weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Rekorde, Shiva Hindu-gott
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:14
Im guinnessbuch der rekorde hab ich mal gelesen,
ein mann behaupte (ein bild von ihmwar dabei), seit 26 jahren seinen arm als ausdruck der verehrung für den hindu-gott shivahochzuhalten.

sein arm ist total dürr, seine finger sehen verkrüppelt aus unddie fingernägel sind total verdreht.

ich dachte erst, dass der n krampf odersowas hat, aber normalerweise sind doch dann die muskel total angespannt und auf dem bildsieht des irgendwie nicht so aus.

was denkt ihr über die geschichte?

ach ja...
wer ist den der hindu-gott shiva?


melden
Anzeige
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:19
Link: de.wikipedia.org (extern)

Der arme Mensch....ist sein Arm nicht schon lange abgestorben?

Ich denke,irgendwann verkrampft da alles so, dass man den gar nicht mehr bewegen kann bzw. er indieser Haltung bleibt.

Shiva steht im Link ----->


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:22
ich würd es nicht mal ne halbe stunde aushalten un der hats angeblich 26 jahre geschafft.

klingt für mich unglaubwürdig.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:27
Andere in der Gegend haben aus religiösen Gründen seit Jahren die Hand zur Faust geballt,mittlerweile sind die Nägel durch den Handrücken gewachsen...

Und man solltenicht immer das, wozu man selber grad mal in der Lage ist, als Maßstab fürGlaubwürdigkeit alles andere in der Welt heranziehen, neue Ivy...


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:30
urgs...

ok, werds mir merken.


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:35
@aniki

Gibts da irgendwelche Quellen, Websiten die sich damit beschäftigen?




096
Bin immer wiedererstaunt, bei solchen storys.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:41
hmm, vielleicht www.crazy-hindus-online.org? :D

Nein, im Ernst, keine Ahnung.Gibt aber sicher Veröffentlichungen von Ethnologen, die sich damit auskennen.


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:51
No Data YOU SEARCHED FOR: shiva
WE FOUND : 0 records.

~~~

:( imguinnessbuch find ichs leider nicht.

allerdings bin ich davon überzeugt, dassman durch glauben alles schaffen kann ;)

hab auch schon von einem mann gehört,der seit mehreren jahren steht ^^
von gläubigen, deren körper nicht verwesten, vonlevitation, vom mehrmaligen erscheinen eines menschen zum selben zeitpunkt, etc etc...sie menschheit braucht einfach mehr glauben, vertrauen, liebe, überzeugung...


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 17:53
und mehr logisches Denken, nicht zu vergessen! :)


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 18:02
"hmm, vielleicht www.crazy-hindus-online.org? "

Jau, genau sowas wollt icheigentlich,
also eher Bildwerk, um mich daran zu ergötzen. ;D

DieHintergründe kann ich zumindest im groben nachvollziehen,
ich denke die Motivationfür solche religiösen Aufopferungen
wurden schon des öfteren öffentlich diskutiert,und nehmen auch
einen nicht kleinen teil unseres schönen disskussionsforums ein.

Aber jemanden des Fingernägel durch die Handballen wachsen Wow!
Glaub ich abergerne, bei dem Beispiel hier:

nails

:^)


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 18:02
der typ der an mehreren orten gleichzeitig gesehen wurde könnte ja eine göttlicheerscheinung" sein.
....jesus?(*grübel)


melden
darkpeace
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 18:33
ha babr auch schon mal von dem menschen gehört...hält der seinen arm eigentlich immernoch hoch???

LG


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 18:52
@DeadPoet

Ich glaube,
ich muss mal fragen,
diesen Menschen,
mitmeterlangen Nägel,
wie er sie zu pflegen vermag,
bei meinereiner,
brechen sieständig.


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 19:03
@Raon

Das wird daran liegen,
deine Nägel sich nicht biegen,
sondernblöde und spröde,
trocken und öde,
nicht nachgeben wollen,
so wie sie essoll´n!


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 19:11
Nur mit Shivas Segen
tun sie sich bewegen
zu lust'gen Spiralen
in Längen vonAalen!


:)


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

27.06.2006 um 19:23
@aniki

Wie Aale,
muss es nicht sein,
will nur Klauen,
wie ein wildesTier,
2cm nur,
ist zuwenig.


melden
reed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 02:41
Habe eine Dokumentation darüber gesehen. Mittlerweile ist der Arm in der erhobenenHaltung festgewachsen und er wird ihn wohl noch sein restliches Leben hochhalten. Woherkommt diese Willenskraft?


melden
jiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 05:03
@ivydieneue

Warum er den Arm so entspannt nach oben hält (nach 26 Jahren) hattewuwei denke ich zufriedenstellend erklärt. Logisch, dass sich nach so langer Zeit allesverhärtet hat. Aber um auf Deine Frage: "Wer ist Shiva" zu antworten, kopier ich Direinen Text hier rein den ich vor längerer Zeit mal über Ihn geschrieben hatte.
(nebenbei, ich kann mir aber kaum vorstellen, dass es im Sinne Shiva's ist, seinenArm 26 Jahre nach oben zu halten - es gibt halt solche und solche Menschen... werweiss.):

shiv parvati
auf dem Bild sind Shiva (rechts) und seine Gemahlin Parvati(links) zu sehen. DerWasserstrahl aus Shivas Haupt symbolisiert die Mutter Ganga (der heilige Fluss der Hindus'GANGES')
Da Mutter Ganga nach einem ultra schnellen Fug durch das Universum mit demZiel 'Erde', die Erde durch Ihren Aufprall zerstört hätte, erklärte sich Shiva bereit Siemit Seinem Haupt aufzufangen. Laut der heiligen Schriften wird die Endzeit mit demversiegen des Flusses Ganges angekündigt...




SHIVA als Teil dergöttlichen Trinität Brahma - Vishnu - Shiva, manifestiert sich als der Zerstörer. Alssolcher ist Er jedoch auch Ursache der Schöpfung, denn ohne die Zerstörung des altenZyklus kann keine neue Schöpfungsperiode entstehen. Brahma wirkt als Schöpfer und Vishnuals Gott der Erhaltung und höchste persönlichkeit Gottes.

VISHNU sprach: HöreSHIVA, Du bist mir so wertvoll wie mein eigener Körper. Jemand, der diese Gunst hat, istmir sehr lieb. Ich gebe Dir die Erlaubniss, Dich an all meinen Lieblingsplätzenaufzuhalten. Du sollst der Beschützer und Erhalter all meiner heiligen Orte sein. Jemand,der Anspruch erhebt mein Geweiter zu sein, dich aber mißachtet, gibt nur vor, Hingabe zumir zu haben.

*Shiva meditiert immer über Vishnu=Krishna
(jeder kennt dieBilder auf denen Shiva aussieht als sei er bekifft. Viele denken dann sie müssten auchkiffen um sich mit Shiva identifizieren zu können. Aber in Wirklichkeit befindet sichShiva auf diesen Bildern in tiefer Meditation über den Herrn (Vishnu) und ist allesandere als bekifft)

*Shiva handelt und denkt nur zur Freude Vishnus

*Shiva ist der größte Gottgeweite und spiritueller Meister aller Wesen!

*Shiva ist der erste in der ursprünglichen spirituellen Schülernachfolge(spiritueller Meister aller Lebewesen)

*der Unterschied zwischen Gott=Vishnu undSHIVA (bildlich betrachtet): Vishnu ist Milch, Shiva ist Joghurt (Shiva ist mehr als''nur'' eine individuelle spirituelle Seele. Er ist zwar nicht die höchste PersönlichkeitGottes aber wer sich an Ihn wendet, wendet sich auch an Gott! Shiva ist im gewissen Sinnebarmherziger als Vishnu. Darum kann sich jeder an Ihn wenden, so tief gefallen er sichauch fühlt.)

*Shiva ist der Herr über das FALSCHE EGO (die Illusion, daß du nurder Körper und Geist bist, statt die individuelle-spirituelle-Seele die von Natur aus sac(ewig) - cit (voller Wissen) - ananda (voller Freude) ist.

Die Schlangen (alsSymbol des falschen Egos) um seinen Hals und seinen Ober- armen, sind Ausdruck dafür, wieMenschen sich zu leicht mit Stolz, Intelligenz und Muskelkraft identifizieren wollen.

*Shiva ist das Barmherzigste Lebewesen in der gesammten Schöpfung. Er ist fastbarmherziger als Vishnu. Er ist so barmherzig, dass Er mit zerzaustem Haar und mitTotenköpfen behängt, Leichenverbrennungen auf den niedersten Planetensystemen besucht undsich dort der gefallensten Seelen annimmt, um sie in Seinen Dienst zu stellen.

(B.sp.: Die besten bei der Kripo sind auch oft ehemalige 'Knackis' und gut für dasMeistern gefährlicher Situationen geeignet, die es aber eben überall im Universum gibt)

Shiva befreite den Milchozean auf einem himmlischen Planet vom Gift einesDämonen indem er es einfach raussog und in seinem Hals aufnahm.

Es gäbe nochviel über Ihn zu berichten, über seine taten, über symbole und ihre bedeutungen (seindreizack, der wasserstrahl der seinem haarschopf entspringt, das Tiegerfell auf dem ermanchmal sitzt und meditiert, gold- und silbervorkommen auf der erde in bezug auf shivau.v.m.)

und noch was zu seiner Familie:

Shiva ist eine männlichePerson! Er hat aber wie so viele Gottheiten, mehrere Aspekte. Sein Aspekt als"Ardhanarisvara" stellt Shiva halb als Mann und halb als Frau dar.

Seine linkeoder weibliche Seite repräsentiert Parvati, seine Gemahlin. Die wiederum auch einePerson(Halbgöttin) ist. Beider Sohn nennt sich GANESHA [ganesch] der halb Mensch-halbElefantengott.



SHIVA MAHADEVÁ, KI JAYA!!! [schiwa mahadev, Kidschay]



Grüsse JIVA


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 17:33
danke dir für den text.
hab mir zwar nicht alles durchgelesen, denk aber schon, dassich jetzt nachvollziehen kann warum gewisse menschen shiva so verehren und dass ich weißwelche bedeutung shiva hat


melden
Anzeige

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 18:00
ich habe das auch mal im guiness buch gesehen muss eins zwischen 2000 und 2002 gewesensein weiß es aber nicht mehr genau. ist auf jedenfall voll krank, weil der arm sieht echtnicht mehr schön aus.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Als ihre Freunde33 Beiträge
Anzeigen ausblenden