben wir uns 2 Stunden vorher noch ganz normal unterhalten und gute Gespärche geführt.
Und gestern war es halt wieder soweit, ich hatte mein Wirbelsäulenturnen und als ich heim kam, folgte der Monolog über den Toaster. Und nahm kein Ende....
Ob ich was sage oder nicht, es stoppt den Redefluss nicht.

Das mit dme Toaster ist halt ein aktuelles Thema, aber wie gesagt, ich beobachte, dass diese Art mehr wird, und das belastet mich, weil abends kein normales Gespräch mehr möglich ist. Und ich mag mich nicht immer zum Fernseher verziehen, weil eigentlich macht es mir schon Sorgen.
Er switcht einfach in seiner Art so zwischen Tag und Abend. Hatte schon den Verdacht, er säuft heimlich Schnaps oder so, aber das ist es auch nicht.
Und darum meinte ich, ob das vllt irgendein Krankheitssymptom ist. Will hier keine Küchenpsychologie, oder Ferndiagnosen, nur erfahren, ob jemand anders auch solche Erfahrungen hat.
Danke und lG Sylvana


melden
Anzeige

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:36
sylvana schrieb:Das mit dme Toaster ist halt ein aktuelles Thema, aber wie gesagt, ich beobachte, dass diese Art mehr wird, und das belastet mich
Je mehr man hinschaut, umso mehr wird das.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:38
sylvana schrieb:Und darum meinte ich, ob das vllt irgendein Krankheitssymptom ist. Will hier keine Küchenpsychologie, oder Ferndiagnosen, nur erfahren, ob jemand anders auch solche Erfahrungen hat
Ja. Und in dem Fall war es eben Demenz.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:40
sylvana schrieb:Entweder stundenlang über irgendwelche Thematiken bei der Arbeit oder über seinen Sport, und zwar wie in einem Selbstgespräch.
Das wäre jetzt eben meine Frage an dich gewesen: Spricht er auch über die Arbeit? Anscheinend ja. Es ist so: Mit dieser Endlosschlaufe versucht er Dinge zu verarbeiten, die er zwar versteht, aber andere nicht. Er hat ja eine bestimmte Sicht auf die Dinge, andere aber nicht.

Und ja, es ist besorgniserregend, wenn das im Alter zunimmt. Und für mich hört sich das nicht nach Borderline, sondern nach autistischen Zügen an. Diese Form der Gespräche ist eine Möglichkeit für ihn, sich zu beruhigen. Eine Möglichkeit, mit der Umwelt die Gespräche zu führen, die er nicht führen kann, weil ihm ja niemand zuhört, im Sinne von: Weil ihn niemand versteht!

Hat er denn bei der Arbeit viele jüngere Kollegen? Ist er einer der wenigen, der wirklich Ahnung hat? Es kann ziemlich zermürbend sein, wenn man selber schon sehr viel weiss, sehr viel Erfahrung hat, und man sich dann 30 Jahre "zurückschrauben" muss. Dann kann er viele Dinge nicht "aussprechen", weil man ihn gar nicht verstehen würde. Und gleichzeitig ist es extrem anstrengend, wieder neu alles erklären zu müssen.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:44
Mach den Uhrentest.

https://www.pflege.de/leben-im-alter/krankheiten/demenz/test/uhrentest/


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:44
@Katebeckett
Oh, wow! Ja, das ist der beste Ansatz dazu, da stimmt so vieles!
Er ist kurz vor der Pensionierung, hat sehr fachspezifische Erfahrung.
Ich hab mir eh auch schon mal überlegt, ob er das alles für sich selber sagt, um es zu verarbeiten, und vllt abzuchecken, ob er alles richtig gesagt hat im Sinne von Verständnis.

@Fedaykin
Danke, klingt interessant.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 08:51
@sylvana

bzgl leichter Sympthome das findet man auch bei Depressionen. Kurz vor der Pension kann da ein gefährliches Alter sein.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 09:01
@Fedaykin
stimmt, aber er freut sich drauf und ist schon im "sanften" Übergang, hat auch viele Pläne für diese Zeit, aber unbewusst kann es natürlich schon sein.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 09:16
Nur als Hinweise gedacht, was so auftreten kann.


und wie du sagst ist manchmal vieles unbewusst


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 11:35
@sylvana

Ich habe beruflich mit Menschen zu tun, die allerlei psychische Probleme haben. Ich bin allerdings nicht Ferndiagnostiker oder Wunderheiler genug, um hier eine Diagnose zu stellen. Das wäre höchst unseriös und obendrein nur beunruhigend - Depression, Borderline, Demenz... was muss ich hier nicht alles lesen.

Sprich mit Deinem Mann darüber, was Dir an ihm auffällt und nicht gefällt und bitte ihn, sich selbst zu beobachten und zu ändern.

Kann oder will er das nicht, würde ich mal mit dem Hauarzt über Deine Beobachtungen sprechen und mir über diesen ggf. kompetenten Rat einholen.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 12:54
Ach, ich wiederhole mich auch öfter mal gerne und bringe ab und zu meinen Partner damit auf die Palme. Wenn ich mich über etwas begeistere dann werde ich auch nicht müde das zu betonen.
Es ist nicht so das ich vergesse, dass ich schon gewisse Dinge erzählt habe oder so, sondern einfach den Drang mich nochmal mitzuteilen. Warum das so ist, kann ich nicht sagen.
Was mir da hilft ist Tagebuch schreiben. Über sämtliche Ereignisse oder Emotionen. Dann belästige ich meine Mitmenschen nicht so. Vielleicht schlägst du ihn das mal vor? Sich ein Ventil zu suchen


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 17:42
Es ist kein übliches Wiederholen, das wahrscheinlich jeder Mensch macht, vor allem wenn man sich sehr freut oder vllt wütend ist.
Es ist, anders kann ich es nicht beschreiben, eine Schleife, in die er gerät, ab einem bestimmten Zeitpunkt. Es wird ein Monolog, und ohne Übertreibung redet er da nicht 5mal, nicht 10mal das gleiche, wie wenn er es das erste Mal sagen würde, sondern das kann stundenlang so gehen.

Aber die Idee mit demTagebuch ist eine gute.
Es ist mir auch völlig klar, dass ich mit ihm über diese Situation reden muss, ich habe das zwar schon ehrmals in unserer Beziehung gemacht, und es wurde dann besser, aber derzeit nimmt es Ausmasse an, die neu sind.
Ich muss nur den richtige Zeitpunkt dafür finden. Vllt morgen, da sind wir zu Mittag gemeinsam unterwegs.
Danke an alle für ihr Interesse und den Input.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 17:47
ICh schließe mich da aber Doors an

Wenn sich das so "Seltsam" oder "Extrem" äußerst dann sucht euch um himmels Willen Hilfe, vielleicht mal ein MRT machen etc. Nicht das da eine Ernste Kranheit dahintersteckt (Hirntumore können auch Verhaltensänderungen auslösen)


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 17:54
Ja, ich habe mich auch schon in verschiedenen Situationen wiederholt.
Wenn ich mich mit einem Problem bei jemandem ausheule, um mich zu sortieren, diejenigen wissen das aber und lassen mich auswüten.
Dann ab und an aus Freude/Begeisterung über eine Sache. Da verdrehen Leute auch schon mal die Augen und irgendwann kommt ein 'Ja, wir/ich weiß/wissen es jetzt'. Dann weiß ich Bescheid und dann freue ich mich für den Rest des Tages weiter für mich alleine.
Und dann, muss ich jetzt mal so schreiben, wenn mein Gegenüber beim Unterhalten einen 'dümmlichen' Gesichtsausdruck hat (was vielleicht einem Pokerface gleichen soll) und ich denke derjenige braucht eine nähere Erklärung.
Das irritierendste Erlebnis hatte ich mal mit einer Dame, die während eines Gespräches gar keine Reaktion zeigte. Kein Nicken, seufzen, mhm, aha, oder dergleichen, wie ein Pappkamerad. Bis ich gefragt hatte, ob sie anwesend ist.

Ich meine, dass eine Unterhaltung ein Wechselspiel ist und sich beides gegenseitig bedingt. Sprache, Mimik, Körpersprache. Damit möchte ich sagen, dass auch das Gegenüber mit dem eigenen Verhalten, bewußt und unbewußt Wiederholungen hervorlocken kann. :-)


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 18:06
@oBARBIEoCUEo
keine Frage, is aber sicher ein anderes Thema. Ich habe ansonsten eine sehr gute Kommunikation mit meinem Mann, wir sind beruflich aus dem selben Stall, ist also nicht so, dass wir da nicht interessante Gespräche haben und ich Interesse daran habe, was ihm auf dem Herzen liegt.
Meine erwachsenen Kinder machen die selben Beobachtungen wie ich. Nur so nebenbei.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 18:12
@sylvana

Vielleicht hat er auch Themen die Dich nicht so interessieren, was Du dann unbewußt zeigst und das bewegt ihn zu diesem Verhalten? Was nicht heißt, dass jeder immerzu zugänglich sein muss.

Das soll ja kein Angriff sein, nur ich habe im Laufe der Jahre auch meine eigene Kommunikation verändert, weil ich erkannt habe, welchen Anteil ich teilweise, auch nonverbal, an Missverständnissen hatte. ;-)


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 18:14
@oBARBIEoCUEo
danke, ein durchaus wertvoller Ansatz.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 18:16
@sylvana

Ok, ich habe ja auch noch andere Gründe genannt, warum jemand in den Wiederholmodus kommen kann. :-D

Ja, Kommunikation ist häufig nicht einfach.


melden

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 18:30
@sylvana
Ihr solltet darüber sprechen! Ich hatte auch die Gewohnheit, mich oft zu wiederholen, wenn meine Tochter zeitbegrenzt
bei mir zu Besuch war. Ich wollte alles in kürzester Zeit loswerden und war mir nicht bewusst, dass ich mich oft wiederholte.
Sie machte mich darauf aufmerksam. Was ich sehr gut fand und annahm.

Was die zukünftige Pensionierung deines Mannes anbelangt, habe ich durchaus Verständnis für ihn.
Nach meiner Pensionierung (45 Jahre malocht) litt ich zeitweise unter Depressionen bzw. fiel in ein schwarzes Loch. Soll nicht selten sein.
Erst durch ein zeitaufwendiges Hobby, was mir Spaß macht und Anerkennung bekomme, konnte ich sie
vertreiben.
Es ist einfach Fakt, wenn man einen verantwortungsvollen Posten hatte und Anerkennung bekommen hat,
diese Kriterien auch nach der Pensionierung braucht, um sich vollwertig zu fühlen.


melden
Anzeige

Mein Mann wiederholt sich dauernd

16.01.2019 um 19:12
@sylvana
Wenn er den Toaster gut findest ist doch toll .. sehe ich nichts ungewöhnliches dran.
Hast Du vlt noch andere Beispiele?


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden