weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

wie reagiert man am besten

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Verhalten, Arbeitslosigkeit

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:10
Und nochmal, ich versteh immernoch nicht warum du dich da jetzt schon drüber aufregst....


melden
Anzeige
b_eliever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:11
@ prometheus

ja der vater, mit dem ist sie schon seit fast 2 jahren zusammen,allerdings verdient er alleine auch nicht so viel das er eine familie gut über die rundenbringen kann

ja babysitten würde ich natürlich auch, soweit ich kann, da ichaber keine erfahrung hab mit babys und kleinkindern, wickeln usw. kann ich alles nicht

deshalb würd ich eher auf andrem wege versuchen zu helfen, auf einem weg den ichbesser kann


melden
b_eliever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:13
@ niomy:

ich versuche mich nur darüber zu informieren wie ich helfen kann wennes doch so ist, immerhin ist sie meine beste freundin, seit ich 10 jahre alt bin

und wenn sie sich sorgen macht, dann ich mir auch, denn ich habe ihr viel zuverdanken, ohne sie wär ich wahrscheinlich nicht dort wo ich jetzt wäre

sie hatmich mit sicherheit vor dummenheiten bewahrt, die mein leben anders hätten laufen lassen


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:16
also: zu deiner sorge übers wickeln: es gibt fast nix einfacheres!
Und auch ansonstenist es nicht das schwierigste, auf ein kleines kind auzupassen!! schwieriger wirds erst,wenn sie älter werden! ;-)

und ihr sprecht alle über finanzielle dinge...
also sicher braucht man geld. aber auch nicht weiß ich was... und kindergeld (auchwenn es echt nicht viel ist) bekommt man auch. meine nachbarin hat zwei kinder großgezogen und hatte nichts. das spielzeug u gewand hat sie von ihrerer nachbarin bekommen,die es nicht mehr brauchte.

ich glaube, wenn sie das kind behalten will und sieauch ihr freund und ihre familie unterstützt, dann wird das schon klappen!!!!

aber jetzt soll sie wirklich erst schauen, ob sie überhaupt schwanger ist, bevor ihreuch unnötige sorgen macht.
sie kann sich ja einen schwangerschaftstest kaufen, dannmuss sie nicht mal gleich zum frauenarzt


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:16
@b_eliever

Ich sag ja nicht das du ihr nicht helfen sollst. Aber wenn es so ist,habt ihr noch 8 Monate und 2 Wochen Zeit euch in Ruhe zu überlegen was ihr tut. Das istdann am Anfang des nächsten Jahres! Bis dahin kann noch viel passieren...


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:17
@ketchup

Schwangerschafts"selbst"tests funktionieren erst ab der 4.Schwangerschaftswohe zuverlässig.


melden
bommelzopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:18
früher kann auch ein arzt eine schwangerschaft nicht eindeutig feststellen!


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:21
Aber immerhin etwas sicherer als so ein Stäbchen aus der Apotheke...


melden
b_eliever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:21
@ niomy:

ja, vielleicht stimmts das wir jetzt zu viele sorgen machen
ist nurso ich kenn mich mit der materie überhaupt nicht aus, also mit dem ganzen zeug wann manfeststellen kann das man schwanger ist usw.

ich seh nur die situation wie sieist,

@ketshup1:

das ist gut, es gibt sicher, ich könnt sicher auchspielzeug auftreiben, weil meine nicht nur ein bissi älter wäre, die haben sicher nochspielzeug

ich hab auch zu ihr gemeint, spielzeug, kleidung, sowas kann man auchvon der caritas bekommen


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:28
@ believer:

ja eben, genau.. am anfang brauch man ja eh nur die grundlegendendinge. also windeln, später flascherl, schnuller.

aber gewand u spielzeugbekommt man sicher von der caritas.

also, wir z.B. waren jetzt ned a armefamilie, aber z.B. hat meine schwester oft mein altes gewand bekommen, oder wenn es unsnicht mehr passte, unsere cousine und so.
also ab und zu halt... so erspart man sichauch viel! :)


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:28
@ believer:

ja eben, genau.. am anfang brauch man ja eh nur die grundlegendendinge. also windeln, später flascherl, schnuller.

aber gewand u spielzeugbekommt man sicher von der caritas.

also, wir z.B. waren jetzt ned a armefamilie, aber z.B. hat meine schwester oft mein altes gewand bekommen, oder wenn es unsnicht mehr passte, unsere cousine und so.
also ab und zu halt... so erspart man sichauch viel! :)


melden
bommelzopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:29
@niomy
der arzt macht das nicht anders als es mit den stäbchen aus der apothekefunktioniert.


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:29
und @ niomy:
ja, ok, das wusste ich nicht.

aber zum frauenarzt kann sie jagehen.


und zur pille danach:
das ist ja eigentlcih auch schonabtreiben!


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:31
@ bommelzopf::

das stimmt nicht ganz: durch blutabnahme kann er das glaube ichschon vorher feststellen.
und ich weiß nicht genau, wie so ein s-test funktioniert,aber normalerweise ist dann gleich im urin der schwangeren ist das schwangerschaftshormonhlg oder so.. und das kann nachgewiesen werden, auf jeden fall vom frauenarzt... kannaber sein, ass das auch erst nach 4 wochen geht


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:31
@ketchup

Nein, die Pille danach verhindert das einnisten der Eizelle, mehrnicht. Und solang nichts eingenistet ist, wächst nichts.


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:31
ja, aber die eizelle ist ja schon befruchtet


melden
bommelzopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:32
@ketchup1
glaub mir, ich habs bei meinen zwei kiddis hautnah erlebt


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:33
@ketchup

nur weil in der Eizelle plötzlich zwei Zellen sind fangen die nicht imfreien Flug an sich zu teilen...

Außerdem bleibt da noch die Frage ob dieEizelle überhaupt befruchtet ist, denn das weiss man dann nicht. ... wie auch...


melden

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:33
aha, na ok..
also ich war noch nie in der situation, wir haben das nur mal in derschule ziemlich genau gelernt, wie das ist (ich geh in a kindergartenschule,deswegen...:) )


melden
Anzeige

wie reagiert man am besten

26.05.2006 um 13:35
na wenn man schwanger ist, dann ist die eizelle normalerweise schon befruchtet!! ;)


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Abschied nehmen31 Beiträge
Anzeigen ausblenden