weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scheidungskinder heute..

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Scheidungskinder
sensibel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 15:51
Liebe Scheidungskinder, habt ihr nach jahren Krieg, elterlichen krieg Kontakt zur Vater
oder Mutter aufgenommen ?

- was waren damals eure Gründe, das ihr eure Mutter/vater ablehnte beim
trennungszeit ?

-leidet ihr heute noch -zb nach 20 jahre trennung- unter der damalige trennung eure
eltern ?

-was habt ihr damals gefühlt, und was fühlt ihr heute in der damaligen situation ?




Ich bin wie immer sehr gespannt!

euer Sensibel


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 15:54
meine eltern haben sich scheiden lassen, als ich 8 war.
mein dad ist zwar bereits tot, aber ich hatte immer einen guten kontakt zu beiden.

meine eltern hatten sich nach der trennung arg zerstritten, aber ich hab davon nie etwas mitbekommen. finde ich jetzt im nachhinein sehr klasse, dass es die beiden damals geschafft haben sich zusammenzureissen, wenn ich dabei war.

*blubb*


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 17:50
ok ganz 20 Jahre ist es bei mir nicht her als meine Altern sich Scheiden liesen aber 16 JAhre,...ich war noch jung eigentlich aber natürlich kriegt man das mit.

Meine Mutter wollte nie dass ich Kontakt zu meinem Leiblichen Vater hatte,da sie kurz nach der Scheidung wieder einen neuen Mann heiratete.

Bis heute hatte ich eigentlich keinen Kontakt mehr zu meinem Vater und es ist auch sehr schwer nach einer solangen Zeit,Kontakt aufzubauen.

Aber ich kann nicht behaupten,dass irgendwelche Schäden,durch die Scheidung aufgetreten sind..esist nur wichtig von anfang an klare Verhältnisse zu schaffen,[...]

In Dem Sinne,

Salam


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 17:56
Nach 20 Jahren sucht mein Vater noch immer keinen Kontakt zu uns - Unterhalt zahlt er auch nicht. Auf einen Menschen wie diesen kann ich ohne weiteres verzichten.


melden
sensibel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:11
@Cathryn
Cathryn schrieb: Nach 20 Jahren sucht mein Vater noch immer keinen Kontakt zu uns -
Unterhalt zahlt er auch nicht. Auf einen Menschen wie diesen kann ich ohne weiteres
verzichten
Konnte es damals nicht eingeklagt werden ?




@pescado
pescado schrieb: Aber ich kann nicht behaupten,dass irgendwelche Schäden,durch die
Scheidung aufgetreten sind..esist nur wichtig von anfang an klare Verhältnisse zu
schaffen,[...]
Ich finde es sehr schön zu lesen, das kein seelischer schaden hinterblieben ist,
leider ist es eine seltenheit oder ?


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:15
Konnte es damals nicht eingeklagt werden ?

Nach 15 Jahren vor Gericht rennen vergeht einem die Lust dazu. Der Herr kommt zu jeder Verhandlung mit einem neuen Grund, warum er nicht zahlen kann. Ausreden sind das, mehr nicht.


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:17
@sensibel
also ich kann ja generell immer nur für mich sprechn und natürlich ist es schwer und ich glaube je älter man wird umso schlimmer/bewusster wird einem das.

Jetzt hätte ich z.B gerne Kontakt zu meinem Vater,aber der Gedanke hat mein LEben bis dato nicht beeinflusst oder geschädigt.

ICh weiß nnicht woran es liegt,aber ich denke,dass es einfach damit zu erklären ist,dass ich schnell eine neue Familie hatte,da meine Mutter ziemlich direkt danach geheiratet hatte und schwanger wurde.

Aber Leider Gottes hört man viel zu oft von Scheidungen die nicht so verlaufen,und die Kinder die Leid tragenden sind.

Diesen Krieg hatte ich eigentlich nicht,meine Mutter hat jeglichen Kontakt zu meinem Vater verboten und umgekehrt.

Naja,...und man hört ja heute viel zu oft,dass es mehr Scheidungen gibt.


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:20
manchmal suchen Scheidungs kinder genau das was ihnen fehlte, zb bei dir einen väterlichen Typ Partner pescado@ wurde es gern wiesen weil ich denk mal so.!?


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:21
@ifrit786
hmm,..was meinst du damit?Ich suche jetzt keinen PArtner,der mein Vater sein könnte?

Salam


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:25
Cathryn schrieb:Nach 20 Jahren sucht mein Vater noch immer keinen Kontakt zu uns - Unterhalt zahlt er auch nicht. Auf einen Menschen wie diesen kann ich ohne weiteres verzichten.
Tja, willkommen im Club. Deine beiden Sätze hätte ich in meinem Fall, nicht anders formuliert...
Na ja obwohl, eigentlich ist es mir egal. Ich empfinde nichts für meinen Vater, er ist mir gleichgültig wie etwa eine Person, die ich noch nie getroffen habe.
Stünde er morgen plötzlich vor meiner Tür, würde ich ihn auf einen Kaffee einladen aber das auch nur aus Höflichkeit. Er ist mir einfach fremd.
Das ich "sauer"auf irgendwen bin, kann ich nicht behaupten. Es ist schon 'ne ganze Ecke her und als Kind habe ich es nicht verstanden und heute... tja heute ist es kein Thema mehr für mich. Wir könnten die besten Freunde werden oder uns nie begegnen. -Hängt von ihm ab, mir ist beides recht.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:49
Ich denke es kommt immer darauf an in welchem Alter sich die Eltern trennen. Ich hatte nie ein Problem damit. Ich war 5 als sie auseinandergegangen sind.


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:52
Ich war 8 und spätestens mit 15, bin ich meine eigenen Wege gegangen . Da hat mich das nicht mehr gestört und das ist bis heute so geblieben.


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:53
bei meinem Post hieß es übrigens nicht Altern sondern Eltern;)


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 18:58
Meine Mutter hat sich von meinem leiblichen Vater getrennt als ich 2 war, weil er schwerer Alkoholiker war.
Ich habe Kontakt zu ihm aufgenommen als meine Tochter auf die Welt gekommen ist,war aber nix mehr anzufangen mit ihm, eine Woche später ist er gestorben.

Und bei der Trennung vom Prügelstiefvater war ich 12, die Frau die er dann geheiratet hat, hat ihm den Kontakt zu uns verboten, was uns aber nicht gestört hat.
So jemand kann mir ohnehin gestohlen bleiben.
Der ist übrigens vor ein paar Jahren erblindet, kommt mir irgendwie wie Karma vor.


melden
huuu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:00
Ich bin auch ein Scheidungskind, vor gut 8 Jahren haben sich meine Eltern scheiden lassen.
Bei meiner Mama leben ich, sie hat auch wieder neu geheiratete, zu meinem Stiefdad habe ich ein normales Verhältnis.
Meinen Papa sehe ich alle 14 Tage am Wochenende, also Samstag und Sonntag, auch er hat eine neue Freundin, aber nicht verheiratet.
Ich muss sagen das es wohl besser für beide war sich scheiden zu lassen....ich sehe meine beiden Elternteile immer und kann meinen Papa auch immer sehen.
Geht es um meine Schwester und mich sind meine Mama und mein Papa wie Freunde und gehen dann auch schon mal alle zusammen Kaffee trinken.

Ich habe nie unter der Trennung gelitten....und heute ist es für mich ein normaler Zustand.


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:15
ICh wäre froh meine Eltern würden sich jetzt Scheiden lassen...


melden
sensibel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:17
@pescado

Das klingt heftigt, magst du darüber schreiben ?


melden

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:18
heftig ist eher dass,was intern passiert,meine Gedanken und Wünsche sind eher harmlos.


melden
huuu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:19
@pescado
Das hört sich aber nicht gut an.....


melden
sensibel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:19
@pescado

beschreibe uns etwas genauer, wie du es meinst..
Nur wenn du magst !


melden
Anzeige

Scheidungskinder heute..

01.12.2008 um 19:21
also,manchmal ist es besser wenn man getrennte Wege geht...deswegen denke ich so. LEtztendlich ist es die Entscheidung der Eltern...

ICh weiß auch nicht...


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden