Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ADHS oder Tourette

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: ADHS, Tourette ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 08:11
Hi Ihr.....ich weiss das Thema ADS wurde schon zig mal durchgekaut......

dennoch möchte ich das hier nun mal kurz reinstellen;)

Da mir aufgefallen ist, wieviele Kinder mit ADHS diagnostiziert werden und wieviele es tatsächlich haben mögen.....

Tourette ist uns nicht so geläufig, man stellt sich darunter "NUR" das heftige TS vor, dennoch, es gibt hier auch die mildere Form, die ADHS sehr ähnelt....

Und da ich in dieser Richtung viel hinter mir aber, vorallem, mein Sohn, ;)
Von Jugendamt bis Professoren ect.......und uns ALLE lediglich ADHS "AUFDRÄNGEN" wollten, da es ja Mode ist und ich mich geweigert hatte Ihm Ritalin zugeben ist Er nun in der Erziehungshilfe Schule gelandet!
Soviel dazu!

Ok, da müssen Wir durch........dennoch an alle hier, die denken DIESE Kinder seihen verzogen, ect......




Eine erste Begenung mit dem Tourette-Syndrom

Haben Sie einen Schüler oder eine Schülerin in Ihrer Klasse, der sich merkwürdig verhält, ohne dass Sie hierfür eine Erklärung finden können? Das Kind ist eigentlich intelligent, freundlich und höflich - aber dennoch: es stört den Unterricht durch Laute und Geräusche, zuckt gelegentlich, hüpft unruhig auf dem Stuhl und blinzelt mit den Augen, obwohl der Augenarzt sagte, dass eine Brille nicht erforderlich sei. Sie haben vielleicht bereits mit den Eltern über das Kind gesprochen und sich gefragt:

Ist das Kind vielleicht hyperaktiv?
Hat es Angst oder ist es nervös?
Bestehen familiäre oder soziale Probleme?
Ist es körperlich krank?



ja es ähnelt sehr ADHS.......


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 08:20
Es fängt ganz harmlos an: Hier ein kleines Augenzwinkern, da ein Gähnen oder vielleicht eine ruckartige Bewegung. Die Tics werden stärker, sie wiederholen sich, wechseln, kommen immer öfter.

Sie sind nicht mehr harmlos....

Sie hören nicht mehr auf, da hilft auch kein Nichtbeachten und kein Wegsehen mehr. Sie sind da. Sie stören und manchmal sind sie uns auch ein bisschen peinlich.

Jetzt geht die Ursachensuche los. Verwöhntes Einzelkind, Geschwisterrivalität, Erziehungsfehler, falsche Ernährung, berufstätige Mutter?

Am Ende der Suche die Diagnose "Tourette".

Man glaubt, eine Welt bricht zusammen, aber immerhin hat das Kind jetzt einen Namen. Nun bitte eine schnelle wirksame Behandlung und alles ist wieder wie früher. Aber jetzt spielen die Tics nicht mit. Sie verschwinden nicht, sie verändern sich öfters, werden mal weniger - wir atmen auf - , dann wieder mehr, passen sich an, gehen uns oft auf die Nerven, machen uns Angst, gehen über unsere Kraft.

Wir Eltern leiden, leiden für das Kind mit, wollen es beschützen, merken, dass wir das nicht können und leiden noch mehr



Diese Frau spricht mir aus dem Herzen;)



"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 08:23
Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörung


Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörung (Hyperkinetisches Syndrom) zählt
zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen im Kindesalter (etwa 3% in
der Allgemeinbevölkerung). Epidemiologische Studien konnten zeigen, dass
bei tourette-betroffenen Kindern mit 50% ein nochmals deutlich höhere
Vorkommen besteht. Nicht selten gesellen sich Lernschwierigkeiten, eine
erhöhte Konfliktbereitschaft, Erziehungs- und Führungsprobleme hinzu. Sie
gehen anderen Symptomen des Tourette-Syndroms gelegentlich voraus und
können bei Kindern das klinisch führende Symptom sein. In der Schule führen
Hyperaktivität mit oder ohne Aufmerksamkeitsstörung nahezu regelhaft zu
erheblichen Problemen.
Fremdaggressives Verhalten ist vornehmlich gegen besondere
Bezugspersonen (Ehefrau, Mutter) gerichtet und führt nur ausnahmsweise zu
bedrohlichen Situationen. Im Alltag spielt dieses Symptom in der
überwiegenden Mehrzahl keine Rolle, insbesondere sind Tourette-Betroffene
nicht überdurchschnittlich aggressiv oder gar gewalttätig

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 08:24
Lernstörungen und Leistungsschwächen


Bei einzelnen Kindern können auch Lern- und Leistungsschwächen bestehen.
Zu nennen sind hier insbesondere ein ineffektiver Lernstil,
Abstraktionsschwäche, motorische Ungeschicklichkeit, Sprechstörungen und
Leseschwächen. Manchmal ist es schwierig zu unterscheiden, ob eine
Leistungsschwäche durch motorische oder vokale Tics, Zwangshandlungen
oder -gedanken, Aufmerksamkeitsprobleme allgemeine motorische Unruhe
oder durch eine Lernstörung im engeren Sinne bedingt ist. In solchen Fällen
ist eine sorgfältige Analyse unabdingbare Voraussetzung für eine günstige
Symptombeeinflussung.

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 10:10
Dein Sohn hat das Tourette-Syndrom ?
Das tut mir leid für ihn und auch dich!
Leider kenn ich mich da so garnicht aus. Ich hab den Film Tic Code( oder wie der hieß ) gesehen. Mit dem farbigem Musiker und dem kleinem Jungen .
Sind die Symtome so ähnlich wie bei ihm?


melden

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 10:42
@kitara

bekommt dein sohn ritalin oder conzerta?

Tja, wo bin ich


melden

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 10:51
@Ibis

>>da es ja Mode ist und ich mich geweigert hatte Ihm Ritalin zugeben ist Er nun in der Erziehungshilfe Schule gelandet!

Kein Ritalin ;)


melden

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 10:55
@=whisper=
das ist der dank... unsers gesellschaft wird nie da mitspielen ohene Ritalin... kein platz an der schule....

bei einer bekannten von mir haben sie ihren sohn von der schule verwiesen weil er kein ritalin und co bekommt.

hab eh ein thema über ritalin

Tja, wo bin ich


melden

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 11:18
@Ibis

Welche Nebenwirkungen haben diese beiden Mittel?
Ich bin vollkomen unbedarft , aber es interessiert mich!


melden

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 11:53
moin

im gegensatz zum ad(h)s ist tourette eindeutig genetisch bedingt.
kit,
vielleicht mal ne runde weniger am pc und mehr um den bengel gekümmert ?
denn die diagnose adhs scheint mir immer noch eine ausgeburt der hilflosigkeit der ärzteschaft zu sein.
überforderte eltern suchen und finden damit eine bequeme ausrede ihrer eigenen unfähigkeit.

buddel


melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 18:50
@buddel


Würdest Du bitte Deine unqualifizierten Aussagen hier lassen?? Ja? !! Danke :)

Ich verzeihe dummen Menschen grundsätzlich;)
und informiere Dich bitte, bevor nur Geblubber dabei rauskommt!


lg Kit

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 18:51
Himmel Buddel, sorry aber solch Hirnlosigkeit hätte ich Dir nie zugetraut!!
*kopfschüttel*

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 19:26
Hallo Whisper


Es muss Dir nicht leid tun;)


Ich kenne den Film leider nicht.........werd mich aber mal danach umschauen!!
Wie sind denn die Symptome bei diesem Jungen???




lg Kit

"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden
kitara Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ADHS oder Tourette

22.06.2005 um 19:33
Es ging mir hier bei diesem Thread auch nich darum, was mein Sohn hat, es ist mir nur aufgefallen, das es sehr viele Kinder gibt, die mit Ritalin vollgestopft werden, wobei da auch eindeutig Anzeichen von Tourette vorhanden sind.....

Und man gerade bei Ads vorsichtig sein sollte , was die Medis angeht.....



"Liebe ist kein Gefühl......

Liebe ist eine ENTSCHEIDUNG!"



melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 11:12
@kitara

Ja das stimmt, einige Kinder werden einfahc so mit Ritalin vollgestopft ... weil sie ja hyperaktiv sind etc.

Ich weis, das sie bei mir auch dachten, das ich krank bin *löl* Dabei war ich einfach neugierig und etwas zappelig
wollten mir schon Ritalin verabreichen, meine Eltern waren aber dagegen

Meine Eltern haben es nie bereut ^^ Ich bin nämlich nicht krank (huffi gut so)
und bin die "Ruhe" in einer person ... :-)




rede nicht,
wenn du auch zuhören kannst,
denn das-was du sagst,das weisst du selber schon.



melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 11:43
@kitara

buddel hat recht!

Zeit 1970 wird in den USA Ritalin angewendet.

Inzwischen schon bei jeden 3 Kind. Als ob zeit 1970 plötzlich überall ad(h)s ausgebrochen wäre, eine ebedemie könnte man meinem.


Ich glaube kaum, dass das nötig ist... ist wohl eher eine art, seine sorgen los zu werden, wenn man als Elternpaar versagt.

Der Notenschnitt in den USA hatt sich bei den 10 - 15 seit 1970 bis heute übrigens drastisch verschlechtert ... ich glaube um 1,5 so viel ich weis. Und daß soll doch was heisen!

Es hat doch alles keinen Sinn!


melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 12:24
@ Jayco

Interessant! Hast Du einen Link dazu?
Würde mich nicht wundern, wenn das dann jetzt bei uns losgeht. Wir hängen ja bei der Entwicklung der USA immer ein bißchen hinterher, bis es uns erreicht!
Nicht immer schlecht, wie ich finde!


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”
Oo.NWIO-WBIN.oO



melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 12:30
@=whisper=
schau dir einfach mal in ruhe den thread "Ritalin" an.

Tja, wo bin ich


melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 12:46
Ritalin () gegen ADS ADHS

Spätere Folgen.

Hier zusammenfassend eine kleine Liste von bisher bekannten Risikofaktoren für Kinder, deren Zusammenhang mit späterer psychischer oder psychosomatischer Störung als nachgewiesen gelten kann (nach M. Dornes):

> niedriger sozioökonomischer Status
> schlechte elterliche Schulbildung
> große Familie auf wenig Wohnraum
> Kontakte mit Einrichtungen der sozialen Kontrolle
> Kriminalität oder Dissozialität eines Elternteils
> chronische Disharmonie/Beziehungspathologie in der Familie
> psychische Störungen der Mutter oder des Vaters
> Unerwünschtheit
> alleinerziehende Mutter
> autoritäres väterliches Verhalten
> Verlust der Mutter
> häufig wechselnde frühe Beziehungen
> Altersabstand zum nächsten Geschwister kleiner als 18 Monate
> uneheliche Geburt
> sexueller und/oder aggressiver Missbrauch


Tja, wo bin ich


melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 12:55
also..weil ich mich da ziemlich gut auskenne..und besser bescheid weiß wie jeder hier....würde ich nicht einfach so sagen das die kinder voll gestopft werden damit..jeder arzt der diese mittel verschreibt macht sich da schon seine gedanken darüber.......ihr könnt euch nicht in die situation der kinder versetzen..wie schlimm es ist...zu wissen wie hilflos man ist...das man eigentlich denken könnte...aber es nicht geht..wie es ist zu wissen man ist interlligent...doch jeder hält einen für dumm.....das man sein leben auf die reihe bringen möchte doch es geht nicht.....
überlegt euch doch mal wie es denen geht die adhs haben........

THIS IS FOЯ ALL PEOPLE, WHO TALK SHIT ABOUT ME.
I GIVE A FUCK ABOUT YOU,
BECAUSE I'M SOMETHING THAT YOU CAN NEVEЯ BE!



melden

ADHS oder Tourette

23.06.2005 um 12:59
@kornlady
dann klär uns doch mal auf, wenn du dich das so gut auskennst!

Tja, wo bin ich


melden