Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir sind alle desselben Ursprungs

39 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Mensch, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
highendwave Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:08
Was meint Ihr denn so zu folgendem Aspekt? ;)

Egal ob man an dieEvolutionstheorie, an NICHTS oder an Gott glaubt... Alles hat im Grunde denselbenUrsprung- jeweils aber in Abhängigkeit der Kausalität... denn nur wenn es keinen Anfanggegeben hat, könnte man eine der Theorien wiederlegen!

Deshalb stammen Wir alleaus der selben Ursuppe, was auch immer es konkret gewesen sein mag! Scheint doch eigdl.fast gleichgültig zu sein, wenn man zumindest einsieht, dass Wir im Endeffekt alle gleichsind, bzw. dieselben Bedingungen zum Leben haben*!?!

* Stellt Euch doch nur malvor, Ihr hättet die Möglichkeit ein Partadies zu erschaffen ~ würdet Ihr das Paradiesetwa komplett gesetzlos gestalten? auch wenn es evtl. nur auf unglaublich komplexeMathematik der RaumZeit beruht???...

wenn alles auf einem gutgemeinten>Gesetz< basiert(man unterscheide im geistigen und physischen Sinne), dann gibt esnur einen vernünftigen Weg!

Warum sollte man dem nicht folgen???

freumich auf alle weisen Reflektionen Eurerseits ;O)


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:22
Regeln müssen schon sein !
Jedoch Gerechtigkeit - statt Gesetze !

Delon.


melden
highendwave Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:30
das Gesetz ist Gerechtigkeit! Seitdem ich mir dessen bewusst geworden bin, hab ich füralles Verständnis... wohl oder übel ... ;)


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:34
Liebe soll sein das ganze Gesetz, Liebe unter Willen!


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:35
Nun ja, Gerechtigkeit gibt es leider doch relativ selten.
Viel häufiger sindverlogene Ideologien voller Doppelmoral.
Aber was soll dieser "vernünftige Weg" sein?
Doch nicht etwa der Monotheismus, der nun wirklich nichts mit Gerechtigkeit zu runhat, sondern die Krönung der Doppelmoral ist?

Ich würde es eher für einenvernünftigen Weg halten, wenn das einzige Gesetz ist, dass man keinem anderen Wesenschaden darf und ansonsten absolute Freiheit hat.


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:39
"Liebe soll sein das ganze Gesetz, Liebe unter Willen!"

Ach ja, der gute alteCrowley. :D


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:46
so...aha...ich liebe euch alle.. ( mehr oder weniger )


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:49
@High: Desselben Ursprungs zu sein heißt nicht zwangsläufig, sich auch allgemein auf dergleichen Entwicklungsstufe zu befinden, schließlich ist der Ursprung lange her - dieUnterschiede zu bestätigen genügt ein Blick in die Welt.


melden
highendwave Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 15:54
@Sidhe
okay, dass sich nicht jeder auf der selben Entwicklungsstufe befindet ist ganznatürlich ... d.h. bedeutet zumindest, dass es bei einer vielzahl noch an gewisserAufklärung Bedarf... vermutlich sind aber einige zu sturköpfig und eigensinnig, wozu eswohl noch zu einer Art Holocaust bedarf, um auch die letzten zur Besinnung zu berufen ;)
so nach dem Motto, alle guten Dinge sind 3(also ein 3.Weltkrieg mein isch;O)...


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:01
Viele sind tatsächlich nur noch mit einem Paukenschlag wachzurütteln, aber vor allemsollte sich jeder erst einmal um seine eigene Werdung kümmern.


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:15
highend
auf was genau möchtest du eigentlich hinaus ?


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:17
Den gleichen Ursprung ja... aber wir alle gehen unterschiedliche Wege... und das ist amEnde entscheident... denke ich zumindest.


melden
highendwave Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:18
Die SelbstErkenntiss zur Wahrheit ist pures Glück ... auf was ich des weiteren hinausmöchte, ist wohl eindeutig ... ließ einfach nur den Text ... alles andere als zweideutig... ;)


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:19
Wobei ein Mann mit meiner Brillianz glaube ich schon einen anderen Ursprung hat. :-P


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:20
word


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:22
Als ob du schon ein Mann wärst ;) ;-P



Man kann vom Weg abkommen, jederMensch ist zwar für sich individuell, soll es auch sein, das Gesamtprinzip hinter demmenschlichem Wege trotzdem ein und dasselbe, ansonsten könnte man schließlich gar nichtvon einem Verfehlen reden.


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:25
zum Post von Secret....


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:28

>>>>Wir sind alle desselben Ursprungs<<<

ach nee, ich dachte ich wär vommars......



melden
highendwave Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:31
@Chillkitt
also, dann benimm Dich auch gefälligst so!!!


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:35
highend

ich denke mal, daß die frage " welches dieser ursprung ist" wichtigerist, als die frage "ob wir alle desselben ursprungs sind.

ich glaube mal, daß ander tatsache, daß wir alle denselben ursprung haben, niemand zweifelt sondern eherwelches dieser ursprung ist.


melden

Wir sind alle desselben Ursprungs

31.01.2007 um 16:39
Als ob du schon ein Mann wärst ;-P<<

So jetzt wirst du aber frech! :-P

>>Man kann vom Weg abkommen, jeder Mensch ist zwar für sich individuell,soll es auch sein, das Gesamtprinzip hinter dem menschlichem Wege trotzdem ein unddasselbe, ansonsten könnte man schließlich gar nicht von einem Verfehlen reden.<<

Kann man wenn du mich fragst auch garnicht... man kann lediglich auf dieSchnauze fliegen aber das ist jedem das seine Problem.


Angelo
>>zum Post von Secret....<<

Schön das du mir da einig bist.^^Endlich mal jemand der meine Herrlichkeit erkennt. ^^


melden