Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

166 Beiträge, Schlüsselwörter: Verhalten Von Menschen

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:10
Der Titel ist sehr allgemein gehalten, weil mit dem Verhalten nicht ein bestimmtes Verhalten gemeint ist, sondern es um das allgemeine soziale Verhalten der Menschen untereinander und miteinander geht.

Menschen werten andere ab, um sich selber damit aufzuwerten. Es wird verallgemeinert, der Egoismus wird immer mehr, die Selbstdarstellung und Selbstinszenierung auch, es wird auf Social Media gefaket was das Zeugs hält, es wird gemobbt, es wird gelästert, es wird schikaniert, es wird gepöbelt, immer mehr Aggressivät in der Gesellschaft, es wird ausgegrenzt und diskriminiert. Hinzu kommt der Gruppenzwang, die Gruppenzugehörigkeit, die Gruppendynamik, Kompromisslosigkeit, Selbstüberschätzung, sadistisches Verhalten, Narzissmus, immer mehr Egozentrik, es wird gewertet, bewertet, beurteilt, verurteilt, vorverurteilt, Vorurteile, Ablehnung und Abneigung, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Lügen , Intrigen, Macht, Geld, geldgier, Respektlosigkeit, Undankbarkeit, Unfreundlichkeit, schnell genervt, den Macho-Macker raushängen und zeigen was man für ein toller Hecht ist, prahlen, Arroganz und Überheblichkeit, aus Langeweile oder weil man Bock drauf hat, vielleicht auch den Kick sucht, anderen Menschen, Tieren bewusst verletzen oder Schaden zufügen usw, usf.

Was ist nun mit der Menschheit los? Die Menschheit am Abgrund?


melden
Anzeige

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:13
du hast schon recht, man kann nur hoffen das sich das ganze wieder in die richtige richtung entwickelt


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:15
Als ob es jemals anders war...


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:16
Das war schon immer so, wir sehen durch das Internet jetzt nur mehr davon.

Dafür wird aber auch zusammengearbeitet und man hat mehr Chancen, Gleichgesinnte zu finden oder Dinge auf die Beine zu stellen :)


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:17
Ist halt einfacher geworden, sich selbst zu erheben.

Früher gab es nur unerreichbare Stars aus Film und Musik bspw.

Jetzt ist jede Volltröte mit einer Webcam und Internetanschluss ein "Star" weil Youtube, Instagram [...] Plötzlich ist diese "bekannte" Person einem ganz nah und damit das so bleibt wird halt gelogen was das Zeug hält, Ellbogen gegen die "Gegner" raus und noch ein bisschen Kohle abzocken.



Anders waren wir aber nie, es ist nur präsenter (und leichter) geworden.


Bittedanketschüß.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:28
RobynTheTiny schrieb:Dafür wird aber auch zusammengearbeitet und man hat mehr Chancen, Gleichgesinnte zu finden oder Dinge auf die Beine zu stellen :)
Ich denke, dass ist eine realistische Sichtweise.

Alles eine Frage der Perspektive bzw was man sehen will.

Der Mensch ist nicht automatisch "gut" oder "böse, nicht "besser" oder "schlechter" als andere Tiere; er ist nur das einzige Tier, dass unter den richtigen Umständen (die in Wohlstandsländern üblicher Weise gegeben sind) die WAHL hat was er sein will.

Und meiner Erfahrung nach kommen auf jede Blödtröte mindestens 2-3 wirklich GUTE Menschen.

Es liegt leider nur in der Natur der Sache, dass viele Menschen sich besser an Negatives erinnern als an Positives.

Aber wenn man sich mal ganz bewusst auf die guten Dinge konzentriert, dann merkt man eigentlich recht fix, dass wir im Grunde eine extrem soziale Spezies sind und Menschen im Zweifel doch eher dazu neigen für einander einzustehen.

Leider fällt der eine Mensch, der mit ner Knarre in eine Bank stürmt aber einfach mal auf im Gegensatz zu den 20 Leuten IN der Bank die so etwas niemals tun würden und das gilt für nahezu jede Situation in der Einzelne wirklich, wirklich beknackte Entscheidungen treffen.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:40
satansschuh schrieb:Als ob es jemals anders war...
Wenn früher jemand am Boden lag, dann war Schluß und man hörte auf. Heute ist es so, wenn jemand am Boden liegt, wird noch nachgetreten. Und die Steigerung davon ist: Immer auf den Kopf.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:42
Philosoph82 schrieb:Heute ist es so, wenn jemand am Boden liegt, wird noch nachgetreten.
Gabs früher auch.
Manche machen das, manche nicht. Wieder andere helfen auf.


Du darfst die eigene Subjektivität nicht unterschätzen.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:44
@Philosoph82
Kommt ganz darauf an, welches "früher" man überhaupt meint. "Früher" war gesellschaftlich auch nicht alles perfekt, das war es wohl nie.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:45
KFB schrieb:Philosoph82 schrieb:
Heute ist es so, wenn jemand am Boden liegt, wird noch nachgetreten.

Gabs früher auch.
Manche machen das, manche nicht. Wieder andere helfen auf.
...oder es wird gegafft und zugeschaut, wie einer spitalreif geprügelt wird und aus Sensationsgeilheit sogar noch Fotos und Videos davon gemacht.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:48
Philosoph82 schrieb:noch Fotos und Videos davon gemacht.
Da hast du das Problem doch schon erkannt.


Als wäre früher weniger gegafft worden.

Folgende Situation heute:
Zwei Menschen prügeln sich. "Hui, ich filme das mit meinem Smartphone und stelle es online. Dann kann es jeder sehen"

Folgende Situation früher:
Zwei Menschen prügeln sich. "Hui, ich hole meine 8mm Kamera um das zu filmen und dann-" ...äh, online stellen?



Merkste selber oder?
Es ist einfach nur präsenter weil wir jetzt bequeme Möglichkeiten haben. Denk doch mal an Gladiatorenkämpfe. Mord und Totschlag zur Unterhaltung.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:54
@Philosoph82

Bin ja auch deiner Ansicht.
Aber das hängt auch mit der verzerrten Wahrnehmung zusammen.
So z.B. bei Depressionen.

Emotional: Ja.

Rational: Nein.

Denn was haben sich früher die Leute gekloppt. Und Grausamkeiten angetan.

Eine gewisse Tendenz zum Egoismus ist aber in neoliberalen Zeiten gewiss da.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:54
@KFB

Es hat wohl auch sehr viel mit dem Charakter einer Person zu tun, wie sie sich in einer solchen Situation verhält. Ob man hilft (in welcher Form auch immer) oder ob man zusieht hängt meiner Ansicht nach sehr vom Charakter eines Menschen ab. Wieviele helfen denn in solchen Situationen und wieviel gaffen nur zu?


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:56
Philosoph82 schrieb:Es hat wohl auch sehr viel mit dem Charakter einer Person zu tun, wie sie sich in einer solchen Situation verhält.
Wenn du mir jetzt noch zeigen kannst wo ich das dementiert habe, bin ich dir sehr dankbar.
Philosoph82 schrieb:Wieviele helfen denn in solchen Situationen und wieviel gaffen nur zu?
Hast du dazu schon Studien gesucht?


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 17:56
@Philosoph82
Das, was Du beobachtest, ist wirklich keine neue Entwicklung.
Durch das Internet ist es nur präsenter und Selbstdarsteller haben eine quasi unendlich große Bühne.

In wieweit Du solchem Mist Deine Aufmerksamkeit schenkst, liegt zum größten Teil bei Dir selbst.
Du hast die Wahl, Dich damit zu beschäftigen oder mit den positiven Seiten der Menschheit.
Diese sind aber viel, viel langweiliger und bieten kaum Stoff zum meckern oder nörgeln.

Und was das angeht
Philosoph82 schrieb:oder es wird gegafft und zugeschaut, wie einer spitalreif geprügelt wird und aus Sensationsgeilheit sogar noch Fotos und Videos davon gemacht.
kannst Du - sofern Du Zeuge von etwas vergleichbare wirst - derjenige sein, der den Unterschied macht.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 18:01
grätchen schrieb:In wieweit Du solchem Mist Deine Aufmerksamkeit schenkst, liegt zum größten Teil bei Dir selbst.
Du hast die Wahl, Dich damit zu beschäftigen oder mit den positiven Seiten der Menschheit.
Diese sind aber viel, viel langweiliger und bieten kaum Stoff zum meckern oder nörgeln.
Ich kann natürlich auch die Augen vor der Realität verschliessen oder alles nur noch durch die Rosabrille sehen.

Bin übrigens keiner, der irgendwas zum nörgeln braucht. ;-)


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 18:04
KFB schrieb:Philosoph82 schrieb:
Wieviele helfen denn in solchen Situationen und wieviel gaffen nur zu?

Hast du dazu schon Studien gesucht?
Dazu braucht es keine Studien. Es reicht der gesunde Menschenverstand, um dies zu erkennen.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 18:07
Ich hab nichts dagegen, wenn Menschen sich als wertvoll ansehen. Wenn sie das aber nur sein können, wenn sie andere unterdrücken wollen, dann aber schon.


melden

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 18:08
Philosoph82 schrieb:Dazu braucht es keine Studien. Es reicht der gesunde Menschenverstand, um dies zu erkennen.
Du fragt aber nach
Philosoph82 schrieb:wieviel
Da könnten Studien schon helfen, wenn es dir um Zahlen geht


melden
Anzeige

Menschen und ihr Verhalten - Erklärungsversuche

02.05.2019 um 18:10
Philosoph82 schrieb:Ich kann natürlich auch die Augen vor der Realität verschliessen
Die Realität hat aber nicht nur schlechte Seiten. ;) Du entscheidest was du mehr Beachtung schenken willst.
Philosoph82 schrieb:oder alles nur noch durch die Rosabrille sehen.
Versuch es mal mit der normalen Brille.

Zu welcher Zeit auf Erden war denn die (gesamte)? Gesellschaft eigentlich nicht so:
Philosoph82 schrieb:Menschen werten andere ab, um sich selber damit aufzuwerten. Es wird verallgemeinert, der Egoismus wird immer mehr, die Selbstdarstellung und Selbstinszenierung auch, es wird auf Social Media gefaket was das Zeugs hält, es wird gemobbt, es wird gelästert, es wird schikaniert, es wird gepöbelt, immer mehr Aggressivät in der Gesellschaft, es wird ausgegrenzt und diskriminiert. Hinzu kommt der Gruppenzwang, die Gruppenzugehörigkeit, die Gruppendynamik, Kompromisslosigkeit, Selbstüberschätzung, sadistisches Verhalten, Narzissmus, immer mehr Egozentrik, es wird gewertet, bewertet, beurteilt, verurteilt, vorverurteilt, Vorurteile, Ablehnung und Abneigung, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Lügen , Intrigen, Macht, Geld, geldgier, Respektlosigkeit, Undankbarkeit, Unfreundlichkeit, schnell genervt, den Macho-Macker raushängen und zeigen was man für ein toller Hecht ist, prahlen, Arroganz und Überheblichkeit, aus Langeweile oder weil man Bock drauf hat, vielleicht auch den Kick sucht, anderen Menschen, Tieren bewusst verletzen oder Schaden zufügen usw, usf.
Erzähl mal!


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt