Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Besprochenes Wasser

111 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wasser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:34
@MIKESCH
Gästebuch von =quentin=
Ihr Eintrag:

MIKESCH schrieb am 7.6.2005:
Sehr gut, - DU weißt also, wovon ICH spreche... Dann, gehorche auch meinem B E F E H L ! : Fahr zur Hölle ! Ziehe hin in Frieden, - Friede sei mit deiner Asche ! ! ! M I K K A D E S C H - THE Duke-
<

Dir einen Schluck Wasser reiche.. scheinst Du zu benötigen..

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:42
@Doctrine
Bei Regen schlafe ich unheimlich gerne ein< Geht mir genauso :)

Wenn Wassermoleküle imstande wären, Informationen aufzunehmen, man könnte Wolken als Postboten der Natur ansehen.

q.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:44
Es sei denn, die Infos werden unter gewissen Umständen "gelöscht".


melden
aniki ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:47
Na, quentin, wenn du da noch Reisegesellschaft brauchst, mich hat er auch schon dahin schicken wollen. Aber da es da wohl etwas mollig warm werden wird, sollten wir eines nicht vergessen!
Du weißt schon:

WASSER! Das tolle, schmackhafte, lecker!

:D

てめえ、何ちゅこっと言ってるんじゃ!


melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:47
Wenn man den Gedanken weiterspinnt, wären sie höchstens verdampft,
und in anderer Form wieder der Natur zugänglich.

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:49
@aniki
*LOL* ;)

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:49
Ich denk da eher an Veränderung durch Turbulenz.. sozusagen- eine Art Neutralisierung.


melden

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:52
@=quentin:
>Wenn Wassermoleküle imstande wären, Informationen aufzunehmen, man könnte Wolken als Postboten der Natur ansehen.<

Das hast Du mal wieder so schön und süß formuliert =quentin=!

Ich liebe Wasser einfach....

...And last but not least have a look at my signature....!...;)

...Sagt auch einiges über Wasser aus..!...



°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°°Innerlich muss ich zur Ruhe kommen - deswegen trinke ich Stilles Wasser.°THINK PINK!°



melden

Besprochenes Wasser

07.06.2005 um 23:59
Link: thank-water.net (extern) (Archiv-Version vom 06.04.2005)

besprochenes Wasser

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:01
Link: www.allmystery.de (extern)

hier noch der Thread

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:22
Kennt jemand von Euch die Arbeiten eines Viktor Schauberger?
Oder noch besser, die Arbeiten und Fotoserien von Masaru Emoto oder die Bücher von Masaru Emoto? Die dürften Euch mehr als genug weiterhelfen, wenn es um die Möglichkeiten von besprochenem Wasser. Ebenso ist Wilfried Hacheney zu empfehlen.
Links:
- http://www.0disease.com/0watercrystal.html (Archiv-Version vom 05.03.2005)
- http://www.hado.net/water_crystals.html (Archiv-Version vom 07.06.2005)
- http://www.naturel.biz/wasserkristalle_masaru_emoto.htm
- http://www.baerbelmohr.de/magazin/beitraege/20010819_emoto.htm (Archiv-Version vom 08.04.2005)
- http://www.wasser-symposium.ch/galerie/emoto.html (Archiv-Version vom 08.04.2005)

Wasser ist mehr, als einfach `nur` eine Flüssigkeit.

Gruss


Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:29
Ist wohl ziemlich schwer alle Arbeiten von Viktor Schauberger zu kennen, bzw. sein außergewöhnliches Natur"verständnis" ganz nachvollziehen zu können..

Aber er wär definitiv eine der Personen, mit denen ich mich auch gern mal persönlich unterhalten würde..

Wenn ich in den österr. Alpen unterwegs bin, mit ihren Quellen und Bächen, Wäldern und Bergbauern, die ja auch für ihn Inspiration waren, dann kann ich sehr viele seiner Gedanken und Erkenntnisse sehr gut nachvollziehen.

Es erfreut mich zu wissen, dass auch andere herumstapfen und staunen und (be)achten :)


melden

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:35
Tja - natürlich - auch dies Thema war schon einen guten alten Thread wert! -gg*

Deshalb keine Löschung - statt dessen einen Liedtext:

"Wasser ist zum waschen da
Falleri und Fallera.
Auch zum zähnepuutzen
Kann man es benuutzen,
Wasser braucht das liebe Vieh
Fallera und Falleri
Auch die Feuerwehr
Benötigt Wasser sehr!

...und bei manchen Füßen,
tät man´s gern begrüüßen!"

Aber ich komm nochmal und dann etwas "neu-wissenschaftlicher"...



Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:45
Hallo? Der alte Thread hat gerade mal läppische sechs Beiträge, und ist nicht annähernd so amüsant ! :) Ich bitte um Obacht ! *g

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:46
Jesus machte schon Wasser zu Wein.. also. :)

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:47
Ach und er erfand die Wasserstraße, nicht zu vergessen..

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:56
...und ich drohte mein kommen an des Wassers wegen, was doch kein so schlichtes Nass zu sein scheint.

Gucke DA:

Was wäre, wenn...

* das Wasser ein Gedächtnis hätte? Dann wüsste das Meer von der Quelle und die Quelle vom Meer?
* das Wasser miteinander spräche, es eine Informationsübertragung im Wasser gäbe?
* Gedankenformen abgebildet werden könnten?
* das Wasser ein Spiegel wäre?

Wasser ist alltäglich und doch eine ganz besondere Substanz. Die spiegelnde Oberfläche, bewegt oder still, die ruhige, geheimnisvolle Tiefe, das Fließen, Plätschern, Tropfen, das Rauschen, der Geruch, der Geschmack, das Gefühl des Wassers auf der Haut oder das Gefühl, vom Wasser getragen zu werden, sind Urerlebnisse unserer Sinne. Wasser steht in den Mythologien für Geist. Es hat den Menschen in seiner Schaffenskraft inspiriert.

Aktuell:
Die Ausstellung "Welt im Tropfen" ist zu Gast auf dem 30. Kirchentag in Hannover vom 25. bis 29. Mai 2005. 11 ausgewählte, großformatige Exponate sind auf Einladung von "Brot für die Welt" zu sehen in der Themenhalle "Globalisierung" unter dem Titel LebensMittel Wasser.
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 10:30 - 19:00 Uhr
Ort: Messegelände in Hannover, Halle 2


Darfs noch mehr sein?

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 00:59
Nur her damit ! :)

Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden
=quentin= Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 01:00
Wasser steht in den Mythologien für Geist. Es hat den Menschen in seiner Schaffenskraft inspiriert.<
Wieder was dazugelernt..


Trying to be two hundred thousand years younger
So I could excuse myself from human kind



melden

Besprochenes Wasser

08.06.2005 um 01:02
Verdünnte Wahrheit

Hat Wasser ein Gedächtnis? Der Streit darum tobt seit Jahren. Es winkt eine Million Dollar

Von Ulrich Schnabel


Der Streit um das „Gedächtnis des Wassers“ beginnt 1988 mit einem Paukenschlag: In der Zeitschrift Nature beschreibt der Immunologe Jacques Benveniste, Abteilungsleiter des staatlichen französischen Instituts Inserm, seine Versuche mit hoch verdünnten Flüssigkeiten....

...Vor einigen Monaten erhielten die Fans des Wassergedächtnisses erneut Auftrieb. Der emeritierte Schweizer Chemiker Louis Rey, ehemals Forschungsdirektor bei Nestlé, will eine Art Erinnerungseffekt in gefrorenem Wasser gesehen haben. Dabei nutzt er das Phänomen der Thermolumineszenz:....

....So wird die Debatte um das „Wassergedächtnis“ vermutlich noch ewig weitergehen – die Befürworter werden stets neue Ergebnisse präsentieren, die von den Skeptikern ebenso regelmäßig angezweifelt werden. Wird der Magier Randi seine Million Dollar jemals auszahlen müssen? Die Antwort kennt allein das Wasser.">


aus:

http://www.zeit.de
/2003/49/N-Wasser_Ged_8achtnis

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden