weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Neu
mattreus8876
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

15.06.2008 um 19:30
Hallo Glaubt ihr menschen oder Lebewesen allgemein müssen sterben damit es platz für neues Leben gibt?möglich wärs schon da es wän jeder Mensch nicht sterben könnte es keine wälder gäbe weil man Platz für neues Siedlungsland bräuchte.Einer hat in allmy gesagt es gäbe genug Platz man Müsste sich nur um die Umwelt kümmern Nun frage iich euch was denkt ihr?


melden
Anzeige

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

15.06.2008 um 19:37
Stell dir mal vor alle Lebewesen würden ewig leben.
Man das gäbe ein gedränge!!

Selten so Sinnfreie Fragen gelesen.


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

15.06.2008 um 19:42
Ich glaube er/sie meint eher ob das Aussterben einiger tiere einen Sinn hat, ob das Aussterben der Menschen doch irgendwann zukunft ist!!

Demnach is die Frage nicht ganz so sinnfrei


melden
mattreus8876
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

15.06.2008 um 19:58
Jep genau


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 03:14
Die Dinos starben aus und machten Platz fuer den Menschen. Im Grunde (anhand dem Alter der Erde gemessen) sind wir erst seit ein paar Jahren hier und auch wir werden sicher irgendwann wieder gehen muessen, wenn wir uns nicht vorher (in ein paar Jahrtausenden) auf andere Planeten ausbreiten. Aber kuemmern braucht es uns nicht - das erleben WIR ja sowieso nicht mehr.


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 03:19
Mailo,

Stell dir mal vor alle Lebewesen würden ewig leben.
Man das gäbe ein gedränge!!


Wenn wir ewiges Leben hätten, warum dann weiterhin um Nachwuchs kümmern?
Wie sollte da "Gedränge" entstehen?



Selten so Sinnfreie Fragen gelesen.

Wer im Glaushaus sitzt...


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 03:26
Das Leben ist ein materialisiertes Synonym für eine unendliche Energie die in ständigen Wandel befindlich ist und auch nicht stumm vegetiert, sondern singend schwingt.

Die Formen, die der Mensch kennt und jene, die er als sich selbst erkannt hat, sind nicht nur wandelbar, sie wandeln sich unaufhörlich, auch wenn dies jenseits unserer Wahrnehmung geschieht.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 06:37
astrein

niurick,
also ich hab den eingangspost auch so verstanden,
dass es um NEUES leben geht,
und da wird´s natürlich irgendwann eng.
im titel und im post zu lesen.
diese frage war so sinnlos,
einzig universangels einwand
hat den diskussionsleiter so gerade noch mal die kurve kriegen lassen^^

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 06:37
das "astrein"
bezog sich auf schmitz beitrag

buddel


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 08:39
wenn alle menschen und auch tiere ewig leben würden(könnten) und zudem auch weiteren nachwuchs zeugen, dann würde die welt irgendwann zu klein werden, dass müßte doch jeder wissen.

wir werden geboren um leben zu schenken und wir sterben um platz für andere zu machen.


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 09:33
Klingt mir alles zu sehr nach Sinn, das Glas fällt nicht auf dem Boden, damit dieser nass wird.


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 09:54
niuRick

Wäre das ewige Leben von Anfang an Teil des Lebens so bräuchte man keine Kinder. Wäre das ewige Leben aber "neu" so könnte man seine "Instinkte" wohl kaum plötzlich abstellen!


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 10:02
Tatsächlich ein Zusammenhang zwischen dem Verschwinden von Lebewesen, d.h. Pflanzen und Tieren, und der Ausbreitung anderer Lebewesen.
Dies betrifft nicht nur Menschen im Verhältnis zu Pflanzen und Tieren, sondern auch Tierarten untereinander oder Pflanzengesellschaften. Wenn sich Lebensbedingungen ändern, dann sind einige im Anpassungsprozess eben erfolgreicher als andere. Wir kennen dies aus der ehem. DDR.


melden
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 10:06
das kommt darauf an wie man es sieht. von der gott ist unser aller schöpfer perspektive aus kann man sagen das jedes leben einmal enden muss damit neues entstehen kann. wenn man es von der wissenschaftlichen perspektive anschaut könnte man sagen das es einfach eine art der materialermüdung der organe ist.

ich glaube die wahrheit liegt irgendwo dazwischen aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich sagen zweiteres ist wahrscheinlicher.


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 10:12
ja - funktioniert ähnlich wie im Schweinestall - die alten Schweine müssen weg (schlachten) damit Platz für die Neuen geschaffen wird - ansonsten wird die Schweinerei zu groß


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 10:22
Grundsätzlich kann man immer Leben schaffen. Selbst wenn wir 500Milliarden Menschen auf der Welt wären. Das schaffen allein ist kein Problem, das ÜBERleben schon!


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

16.06.2008 um 10:27
Hinsichtlich Resourcenverbrauch kommen ca. 4 Menschen auf eine Kuh, angesichts von mehr als 1 Milliarde Kühen auf der Welt ein gutes Argument für den Vegetarismus ;)


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

18.06.2008 um 13:13
wozu ist nachwuchs gut? wozu sind menschen gut?


melden

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

18.06.2008 um 13:45
ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, warum die überschrift als frage formuliert wurde. schließlich ist es eine tatsache das erst durch das verschwinden gewisser spezien, neue arten fuß fassen können (wie schon erwähnt dinos - säugetiere z.B.) - genauso wie sich jede generation im laufe der zeit erneuert. die älteren tiere sterben um den jüngeren das "spielfeld" zu überlassen - das war schon immer so und wird auch (hoffentlich) noch einige zeit so bleiben.

andererseit geben wir unsere informationen und unser erbgut ja an die folgende generation weiter, genauso wie jede pflanze und jedes tier. selbst vögel tragen heute noch einen teil des dino-gens in sich, wenn man das so sagen kann. also von zerstörung sehe ich nichts, ich würde sogar eher von weiterentwicklung sprechen...
vlt. hab ich auch einfach das eingangspost falsch gedeutet...

@Forgoden
Forgoden schrieb:wozu ist nachwuchs gut?
ich würde an deiner stelle mal unter "arterhaltung" nachschlagen, dort findest du antworten auf deine fragen... :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

18.06.2008 um 13:55
justitia,
Justitia schrieb:selbst vögel tragen heute noch einen teil des dino-gens in sich, wenn man das so sagen kann.
Menschen auch.

Alles was lebt, trägt die Gene der allerersten Zelle in sich.


melden
Anzeige

Muss Leben zerstört werden, damit es Platz für neues Leben gibt?

18.06.2008 um 13:56
1. Lebensraum und 2. ohne Tod keine Evolution.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden