weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Rekorde, Shiva Hindu-gott
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 18:43
die hand ist am...
...schwärzesten, verkümmertsten, verdrehtsten. das is nichtmehr
normal


melden
Anzeige
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 20:51
Die Körperlichkeit hat nun einmal einen niederen Stellenwert.

q.


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 20:55
was denkt ihr über die geschichte?


Dem hat jemand ins Hirngeschissen!

Und zur Info: Shiva = Sa***. :D


melden
jiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 22:09
Dir hat anscheinend auch jemand ins...

Sorry, das waren meine ersten Gedanken.

Andererseits finde ich solche Kommentare einfach nur trauig. Vor Allem Deinletzter Satz.
Vielleicht hast Du auch nur einen sehr schlechten Humor.

Shivaist alles andere als Satan (falls Du das mit Deinen "***" andeuten wolltest).


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

28.06.2006 um 22:54
@ JIVA



Shiva gibt Dir viel Verständnis?

q.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 00:49
@Arikado
Shiva ist eine sehr hoch geehrte Gottheit in einer anderen Religion. Diesemit Satan zu vergleichen, zeugt von einem gewaltigen Mangel an interkulturellerKompetenz, einem ungeheuren Defizit an Respekt und Toleranz, aber dafür auch von einemÜbermaß totaler, kindischer Blödheit!

Und falls ein geschätzter Mod michdeswegen jetzt sperren will, habe ich kein Problem damit, nur möchte ich darum bitten,selbiges auch mit Arikado zu machen, wegen Volksverhetzung beispielsweise... :)


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 01:11
Die extremen heissen Yogis und der spezifische sieht so aus

KM jiman1.JPG


melden
jiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 15:47
@ elgreco
Zitat: Die extremen heissen Yogis...???



Yogis sindMenschen die Yoga praktizieren. Wer oder was extrem ist lässt sich nicht darüberbestimmen ob jemand Yoga praktiziert oder nicht. Extrem sind Menschen die sich an derGrenze dessen Bewegen, was allgemein als ein normales menschliches Verhalten betrachtetwird. Der Yogi auf dem Bild ist mit Sicherheit ein Extremes Beispiel für einen Yogi, wasaber nicht bedeutet, dass Yoga etwas mit extremen Praktiken oder Extremisten zu tun hat.Extremisten sind auch Menschen die überhaupt nichts mit Yoga zu tun haben, was sicherauch ausser Frage steht.

Yoga bedeutet z.B. Verbindung. Es gibt viele Dinge mitdenen man sich verbinden kann. Yoga ist auch nicht gleich Yoga. Yoga hat unzähligeUnterteilungen.

Wenn in der westlichen Welt von Yoga die Rede ist, dann istzumeist 'Hatha Yoga' gemeint. Hatha Yoga ist körperlicher Yoga der sich ausschliesslichmit der Durchführung verschiedenster Asanas (körperlicher Übungen) beschäftigt. DieseÜbungen dienten aber ursprünglich nur zur Unterstützung des eigentlichen Yogas - demspirituellen Yoga. Im Prinzip kann man reinen Hatha-Yoga (körperliche Übungen) nichtwirklich als Yoga bezeichnen. Sie sind bestenfalls eine bessere "Rückenschule" oder"PhysioTherapie". Da aber die Asanas (die speziellen körperlichen Übungen) auf einen Teileines sehr sehr altes Wissen zurückzuführen sind, bezeichnet man auch diese Form alsYoga...

Yoga ist ein ganzer Prozess. Jemand der Hatha Yoga praktiziertbezeichnet sich nicht sofort als Yogi. Ein ganz anderer Yoga - der eigentliche Yoga, istder spirituelle Yoga. In diesem gibt es wiederum viele Unterteilungen. Er äussert sichunter anderem in vielen kleinen oder grösseren Praktiken (jenach Anlass, ob im privatenoder grossen Kreis) wie das Verehren einer Bildgestalt die eine oder verschiedeneGottheit/en symbolisiert oder mit dem Singen und musizieren zu Ehren eines Gottes undeinfach nur im Bewusstsein - so dass es nur aüsserlich kaum auszumachen ist, dass jemandein Yogi ist oder nicht.

Es gibt in diesem Sinne also Yoga der den Körperkontrolliert (Hatha Yoga), Yoga der den Geist kontrolliert (zB. Raja Yoga) und Yoga derhauptsächlich auf die bewusste Verehrung verschiedenster Gottheiten zielt überverschiedenste Praktiken und im Bewusstsein. Der am weitesten fortgeschrittenste Yoga,ist der 'Bhakti-Yoga' - die DIREKTE Verehrung der höchsten Persönlichkeit Gottes (ohneUmwege zu machen über verschiedensten Religionen, verschiedenste Übungen, Praktiken oderHalbgötter welche allemal allesammt reine Bhaktas und Gottgeweite sind).
Bhakti Yogahat 'die reine Liebe zu Gott' (Prema oder auch Prema Bhakti) als Ziel. Ein echterBhakti-Yogi beschäftigt sich 24 Stunden am Tag in liebender Hingabe zu Gott. Dass erletztendlich nicht mehr von ausserlichen Praktiken und Ritualen abhängig ist wiekörperlichen Übungen oder Meditation (im Sinne von "Stillsitzen" mit geschlossenen Augen,oder so). Er meditiert im Geiste oder auf seiner Japa Mala (einer Kette mit 108 Perlen)über die höchste Persönlichkeit Gottes, oder während des Zubereitens einer Mahlzeit,während seiner Arbeit, während einer Unterhaltung usw., so dass er äusserlich vongewöhnlichen Menschen nicht mehr zu unterscheiden ist! Aber er ist ein Echter Yogi. (Ohneseinen Arm 26 Jahre lang für Shiva nach oben zu halten.)
In den heiligen Schriftensteht beschrieben, dass eine solche Person (ein Bhakti Yogi - mit reiner Hingabe zu Gott)im Kali Yuga sehr selten ist. Dass von einer Million Menschen nur ein einziger dieFähigeit dafür besitzt und von diesen nur sehr wenige reine Liebe zu Gott entwickeln.


JIVA


melden
enomine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 16:17
Es gibt keinen Gott,
daher ist der Mann wahnsinnig.
26Jahre?
Wenn das stimmtwäre der Arm längst abgestorben.
Ich halte das für ein Märchen.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 16:22
Welch beeindruckendes Unwissen spricht aus deinen Worten! :)


melden
impressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 16:37
shiva hiiiigh :)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 17:26
@aniki: Welch beeindruckendes Unwissen spricht aus deinen Worten!

Naschau dir doch mal seinen Avatar an, da kann ja was nicht ganz stimmen :D


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:47
@elgreco

ist das nicht eher eine ärmere gegend wo der wohnt??
was soll denndann diese teure uhr da???
und der tourist im hintergrund ist ja auch nicht gradbescheiden!!
und dreatlocks(oder wie man des schreibt) scheinen ja auch keine neuheitzu sein!

schon ein merkwürdiges völklein...

@aniki

vielleichthat er ja recht. scheint zwar wirklich nicht grad der glügste zu sein aber seine annahmemuss nicht unbedingt falsch sein.


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:49
" scheint zwar wirklich nicht grad der glügste zu sein "


...nee, das bistja Du...


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:50
begründe


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:51
" glügste "


bitte...


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:52
man kann sich doch mal vertippen... -_-


melden

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:54
"man kann sich doch mal vertippen... -_-"


...logo, dann aber nicht imgleichen Atemzug über anderer Leute Intelligenz philosophieren...


melden
ivydieneue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:55
soll ich mich entschuldigen??


melden
Anzeige

26 Jahre für Shiva den Hindu-Gott

29.06.2006 um 19:55
...ist mir doch Rille...


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden