Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grenzen der Liebe

22 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Grenzen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Amila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 10:47
Wahrscheinlich handleich mir hier fast Schläge ein wenn ich das behaupte^^ , aber ich will versuchen zu erklären warum ich das denke.

Die Leibe hat Grenzen.
ICh spreche hier nicht von der göttlichen Liebe, sondern viel mehr möchte ich in diesem Thread die Grenzen der Liebe behandeln.
Liebe ist Liebe und das weiß jeder,
es gibt kein anderes Gefühl, das die Menschen so ändern kann wie sie,...

Ich denke Liebe so schön und so innig sie auch sein mag, hat irgendewann ihre Grenzen. Oder besser geasgt nicht die Liebe hat ihre Grenzen, sondern andere Gefühle grenzen sie ein.

Wie viel ist die Liebe im Stande auszustehn?



Ich denke, ein Buch, bzw. ein Film den ich jetzt gesehen habe passen, sehr gut dazu(denn eigentlich ist die Geschichte ja wahr).
Die weisse Masai.

Vielleicht kennt ihr diese wahre Geschichte ja sogar wenn nicht liefere ich eine kurze Zusammenfassung.
Es geht um eine Frau(Schweizerin), die in Afrika Urlaub mit ihrem Freund macht. Am vorletzten Tag, erblickt sie einen Masai Krieger und dies war der Augenblick in ihrem Leben der alles änderte. Sie verliebte sich schlagartig in ihn, er auch in sie. Sie trafen sich kurz durch einen unverhofften Zufall, doch dann war auch schon der Tag ihrer Abreise gekommen.
Doch ihr Leben lief schon längst in eine andere Richtung und so beschloss sie den Mann den sie liebte zu suchen. Durch seine Bekannten erfuhr sie wo sie ihn finden konnte, aber letztendlich fan er sie.
Sie musste sich erst an die neue Welt in der sie nun lebte gewöhnen, denn sie zog zu ihm in seine "Hütte", musste die unterdrückte Rolle der Frauen dort erst einmal begreifen, die Traditionen kennenlernen, ihre Erkrankung an Malaria bekämpfen, die Ernährung, Armut und noch so vieles mehr,...sie heiratete den Masai Krieger den sie liebte, sie bekam ein Kind(dessen Geburt höchst schwierig war) von ihm, doch seine krankhaften Eifersüchtsanfälle führten letztendlich dazu, dass er sie schlug, vermehrt Alkohol trunkt(den sie übrigens in ihrem Laden eingeführt hatte) und auch mehr "Drogen" nahm.
Sie war einfach keine Masai, sie war anderes gewöhnt, wollte anderen Männern auch ins Gesicht sehen, doch das war zu viel für ihn.

Letztendlich, obwohl sie ihn so sehr liebte, konnte sie diesen Weg nicht mehr weitergehen und ging mit ihrer kleinen Tochter in die Schweiz zurück. Dort schrieb sie das Buch und besucht ihreren Krieger noch gelegentlich...eher ganz selten...


Liebe hat auf ihre Art und Weise ihre Grenzen. Was sagt ihr dazu?


LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:13
@Amila

Nein, wieso solltest du denn Schläge bekommen. Ich behaupte auch, Liebe hat ihre Grenzen. Es ist immer unterschiedlich, wieviel man für seine angebliche Liebe alles tun würde.

Bei manchen mehr, bei manchen weniger.

Und es gibt auch bei den meisten Menschen klare Richtlinien.
z.b. das man sich für niemanden verändern will
das man sein Leben nicht für denjenigen aufgibt
das man tötet

Natürlich gibt es auch einige, die diese Richtlinen trotzdem, weil sie eben Blind vor Liebe sind überschreiten.

Liebe hat ihre Grenzen, aber sie sind eben ziemlich weit ausdehnbar

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:26
Alles hat seine Grenzen, von der Dummheit einiger Menschen mal abgesehen. Kann mich Chiby da nur anschließen.

Wobei "Liebe" eh so ein unglaublich schwammiger und dehnbarer Begriff ist. Naja, wer's braucht...

What happens when you play country music backwards?
Your truck starts working again and your dog comes back to life.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:28
@c12h22o11

Ich würde behaupten, dass nicht nur Liebe und Dummheit keine Grenzen hat, sondern so ziemlich alle Gefühle und Verbindungen mit ihnen.

Ohne Liebe lebt man nicht :-)

siehe : KasparHauser Versuche

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:31
@Chiby:
Was denn jetzt? Grenzen oder keine Grenzen? Entscheide Dich mal...;)

What happens when you play country music backwards?
Your truck starts working again and your dog comes back to life.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:33
@c12h22o11


Sorrieh ^_^
falsch ausgedrückt

Natürlich haben die irgendwo ihre Grenzen, nur es scheint so, als wären sie Grenzenlos.


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:36
Schwieriges, aber wichtiges und gutes Thema.

Hm.

Ich würde sagen dass der eigene Weg vor der Liebe zwischen Mann und Frau kommt.

Lässt sich das also nur schwer vereinbaren, kann man sich selbst in wichtigen Punkten dabei nicht mehr treu bleiben, dann ...

Mit einer Weisheit, die keine Tränen kennt, mit einer Philosophie, die nicht zu lachen versteht, und einer Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt, will ich nichts zu tun haben (Khalil Gibran)


melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 11:37
@Chiby:
Ok, genehmigt. ;)

Was den Bezug zum guten Kaspar Hauser angeht: Eben darum bezeichne ich den Begriff als schwammig und dehnbar. Es geht dabei ja eher um zwischenmenschliche Kontakte und Zuwendung als um Kribblen im Bauch und rote Rosen.

What happens when you play country music backwards?
Your truck starts working again and your dog comes back to life.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 12:55
Hi,

also ich würde sagen das was Ihr als Liebe bezeichnet hat seine Grenzen. Nunja, alles hat irgendwo seine Grenzen, einfach weil man gewisse Sachen nicht tun kann. Aber sind wir mal ehrlich wer kennt heutzutage noch richtige Liebe? Es gibt doch das nur noch selten, die meisten Männer wollen immer nur Sex und dann weg mit Freunden und ie meisten Frauen, naja manche Frauen wollen auch nur Ihren Spass andere wollen einen Lebensabschnittpartner andere wollen materiell abgesichert sein.

Und nun werd ich mir wahrscheinlich Schläge einfangen wegen diesen Statements hier, denn ich behaupte ausser dem vorhergegangenenen nocjh das die Liebe zu meiner Freudnin sehr sehr weite Grenzen hat wenn denn überhaupt.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.



melden

Grenzen der Liebe

08.10.2005 um 13:30
ich schätze mal das ist alles sehr subjektiv. manche menschen sind im stande mehr zu lieben, mehr auszuhalten um der liebe willen, und wieder andere weniger.
ich glaube auch, dass wir uns im laufe unseres lebens weiterentwickeln, dass unsere fähigkeit zu lieben "reiner" wird.

hatte gestern zufällig mit "doneforever" ein ähnliches thema, erlaube mir daraus ein paar definitionen bzgl "liebe" und die jeweiligen "stadien" beizusteuern...DANKE @ done! :)


Sexus (körper):
Das Verlangen nach Trieberfüllung und Fortpflanzung; beruht auf der körperlichen Anziehungskraft von Mann und Frau und ist an sich gut; wird jedoch schlecht bei egoistischem Missbrauch

Eros (psyche):
Zärtlichkeit und Sehnsucht nach Hamonie; macht Sexualität erst menschenwürdig, denn ohne seelische Liebe wird der Partner zum Gebrauchsgegenstand erniedrigt.

Philia (geist):
Geistige Verbundenheit und Gemeinsamkeit; schenkt der gefühlsmäßigen Liebe Festigkeit und Dauer durch gemeinsame geistige Interessen und Ziele:

Agape (wille):
Uneigennützige, helfende und dienende Liebe; liebt, ohne nach eigenen Vorteilen zu fragen; sie ist die selbstloseste Form der Liebe. Ihr Fundament ist die Liebe zu Gott und die Willenskraft.


wo wir uns jeweils befinden, wozu wir fähig sind, liegt bei jedem selber....
hab die "weisse massai" auch gelesen...eine sehr mutige frau. doch ist es mit derartigen großen kulturellen und traditionellen "hintergrund"- unterschieden sehr schwierig, die liebe zu leben....


Grüße

-c-


Aujourd'hui, les gens connaissent le prix de tout et la valeur de rien.
(Oscar Wilde)

l'amour est l'enfant de la liberté



melden

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 13:37
hm... jaja die Liebe.
Ich denke auch, dass sie ihre Grenzen hat, auf jeden Fall.

Die Liebe inszeniert die größten Tragödien... und die großen Lieben sind die, die niemals funktionieren.... ^^
kommt eben drauf an, was man will, wofür man sich entscheidet...


melden

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 17:17
"wer kennt heutzutage noch richtige Liebe? Es gibt doch das nur noch selten,
die meisten Männer wollen immer nur Sex und dann weg mit Freunden und ie
meisten Frauen, naja manche Frauen wollen auch nur Ihren Spass andere
wollen einen Lebensabschnittpartner andere wollen materiell abgesichert sein.
"

leider hast du recht.. scheisse ist es nur wenn man als mann der selbstlos
lieben kann an eine frau gerät welche das etwas anders handhabt..

im umgekehrten falle natürlich genau so beschissen. ..komischerweise kenne
ich mehr männer als frauen welche tatsächlich liebe suchen und nicht blos
sex.


melden
Amila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 17:25
@paganethos

im umgekehrten falle natürlich genau so beschissen. ..komischerweise kenne
ich mehr männer als frauen welche tatsächlich liebe suchen und nicht blos
sex.>>

Mhm...schön zu hören dass es doch noch Hoffnung gibt ;P


Beides zu verbinden ist wohl das Ideal.
Ich kenne leider fast nur Männer die Sex wollen ohne Liebe, auch unter meinen männlichen Freundin ist das eher vorherrschend...und ich geriet bis jetzt auch nicht wirklich an die die Liebe suchen^^
Aber ich möchte ja nciht vom Thema abkommen, aber ein bisschen gehört es ja auch zu den Grenzen der Liebe, denn auch wo die Liebe noch nicht ist, sind einmal Grenzen die zu überwinden sind :)

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 17:28
"...komischerweise kenne
ich mehr männer als frauen welche tatsächlich liebe suchen und nicht blos
sex."


Das Problem ist bloß, daß es den Männern nie jemand glaubt...

What happens when you play country music backwards?
Your truck starts working again and your dog comes back to life.



melden

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 17:50
@ Amila

Die Liebe hat die Grenzen, die Du ihr zugestehst.

Die steckt jeder für sich ab -

Verliere Dich in der Lieb, geh auf in Ihr und Du wirst kaum Grenzen kennen.

Und leider verwechseln immer mehr Menschen (leider meist Männer), Sex mit Liebe.

Liebe kann vieles, sie kann verbinden, kann trennen, kann Brücken bauen und einreißen und sie kan Wunder wirken!

Liebe macht blind, Liebe macht (K)ind - vorsicht

Alles hat seine Grenzen, Liebe wird da begrenzt, wo Du es zulässt oder wo sie nicht weiter angenommen wird.



Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden
Amila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 17:53
@C12H22011

Das ist sicher ein großes Problem und leider muss ich selbst zugeben, dass ich in diesem Gebiet schon einiges an Vorurteilen einmal angehäuft hatte, sie allerdings nach einer Zeit verwarf(das schwierige ist nur,dass Voruteile oder Konflikte die man noch nie ganz geklärt hat immer wieder Beziehungen beeinträchtigen oder stören können), da ich begriff das es nicht immer so ist. Man sollte einfach nicht verallgemeinern. Es gibt eben solche und solche Menschen(denn ich will jetzt nicht einmal sagen Männer, da ich ebenso solche Frauen kenne).

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
Amila Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 17:56
@Maccabros

:)

Grenzen sind nur dort wo wir sie erbauen, dies sagt sich leider immer leichter als es ist...

Manchmal sind es nicht einmal Grenzen die wir sehen oder wahrnehmen und dennoch sind sie vorhanden, sozusagen unsichtbare Mauern des Unterbewussten.

Aber danke, es ist auch schön von jemanden zu lesen, der die Liebe als grenzenlos beschreibt :)

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Grenzen der Liebe

13.10.2005 um 18:32
@hungfan
...manche Menschen sind im stande mehr zu lieben, mehr auszuhalten um der Liebe willen, und wieder andere weniger...
Hast schon den Kern der Wahrheit gut getroffen.
Wer wirklich liebt, sucht den Vorteil des anderen und nicht seinen eigenen. Das ist auch unter echten Freunden so.
Wer sich selbst in den Mittelpunkt der Liebe stellt, der ist noch sehr weit weg, den Schlüssel des Glücks zu finden.
Wir leben aber in einer egoistischen Gesellschaft, die immer mehr danach fragt: Was bringt mir das/der/die?
Wir leben auch in einer immer schneller lebigen Zeit, bei der auch die Liebe Teil eines sich rasent drehenden Kreisels wird, der irgendwann alles "Leichte"
von sich schleudert.
Welche Frau möchte denn heute noch "aushalten" und gemeinsam "kämpfen"?





Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat



melden

Grenzen der Liebe

14.10.2005 um 13:17
ich finde amila hat recht. auch ich bin beinahe an dieser grenze angekommen

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die ganze Welt!
Es ist einfacher eine 100x gehörte Lüge zu glauben, als eine zum ersten mal gehörte Wahrheit!



melden

Grenzen der Liebe

14.10.2005 um 13:21
Liebe kann manchmal (fast) grenzenlos sein es gibt Leute die solln für die Person die sie lieben sterben wollen


melden

Grenzen der Liebe

14.10.2005 um 13:34
Liebe bedeutet aber auch Schmerz und Hass. Liebe bedeutet nicht gleich Gegenliebe. Liebe bedeutet auch Verzicht und Anpassung.

Manchmal ist die Liebe vorhanden - aber der Weg, sie zu leben, ist versperrt. Warum gibt es dann eigentlich die Liebe? Man liebt, es gibt jedoch keine Garantie auch zurück geliebt zu werden. Dann wird die Liebe zur Last.

Man zerbricht an Ihr.



Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt (Alice Schwarzer, deutsche Journalistin und Feministin)


melden