Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sternzeichen & Astrologie

73 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sternzeichen, Astrologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
inspira_crea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 21:01
sorry, bei mir ist etwas schiefgegangen, werde versuchen, den eigentlichen Text bald nachzuschreiben... :-(

lg inspira_crea


melden
inspira_crea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 21:19
2. Versuch :-p

ich schätze jeder von euch weiß sein Sternzeichen
(Löwe, Fische, Jungfrau, Waage, Wassermann,...)
Vielleicht auch seine Aszendenten oder sein Horoskop im keltischen Baumkreis, im indianischen, abendländischen oder chinesischen Horoskop.

Jedes Sternzeichen symbolisiert einen gewissen Charakter.
z.B. die Waage wiegt immer pro und kontra einer Sache ab, bevor sie sich entscheidet. So mancher Widder kann wirklich schrecklich stur sein!!
Schützen brauchen viel Freiraum, usw.

Es ist sehr interssant Beschreibung mit den jeweiligen Personen zu vergleichen.
Viele Dinge treffen sogar sehr genau zu!!

Wobei das Horoskop folgender Maßen erstellt wird:
Zum Zeitpunkt der Geburt weisen die zehn "Planeten" (Sonne, Mond, Jupiter, Mars, Uranus, Saturn, Venus, Merkur, Pluto,...) einen bestimmten Stand auf.
(Wobei jedes Horoskop völlig individuell ist, da ja keine zwei Menschen auf dem selben Quadratmeter zur selben Zeit geboren werden können)
Dieser wird dann in eine kreisförige Darstellung eingetragen.
Nun muss man die Fakten interpretieren und "übersetzen".

Eigentlich würde das ja bedeuten, wir würden bestimmte Charaktergrundzüge angeboren bekommen ?! Das heißt natürlich nicht, das wir nicht trotzdem unseren individuellen Charakter und Geschmack ausprägen!

Was hält ihr von Astrologie?
Könnt ihr euch mit euren Sternzeichen identifizieren?
Treffen die Beschreibung eurer Sternzeichen auf euch zu?
Glaubt ihr den (Zeitungs-) Horoskopen??
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Was fällt euch zu einzelnen Sternzeichen ein?
Können uns unsere Sternzeichen beeinflussen, ist es Schicksal?

Freue mich auf eure Meinung und Antworten!!

glg inspira_crea :-)


melden

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 21:30
ich hab mir mal ein geburtshoroskop erstellt,vor etwa eins,zwei jahren und ich war mehr als überrascht.diese kollose da oben,die um unsere köpfe kreisen,kennen uns besser,als jeder andere mensch auf erden.dort standen dinge drin(die wohl gemerkt schon zu meiner geburt fest standen,und hätten errechnet werden können) die mich so zutreffend beschreiben und dinge wussten,wie das zu meinen vater eine entfernung bzw trennung entstehen würde und noch viel mehr,es passte alles so genau!!!!!


"...if you are slain in battle, you should be resolved
to have your corpse facing the enemy."
Yamamoto Tsunetomo



melden
inspira_crea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 21:33
@lesslow

ich hab mir noch nie ein persönliches geburtshoroskop erstellen lassen,
aber ich hab viel über mein sternzeichen gelesen.
Umso mehr man sich damit beschäftigt umso mehr findet man sich selber
wieder!! Ich finde es einfach beeindruckend!

danke für deinen beitrag!
lg inspira_crea :-)


melden

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 22:46
Was hält ihr von Astrologie?

Ziemlich viel, habe mich schon mehrmals astrologisch beraten lassen, will vielleicht sogar selber Astrologe werden

Könnt ihr euch mit euren Sternzeichen identifizieren?

Leider, muss man sagen, bin Steinbock, Aszendent Jungfrau

Treffen die Beschreibung eurer Sternzeichen auf euch zu?

Jo

Glaubt ihr den (Zeitungs-) Horoskopen??

Nein, totaler Schwachsinn, wer daran glaubt, ist einfach nur blöd. Sollte man als das nehmen, was es ist: Unterhaltung

Welche Erfahrungen habt ihr gemac1ht?

Größtenteils positive

Was fällt euch zu einzelnen Sternzeichen ein?

Widder: Impulsiv, zielstrebig, entschlossen
Stier: sinnlich, häuslich, standhaft
Zwillinge: kommunikativ, vielseitig, oberflächlich, sprunghaft
Krebs: gefühlsbetont, intuitiv, sensibel
Löwe: dominant, selbstbewusst, emotional
Jungfrau: strebsam, ordnend, objektiv
Waage: ästhetisch, harmonisch, kontaktfreudig
Skorpion: leidenschaftlich, zwanghaft, vorstellungsbetont
Schütze: visionär, großzügig, freiheitsliebend, jovial
Steinbock: nüchtern, ehrgeizig, treu, rational, ausdauernd, asketisch, beherrscht seine Gefühle
Wassermann: idealistisch, originell, geistig
Fische: phantasievoll, künstlerisch, unnahbar, verletzlich

Sind so meine ersten Assoziationen!

Können uns unsere Sternzeichen beeinflussen, ist es Schicksal?

Naja, was heißt beeinflussen, du kannst ja auch nicht fragen: "Können uns unsere Gene beeinflussen?"
Man hat, was man hat ;)
Schicksal ist es auch, es denke, es gibt keinen Zufall, man hat sich sein Leben ausgesucht...

Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden
jejoh ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 22:56
also, ich denke schon das da was dran ist. ich habe auch so persönliches hororskop. schon erstaunlich was da drin steht! alle paar jahre hole ich das mal raus und entdecke immer wieder was neues.
allerdings bin ich nie einverstanden mit den dingen, die in büchern oder so über mein sternzeichen stehen (jungfrau). das stimmt einfach nie. entweder bin ich ein außergewöhnlicher fall oder ich sehe das einfach falsch! ;o)



wem die sonne nicht lacht, dem bleibt immer noch die nacht



melden

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 23:03
"Was fällt euch zu einzelnen Sternzeichen ein?"

WASSERMANN :
Sie sind ein geselliger, freundlicher Mensch, der sich gerne beliebt macht. Sie sind am liebsten unter Menschen, weil Sie sich alleine nicht ausstehen können. Ihre Sexpraktiken sind mehr als merkwürdig. Geschlechtsumwandlungen sind üblich unter Wassermännern.

FISCHE :
Sie sind eine liebe, sanfte Person. Wegen Ihres sensiblen Wesens hält man Sie für eine ziemliche Flasche. Ihr Mangel an Ehrgeiz hängt zusammen mit Ihrem Mangel an Talent. Fische sind übrigens gute Platzanweiser.

WIDDER :
Sie sind energisch und stark begeisterungsfähig. Ihr munterer Unternehmergeist macht Ihre ganze Umgebung krank. Sie planen unentwegt zukünftige Erfolge, um sich mit den gegenwärtigen Pannen nicht auseinandersetzen zu müssen. Ihre besten Beziehungen haben Sie zu Menschen, die wesentlich jünger sind als Sie. Außerdem sind männliche Widdermenschen mit einem riesigen, aber leider funktionsunfähigen Geschlechtsorgan gezeichnet.

STIER :
Sie sind praktisch und beharrlich. Sie besitzen eine verbissene Entschlossenheit und Arbeitswut. Die meisten Menschen halten Sie für starrköpfig und stur.
Stiere haben immer Körpergeruch und furzen viel.

ZWILLING :
Sie sind herzlich, überschwenglich und mitteilsam. Ihre Freunde halten Sie für einen geschwätzigen Langweiler. Sie demonstrieren gern Ihre Vielseitigkeit und wissen genau, dass Sie nichts wirklich können. Zwillinge neigen zur Inzucht und sind bisexuell.

KREBS :
Sie sind sympathisch und verständnisvoll für anderer Leute Sorgen. Man hält Sie für einen Einfaltspinsel. Dank Ihres ausgezeichneten Gedächtnisses erinnern Sie sich an die langweiligsten Geschichten und scheuen nicht davor zurück, sie Ihren Freunden zu erzählen. Die meisten Sozialhilfeempfänger sind Krebse.

LÖWE :
Sie sind stolz, grosszügig und vertrauenswürdig. Ihre Beliebtheit resultiert aus der Tatsache, dass man Sie hemmungslos ausnutzen kann. In der Regel macht Ihnen das nichts aus, weil Sie zu dumm sind, es überhaupt zu merken. Sie sind die Witzfigur in jeder Gesellschaft.

JUNGFRAU :
Sie sind ein logischer Typ und hassen Unordnung. Sie sind kalt, emotionslos und schlafen manchmal beim Geschlechtsverkehr ein. Jungfrauen sind gute Omnibusfahrer.

WAAGE :
Sie sind ein Künstlertyp und kommen schwer mit der Realität zurecht. Sie heulen gern. Wenn Sie ein Mann sind, sind Sie höchstwahrscheinlich schwul. Auch Geschlechtskrankheiten sind bei Waagemenschen stark verbreitet.

SKORPION :
Sie sind in Geschäftsangelegenheiten klug und man kann Ihnen nicht über den Weg trauen. Sie werden den Gipfel Ihres Erfolgs dank Ihres Mangels an Ethik erreichen. Es interessiert Sie nicht, auf wem Sie herumtrampeln. Die meisten Skorpione werden ermordet.

SCHÜTZE :
Sie sind optimistisch und enthusiastisch. Sie zeigen dazu, auf Glück zu setzen, da Sie absolut keine Begabung haben. Ihre Freunde halten Sie für abnormal. Ehrlichkeit ist Ihnen so wichtig, dass Sie sogar die allerdümmsten Geschichten von sich erzählen. Sie werden meistens von anderen ausgelacht.

STEINBOCK :
Sie sind konservativ und haben vor jedem Risiko Angst. Sie tun überhaupt nicht viel und sind faul. Es gab niemals einen berühmten Steinbockmenschen.
Steinböcke verkalken schon sehr früh und sind deshalb für Ihr blödes Benehmen bekannt.

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt!


melden
jejoh ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 23:12
hihi... sehr gut! ;o)
auf meinen ex trifft das zu! ;)


wem die sonne nicht lacht, dem bleibt immer noch die nacht



melden

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 23:39
@Schdaiff
"SKORPION :
Sie sind in Geschäftsangelegenheiten klug und man kann Ihnen nicht über den Weg trauen. Sie werden den Gipfel Ihres Erfolgs dank Ihres Mangels an Ethik erreichen. Es interessiert Sie nicht, auf wem Sie herumtrampeln. Die meisten Skorpione werden ermordet."

Das ist aber gemein..... :(
Da gibt es noch einen andern Threade in Unterhaltung in dem meine GENAUE Geburtssituation drin steht!
Vieleicht find ich das noch.

Ich frage mich nur noch von wem ich umgebracht werde..... ;)

Eine bessere Realität ist nur einen Gedanken entfernt!



melden

Sternzeichen & Astrologie

28.05.2004 um 23:52
Link: www.astrosesam.ch (extern)

Das kommt dabei raus: "Sie sind der geborene Späher und Beobachter, nur wenig entgeht Ihrem Adlerauge. Die Neugierde ist Ihnen angeboren, es ist nicht nur eine Befriedigung, sondern auch eine gründliche Hinterfragung. Sie sind gerne an den Örtlichkeiten des Lebens, wo etwas geschieht und die Menschen sich tummeln. Trotzdem sind Sie der Einzelgänger, welcher dort auf der Suche nach dem grossen Glück ist. Eine Paparazzi-Stellung. Für eine Information geht man ziemlich weit, ja wenn es nötig ist meilenweit. Mit Leidenschaft möchten Sie hinter den Kulissen die Schattenseiten ausleuchten um der Wahrheit auf den Grund zu gehen."

Gefällt mir!!

Ach ja, ich bin Skorpion!


Eine bessere Realität ist nur einen Gedanken entfernt!



melden
Sidhe ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 00:19
Astrologie ist ein interessantes und ernstzunehmendes Thema, solange es gewissenhaft und seriös betrieben wird.

Meine Sonne steht in den Fischen,
mein Aszendent im Krebs.
Genauso wie im Chinesischen: Metall-Hund
Indianischem: Puma
und im Keltischem: Weide
Passt alles haargenau.

Von diesen Zeitungsshoroskopen halte ich nichts, die sind ja viel zu kurz und allgemein.
Möchte man eine eigene Analyse, so sollte man ein Geburtshoroskop anfertigen lassen, nur so bekommt man eine Beschreibung, die individuell ist.

Greets,
Sidhe

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 00:51
@liberator ich bin auch steinbock mit aszendent jungfrau
einer mehr im team ;)

astrologie ist wirklich nur seriös zu betreiben,am besten beschäftigt ihr euch selbst mit den dingen und verlasst euch nicht auf andere.so solltet ihr,falls ihr euch damit beschäftigen wollt,auch gleich mehrere bücher zum thema holen und euch nicht auf ein einzelnes verlassen.

manche sind nämlich zu allgemein und manche zu vertieft...

aber empfehlen muss ich es auf jeden fall.ich empfehle euch auch mal ein geburtshoroskop zu erstellen.ihr werdet es nicht bereuen!!!und ich muss jejoh voll und ganz zustimmen.man endeckt sich jedes mal neu!!!


"...if you are slain in battle, you should be resolved
to have your corpse facing the enemy."
Yamamoto Tsunetomo



melden
inspira_crea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 09:32
Hallo Leute,

danke für eure tollen Beiträge!!

Ich wollte noch zu den Zeitungshoroskopen sagen:

NEWS hat sich mal die Zeit genommen über 7 verschiedene Zeitungshoroskope zu vergleichen. Dabei kam heraus, das sich die Horoskope teilweise völlig wiedersprachen!! Manche waren sich auch sehr ähnlich.

Aber man darf die Horoskope wirklich nicht allzu ernst nehmen.

Es gibt Leute, die haben bei der Partnersuche eigenartigste Anwandlungen:
z.b. hab ich von einer jungen Frau gelesen, die sich nur dann auf einen Mann einließ, wenn er ihrem ideal-sternzeichen-partner entsprach. Ist doch verrückt oder??

Obwohl es wirklich stimmt, das man sich mit manchen Sternzeichen auf Anhieb gut versteht, andere eher Frustpartner sind. (spreche aus eigener Erfahrung!
:-p )

Wenn ihr mal eure Lust- und Frustpartner checken wollt, oder euer Tageshoroskop durchblättern, dann besucht die Seite: www.noeastro.de

Viel Spaß!!

lg inspira_crea


melden

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 10:32
Hallo @all,

Ich kann euch "Das Medizinrad" von Sun Bear & Wabun Wind sehr empfehlen. Eine Astrologie der Erde.

Das Medizinrad basiert auf der indianischen Vorstellung vom menschlichen Leben als einem Kreis von Geburt, Tod und Wiedergeburt; einem Kreis, der seinerseits eingebettet ist in den Kreislauf der Natur und der Welt, die den Menschen umgibt. Nach diesem kosmischen Verständnis tritt der Mensch an einem bestimmten, von dem jeweiligen Mond, in dem er geboren wird, geprägten Ausgangspunkt in den Kreis ein. Ihm werden in diesem Moment gewisse Kräfte, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten verliehen, die im Symbol eines bestimmten Tieres ihren Ausdruck finden.

Sun Bear war Medizinmann der Chippewa und gründete den Bear Tribe, der Indianier und Nicht-Indianer willkommen heisst. Wabun Wind, enge Vertraute von Sun Bear, ist seit dessen Tod 1992 die Leiterin des Bear Tribe.

Erstaunlich ist, dass diese gewissen Kräfte, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten absolut auf die verschieden Zeichen auch zutreffen. Alleine mit der Prägung ist es aber noch lange nicht getan. Man ist nicht einfach so wie man geprägt wurde. Ist einem Wesen seine Grundlage nicht bewusst, so kann er sich in einem harmonischen oder unharmonischen Zustand befinden.

Die Folge von Unharmonie lässt die zugeordneten Fähigkeiten schwinden oder gar gegen einem selbst gerichtet, werden sie meistens zu Krankeiten führen. Diese werden apro pos auch beschrieben! Bei mir sind es manchmal Magenprobleme, auf die Sun Bear auch deutlich hinweist! Im harmonischen Zustand kann das betreffende Wesen lernen seine Fähigkeiten zu entwickeln. Ist dieser Zustand erreicht, so hat er die Möglichkeit auf dem Rad zu wandern und von anderen Wesen ihre Fähigkeiten zu adaptieren. Ein Lebenlanges lernen also!

Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass die meisten Krankheiten auch Psyche durch die Unbewusstheit dieser Kenntnis verursacht werden. Dieses tiefe Wissen um den Fluss der Natur in der wir integriert sind, führt zu dieser Astrologie der Erde.

Herzlichen Gruss coelus

Ich weiss, dass ich nichts weiss (sokrates)


melden
ben ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 10:33
Ich halte von Astrologie überhaupt nichts!

Horoskope bestehen aus geschickten Formulierungen, in denen sich letztlich Jeder größtenteils zu erkennen glaubt, wie dieser Text anschaulich zeigt:

"Sie sind der geborene Späher und Beobachter, nur wenig entgeht Ihrem Adlerauge. Die Neugierde ist Ihnen angeboren, es ist nicht nur eine Befriedigung, sondern auch eine gründliche Hinterfragung. Sie sind gerne an den Örtlichkeiten des Lebens, wo etwas geschieht und die Menschen sich tummeln. Trotzdem sind Sie der Einzelgänger, welcher dort auf der Suche nach dem grossen Glück ist. Eine Paparazzi-Stellung. Für eine Information geht man ziemlich weit, ja wenn es nötig ist meilenweit. Mit Leidenschaft möchten Sie hinter den Kulissen die Schattenseiten ausleuchten um der Wahrheit auf den Grund zu gehen."

Nichts konkretes, allgmein-menschliche Charakterzüge aufzählend, schmeichelnd, auf das Ego ansprechend und liebevoll kritisch. Der Rest macht die Naivität des Menschen.

Wie sollen sehr weit entfernte Gesteinsbrocken, Gasriesen und Sonnen mein Leben derart beeinflussen, dass ein Astrologe behaupten könnte, ich hätte in dieser Woche berufliches Glück oder privates Pech?

Astrologie ist eine Pseudo-Wissenschaft. Sie tut sehr wissenschaftlich, ist aber eine Konstruktion ohne Fundament, ohne Basis.


melden

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 13:25
Was hält ihr von Astrologie?

ich weiß nicht so recht, was ich von der Atsrologie halten soll. Mal denke ich, dass es schon stimmen könnte, aber dann halte ich es auch wieder für totalen Schwachsinn
Könnt ihr euch mit euren Sternzeichen identifizieren?
Ich kann mich mit vielen Charaktereigenschaften meines Sternzeichens identifiziern... wie z.B. das Lieben der Freiheit.
Treffen die Beschreibung eurer Sternzeichen auf euch zu?
Glaubt ihr den (Zeitungs-) Horoskopen??
Ne, an zeitungshoroskope glaube ich nicht. Die lese ich wenn nur als Unterhaltung.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es teilweise schon einen Zusammenhang gibt, wie sich zwei menschen verstehen, ob nun Freundschaftslich oder in einer beziehung, dass kann allerdings auch nur Zufall sein. Ih würde jetzt keinesfalls meine Freunde oder Partner nach ihrem Sternzeichen aussuchen.

Was fällt euch zu einzelnen Sternzeichen ein?

Widder: Impulsiv, spontan
Stier: charmant
Zwillinge: oberflächlich, grundsätzlich im Stress
Krebs: arrogant, aber dann wieder furchtbar lieb...für mich ein Buch mit 7 Siegeln :|
Löwe:selbstbewusst
Jungfrau: zuverlässig, eifersüchtig
Waage: unzuverlässig
Skorpion: leidenschaftlich, ehrgeizig
Schütze: freiheitsliebend, aufbrausend
Steinbock: nüchtern, ehrgeizig,
Wassermann: verständnisvoll
Fische: Menschenkenntnis

Können uns unsere Sternzeichen beeinflussen, ist es Schicksal?
Ich denke mal, dass uns unsere Sternzeichen beeinflussen können, aber man sollte meiner Meinung nach, nicht sein gesamtes Leben danch ausrichten.

"Der Vampir ist alles, was wir am Sex, an der Nacht und unserer dunklen Traumseite lieben: Abenteuer auf der Grenze zum Schmerz, der Kitzel, der zu jedem Tabubruch dazugehört." ~Poppy Z. Brite
Die Dunkelheit wird dich immer finden,dich immer einholen.Du kannst nicht vor ihr fliehen, kannst dich nicht verstecken, du musst dich ihr stellen, der Angst. Trete ihr entgegen, sieh ihr ins Gesicht. Nur so kannst du sie besiegen anders geht es nicht.



melden
kafu ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 13:30
ich bin Schütze, aber ich glaube nicht, dass ich "schützenmäßig" bin. Die Aussagen über die meisten Charaktereigenschaften sind viel zu Oberflächlich und zu allgemein. Das könnte ja auf jeden irgendwie zutreffen.


melden

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 14:03
Die westliche Astrologie ist für mich zu oberflächlich und zu wenig wirklich Substanziel. Es braucht die Ganzheitliche Sichtweise und da haben eben die Indianer die Erde miteinbezogen...

Ich weiss, dass ich nichts weiss (sokrates)


melden
inspira_crea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 14:04
@telseke: ich weiß nicht woher du das hast, aber ich finde waagen sind sehr zuverlässig!! - und jungfrauen können schrecklich unzuverlässig sein!"

Aber Sternzeichen sind ohnehin nicht mit ein oder zwei wörtern zu beschreiben!

Dass Schützen freiheitsliebend sind - da kann ich nur zustimmen! *kopf nick*


melden

Sternzeichen & Astrologie

29.05.2004 um 14:06
tschuldigung, wollte sagen zum Teil zu wenig Substanziell. Auf jeden Fall die hier aufgeführten Eigenschaften sind oberflächlich.. ;)

Ich weiss, dass ich nichts weiss (sokrates)


melden