Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hedonismus

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Satz, Hedonismus, Redewendung, Besprechung
Seite 1 von 1
co.kr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hedonismus

04.06.2008 um 03:37
Link: de.wikipedia.org (extern)

An erster Stelle geht es mir um folgendes:
"Hedonismus ist nicht mal soviel wert, wie die Jugend aushält."

Ich habe 2005 hier schon mal danach gefragt aber mittlerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen das ich diesen Satz immer noch nicht verstehe. Also was will mir dieser Satz sagen?

Nebenbei würde mich mal interessieren was ihr generell vom Hedonismus haltet? Für die die nicht wissen was Hedonismus ist, habe ich mal fix den Wikipedia Link rausgesucht.


melden
Anzeige

Hedonismus

04.06.2008 um 03:47
Hi co.kr,

hab ich den Satz, um den es Dir geht im Link übersehen? :|
Im iNet finde ich ihn in dieser Form auch nicht wieder. Von wem stammt denn der Spruch?


melden
co.kr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hedonismus

04.06.2008 um 03:56
Die Quelle kann ich dir selber nicht mal sagen. Aber dieser Satz fasziniert mich schon etliche Jahre. Da ich aus ihm einfach nicht schlau werde, egal wie ich ihn auslege.

Den Link habe ich eingefügt für die Leute die nicht wissen was Hedonismus ist, um auch ihre Meinung vielleicht zum Hedonismus selbst zu bekommen. :)


melden
Starlit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hedonismus

04.06.2008 um 07:47
Hedonismus kann eine Hochmut des Jugendalters sein. Solange Menschen jung sind, keine Falten im Gesicht tragen und auch sonst keine körperlichen Gebrechen haben, halten sie sich für die unschlagbaren Gewinner des Lebens. Das Leben ist in dieser Lebensphase häufig vor allen Dingen eine Genußfrage, denn es drängt nach Expansion und Erfahrung. Hedonisten müssen keine oberflächlichen Menschen sein, doch nicht selten fehlt es jugendlichen Hedonisten meines Erachtens an Tiefe.

Das Alter mit seinen Gebrechen und dem überall erfahrbaren Zerfall des eigenen Körpers, läßt dem Hedonismus in späteren Lebensphasen bei vielen Menschen nicht mehr viel Raum. Ich sehe im Hedonismus der Jugend daher vor allen Dingen eine vorübergehende Erscheinung einer eher unreifen Lebensphase. Der Zerfall und der Tod sind in dieser Welt stets so überwertig, daß Genuß und Sinnesfreuden in ihr niemals die gleiche Wertigkeit haben können wie die Angst und Bedrängnis.

Es gab Epochen in der geschichtlichen Entwicklung der Menschheit, in der dem Hedonismus mehr Raum im kuturellen Leben der Menschen zuteil werden konnte als in anderen Epochen. Ich denke dies waren vor allen Dingen Epochen die frei waren von den Zwängen wirtschaftlicher oder sozialer Not. Hedonismus können sich Leute leisten, die keinen hunrigen Magen haben und mit ihrem Körper oder sozialen Situation wenigstens halbwegs zufrieden sind.

Wir leben ja glücklicher Weise in einer Zeit, die ja zumindestens in unseren Breiten durch einen relativen Überfluß an Nahrung, materiellen Dingen und Energie gekennzeichnet ist; insofern sollte Hedonismus auch in unserer Zeit möglich sein. Doch Hedonismus ist kein Normalzustand im Leben der Menschheit. Erfahrene soziale oder wirtschaftliche Zwänge sind mit Hedonismus schwer zu vereinbaren. Die Konsumkultur unserer Tage läßt dem echtem Hedonismus meines Erachtens auch nicht viel Platz, denn sie verführt zu einem eher oberflächlichen Leben ohne sinnliche Tiefen.

Doch für gewöhnlich ist das Leben der Menschheit von Hunger und Not gekennzeichnet. Unter solchen Lebens-Umständen ist der Hedonismus ein echtes Luxusgut, das sich nur die wenigsten leisten können, obwohl Hedonismus selbst unter diesen Umständen vielen unter uns gut tun könnte, denn er ermöglicht selbst unter diesen Umständen eine Ausflucht aus den allgegenwärtigen Zwängen im Leben der Menschen.

Menschen die sich mit Kunst beschäftigen, verfügen meines Erachtens über eine größere Bereitschaft dem Hedonismus Raum in ihrem Leben zu schenken. Ich wollte in meiner Jugend eine Ausbildung in einem künstlerischen Beruf machen und bin von daher häufiger mit Menschen in Kontakt gekommen, die Kunst zu ihrem Lebensinhalt gemacht hatten. Ich denke durch Kunst geprägte Menschen tragen eine größere Bereitschaft zum Hedonismus in sich als der Durchschnitt der Bevölkerung. Aussdem glaube ich, daß zum Hedonismus bereite Menschen weitaus weniger anfällig für zwanghaftes Denken sind.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hedonismus

04.06.2008 um 11:04
der Satz bedeutet ganz einfach, dass man seine Jugend nicht nur mit Hedonismus verschwenden soll.

Klar, es gibt ja noch mehr, oder?


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hedonismus

04.06.2008 um 12:27
Hedonismus [zu griechisch hēdonḗ »Freude«, »Vergnügen«, »Lust«] der, als Sonderform des Eudämonismus die philosophische Lehre, dass das Streben nach Lust alles menschliche Handeln und Verhalten entscheidend bestimmt beziehungsweise bestimmen sollte. Dem von Aristippos begründeten Hedonismus stand auch Epikur nahe. Während der psychologische Hedonismus im Streben nach Lust einen entscheidenden Beweggrund menschlichen Tuns erblickt, vertritt der ethische Hedonismus die moralphilosophische These, Lust sei um ihrer selbst willen erstrebenswert - alles klar ?


melden
co.kr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hedonismus

04.06.2008 um 13:00
@ralf1986
Was gibt es denn noch mehr? Streben wir nicht eigentlich alle nur nach Freude, Vergnügen und Lust?


melden

Hedonismus

04.06.2008 um 14:23
Gerechtigkeit, Reichtum, Wissen, Macht, Unsterblichkeit, ...
:)


Finde es sogar etwas dürftig, sein Leben nur nach Vergnügen und Lust auszurichten


melden

Hedonismus

04.06.2008 um 14:27
anavirn schrieb:Gerechtigkeit, Reichtum, Wissen, Macht, Unsterblichkeit, ...
Alles Unterkategorien deren Fundament der Grund ist warum wir nach ihnen streben, und dieses Fundament ist die Lust.
Lust auf Wissen, auf Macht, Freude an Gerechtigkeit, am Reichtum.
Die Motivation ist das Vergnügen.


melden

Hedonismus

04.06.2008 um 14:40
co.kr schrieb:Hedonismus ist nicht mal soviel wert, wie die Jugend aushält
Also ich verstehe darunter das Hedonismus viel mehr ist als die Jugend im stande ist die
Lüste in der Gesellschaf0t zu befriediegen.


melden

Hedonismus

04.06.2008 um 15:12
Alles Unterkategorien deren Fundament der Grund ist warum wir nach ihnen streben, und dieses Fundament ist die Lust.

Ansichtssache.
Dafür müsste man den Begriff "Lust" erstmal näher definieren


melden

Hedonismus

04.06.2008 um 15:18
Epikur definiert die Lust als Abwesenheit jeglichen Unwohlseins, ein Zustand frei von körperlichen oder seelischen Qualen.


melden

Hedonismus

04.06.2008 um 15:19
oder = und ;)


melden

Hedonismus

05.06.2008 um 06:31
Hedonismus = Aggressiver Egoismus, der aber das Ansehen im Rudel nicht ausser Acht lässt. Satanismus kann Hedonismus erleichtern und erweitern, weil er die Moral abwirft und ohne Gewissen lässt sich leichter genießen. Man siehe dazu auch meinen Thread zur Korrelation von Spass und Leid.


melden
Anzeige

Hedonismus

19.10.2008 um 20:24
Link: www.sueddeutsche.de
Gestern hab ich einen interessanten Beitrag gelesen, der unter anderem auch vom Hedonismus handelt, davon wie er laut diesem Philosophen - Bernulf Kanitscheider - als Lebensmotto einer funktionierenden Gesellschaft dienen könnte.

Ist sogar auf deutsch :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden